WoW: Entwickler-Tweet – Nächste Erweiterung schon auf der Gamescom?

Kündigt Blizzard auf der Gamescom bereits das nächste WoW-Addon an? Oder führt der Entwickler-Tweet nur in die Irre?

Das vorläufige Ende der Legion scheint in World of Warcraft nur noch die Frage eines Patches zu sein – nämlich dem Update 7.3 Das befindet sich gegenwärtig auf dem Testserver und enthält den Planeten Argus sowie den Raid Antorus, der Brennende Thron. Eine Vorschau zum neuen Raid haben wir euch hier gegeben.

Doch wenn das Ende der Legion eingeläutet ist, heißt das im Umkehrschluss dann auch, dass die nächste Erweiterung in den Startlöchern steht? Im Regelfall vergeht zwischen der Veröffentlichung des letzten Patches und der darauffolgenden Erweiterung knapp ein Jahr – doch Blizzard will schneller sein.

Wie Buffed berichtet, sorgt ein Entwickler-Tweet nun für Aufsehen. Ein WoW-Entwickler fragte nämlich auf Twitter, völlig aus dem Zusammenhang gerissen: „Ist es schon gamescom?“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Gamescom findet vom 22.08 bis zum 26.08 statt und ist die größte Spielemesse der Welt. Hier kündigen Entwickler oft Neuheiten an.

Cinematic Director – spricht er vom Patch-Trailer oder Addon-Teaser?

Die Maiden of Vigilance im Tomb of Sargeras

Da es sich bei Terran Gergory um den „In-Game Cinematic Project Director“ von World of Warcraft handelt, können die Fans wohl mit einem Ingame-Cinematic rechnen. Etwa einem Trailer. Nur wofür wird der Trailer sein? Für den anstehenden Patch 7.3 oder hat man für die GamesCom bereits die nächste Erweiterung im Sinn?

Mein-MMO meint: Wir halten es für deutlich wahrscheinlicher, dass auf der GamesCom lediglich der offizielle Trailer für Patch 7.3 veröffentlicht wird. Es wäre taktisch unklug, die nächste Erweiterung schon anzukündigen, bevor der finale Patch überhaupt aktiv ist. Die Story rund um die Legion ist noch nicht abgeschlossen, sodass man sich selber „Wind aus den Segeln nimmt“, wenn man den Spielern bereits eine neue Erweiterung präsentiert.

Aber wer weiß – vielleicht hält diese GamesCom noch mehr Überraschungen parat als wir jetzt spekulieren können.


Eine mögliche Erweiterung wäre übrigens „Shadow of Kul Tiras“, wie sie sich der Red Shirt Guy ausgemalt hat.

Quelle(n): buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zindorah

Er kommt das erste mal auf die GamesCom (bez. konnte er letzes Jahr nicht kommen) ich denke das könnte auch einer der Gründe sein 🙂

Dieses Jahr kommt er aber auf die Messe ^.^

Koronus

Also für mich kann ruhig noch ein Jahr lang Legion dauern. Ich finde diese Contentpausen nicht so schlimm.

Jeff Have

ich persönlich fände es sogar ganz cool und muss sagen es würde mich eher positiv beeinflussen mein abo aufrecht zuerhalten wenn ich erfahren würde das zwischen dem letzten patch und dem nächsten addon nicht soo viel zeit liegt, z.B um noch alles zu erledigen was ich aus legion haben will sprich artefakt skins usw.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x