World of Warcraft: Closed Beta geht in die nächste Phase

Beim MMORPG World of Warcraft nimmt die Closed Beta zur Erweiterung Warlords of Draenor langsam Fahrt auf. Eine zweite Invite-Welle ist gestartet und neue Gebiete zum Testen werden ebenfalls freigeschaltet.

Eine zweite große Einladungs-Welle zum geschlossenen Beta-Test zu World of Warcraft ist in den letzten Tagen vom Stapel gelaufen. Der Andrang ist nach wie vor riesig. Der Community-Manager Bashiok ließ sich gar dazu hinreißen, ein Katzen-Pic zu posten, das den Andrang auf die Keys symbolisieren soll.

Aber das ist nicht alles: Außerdem wird die Beta bald um neuen Zonen erweitert. So können die Tester demnächst nach Gorgond. Die Zone entspricht dem früheren Schergrat. Statt Ogern wie in Burning Crusade haben sich hier aber die Orks der Eisernen Horde breitgemacht. Sie betrachten Gorgond als ihre Heimatbasis.

Ebenfalls können Tester bald nach Talador aufbrechen, der Warlords of Draenor Entsprechung zu den Wäldern von Terokkar. Etwas später soll es für die Tester dann auch nach Nagrand gehen.

Die Erweiterung „Warlords of Draenor“ wird die mittlerweile fünfte für das MMORPG World of Warcraft sein, das sich trotz seines fortgeschrittenen Alters immer noch der weitaus größten Spielerbasis aller MMORPGs erfreut. Ein Release-Datum ist noch nicht bekannt. Warlords of Draenor soll aber noch in diesem Jahr erscheinen. Die letzten Add-Ons erschienen im September (MoP), Dezember (Cataclysm) und November (Wrath of the Lichking). Aus den Daten lässt sich daher nur schwer ein Muster erkennen und ein Termin ableiten.

Autor(in)
Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.