WoW: Legion – Die Artefaktwaffen der Krieger – 1 Schild, 3 Schwerter

Wir stellen Euch die drei Artefaktwaffen vor, die Krieger in World of Warcraft: Legion erbeuten können.

In World of Warcraft: Legion dreht sich sehr viel um die Artefaktwaffen. Diese werden den Spielern schon früh gegeben und wachsen danach über die Dauer der ganzen Erweiterung mit ihren Trägern. Jede Talentspezialisierung bekommt eine eigene Waffe spendiert, weshalb Krieger insgesamt 3 Artefakte zur Verfügung stehen. Wir werfen einen Blick auf die einzelnen Waffen.

Waffen – Stromkar, der Kriegsbrecher (Artefaktwaffe für Waffen-Krieger)

WoW Legion Stromkar

Hintergrundgeschichte: Als die Menschen sich unter einem Banner vereinten und das riesige Königreich Arathor gründeten, war es der König Thoradin, der dieses Schwert trug und einen wichtigen Beitrag zur Beendigung der Trollkriege leistete. Erst im Kampf gegen einen C’Thraxxi – einem mächtigen Diener der Alten Götter – ging das Schwert irgendwo in den Tunneln unter Tirisfal verloren. Seither liegt Stromkar in diesen Höhlen und labt sich an der finsteren Macht des Wesens, das es zuletzt bezwungen hat.

WoW Legion Artifact Warrior Stormkar

Eigenschaften von Stromkar: Wenig verwunderlich, dass die Eigenschaften von Stromkar hauptsächlich den Schaden steigern. Kritische Trefferchance und reduzierte Wutkosten für die wichtigsten Fähigkeiten warten.

  • Zu Beginn wartet Warbreaker, was in einem Zielgebiet Stacheln aus dem Boden hervorschnellen lässt, die allen getroffenen Feinden Schaden zufügen und den Krieger kurzzeitig ihre komplette Rüstung ignorieren lassen.
  • Durch Corrupted Blood of Zakajz stößt Stromkar nach der Aktivierung von Kampfschrei für 5 Sekunden Schattenenergie aus. Dies sorgt dafür, dass all eure Angriffe 20% zusätzlichen Schattenschaden über 6 Sekunden verursachen.
  • Void Cleave ist eine direkte Verbesserung für Spalten. Wann immer Spalten 3 oder mehr Ziele trifft, stößt Stromkar Schattenenergie aus, die allen Feinden zusätzlichen Schaden zufügt.
  • Shattered Defenses verbessert Kolossales Schmettern, sodass der nächste Tödliche Stoß oder das nächste Hinrichten 30% zusätzlichen Schaden verursachen und 30% zusätzliche kritische Trefferchance haben.

Furor – Kriegsschwerter der Valarjar (Artefaktwaffen für Furor-Krieger)

WoW Legion Valarjar

Hintergrundgeschichte: Vor vielen Jahrtausenden verriet Odyn die Zauberin Helya und tötete sie. Aus ihrer Seele erschuf er eine geisterhafte Val’kyr. Aus Rache stahl Helya die frisch erschaffenen Klingen, die eigentlich für die stärksten Valarjar vorgesehen waren – geschmiedete Diener von Odyn. Helya übergoss die Klingen mit ihrer Wut und gab sie ihrem eigenen Champion, damit er alle Helden jagen sollte, um ihre Seelen nach Helheim zu schicken. Dort würden die Seelen Helya ewig dienen. Noch immer fließt Helyas Zorn in den Waffen und verleitet den Träger zu gnadenlosen Angriffen – ganz so, als hätten sie einen Willen und nicht der Besitzer.

WoW Legion Artifact Warrior Warsword Valarjar

Eigenschaften der Kriegsschwerter der Valarjar: Bei Furor ist der Name auch Programm. Alle Eigenschaften lassen sich direkt in Schaden umrechnen, weil entweder die kritische Trefferchance erhöht oder der direkte Schaden verbessert wird.

  • Odyn’s Fury ist ein verheerender Rundumangriff, der allen Feinden in einem Radius von 14 Metern schweren Schaden zufügt und im Verlauf von 4 Sekunden weiteren Feuerschaden verursacht.
  • Mit Rage of the Valarjar erhalten Toben und Hinrichten eine Chance, den Effekt „Berserking“ zu aktivieren. Dadurch wird 12 Sekunden lang jede Sekunde kritische Trefferchance und Angriffsgeschwindigkeit um 3% erhöht (12 Mal stapelbar).
  • Besonders spannend ist Odyn’s Champion. Dies verleiht Toben eine Chance, dass Odyn Euch zu seinem Champion ernennt, wodurch für 6 Sekunden lang die Benutzung jeder offensiven Fähigkeit die Abklingzeit aller anderen Fähigkeiten um 2 Sekunden reduziert.
  • Durch Juggernaut könnt Ihr – in der Theorie – unendlich stark werden. Jede Benutzung von Hinrichten erhöht den Schaden von Hinrichten um 5%. Das stapelt sich bis zu 99 Mal.

Schutz – Schuppe des Erdwächters (Artefaktwaffe für Schutz-Krieger)

WoW Legion Earthwarder

Hintergrundgeschichte: Kaum etwas ist so stark wie die Schuppe eines Drachen und diese hier ist noch einmal ein ganz besonderes Exemplar. Sie stammt von Neltharion, dem Erdwächter, der vielen in der heutigen Zeit besser als Todesschwinge bekannt ist. Als aus dieser Schuppe ein Schild geformt wurde, trug der Vrykulkönig Magnar Eisbrecher es für lange Zeit. Er gewann damit Schlachten, die aussichtslos erschienen. Als er letzten Endes doch fiel, war es nur, weil die Val’kyr Helya ihm eine Falle gestellt hatte und ihn verriet. Bis heute ruht der Schild zusammen mit dem Leichnam im Pfad der Könige von Sturmheim.

WoW Legion Artifact Warrior Scale of the Earthwarder

Eigenschaften der Schuppe des Erdwächters: Wie zu erwarten sind die Eigenschaften der Schuppe für Tanks ausgelegt, sie erhöhen also die Lebenspunkte, maximale Wut und die Rüstung. Spannend ist eine Möglichkeit, dass Zauberreflexion während seiner Dauer alle Zauber reflektiert (anstatt nur einen).

  • Zu Beginn gibt es Neltharion’s Fury, mit dem der Krieger eine Verteidigungshaltung einnimmt und für die Kanalisierungszeit von 3 Sekunden alle Angriffe kritisch blockt. Gleichzeitig stößt die Schuppe einen Flammenatem aus, die allen Zielen vor dem Krieger Schaden zufügt.
  • Might of the Vrykul sorgt dafür, dass Schildschlag und Rache 50% mehr Wut erzeugen, solange demoralisierender Ruf aktiv ist.
  • Mit Dragon Scales bekommt Schmerz ignorieren eine Chance, nach einem geblockten Angriff zusätzlich 60% des eingehenden Schadens zu ignorieren.
  • Die Scales of the Earth geben den kritischen Blocks des Kriegers eine Chance, die Rüstung kurzzeitig um 30% zu erhöhen und eine Eruption hervorzurufen, die alle Gegner vor dem Krieger schädigt.

Eine generelle Übersicht zu den Artefaktwaffen könnt Ihr hier einsehen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das kommende Addon Legion findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Spieleseite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cortyn

Besser spät als nie. <hust>

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x