Die Bosse von WoW: Legion waren erfolgreicher als die Spieler

Blizzard hat eine neue Infografik mit Details zu seinen Spielen veröffentlicht. Daraus geht hervor: Bosse waren deutlich besser im Töten als die Spieler.

Battlenet Statistics WoW Bosses

In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht Blizzard einige Infografiken mit vielen kleinen Details rund um World of Warcraft, Heroes of the Storm, Diablo oder allgemein das Battle.net. Als Vorbereitung für die BlizzCon (und passend zur aktuellen Gamescom 2018) gab es wieder neue Infos. Und die Ergebnisse sind mitunter lustig.

Bosse aus Legion stärker als Spieler: Interessant ist die Tatsache, dass die Bosse von World of Warcraft in Dungeons und Raids während der Zeit von Legion insgesamt 2,8 Milliarden Spieler auf dem Gewissen haben. Die Spieler selbst waren weniger erfolgreich, denn sie haben nur knapp die Hälfte (also rund 1,4 Milliarden) Bosse getötet. Im Schnitt hat also jeder getötete Boss zwei Helden auf dem Gewissen.

Battlenet Statistics murky commendation

Murky stirbt oft: Für Heroes of the Storm ist wohl besonders amüsant, dass der Held Murky knapp 390 Millionen Mal getötet wurde. Das dürfte zwar noch immer nicht die Murloc-Population in World of Warcraft erreichen,aber offenbar mögen nur wenige den kleinen, gurgelnden Fischfreund.

Battlenet Statistics friends

Anerkennung für Overwatch-Spieler: Das System der Anerkennungen in Overwatch funktioniert ebenfalls mit großen Erfolg. Seit seiner Einführung vor einigen Monaten haben Spieler bereits 7,4 Milliarden Anerkennungen verteilt. Ein Schelm, wer dabei denkt, dass ein großer Teil nur vergeben wurde, um die zusätzlichen XP einzustreichen …

Koreaner haben viele Freunde: Interssant sind auch die Angaben zu den sozialen Features rund ums Battle.net. So haben Spieler über das Battle.net im Schnitt 21 Freunde. Nur bei Koreanern ist dieser Durchschnitt deutlich höher, sie haben im Schnitt 28 Freunde auf der Battle.net-Liste.

Die vollständige Infografik könnt ihr Euch unter diesem Link anschauen.

Wie viele Freunde habt ihr im Battle.net? Ladet ihr jeden ein? Oder haltet ihr die Zahl gering, damit ihr da auch eure Ruhe habt?

Quelle(n): mmo-champion.com/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schlachtenhorn

“Das dürfte zwar noch immer nicht die Murloc-Population in World of Warcraft erreichen,aber offenbar mögen nur wenige den kleinen, gurgelnden Fischfreund.”

Das hat nichts mit mögen zu tun.
Sein Kit beinhaltet das schnelle Abkratzen.
Squishy, kaum Sustain oder andere Survivalibity (außer die Bubble) und die Möglichkeit durch sein Ei wieder schnell in den nächsten Kampf zu springen.

Bodicore

Das ist nicht ganz richtig…
Man muss den Boss durch die Anzahl der Raidteilnehmer teilen… Die Spieler sind daher klar besser.

Civicus

Warum? Jeder Kill zählt doch für den Boss.

Sven M

Aber es fällt nur ein Boss und nicht 8. Klar hat jeder Spieler ein Kill mehr bei den Bossen aber an sich fällt nur 1 Boss.

Civicus

Ich meinte jeder kill den der boss macht zählt für ihn 🙂

Cortyn

Warum sollte man den Boss durch die Anzahl der Raidteilnehmer teilen? Darum gehts doch gar nicht.

Scaver

1 Boss ist gestorben, egal ob es 10 oder 30 Spieler waren, die ihn gelegt haben!

Bodicore

Aber wenn er eine Kelle haut sterben Vielleicht 4 Spieler… Der Kampf ist nicht ausgeglichen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x