WoW bringt Kult-Schlachtfeld aus Wrath of the Lich King zurück

Ein altes Schlachtfeld aus World of Warcraft: Wrath of the Lich King wird erneuert. Schon bald gibt es wieder Krieg in Nordend!

In einem Interview auf der BlizzCon mit der französischen Seite Mamytwink sprachen Jeremy Feasel und Tina Wang von Blizzard über einige Details der Zukunft von World of Warcraft. Ein langjähriger Fan-Favorit wird zurückkommen – das Schlachtfeld „Wintergrasp“ oder zu deutsch „Tausendwinter“.

Was ist Tausendwinter? Tausendwinter war ein „Open World“-Schlachtfeld während der Erweiterung Wrath of the Lich King. Während eine Fraktion eine Festung kontrolliert, konnte die andere Fraktion Werkstätten einnehmen und Panzer bauen, um die Festung einzureißen und damit zu erobern.

Das Schlachtfeld war damals recht beliebt aber auch wichtig für PvE-Spieler, denn nur wer die Kontrolle über Tausendwinter besaß, konnte in die Kammer von Archavon, einem „Mini-Raid“, der für wenig Aufwand sehr gute Beute abwarf – sowohl für PvE- als auch für PvP-Spieler.WoW Wintergrasp Artwork

In der PvP-Rotation wird Tausendwinter logischerweise keinen Zugang zum Raid gewähren und stattdessen als episches Schlachtfeld den anderen Battlegrounds hinzugefügt.

Was ist ein „episches Schlachtfeld“? Epische Schlachtfelder sind eine eigene Gruppe von Battlegrounds, die Spieler über die PvP-Suche anwählen können. Sie sind größer und dauern im Regelfall länger als die gewöhnlichen Schlachtfelder wie das Arathibecken und die Kriegshymnenschlucht.

Zu den epischen Schlachtfeldern zählen bisher nur das Alteractal und die Insel der Eroberung. Für die längere Dauer des Schlachtfelds gibt es aber auch größere Belohnungen – mehr Ehre und häufiger eine Belohnungskiste, selbst bei einer Niederlage.

Wann erscheint Tausendwinter? Wann genau Tausendwinter als episches Schlachtfeld wieder eingeführt wird, ist noch nicht bekannt, auch wenn Feasel sagte, dass das „bald der Fall sein wird“ – für Patch 8.1 Tides of Vengeance scheint es aber zu spät zu sein.

Man wolle sich dann aber genügend Feedback der Community anschauen und möglicherweise einige Dinge am Gameplay überarbeiten.

Ein möglicher Termin wäre Patch 8.2 – da kommt auch Nazjatar und der Ewige Palast als Raid.WoW Wintergrasp Festung

Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Ob Tausendwinter in seiner neuen Version nun endlich „spannende Luftkämpfe“ haben wird, wie es noch auf der Verpackung von Wrath of the Lich King versprochen wurde? Das werden wir wohl in einigen Monaten wissen.

Habt ihr Lust wieder Tausendwinter zu spielen und die Wände einzureißen? Oder ist es gut, dass „1k Winter“ nur noch ein Relikt der Vergangenheit ist?

Mehr zum Thema
WoW Classic: Nicht alle Raids sind zum Start verfügbar
Autor(in)
Quelle(n): wowhead.commamytwink.com
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.