Valorant startet schon am 2. Juni – Das müsst ihr zum Release wissen

In einer Pressemitteilung verrät Riot das Release-Datum seines neuen Shooter-Hits Valorant. Der geht schon am 2. Juni 2020 an den Start. Allerdings gibt es auch Neuigkeiten zur aktuell noch laufenden Beta. MeinMMO verrät euch, was ihr wissen müsst.

Wann ist der Release? Valorant wird am 2. Juni 2020 „in den meisten Regionen weltweit“ erscheinen, wie es heißt. Eine konkrete Uhrzeit für den Release wurde allerdings noch nicht genannt.

Valorant erscheint für den PC. Eine Version für PS4 und Xbox One könnte kommen, aber noch dauern. Die Infos dazu sind noch recht vage.

Was ändert sich mit dem Release? Ob und welche neuen Inhalte es direkt zum Release geben wird, wurde uns noch nicht verraten. Allerdings verspricht Riot, dass kurz nach dem Erscheinen mehr kommen soll, darunter:

  • ein neuer Spielmodus
  • ein neuer Agent
  • eine neue Map

Während es sich bei der neuen Karte vermutlich um die geleakte Map Ascent handelt, könnte der neue Agent die „Vampir“-Dame Sabine werden, die in einem weiteren Leak aufgetaucht ist (via dexerto). Zumindest die Karte wirkt wahrscheinlich, da Riot etwas Ähnliches bereits angeteasert hat:

Beim neuen Spielmodus lässt sich indes nur spekulieren. Da sich Valorant stark an Counter-Strike orientiert, wären von dort bekannte Modi möglich – etwa der taktische Modus Geiselbefreiung oder das eher spaßige Gun Game.

Beta-Fortschritte werden zurückgesetzt

Was passiert mit meinem Beta-Fortschritt? Wenn ihr bereits Zugang zur Beta von Valorant habt und fleißig spielt, werdet ihr einen Großteil dessen, was ihr erreicht habt, wieder verlieren. Sämtlicher Fortschritt wird zum Release von Valorant zurückgesetzt.

Damit soll gewährleistet werden, dass jeder Spieler mit den gleichen Voraussetzungen startet. Eure freigeschalteten Kosmetika und Agenten verschwinden also. Wenn ihr neu startet, schaut hier, welche Agenten am besten für den Einstieg geeignet sind.

Valorant-Viper
Freigeschaltete Agenten wie Viper verschwinden wieder.

Lediglich das in der Beta ausgegebene Geld erhaltet ihr in Form von der entsprechenden Ingame-Währung zurück. Es soll sogar einen kleinen Bonus geben für Spieler, die Währung in der Beta gekauft haben (via GameStar).

Wie lange kann ich noch spielen? Die Beta endet bereits einige Tage vor dem Release von Valorant, am 28. Mai. Ihr könnt also, wenn dieser Artikel erscheint noch eine Woche lang spielen, danach sind die Server für die Vorbereitung auf den Release offline.

Wie hat sich Valorant bisher entwickelt?

Seit dem Release der Beta wurden etliche Bugs gefunden und behoben, der Hype hat eine ganze Weile angedauert. In dem neuen, riesigen Patch 0.50 hat Riot gleich Anpassungen an fast allem vorgenommen – Maps, Waffen und Agenten.

Allerdings hat das auch Schummler angezogen. Mittlerweile wurden über 8.800 Cheater gebannt, die nun jämmerlich meckern.

Dennoch scheint sich der Trubel um Valorant aktuell etwas zu beruhigen. Auf Twitch ist der neue Shooter nur noch auf Platz 2 der meistgesehenen Kategorien, nach „Just Chatting“. Das Spiel hat fast die Hälfte seiner Zuschauer im Vergleich zur Vorwoche verloren. Dennoch ist es zumindest von den Games nach wie vor das beliebteste. Der nahende Release könnte da sicherlich noch einmal nachhelfen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Scaver
1 Monat zuvor

Bei der geleakten Map denke ich eher, dass es eine Vorgängerversion oder Alternative Version der Map Split ist. Sie ist sehr ähnlich. Wirklich sehr ähnlich im Aufbau.
Als eigenständige Map wäre sie einfach zu gleich zu Split. Hoffe eher, dass das dann doch eine alte Version ist, die noch in den Daten vorhanden war.

Aber ich freue mich auf das, was da kommt. Bisher hat Riot da ja echt gute Arbeit geleistet und gute Maps und Agenten geliefert.

Auch den Reset finde ich gut, damit wir Beta Tester nicht zu viele Vorteile haben. Den haben wir ja trotzdem durch Erfahrung und Kenntnisse der Maps, Agenten, Skills, Waffen etc.

maraks
1 Monat zuvor

die fps sind doch immer noch nicht konstant……

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.