Ein 21 Jahre altes Spiel war für euch das Highlight der digitalen BlizzCon 2021

Auf der vergangenen BlizzCon 2021 gab es so einige Ankündigungen. Ihr habt uns erzählt, welche davon die spannendsten und die uninteressantesten waren.

Darum ging’s: Die BlizzCon ist für viele Blizzard-Fans ein spannendes Event, bei dem es viele neue Infos zu kommenden Inhalten ihrer Lieblings-Games gibt.

Auch dieses Jahr gab es eine ganze Reihe von Ankündigungen, obwohl die BlizzCon wegen der Pandemie zum ersten Mal nur online stattfinden konnte. Wir wollten in einer Umfrage von euch wissen, welche dieser Ankündigungen euer persönliches Highlight war und ihr habt uns geantwortet.

So habt ihr abgestimmt: Insgesamt haben an der Umfrage 2.365 Leser teilgenommen. Jeder von euch hatte dabei nur eine Stimme, die er vergeben konnte. Hier sind die Ergebnisse.

  • Platz 9: Arcade Collection (1,31 %)
  • Platz 8: Hearthstone: Addon und neues Modus (1,61 %)
  • Platz 7: Overwatch 2: Neue Heldin und Überarbeitung der Helden-Designs (2,66 %)
  • Platz 6: Ich fand alles gut (6,05 %)
  • Platz 5: Ich fand alles doof (11,8 %)
  • Platz 4: WoW Burning Crusade Classic (12,39 %)

Hier sind außerdem eure Plätze 3 bis 1.

Platz 3: Diablo 4

  • 13,19 % aller Stimmen

Das wurde angekündigt: Obwohl der Release von Diablo 4 noch weit entfernt ist, haben wir auf der BlizzCon ein weiteres Häppchen neuer Infos dazu bekommen. Die Jägerin wurde als neue Klasse für das Action-Rollenspiel vorgestellt und die Spieler konnten sie auch dank Videos in Action sehen.

  • Die Jägerin ist eine schnelle und mobile Klasse
  • Sie kann sowohl im Nah- als auch im Fernkampf gespielt werden
  • Gifte spielen bei ihr eine wichtige Rolle

Die Klasse ist außerdem nicht nur an ein Geschlecht gebunden. Ihr werdet euch auch männliche Jäger erstellen können, wenn ihr es möchtet. Alle Infos und Videos zu der Jägerin findet ihr in unserem Artikel:

Diablo 4 zeigt neue Klasse: Rogue mit 3 Spezialisierungen

Das sagt ihr zur neuen Klasse: Diablo 4 ist für viele ein Spiel, auf das sie sich entweder so richtig oder vorsichtig freuen. Es ist daher wenig überraschend, dass die neue Klasse es auf Platz 3 unserer Umfrage geschafft hat.

Während einige von euch noch abwarten und selbst schauen wollen, wie sich die Jägerin spielen wird, sind andere bereits von der Klasse überzeugt. Auch wenn der Release von Diablo 4 noch weiter entfernt ist.

Diablo IV interessiert mich grundlegend schon länger. Aber das Klassenvideo vom Rogue hat das erste Mal den „Ich will das spielen. JETZT!“-Reflex ausgelöst.

MeinMMO-Leser Mithrandir

Der Trailer war so gut. Das Gameplay sieht superb aus. Mir ist lieber, sie nehmen sich noch viel Zeit und machen es dafür extrem gut. Mit D2 ist man erst mal beschäftigt. Vorher noch das neue Magic Game zocken.

MeinMMO-Leser Cameltoetem

Platz 2: WoW Shadowlands

  • 18,14 % aller Stimmen

Das wurde angekündigt: Die Fans von WoW Shadowland bekamen auf der BlizzCon einen Einblick in den Patch 9.1, der die Story des Addons fortsetzen und neue Inhalte bringen wird. Darunter sind zum Beispiel:

Zudem zeigte Blizzard eine spannendes neues Cinematic, in der Anduin die Archon mit einer Klinge durchbohrt wird. Es erwartet die Spieler also jede Menge Drama und Loot. Alle Infos zum Patch 9.1 findet ihr in unserem Artikel:

WoW: Alle Infos zu Patch 9.1 – Neuer Raid, neuer Dungeon und Fliegen

Das sagt ihr zum Patch 9.1: Obwohl ein Teil der Ankündigun zu WoW Shadowlands bereits vor der BlizzCon leider geleaked war, hat es eure Freude darüber nicht gedämpft. Ihr habt den Patch 9.1 von Shadowlands auf Platz 2 gewählt.

Vor allem zu der Story und der Cinematic habt ihr euch vielfach in Kommentaren unter den Artikeln dazu und auf Facebook geäußert. Es gab viele Spekulationen und Vorfreude oder Hoffnungen darauf, was die Geschichte von Shadowlands noch alles zu bieten hat.

Um ehrlich zu sein, sehe ich eine Sylvanas mit Reue, einen toten Anduin und einen Arthas als Verbündeten innerhalb dieses Addons auf uns zukommen. Es wird meiner Meinung auch mal Zeit, dass wir innerhalb eines Addons auch mal einige Allianzler in den Staub schicken dürfen.

MeinMMO-Leser Grona1992

Auch darüber, dass ihr bald gegen Sylvanas in einem Raid kämpfen werdet, gab es viele Diskussionen. Ein Teil von euch fand es schade und möchte nicht, dass Sylvanas in dem Raid stirbt. Ein anderer war aber froh, dass es endlich so weit ist und ihr die Banshee verdreschen könnt:

Ich will nicht gegen sie kämpfen, ich will einfach nur noch das Ende ihrer Existenz sehen. Wenn dafür Anduin zum nächsten Lichking wird, oder Tyrande ein Ende findet, wären das alles vertretbare Allianz-Verluste, für ihr Ende dürfen sie gerne auch alle anderen bekannten Ally-Chars verheizen.

MeinMMO-Leser Ectheltawar

Die Blizzcon 2021 war trotz großem Highlight eine Enttäuschung – Experten-Talk im Podcast

Die Blizzcon 2021 hat zu gemischten gefühlt geführt. Mit dem Diablo 2 Remaster gibt es ein großes Highlight, aber eine richtig große Überraschung blieb aus.

Platz 1: Diablo 2: Resurrected

  • 32,85 % aller Stimmen

Das wurde angekündigt: Nach vielen Leaks und Gerüchten ist es nun offiziell. Das Remaster des geliebten Klassikers Diablo 2 wurde auf der BlizzCon endlich enthüllt. Das Spiel wird von dem Studio Vicarious Visions aufpoliert, die bereits bei dem Remaster von Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 gute Arbeit geleistet haben.

Das Remaster von Diablo 2 wird für den PC und alle aktuelle und New-Gen-Konsolen entwickelt. Es soll das ursprüngliche Gefühl von D2 vermitteln, gleichzeitig aber einige Verbesserungen mit sich bringen. Dazu gehören neben der Grafik auch Gameplay-Elemente wie geteilte Beutetruhe für alle Charaktere oder leichterer Item-Vergleich.

Alle Infos zu dem Remaster findet ihr in unserem Artikel:

Diablo 2: Resurrected kommt als Remaster – Alles, was ihr zum Release wissen müsst

Das sagt ihr zum Remaster: Der Reveal des Remasters hat bei euch richtigen Eindruck hinterlassen und Diablo 2 auf Platz 1 unserer Umfrage gebracht. Auch in den Kommentaren unter dem Diablo-2-Artikel und auf Facebook habt ihr euch ausgiebig über das Spiel unterhalten.

Das wird der Hammer! Zieht euch mal den Trailer und den Deep Dive rein! Genau das, was ich mir gewünscht habe. Es bleibt, wie es ist, sieht einfach nur viel besser aus und es gibt ein paar “Quality of Life”-Anpassungen wie Shared Stash. Ich freu mich wahnsinnig darauf.

MeinMMO-Leser Den M. auf Facebook

Viele von euch schwelgten in Nostalgie, wie sie früher als Kinder oder Jugendliche Diablo 2 tagelang gezockt haben und wollen auch beim Remaster sich zusammen mit Freunden durch Horden von Dämonen zu schlachten.

Auch der Release auf Konsolen wurde begrüßt, zum Beispiel auf der Switch:

Absolutes Must Have auf der Switch. Das habe ich auf dem PC gesuchtet. Jetzt noch Diablo 1 + Addon, dann ist alles perfekt.

MeinMMO-Leser Rainer J. auf Facebook

Einige Sorgen gibt es aber dennoch. Nach dem gescheiterten Remaster von Warcraft 3 sind einige von euch noch skeptisch und hoffen darauf, dass Diablo 2 ein gutes Remaster wird.

Ja, das Entwicklerteam ist ein anderes, aber eine gesunde Vorsicht ist nie verkehrt, denke ich. Das Beste hoffen, das Schlimmste erwarten.

MeinMMO-Leser Hamurator

Was sagt ihr zu dem Ergebnis? Habt ihr das genauso erwartet oder gibt es Überraschungen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Einen Überblick über alle Ankündigungen der BlizzCon findet ihr in unserem Live-Ticker.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marpley

Schöne wäre es gewesen, hätten sie ein neues Mmorpg, aus einem neuen Universium vorgestellt. Weil Blizzard einfach gute Mmorpgs machen kann.

Oder hätten sie etwas unerwartetes gemacht, wie zum Beispiel Wow Classic in eine neue Richtung gelenkt, eine andere Geschichte eingeschlagen aber auf dem Classic Weg weiter gemacht.

Chafaris

So etwas in der Art. Genau das meine ich mit “mangelnder Kreativität”. Aber für diesen Einwurf werde ich ja auf allen Portalen virtuell gesteinigt.

Die IPs hin oder her, aber macht was draus. Beweist wieder etwas Kreativität und überrascht uns…oder legt einfach nur eure alten Spiele wieder auf…

Warcraft 3 Reforged
WOW Classic + TBC
Diablo 2

Alles kalter Kaffee. Gute Spiele aber kalter Kaffee

MrBearfoot

Ich kann das ehrlich gesagt nicht wirklich nachvollziehen. Die meisten von uns (ab 90er Baujahr) hat doch Diablo 2 schon damals tot gesuchtet oder suchtet nun schon seit Jahren Diablo 3. Das selbe gilt für BC. Alles schon gesehen, alles schon gezockt. Ich kann die ewige remastern von wirklich jeden S**t nicht mehr sehen. Am besten noch zum Vollpreis.
Das ist keine explizite Kritik an Blizzard, bei Kingdom Hearts ist es ja quasi das selbe.

luriup

Da Blizzard kein komplett neues Spiel angekündigt hat,
gehen die Plätze 1-3 so in Ordnung.
Teilweise wurden sie schon vorher geleakt,
mit dem gezeigten Hintergrundmaterial sah das aber besser aus.
Das Diablo 2 Remaster hätte auch wesentlich schlichter rüber kommen können.
Wenn ich an Starcraft Remaster denke,dass sah nicht viel anders aus als das Orginal von 1998.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x