WoW: Es geht los! – Die Alpha von Battle for Azeroth ist da

Es geht voran in der World of Warcraft! Der Alpha-Test der neuen Erweiterung Battle for Azeroth hat begonnen.

Blizzard hat sein Versprechen von der BlizzCon 2017 wahr gemacht und bereits früh im Jahr 2018 die Alpha von Battle for Azeroth gestartet. Seit der vergangenen Nacht (26.01.2018) sind die Beta-Server von World of Warcraft mit der Version 8.0.1 bespielt.

Nach gegenwärtigem Stand enthält die Alpha bereits viele der großen Inhalte von Battle for Azeroth, wie die neuen Kontinente Zandalar und Kul Tiras, aber auch jede Menge neue Reittiere, Erfolge und neue Modelle für Kreaturen, aber auch einige Updates der alten Modelle.

WoW BfA Anduin Modell
Anduin ist rasch ein Mann geworden.

Aktuell sind die Dataminer noch dabei, die riesigen Datenberge von Battle for Azeroth zu durchwühlen. Ein paar Auszüge der Ergebnisse von wowhead haben wir in diesen Beitrag eingebunden. Sobald es spannende Entdeckungen gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Wer kann schon Battle for Azeroth spielen?

Das Einloggen auf die Betaserver dürfte aktuell nur wenigen Personen möglich sein. Im Regelfall veranstaltet Blizzard nämlich eine „Family&Friends- Alpha“, bei der nur Entwickler und ihre engsten Verwandten oder Bekannten Zugriff auf das Spiel haben. In diesem Zustand ist der spielbare Content zumeist stark begrenzt und nur eine oder zwei Zonen sind bereits verfügbar.

WoW BfA Azshara Modell
Königin Azshara hat nicht mehr viel mit einer Elfe gemein.

Bis andere auserwählte Personen, wie etwa Journalisten, auf die Server gelassen werden, dürfte noch einige Zeit verstreichen. Auch die für die Beta registrierten Spieler werden, gemessen an früheren Erweiterungen, noch einige Wochen warten müssen, bis Blizzard erste Wellen an Einladungen verschickt.

So registriert ihr euch für die Beta von Battle for Azeroth

Ihr wollte selber noch eine Chance haben, an der kommenden Beta von Battle for Azeroth teilzunehmen? In diesem Beitrag erklären wir euch, wie ihr euch für die Beta von WoW: Battle for Azeroth registriert!

WoW BfA Female Child Modell
Kinder sehen endlich wieder wie Menschen aus und nicht wie Minecraft-Figuren.

Seid ihr schon heiß auf Alpha und Beta der neuen Erweiterung? Oder wollt ihr euch nicht spoilern lassen und wartet lieber ab, bis das Spiel fertig ist?


Alle bisherigen Infos zu Battle for Azeroth haben wir in diesem Beitrag für euch!

Quelle(n): wowhead.com, mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Enrage

Gibt es eigentlich schon eine Info wann classic kommt?

Cortyn

Nein. Ich gehe davon aus, dass wir frühestens auf der BlizzCon 2018 wieder davon hören werden und vor 2019 das nicht live gehen wird.

Enrage

Hey danke für die schnelle Antwort 😀 Ich hoffe das es 2018 noch kommt.

Schönes Wochenende noch !!

Nookiezilla

Eher nicht. Blizzard will sich ja nicht ins eigene Fleisch schneiden, sprich es kommt wenn BfA eine content dürre hat und da BfA wohl erst so Herbst erscheinen wird ist ein classic release noch 2018 fragwürdig.

KohleStrahltNicht

Und was ist mit der jetzigen Legion Contentdürre? Denn ab Ende Herbst könnte Bfa kommen und das ist eine verdammt lange Durststrecke.
Da schneidet Blizzard seinen Aktionären ins Fleich , die Geld sehen wollen.
Außerdem hat der Classic Server rein gar nichts mit BfA zu tun , denn dort spielen zwei völlig unterschiedliche Spielertypen.

Nookiezilla

Oder auch nicht. In meinem Bekanntenkreis werden fast alle sowohl Classic als auch BfA spielen. Ich selber bin noch unentschlossen, denke aber dass ich, jedenfalls vor erst mal bei BfA only bleiben werde. Du denkst doch nicht ernsthaft das die meisten wenn nicht gar alle sich für Classic ODER BfA entscheiden werden? Höchstens dann wenn der Classic Server zusätzlich kosten sollte.

KohleStrahltNicht

Also ich für meinen Teil mag Legion bzw. das neue WoW überhaupt nicht.
Meine Bekannten die früher WoW gedaddelt haben sind schon direkt nach Cata auf private Server geflüchtet.
Da es zwei völlig unterschiedliche Spiele sind , gehe ich auch von verschiedenen Spielertypen aus.
Ich glaube ernstahft das Classic Spieler nichts mit BfA anfangen können. Mich eingeschlossen.

KohleStrahltNicht

Frühestens 2019 ist ja länger als die eigentliche Entwicklung von Classic.
2019 können sie Classic auch behalten.
Da bleibe ich lieber auf meinem Privatserver und bezahle da weiterhin mein Abo.

Cortyn

Sie haben auf der BlizzCon 2017 gesagt, dass das “lange” dauern wird. Und WoW: Classic war doch länger als 14 Monate in Entwicklung. (November 2017 – Januar 2019 wären nur 14/15 Monate).

Ein “lange” bei Blizzard heißt für mich zumindest niemals “noch im nächsten Jahr”.

KohleStrahltNicht

Classic ist ja schon fertig und sie warten noch den richtigen Moment ab.
Der Hype hält niemals bis 2019 , was Blizzard auch weiß.

Cortyn

Nein, das ist nicht “fertig” – deswegen haben die letztens erst wieder Entwickler eingestellt. Es muss ja an die heutige Serverstruktur, etc. angepasst werden.

KohleStrahltNicht

Doch , Classic kam 2005 heraus und ist fertig.

Siehe auch private Classic Server.
Ich gehe davon aus das Blizzard die Version schon fertig in der Schublade liegen hat.
Aber wir als Kunden haben darauf eh keinen Einfluss und können nur spekulieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x