In Season 8 könnt Ihr bei Fortnite unterirdisch spielen, sagt Leak

Welche Challenges in Season 8 von Fortnite aktiv sind, ist noch unbekannt. Ein Leak zeigt nun, welche Änderungen auf der Map zu erwarten sind.

Welche Leaks gibt es? Spieler warten gespannt auf den Start von Season 8 in Fortnite. Da kommt es genau richtig, dass die Seite GamingIntel schon von den ersten Infos erfahren haben will.

Quelle: GamingIntel

Die sagen, dass der Start-Bildschirm für Season 8 für etwa eine halbe Minute online geschaltet wurde. Daraus gibt es jetzt folgenden Text:

Bleib standhaft!

Saison 8 beginnt mit einem verheerenden Erdbeben, das die Insel auseinanderreißt. Entdecke, was sich an Orten wie Tilted Towers und Polar Peak veränderte und wage dich unter Tage in neu entstandenen Gebieten.

Schau dir den Battle Pass an und passe Erfahrung mit freischaltbaren Lobby-Hintergründen an, während du neue Styles für alle sechs anpassbare Skins freischaltest.

Erlebe den offiziellen Start von Fortnite Creative und nutze alle neuen Fertig-Gebäude, Geräte und Waffen auf deinen Inseln in Rette die Welt. Kämpfe mit einem völlig neuem, überarbeiteten Heldensystem gegen den Sturm.

Der Fortnite Season-8-Battle-Pass, 100 Level, über 100 neue Belohnungen. Jetzt im Spiel erhältlich für 950 V-Bucks.


Map-Änderungen in Season 8? Der Leak sagt, dass es Änderungen bei Tilted Towers und Polar Peak geben soll. Spannend ist auch, dass neue Gebiete unter Tage entstehen sollen. Dann könnte man wohl unter der Map kämpfen.

Dass Tilted Towers plattgemacht wird, war schon öfter eine Behauptung aus Leaks, die bisher aber nicht zutraf. Wie beim Kometen.

Fortnite: Komet gesichtet – Zerstört er die Tilted Towers?

Es hatte mal ein Gebäude erwischt, dass zerstört, ewig repariert und dann wieder plattgemacht wurde. Sollte es in Season 8 weitere treffen?

Nur Leaks, nicht bestätigt: Bedenkt, dass diese Leaks nicht offiziell bestätigt sind. Es ist gut möglich, dass Epic Games für Season 8 etwas ganz anderes in Fortnite plant. Aktuell wüten Erdbeben auf der Map.

Wann endet Season 7 in Fortnite? Laut Epic Games soll die Season am 28. Februar zusammen mit den Verlängerungsherausforderungen enden.

Mit den Verlängerungs-Challenges könnt Ihr Euch in Fortnite kostenlos den Battle Pass für Season 8 freischalten:

Fortnite: Battle Pass für Season 8 kostenlos – unter einer Bedingung

Quelle(n): FortniteIntel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ronald Menge

Wir werden es nächste Woche erleben 😉

Gotteshand

Ich hoffe eher das der Leak falsch ist.
Unter der Map in Endgame klingt merkwürdig.

LP Visione

Guten Morgen,

leider muss ich hiermit bestätigen, dass es sich bei diesem Leak um einen Fake handelt!
Folgende Gründe sprechen gegen die Behauptung des jungen Youtubers der das Video (welches im Bild gezeigt wird und auf das sich der Artikel bezieht) verfasst hat:

1. Eine Internetseite besteht (sofern sie einmal geladen ist) eine unbegrenzte Zeit!
somit ist es nicht möglich, dass die fälschlicherweise veröffentlichten Informationen nach gerade einmal 30 Sekunden herausgenommen werden. (als Test könnte man einmal eine beliebige Seite aufrufen die Internetverbindung kappen und anschließend weiterhin auf der Internetseite lesen. WICHTIG! Sobald die Seite aktualisiert wird sind die Informationen weg)

2. Wer findet etwas „bahnbrechendes“ heraus, macht aber keinen Screenshot von allem bzw. filmt mit dem Handy nicht einmal alle Patchnotes ab?

3. Der Text ist sehr langweilig und nichtsaussagend geschrieben. Dies passt nicht zum Stil von Epic-Games und ist ebenfalls ein Kriterium für einen Fake!

4. Der Kreative-Modus existiert bereits (wieso sollte er somit erneut kommen?)

Bitte beim nächsten Mal genauer überprüfen und erst dann posten (so ist das hier lediglich Clickbaiting!).

Nachtrag:

bei der Übersetzung im letzten Abschnitt wurde ein Punkt vergessen. Somit ergibt sich folgender deutsche Text:

„Erlebe den offiziellen Start von Fortnite Creative und nutze alle neuen Fertig-Gebäude, Geräte und Waffen auf deinen Inseln. Kämpfe in Rette die Welt mit einem völlig neu, überarbeiteten Heldensystem gegen den Sturm.“

Patrick Freese

Moin, interessante Punkte, die du hier aufzählst. Ich geh‘ mal kurz drauf ein.

Klar kannst du den Inhalt einer Internetseite wieder löschen, nachdem er online gestellt war. Gut möglich, dass die Person die Seite auch weiterhin offen hatte, ohne zu aktualisieren – Aber was hilfts? Die Infos sind ja da.

Dass die Person keinen Screenshot gemacht hat, sondern es mit dem Handy filmte, spricht für mich jetzt weder für noch gegen Echtheit.

Dass der Text langweilig ist, joa. Vllt wars eine WIP-Phase.

Der Kreativ-Modus befindet sich aktuell im Early Access. Der Text weist dann darauf hin, dass der Modus voll gelauncht wird.

Ich finds okay, dass du dem Leak nicht glaubst und andere Vorstellungen hast. Uns hier aber Clickbait vorzuwerfen, finde ich nicht okay.

Der Titel sagt:
„In Season 8 könnt Ihr bei Fortnite unterirdisch spielen, sagt Leak“ und genau das steht dort im Leak.

Ich sage ja auch nicht, dass du lügst, nur weil du anderer Meinung bist.

LP Visione

Definition des Wortes Leak:

„Ein Leak ist demnach die zielgerichtete Enthüllung von vertraulichen Informationen eines Insiders (oft genannt) an einen Journalisten, deren Veröffentlichung gegen Gesetze, Verordnungen und Konventionen verstößt, ohne die vorgegebenen, ordentlichen Wege zu nutzen.“

Da es sich bei dem Video des YouTubers um einen „Fake-Post“ handelt gehe ich nicht davon aus, dass es sich hierbei um eine „zielgerichtete Enthüllung von vertraulichen Informationen eines Insiders“ handelt. Aus diesem Grund ist die Betitelung des Artikels mit den Worten „… sagt Leak“ nicht korrekt (korrekt wäre beispielsweise „… behauptet YouTuber“).

Wenn ich das Wort Leak lese, gehe ich davon aus, dass es sich hierbei um eine überprüfte Quelle handelt, die brisante Informationen herausgefunden hat. Natürlich ist immer zu beachten, dass ein Leak auch fehlerhaft ist, doch es muss ebenfalls klar zwischen Fake-News und Leaks unteschieden werden. Gerade zum Ende einer Season in Fortnite sind sehr viele dieser „Fake-News“ beispielsweise auf Youtube zu finden! Als seriöse Seite sollten verschiedene Quellen zunächst überprüft werden. Andernfalls könnte jeder etwas behaupten und als Leak verkaufen!

In diesem Sinne füge ich euch gerne nachfolgend meinen Leak bei, den ich heute vor etwa 5 Minuten herausgefunden habe. Darin ist zu sehen, dass sich Fortnite komplett verändern wird!!!! Aber passt auf ich habe nicht alles drauf und es war nach 10 Sekunden schon gelöscht!! https://uploads.disquscdn.c

LP Visione

Nun zu den Argumenten gegen meine Stellungnahme:

Klar kannst du den Inhalt einer Internetseite wieder löschen, nachdem
er online gestellt war. Gut möglich, dass die Person die Seite auch
weiterhin offen hatte, ohne zu aktualisieren – Aber was hilfts? Die
Infos sind ja da.

–> Ich sehe hier leider nicht den Sinn dieser Argumentation? Wenn doch der Inhalt wie oben geschrieben noch im sogenannten Cache des Browsers enthalten sind, warum wurde dann nicht ein Video mit einer länger von vielleicht 10 Minuten gemacht indem etwas nach unten gescrollt wurde und man mehr als nur den ersten Abschnitt lesen kann?! Für mich ist dies lediglich das zeichen, dass wie in meinem letzten Post exemplarisch aufgeführt, etwas an der Oberfläche der Seite herumgebastelt wurde, die Kreativität des jeweiligen jedoch nicht für die vollständigen Patch-Notes gereicht hat!

Dass die Person keinen Screenshot gemacht hat,
sondern es mit dem Handy filmte, spricht für mich jetzt weder für noch
gegen Echtheit.

–> Gerade wenn ich etwas neues cooles finde, Scrolle ich mal eben schnell alles durch schaue mir das an und wenn ich daran denke filme ich dabei alles. WENN!!! ich dann ein Foto bzw. Video mache, filme ich aber alles von oben bis unten oder versuche beim Filmen auf das Video (den Trailer zur Season 8) zu klicken! Falls nun die Meldung kommt „Die Seite ist nicht erreichbar“, ist zudem glaubwürdiger, dass es sich hierbei nicht um einen Fake handelt!

Dass der Text langweilig ist, joa. Vllt wars eine WIP-Phase.

–> Stimme ich zu wäre möglich.

Der Kreativ-Modus befindet sich aktuell im Early Access. Der Text weist dann darauf hin, dass der Modus voll gelauncht wird.

–> Das gesamte Spiel ist in der Beta! Wieso sollte nun der Kreativ-Modus noch einmal groß Veröffenlicht werden?

Rets

So richtiges gameplay unter der Erde kann nicht kommen. Kleinere Tunnel wie Shifty vielleicht. Sollten das große Dungeons sein, wäre es zu häufig, dass die endzone Spieler unten einschließt und von denen oben trennt. Das wären massive gameplay Einbußen, bringen die daher mit Sicherheit nicht.

Kevin Wagner

Ich denke zwar es ist Fake, aber sehr nah an dem was uns tatsächlich erwartet. Season 8 braucht aber mehr als nur 2 veränderte Orte und Gameplay unter der Erde um Spieler anzuziehen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x