Wie sähe World of Warcraft mit aktueller Grafik aus?

Wie wäre es wohl, wenn Blizzard die World of Warcaft in aktueller Grafik noch einmal erstellen würde? Ein Youtuber zeigt eindrucksvolle Bilder aus einer möglichen Umsetzung…

Weniger Comic, mehr Realismus

Mit seiner stolzen Lebensdauer von 11 Jahren hat World of Warcraft zwar schon vor einer Weile den Zenit seiner Abonnentenzahl überschritten, ein Ende ist aber noch lange nicht in Sicht, denn noch in diesem Jahr soll die neuste Erweiterung „Legion“ erscheinen.

Was sich jedoch nicht ändern wird, ist die grundlegende Grafik des Spiels und die inzwischen mehr als angestaubte Engine. Bei einem so heiß geliebten Spiel wie WoW gehen gerne Fans ein kleines Gedankenexperiment ein: Wie sähe Azeroth wohl mit aktueller Grafik aus?

Der Youtuber Daniel L hat sich die gleiche Frage gestellt, es aber nicht nur bei Hirngespinsten belassen. Schon vor einer Weile hatte er damit begonnen, einige Gebiete aus Azeroth in der Unreal Engine 4 zu gestalten, vornehmlich den Wald von Elwynn und Westfall. Inzwischen wurden die beiden Zonen fleißig geupdatet und um einige optische Spielereien ergänzt. Macht Euch am besten selbst einen Eindruck und schaut mal in beide Videos rein, es lohnt sich.

Laut Daniel L wurden die meisten Umgebungen aus verschiedenen Materialien zusammengestellt. Entweder hat er Models und Texturen direkt aus World of Warcraft übernommen oder aus unterschiedlichen Demos von Unreal zusammengebastelt.

Was haltet Ihr von diesen „Remakes“ der alten Gebiete? Schön anzusehen und wünschenswert oder würdet Ihr den Comicstil und die alte, aber bekannte Grafik vermissen?


Weitere News und Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer World of Warcraft-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): 2p.com
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Orchal
Orchal
3 Jahre zuvor

Damals als WoW rauskam war die Grafik ja schon längst nicht mehr Zeitgemäß

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
3 Jahre zuvor

Für Shooter-Spiele vielleicht nicht. Für MMO-Spieler, die da grade von DAOC kamen, auf jeden Fall.

MMOs wollen nie „zeitgemäß“ sein, sondern immer auf möglichst vielen Rechnern laufen.

Elikal Ialborcales
Elikal Ialborcales
3 Jahre zuvor

Sehr cool. Ehrlich gesagt fand ich die Cartoon Grafik von WOW immer beschi— bescheiden. Für mich war es der Hauptgrund WOW nicht zu spielen.

Capscreen
Capscreen
3 Jahre zuvor

Die Landschaft sie schon nice aus, aber die Gebäude eher nicht so. Das wäre halt kein WoW mehr. WoW hat einen aktuelle Grafik, halt nur in einer anderen Engine, die nicht auf Realismus abzielt, sondern einfach nur den alten Stil beibehält.

Shiv0r
Shiv0r
3 Jahre zuvor

Sieht furchtbar aus. Ein grafischer Push bringt nichts, wenn die Aesthetics darunter leiden.

xxfosssixx
xxfosssixx
3 Jahre zuvor

wie es ausehen würde? Spielbar!!!

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Die neue Grafik würde mich vielleicht wieder zurückholen , da dann nicht alles immer so gleich aussieht.Wenn Blizzard dann noch das Spiel entschleunigen würde ( Classic ) und den Fokus gleich auf das ganze Spiel legt und nicht nur auf den Endcontent.Das Kampfsystem ist ok und hat auch noch viele Anhänger älteren Semesters.Die Älteren zahlen auch gern für ein Abo ;o) Ich habe das Spiele ab der Mitte von Pandaria verlassen.Furchtbar für mich als Quester ist es , daß ich nach dem ersten Gebiet schon eine XP-Sperre kaufen muß um im nächsten Gebiet mit passendem Level questen zu können.Was mich… Weiterlesen »

mmogli
mmogli
3 Jahre zuvor

-Kein Fliegen!!
Wozu braucht man das?
………………………………………………………………………………………………………………..
Ich erhöhe und bring „WoW Selfies“ ein ! Wozu braucht man das ?! Wer bietet mehr wink

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Die Selfies…..da sind die Gesichtsanimationen in EQ2 noch Gold gegen.
Aber niemand braucht es wirklich.

Stefan
Stefan
3 Jahre zuvor

Fliegen ist für mich einer der wichtigsten Features bei WOW im Vergleich zu anderen Mmorpgs.
Solch ein Grafikupdate würde mich zu WOW zurückbringen, habe es viele Jahre mit Unterbrechungen seit Classic gespielt.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Für mich ist das Fliegen in WoW so überflüssig wie das PvP.
Wozu Fliegen?
Die Gebiete werden verkleinert, man entdeckt sie nicht mehr richtig bzw. nimmt sie nicht mehr wahr.
Was bringt mir dann das Fliegen?
es gibt Flugtaxis…

Guybrush Threepwood
Guybrush Threepwood
3 Jahre zuvor

Ich bin absolut sicher das ich in dieses Spiel erneut massiv Stunden versenken würde. Ein Traum.

Laurina Hawks
3 Jahre zuvor

Geht mir wie Koroyosh. Sie müssten nicht nur die Grafik ändern, sondern auch das gesamte Gameplay, angefangen vom antiquierten Kampfsystem (zum Stillstand verdammte Magier und Schützen) bis hin zur „töte die kleinen Hasen“.

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Das Gameplay als solches ist doch ok , es müsste nur langlebiger sein.Das heißt Quests sollten nicht immer nur 08/15 sein wie dusselige Sammel und töte 5/5 Hasen.Doe Gebiete sollten mehr zum verweilen einladen und den Spieler nicht so durchhetzen.Das Wichtigste : Der Fokus sollte wieder auf das gesamte Spiel und nicht mehr nur auf den Endcontent gelegt werden.Vielleicht mit echten housing?neuen Berufen?Unterhaltsamere Quests als Wildstar oder Teso? Das Kampfsystem ist für mich das beste überhaupt.Ich HASSE diese hektischen , neuen Kampfsysteme ala FF14 , Wildstar , Tera usw.Ein modernes Kampfsystem ala Teso ist noch ok aber hart an der… Weiterlesen »

Koroyosh
Koroyosh
3 Jahre zuvor

Das Problem beim Kampfsystem ist: Ich will nicht wie ein alter Mann kämpfen, naj jedem Angriff vergeht eine gefühlt ewigkeit biss der nächste endlich gemacht wird. Eventuell wenn ich 80 bin und meine Reaktionszeit im Keller ist… dann könnte ich es mir überlegen wink

Für mich war das Kampfsystem der Grund dass ich es gleich wieder gelöscht habe. Fairerweise muss man sagen, dass ich es im 4 Quartal 2015 angefangen haben. Als es rausgekommen ist, war es sicherlich viel besser^^

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Ok..ich bin jetzt 44 und mag es gern relaxt zu spielen.Jeder spielt gern so wie er es mag , darum hänge ich gern in älteren Spielen ab.Wie EQ2 , AoC , Lotro ( ist mir persönlich sogar zu langsam ) , Rift. Für mich als Mausläufer sind die neueren MMOs scheiße…ehrlich gesagt.Jedes mal im Kampf auf die Tastatur schauen was man gerade klicken muß finde ich doof.Und dann mit WASD Laufen und gleichzeitig kämpfen geht gar nicht. Beim Start von WoW war das Kampfsystem nur Nebensache.Da hat keiner an den Endcontent oder sonstwas gedacht.Du warst so geflasht von all dem… Weiterlesen »

Damian
Damian
3 Jahre zuvor

Geht mir ganz genau wie Dir! Ich bin 47 und hasse diese extrem hektischen unentspannten und eher stressigen Kampfsysteme. Allerdings ist das System in FF14 selbst mir zu lahm. Mir fehlt WoW tatsächlich, weil ich in keinem Game soviel Zeit verbracht und so unterschiedliche Erfahrungen gemacht habe. Was die Steuerung angeht, bin ich auch komplett bei Dir. Ich habe noch nie verstanden, warum es soviele Spieler gibt, die lieber mit WASD steuern als mit der Maus. Ich verknote mir dabei komplett die Finger. Abgesehen davon, bewegen sich Charaktere über die Maus soviel eleganter und weniger eckig als über WASD. Mit… Weiterlesen »

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Ich dachte schon allein auf großer Flur zu sein.
Danke ;o)

Laurina Hawks
3 Jahre zuvor

Deshalb nehme ich die Pfeiltasten und seitliches Laufen. Ich bekomme damit perfekte Kreisbewegungen und Diagonalen hin. Blitzartiges 180 Grad Umdrehen habe ich auf der R Taste. WASD plus Skilltasten ist mir auch zuwider. Aber die Cracks benutzen ja sowohl die Maus als auch WASD und drücken noch die Skills. Da gebe ich zu: bin ich zu alt für den Sch…. lol

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Muss ich mal aussprobieren ;o)

Laurina Hawks
3 Jahre zuvor

Du wirst lachen, ich spiele NIE mit der Maus, das macht mich rasend. Ich bewege mich ausschließlich mit den rechten Pfeiltasten, seitliches Ausweichen habe ich auf die rechte STRG und NUM-0 Taste gelegt. Mit der Linken bediene ich dann die Skilltasten. Darüber lächeln meine Mitspieler dann immer. Aber die Maus brauche ich nur zum Tauchen oder wenn ich längere Zeit bergauf rennen muss, weil ich es nicht mag dann ständig nur den Boden zu sehen. Ansonsten benutze ich die Maus nur, wenn ich mein Inventar aufräume ^^ Nur mit der Maus zu laufen erfordert meiner Meinung nach sogar mehr Konzentration,… Weiterlesen »

KohleStrahltNicht
KohleStrahltNicht
3 Jahre zuvor

Und ich mag mich nicht seitwärts bewegen…geht auch nicht mit Maus …
Ich laufe mit Maus , linke Maustaste zum rückwärts gehen und beide Maustasten für Vorwärts gehen.
Gegner anvisieren mit ° ( neben der 1 ) und Aktionstasten mit Cursor anklicken ;o)

Laurina Hawks
3 Jahre zuvor

Seitwärtsbewegungen sind in Games wie WoW und AoC auch absolut unnötig. Aber in GW2 und TSW notwendig, sonst stirbst du in AOE Schäden. Dort sind sie bei Double Tap (also schnell 2x drücken) auch mit Seitwärtsrollen verbunden. Die wiederum geben dem gesamten Spiel eine Dynamik und Anmut, die AoC und WoW einfach nur … alt aussehen lassen ^^

Laurina Hawks
3 Jahre zuvor

Nee, dieses Stillstehen während des Castens oder Pfeileabschiessens kann ich einfach nicht mehr ertragen. Ich habe mit Begeisterung einen Ranger in AOC gespielt, doch durch TSW und GW2 wurde ich dann total versaut. Ich bin so sehr gewöhnt, mich bewegen zu können, dass ich mich in AOC wie angekettet gefühlt habe. Daher habe ich dort dann nur noch Nahkämpfer gespielt, weil das bei denen nicht so zum Tragen kommt. Aber Caster oder Waldi, nee danke. TESO und TERA sind jetzt aber Extrembeispiele, da braucht man unbedingt die Maus dazu und muss permanent aufs Ziel draufhalten, das ist mir das Target… Weiterlesen »

Nirraven
Nirraven
3 Jahre zuvor

FF14 hektisch xD

Das ist doch noch mal lahmer als WoW oder LotR.

Koroyosh
Koroyosh
3 Jahre zuvor

Ich würde es auch mit der neuen Grafik nicht spielen. Der Hauptgrund, warum ich WoW nach 15-20 Stunden schon zur Seite gelegt habe war das Gameplay…. es ist einfach nicht mehr zeitgemäs und jedes MMORPG das ich in den letzten 5 Jahren gespielt habe, hatte ein besseres Gameplay.

mee
mee
3 Jahre zuvor

Wäre sicherlich nen Grund wieder WOW zu spielen….. na aber sie müssten es dann gleich auf die Konsole bringen wink

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Wozu? So lange wie das sicher noch geht ist die übernächste Konsolengeneration schon längst angebrochen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.