Bzzzz! Dieses Bienen-Mount gibt es in WoW: Battle for Azeroth

Die irren Mounts in World of Warcraft nehmen kein Ende. Bald werden die Spieler wohl auf Bienen durch Azeroth fliegen können!

Immer mehr Informationen zur kommenden Erweiterung von World of Warcraft drängen ans Licht der Öffentlichkeit. Das haben wir vor allem den Dataminern zu verdanken, die jeden neuen Patch der Alpha-Version von Battle for Azeroth auf jedes noch so kleine Detail durchsuchen.

Besonders begierig sind Fans auf neue Modelle, am besten von frischen Reittieren. Immerhin verbringt man viel Zeit auf den Mounts, um von A nach B zu gelangen, sodass man natürlich nur den schönsten reitbaren Untersatz haben möchte.

Battle for Azeroth scheint großen Wert auf die Vielfalt der Reittiere zu jetzt, denn jetzt wurde sogar ein Bienen-Reittier aus den Spieldaten in verschiedenen Farben ausgelesen. Komplett mit Sattel und sogar einem eigenen Honigtopf als Proviant für den Reiter.

Auf icy-veins hat man dazu sogar schon eine Animation veröffentlicht, die das Bienenmount in Bewegung zeigt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das Modell und die Bewegungen ähneln stark denen der Klaxxi, sind jedoch von der reinen Optik deutlich unterschiedlich.

Wie man dieses Reittier ergattern kann, das ist bisher noch nicht gewiss. Es wäre also durchaus möglich, dass die Bienen als Rufbelohnung für eine der eher „ländlichen“ Fraktionen von Battle for Azeroth enden. Sobald es konkrete Hinweise zum Ursprung der verschiedenen Mounts gibt, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

WoW Bee Mount Icy Veins
Bildquelle: Icy-veins

Was haltet ihr von den Bienen-Reittieren? Eine coole und schicke Ergänzung? Oder findet ihr die Bienen albern und unpassend?


Was für coole Reittiere es noch in Battle for Azeroth gibt, das haben wir euch bereits in diesem Artikel hier gezeigt.

Quelle(n): icy-veins.com, pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sijaulung

Als wenn man noch nicht genug von dem Viehzeugs hat. Wie alles andere sind in WoW die Mounts mittlerweile Massenware. Selbst wenn man sie nicht sammelt bekommt man sie Zuhauf nachgeworfen.
„sodass man natürlich nur den schönsten reitbaren Untersatz haben möchte.“…Betonung liegt auf MÖCHTE. weil bisher waren 95% der Viecher NICHT der „Schönste“..was man allein dadurch sieht das 75% der Spieler mit denselben Mounts rumreiten/fliegen.
Ich für meinen Teil flieg mit Onyxia rum, seit ich sie zu Classiczeiten bekommen habe….die Massenware kommt eben nicht ran an seltene Tiere für die man sich damals noch wirklich anstrengen musste UND Glück brauchte (und die, genau wie die Rüstungen, um Längen besser aussehen als alles was ab LK dazu kam)

Mailow Boa

Zum glück gibt es den Onyxian Drake erst seit dem relaunch von onyxias hort von patch 3.2.2 und Flugmounts im allgemeinen erst seit burning crusade aber flieg du mal mit deinem classic flugmount rum

Sven

Oho da hoffe ich doch das ich bei dem ein oder anderen Allianzler einen anaphylaktischen Schock auslösen kann 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x