Auf Steam ist gerade ein MMORPG im Angebot, das sonst nie reduziert wird

Auf Steam ist gerade ein MMORPG im Angebot, das sonst nie reduziert wird

Im Rahmen des Steam Summer Sales gibt es auch bei den MMORPGs einige interessante Angebote. So wurde unter anderem die Trilogie von Guild Wars 1 reduziert. Die gibt es seit mittlerweile 14 Jahren, doch sie wurde in dieser Zeit so gut wie nie reduziert. Jetzt könnt ihr 50 % sparen.

Wie sieht das Angebot aus? Auf Steam bekommt ihr die Trilogie für 14,99 statt 29,99 Euro. Enthalten sind:

  • Guild Wars Prophecies
  • Guild Wars Factions
  • Guild Wars Nightfall

Für die komplette Erfahrung von Guild Wars 1 fehlt euch dann nur noch die Erweiterung Eye of the North – der einzige Teil, der nicht als Standalone gespielt werden kann. Diese Erweiterung kostet derzeit 19,99 Euro auf Steam und bringt insgesamt am wenigsten Inhalte.

Warum ist der Sale so besonders? Guild Wars 1 bekommt zwar seit dem Release von GW2 keine großen Content-Updates mehr, wird aber trotzdem weiter betrieben. Unregelmäßig werden „Quality of Life“-Updates vorgenommen und auch die Spielerbasis ist noch solide.

Doch obwohl das Spiel keine Updates bekommt, wurde der Preis seit Jahren nicht reduziert. Auch Sales sind die Ausnahme. Im MMORPG-reddit zeigen sich Nutzer überrascht, dass GW1 jetzt im Angebot ist:

  • ZanshinMindState schreibt: „Das ist eine große Sache, da es fast nie reduziert wird.“
  • ZenfulRPG sagt: „Ich bin schockiert, dass es tatsächlich im Sale ist.“

Einige teilen im reddit auch ihre guten Erinnerungen, die sie an Guild Wars 1 haben.

Das sind aktuell die 7 beliebtesten MMORPGs 2022

Guild Wars 1 hat besonderes Fertigkeiten-System, ist auch heute noch gut spielbar

Was macht das Spiel so besonders? Guild Wars 1 ist kein klassisches MMORPG, denn ihr trefft andere Spieler nur in Städten. Betretet ihr ein Gebiet, seid ihr nur mit eurer Gruppe unterwegs, wie ihr es sonst aus Dungeons kennt.

Diese Besonderheit hat aber auch große Vorteile: In den Gebieten gibt es keinen Respawn, einen Hardmode und sogar Erfolge, wenn ihr sämtliche Gegner darin bezwingen könnt.

Hinzu kommt das besondere Fertigkeiten-System:

  • Jede der 10 Klassen hat Zugriff auf über 250 eigene Fähigkeiten.
  • Jeder kann neben seiner Hauptklasse auch eine Zweitklasse lernen und bekommt Zugriff auf weitere 250 Fähigkeiten.
  • In ein Gebiet könnt ihr jedoch lediglich 8 Fähigkeiten mitnehmen. Ihr müsst also vorab genau entscheiden, welche Fähigkeiten für das jeweilige Gebiet gebraucht werden.

Durch das Helden-System könnt ihr theoretisch alles im Spiel komplett allein erledigen. Helden sind NPCs, die ihr freischalten, ausrüsten, skillen und mit in die Gebiete nehmen könnt. Ihr habt Zugriff auf mehrere Heiler, Tanks oder DDs, je nachdem, wie ihr eure Gruppe bauen möchtet.

Guild Wars 1 Löwenstein Interface
Guild Wars 1 ist grafisch nicht mehr auf dem neusten Stand, hat aber viele taktische und einzigartige Elemente.

Das Max-Level im Spiel liegt bei 20. Das ist in der Regel nach wenigen Spielstunden erreicht. Auch die maximale Ausrüstung lässt sich als Veteran bereits in kurzer Zeit erfarmen. Im Gegenzug lohnt es sich, mehrere Rüstungssets mit verschiedenen Attributen anzulegen.

Wie steht es um die Spielerzahlen? Im April 2022 verrieten die Entwickler, dass sich die Spielerzahlen im Jahr 2021 verdreifacht haben. In den großen Städten trifft man noch immer etliche Spieler an und man kann sogar jederzeit zwischen europäischen und amerikanischen Servern wechseln. Das ist vor allem dann wichtig, wenn man in Schichtarbeit zu schwachen Zeiten in Europa spielt.

Eine ausführliche Vorstellung von Guild Wars 1 und eine Einschätzung zum Einstieg bekommt ihr hier:

Warum Guild Wars 1 auch 15 Jahre nach Release noch interessant ist

7 weitere MMORPGs sind im Steam Summer Sale

Welche MMORPGs sind noch im Angebot?

Was sagt ihr zu den Angeboten auf Steam? Werdet ihr bei einem der MMORPGs zuschlagen? Oder habt ihr weitere Empfehlungen? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MiwakoSato

Schade das es Kein Remake bekommt derzeit Werden so viele Ältere Spiele neu Aufpoliert und GW 1 hätte eine Überarbeitung und 64 Bit Version verdient ist Meiner Meinung das wahre Guild Wars das einzige was an GW 2 gut ist das Crafting

H31D1

Also ich hab GW1 gesuchtet wie kein anderes Game aber ich kann online gehen wann ich will ob Europa oder Amerika da sind kaum noch Leute on leider.auch wenn GW2 nen anderes Spiel ist,ist es trotzdem sche…. Sry das ich das sagen muss ich hab’s mir gekauft und bereut,bei kein anderen Spiel was ich bezahlt hab hab ich weniger Spielzeit als bei GW2 😅

ReZZiT

Stell mal auf Amerikanischen Distrikt. Dort findest mehr als genug Spieler.
Gerade Kamadan 😀

McPhil

GW1 war cool, GW2 war dann halt ganz anders. Nicht schlecht aber eben anders.

80s-Gamer

Da haben wir wieder ein typischen Konsolen Action MMORPG. Gut zu sehen an den gerade mal 8 Fähigkeiten. Warum das nicht komplett free ist, ist mir ein Rätsel. Könnte doch eine gute Werbung für GW2 sein.

Huehuehue

Auf welchen Konsole genau, ist Guild Wars denn spielbar?
Und „Action“ ist vielleicht auch etwas viel gesagt, wenn es doch eigentlich Tab Targeting mit Ausweichrolle ist.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
Huehuehue

Es hat nicht mal ne Ausweichrolle

Da war ich geistig schon beim ebenfalls erwähnten Nachfolger verhaftet,

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
N0ma

Wo gibt es denn bei WoW eine Auweichrolle oder vglbares?

Sorry aber die Grundaussage ist leider falsch.

In GW1 gibts es tatsächllicherweise Ausweichen, auch wenn das anscheinend nicht allen bekannt ist. Pfeilen oder ähnlichem kann man ausweichen in dem man nach rechts oder links geht (strafing). Benutzt und erforderlich zB beim Riss SC, damit das Casten der Skills nicht unterbrochen wird, und in der Unterwelt allgemen – Dorn der Skelettsoldaten um den zu überleben.
Aus meiner Sicht ist das sogar realistischer als stumpfes ich drück mal Ausweichrolle und werde für xxx Zeit nicht getroffen. 😉

Huehuehue

Wo gibt es denn bei WoW eine Auweichrolle oder vglbares?

In Guild Wars 1 kann man nicht mal springen – in WoW schon. Das war damit gemeint, dass von den Bewegungsmöglichkeiten her, WoW mehr „Action“-MMO als Guild Wars ist.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
N0ma

es ging um Action-MMORPG
mit Springen kannst du nicht ausweichen
hat also nichts mit einem Kampfsystem zu tun

Huehuehue

Aber es ist „mehr Action“, als noch nicht einmal springen zu können. Und damit sind WoW und FF14 näher an „Action-MMORPG“ als es GW ist. Auch wenn beide Tab Targeting und weit weg von „Action“ sind, ist GW ist noch weiter davon entfernt.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
N0ma

Solltest vielleicht mal meinen ganzen Kommentar lesen, statt auf dem „springen“ rumzureiten, was nachweisslich nichts mit dem Kampfsystem zu tun hat. Das ist aber genau das was das ACTION ausdrücken soll. Scheinbar gehts dir nur darum recht zu haben und das ohne jedwede Kenntnis von GW1.

Huehuehue

Nein, es geht mir darum, dir verständlich zu machen, was Herr Leitsch, der GW ja wirklich aktiv gespielt hat, damit gemeint haben sollte, wenn er schreibt: „Das ist weiter weg von Action-MMORPG, als WoW oder FFXIV.“. Es war nicht gemeint, dass WoW eine Ausweichrolle hätte, was du aber, so impliziert dein von mir zitierte Satz, die Grundaussage gewesen wäre. Dass weder GW, noch WoW oder FF14 ein Action-Kampfsystem, ist uns doch allen klar und da haben wir da alle Recht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
CptnHero

Das liegt wohl ganz stark im Auge des Betrachters.
Roamende Gegnergruppen, aufeinanderfolgende Kombos mit Assa z.b
Fand ich alles in allem deutlich actionreicher.
Ob mein Char springen kann oder nicht, daran mach ich die Action jedenfalls nicht fest.
Sonst wäre Mass Effect ja auch schon unten durch xD

N0ma

8 Fähigkeiten aus ca 1000 Skills die du nahezu beliebig kombinieren kannst, um andere Spielweisen umzusetzen. Das hat mit nem Standardkonsolenspiel so viel zu tun wie Boxen mit Schach. GW1 war eine gute Werbung für GW2 als GW2 rauskam, wobei da GW2 ein komplett anderes Spiel war…naja Rest lass ich mal offen.

N0ma

GW1 war noch mehr ein Gruppenspiel. Was bei evtl mehr Solospielern weniger gefällt.
Seit damals hat sich natürlich auch die Anzahl der Gamer allgemein erhöht. Wahrscheinlich schwierig alles zu vergleichen.
GW1 hatte noch relativ wenig im Shop, eigentlich ein Pluspunkt, aber zur Finanzierung nicht optimal. Das hatte mich btw damals schon gewundert.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von N0ma
Nico

du kannst birnen nicht mit äpfel vergleichen, schau dir mal wieviel Spieler Weltweit gezockt haben zu GW1 zeiten und wieviel Heute.

Das ist genauso solche dumme PR messsages wie sie bei Multiplayer Spiele gemacht werden. „20 millionen regestrierte Accounts“ usw…

Alleine die Steam userzahlen haben sich in den letzten 9 Jahren fast verfünffacht . der Peak januar 2013 war bei 6,8 millionen und dieses Jahr sind sie bei ca 30 Millionen….
Daher find ich diese Aussage „die haben viel richtig gemacht mit gw2 einfach falsch. Ich find GW2 ok, aber ich hab damals mit einer Gilde gw1 gezockt davon zockt nicht einer gw2, wir haben es alle am anfang etwas gezockt sind dann aber enttäuscht davon gewesen. Und davon gibt es ettliche Menschen dadraußen die von GW2 enttäuscht sind.

Ich bin mir sicher ein GW1 grundprinzip mit frischer technik würde mehr als nur 18 millionen regestrierte accounts haben bei der gleichen lebensdauer zur heutigen Zeit.

Marius

Die haben bei GW halt keine Abo/ überteuerten Shops von daher ist das schon okay. Bei GW2 kann man sich sogar alles was es im Shop gibt erspielen. Eines der fairesten Spiele dieser Zeit.

H31D1

Alter hast du gw 1 jemals gespielt bzw nen Video gesehen? Das war das geilste Game ever.naja nach diablo2 😁 mit dem 2ten Teil deiner Aussage könntest Recht haben aber der 1te Teil ist komplett anders nen rewoark von GW1 würde GW2 komplett alt aussehen lassen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx