Hier sind die Raid-Termine für Uldir in WoW: Battle for Azeroth

Vielen Spielern juckt es schon in den Fingern nach neuen Raids. Wir verraten Euch, wann es in WoW: Battle for Azeroth losgeht.

Für viele Spieler von World of Warcraft dreht sich alles ums Raiden. Das Maximallevel muss schnell erreicht und die Ausrüstung optimiert werden, damit es in den Dungeons zur Sache gehen kann – nur um schnell für die Schlachtzüge tauglich zu sein. Doch wann starten die Raids in Battle for Azeroth? Der Ingame-Kalender verrät inzwischen die Termine.

WoW Anduin Jaina Genn BfA Ship

Schon Anfang September geht es los: Der erste Raid in Battle for Azeroth wird Uldir sein, eine Forschungsstation der Titanen in Nazmir. Hier geht es dem Ursprung der Bluttrolle auf den Grund und jede Menge titanische Experimente sind zu betrachten.

Die genauen Eröffnungen für die einzelnen Flügel und Modi sind wie folgt:

  • 5. September: Uldir eröffnet auf Normal und Heroisch
  • 12. September: Uldir eröffnet auf Mythisch, Der LFR-Flügel „Halls of Containment“ öffnet
  • 26. September: Der LFR-Flügel „Crimson Decent“ öffnet
  • 10. Oktober: Der LFR-Flügel „Heart of Corruption“ öffnet

In Amerika eröffnen die Flügel jeweils einen Tag früher, da dort die Wartungsarbeiten bereits Dienstags stattfinden.

Blizzard hat diese Termine für die Eröffnung von Uldir inzwischen im offiziellen Forum bestätigt.

G’huun wird der ekligste Boss, den WoW je hatte

Nur 3 Wochen Vorbereitung: Zusammengefasst bedeutet das, dass die Spieler nach dem Launch genau drei Wochen Zeit haben, um die Maximalstufe zu erreichen und sich in mythischen Dungeons auszurüsten, um für die Raids bereit zu sein – zumindest dann, wenn man an der Spitze mitkämpfen will.

Einige Spieler kritisieren, dass sie gerne mehr Zeit gehabt hätten, um den neuen Content in Ruhe zu genießen. Sie fühlen sich durch den Terminplan gehetzt. Wieder andere hätten gerne eine Eröffnung an Tag 1, um nicht auf Termine warten zu müssen.

Freut Ihr Euch schon auf die neuen Raids? Oder geht Ihr es in Battle for Azeroth ganz ruhig an und lasst Euch alle Zeit der Welt?

WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht
Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

1. Der Zeitplan ist identisch wie es auch in der Vergangenheit, z.B. bei Legion, der Fall war.
2. Die 3 Wochen sind ein Kompromiss aus a) wir wollen ab Tag 1 raiden und b) wir wollen das Leveln etwas genießen und uns nicht gehetzt fühlen.

Ganz ehrlich, der neue Content ist super, aber keiner wird mehr als 1 Woche in der Levelphase stecken. Selbst der Feierabend Gamer schafft es in Woche 1 auf 120 zu kommen.
Die ersten werden es am Ende von Tag 1 schaffen, spätestens im Laufe von Tag 2!
Diese sind dann aber selber Schuld, wenn sie dann nichts zu tun haben und nicht mal ne Gruppe für nen HC oder gar Myth Dungeon zusammen bekommen!

Ich finde es gut wie es ist. Ist genug Zeit zum ruhig Leveln, dann Dungeons zu gehen und Mats für Berufe zu farmen.

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Stresst mich kein bisschen smile Da ich sowieso nur noch (wenn überhaupt) casual raide, ist das Thema kaum brisant. Levelphase wird wenige Tage dauern, selbst bei geringer Spielzeit pro Tag/Woche, von dem her werden dann eh recht zügig Dungeons etc. gelaufen.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ich brauchr 2 Wochen fürs questen danach geht es bei mir recht fix. Als Heiler kommt man ja quasi instant in die Gruppen

PaddyWho
PaddyWho
1 Jahr zuvor

2 Wochen für die Quest reihe *-* welches spiel spielst du bitte? Oder LvLst du gleich mehrere Champs?

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Es soll Leute geben, die sich tatsächlich noch für die Geschichten die in den Quests erzählt werden interessieren smile Die klicken halt nicht einfach alles weg was ihnen vor die Linse kommt und erkunden gerne auch mal die Landschaft.

PaddyWho
PaddyWho
1 Jahr zuvor

mach ich auch nicht und mach ich auch… für mich ist die Lore hinter WoW extrem wichtig… deshalb überlege ich auch ob ich mir noch einen Charakter der verfeindeten Fraktion hochziehe,… dennoch sind 2 Wochen extrem lange

terratex 90
terratex 90
1 Jahr zuvor

vl mit 5-10 stunden die woche

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Wie terratex unten schreibt, haben die Leute halt auch unterschiedlich viel Zeit zu spielen pro Tag. Oder sie sprechen einfach anderen Freizeitaktivitäten mehr Zeit zu, so wie ich, vorallem im Sommer.

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ja ich und ich werde trotzdem nicht mehr als 3 Tage brauchen (leider).
Nur wenn man wirklich nur am Sonntag Abend mal für ne Stunde spielen kann… gut dann dauert es halt 3 Monate ^^

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ich habe noch ein Leben neben WoW smile

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Naja, wenn Du am Abend ne Stunde Zeit hast und am WE 2-3 Stunde mehr, bist Du locker durch!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.