Das wahre Highlight der BlizzCon 2021 war ein fantastisches Cosplay zu WoW

Bolvar Fordragon könnte euch bald auch in der realen Welt begegnen. Der WoW-Charakter hat nämlich ein Cosplay bekommen, das täuschend echt aussieht und auf der BlizzCon 2021 für Aufsehen sorgte.

Für viele Spieler ist die BlizzCon nur eine Ansammlung von Informationen zu Neuankündigungen, etwa zu World of Warcraft oder Diablo 4. Doch so manch einer mag auch die Community-Aspekte.

Be den Community-Veranstaltungen geht es etwas ruhiger zu, etwa beim Cosplay-Wettbewerb, der jedes Jahr erstaunliche Projekte ans Tageslicht bringt. Dieses Jahr gewann – vollkommen zurecht – Hartigan Cosplay mit der Darstellung als Bolvar Fordragon.

26 Tage Arbeitszeit stecken in fantastischem Cosplay zu WoW

Dieses Cosplay überzeugte auf der BlizzCon 2021: Im Nachgang der BlizzCon hat Hartigan Cosplay einen knapp 5-minütigen Clip veröffentlicht, der die ganze Verwandlung in Bolvar Fordragon zeigt. Nimmt man das Video in Augenschein wird klar, dass das Cosplay im Grunde mehr ein Ganzkörperanzug ist und man darunter vermutlich ziemlich schwitzen muss.

Vor allem der Detailgrad und die coolen Effekte verleihen dem ehemaligen Lichkönig einen überzeugenden Look. So ist der ganze Körper und der Hammer mit pulsierenden Lichtern ausgestattet und aus den „Wunden“ am Oberkörper kommen immer wieder kleine Rauchschwaden, um zu verdeutlichen, dass Bolvar noch immer glüht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das Anziehen des ganzen Kostüms alleine dauert knapp 12 Minuten. In der Rüstung sind knapp 1.000 LEDs verbaut und das ganze Kostüm hat über 26 Tage reine Arbeitszeit verschlungen. Ein gigantischer Aufwand, aber das Ergebnis überzeugt.

Viele sind sogar der Meinung, dass dieses Cosplay so überzeugend aussieht, es hätte auch problemlos in einen Warcraft-Realfilm gepasst.

Was für ein Charakter ist Bolvar eigentlich? Bolvar Fordragon hatte nicht immer diese düstere Gestalt. Lange Zeit war er ein Held der Allianz, der den damaligen kindlichen Prinzen Anduin vor vielen Gefahren schützte. In der Erweiterung „Wrath of the Lich King“ führte er einen Angriff, gemeinsam mit der Horde, gegen Arthas den Lichkönig.

Alle Truppen der Horde und Allianz wurden jedoch durch einen Hinterhalt von einem neuen Kampfstoff der Verlassenen verseucht und waren dem Tode geweiht. Der rote Drachenschwarm wollte die Seuche eindämmen und verbrannte deshalb alle Opfer mit Drachenfeuer.

Bolvar überlebte jedoch in seiner verbrannten Gestalt und wurde vom Lichkönig in Eiskrone gefoltert.

Da es „immer einen Lichkönig“ geben muss, übernahm Bolvar diese Rolle, nachdem Arthas bezwungen war.

Diese Vorgeschichte macht Bolvar zu einem der wichtigsten Charaktere der aktuellen Erweiterung Shadowlands, weshalb wir auch mehr von ihm in Patch 9.1 Ketten der Herrschaft sehen werden.

Was haltet ihr von diesem Cosplay?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marpley

Sieht mega gut aus. Wie hat er unter dem Oberteil Luft bekommen 😀

Lisa

Wahnsinn wie real das aussieht!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x