Valorant: Leak zeigt neue Map Ascent – Das macht sie interessant

Der neue Shooter Valorant befindet sich derzeit in einer Beta-Phase. Dort lässt sich auf drei verschiedenen Karten spielen. Eine weitere Map wurde nun von einem Dataminer geteilt. Vieles deutet darauf hin, dass der Leak korrekt ist.

Was ist das für eine Karte? Der Dataminer mit dem Namen „UlfricTheThird“ hat im reddit Informationen zu einer neuen Map mit dem Code-Namen „Ascent“ veröffentlicht. Diese soll optisch an Venedig erinnern und zudem italienische Texte und Objekte enthalten.

Der Dataminer teilte dabei das Layout der Karte, sowie einige Texturen und Modelle, die sich darauf befinden.

Da Riot selbst bereits einige Hinweise auf die neue Map in Trailern und in einem Artwork eingebaut hat, ist es wahrscheinlich, dass der Leak korrekt ist. Dabei kam es selten zu Datamining-Aktionen bei Riot Games, zumindest wenn es um League of Legends ging.

Valorant Map Leak Ascent Layout
Das angebliche Layout der neuen Map Ascent. Es erinnert an bereits vorhandene Karten wie Split.

Das erwartet euch auf der Map

Wie ist die Karte aufgebaut? Wie bei den bisherigen Karten auch gibt es eine Basis für die Angreifer und eine für die Verteidiger. Die Karte ist verwinkelt und bietet mehrere Wege an, um von einer Basis zur anderen oder zu den Orten für die Bombe zu gelangen.

Auffällig sind dabei die vielen Ecken und zusätzlichen Blöcke, in und hinter denen man sich verstecken und Gegner aus guter Deckung attackieren kann.

Optisch werdet ihr auf der Karte verschiedene Objekte finden, darunter Tische, venezianische Gondeln oder Pizzakartons, wie ihr dem zweiten Bild des Dataminers entnehmen könnt.

Valorant Map Leak Ascent Objekte
Objekte auf der neuen Karte Ascent in Valorant laut dem Dataminer.

Wann erscheint die Karte? Wann genau die neue Karte ins Spiel kommt, ist derzeit nicht bekannt. Es gab jedoch eine Ankündigung, dass Valorant mit 4 Karten veröffentlicht werden soll. Derzeit befindet sich der Shooter in der Beta.

Gut möglich also, dass sich Ascent bald zu Haven, Bind und Split dazugesellt. Dafür gibt es auch schon erste Indizien von Riot selbst.

Valorant getestet: Der Shooter wirkt öde – Aber ihr werdet ihn spielen

Andeutungen von Riot zur neuen Karte Ascent

Was spricht für den Leak? Bereits in einem ersten Teaser zu Valorant, damals noch Project A genannt, konnte man einen Kanal und darunter eine der Gondeln sehen. Gut möglich also, dass so in etwa die neue Map aussehen könnte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Zudem wurde ein Artwork von Sage veröffentlicht, auf dem etwas weiter unten der Schriftzug „Episode 1 – Riese of Venice“ steht (via reddit).

Derzeit erfreut sich Valorant großer Beliebtheit auf Twitch. Es sorgt sogar für so große Aufmerksamkeit, dass deshalb #RipFortnie auf Twitter trendet.

Viele glauben, dass der neue Shooter von Riot Games das Ende von Fortnite einläuten könnte, auch weil das Battle Royale mit einigen Problemen kämpft. Das Streamer Turner „Tfue“ Tenney sieht das hingegen anders. Er glaubt nicht, dass Kids Valorant spielen werden, sondern hält es für ein Spiel für alte Männer.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Wirkt für mich nur wie eine leicht abgewandelte Form von Split. Ggf. ein Vorgängermodell oder eine Alternative Version?

Als komplett neue Map wäre sie zu ähnlich. Fänd ich jetzt nicht so gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x