Sieht so aus, als ob die Karte von Fortnite auseinanderbricht

In Fortnite sorgen kleinere Erschütterungen gerade dafür, dass Risse auf der Map entstehen. Ihr könnt live dabei zusehen, wie die Map an manchen Stellen aufreißt.

Was ist passiert? In den letzten Tagen war in Fortnite: Battle Royale immer mal wieder ein lautes Rumpeln zu hören. Scheinbar gibt es da Aktivitäten unter der Erde. Diese Vermutung wurde jetzt durch jüngste Ereignisse noch weiter bestätigt.

Seit dem 14. Februar findet man auf der Map von Fortnite Risse im Erdboden. Die sind mehrere Meter lang und nicht zu übersehen. Ein paar Spieler konnten sogar aufzeichnen, wie die Risse entstanden.

Risse in Fortnite – Was bedeuten sie?

Wo sind Risse? Auf Reddit zeigen mehrere Spieler ihre Funde der Risse. Im Südwesten der Ortschaft Tomato Temple könnt Ihr so eine Spalte im Erdboden finden. Sie erstreckt sich über viele Meter und teilt sich an einem Ende in zwei Richtungen auf.

Der Riss in der Nähe von Tomato Temple – Gepostet von Nutzer SexyShrimpBoi auf Reddit.

Update 14:16 Uhr: Ein weiterer Riss wurde in Fortnite in der Nähe von Lazy Links gefunden:

Wie viele Risse gibt es? Es gibt jetzt schon drei Risse.

  • Im Südwesten von Tomato Temple
  • Im Norden von Tomato Temple
  • Im Osten von Lazy Links

Sind die Risse plötzlich da? Spieler beobachteten, dass die Map-Änderungen nicht gleich zu Beginn einer Runde auf der Map sind. Stattdessen entstehen sie während laufender Matches. Ihr könnt das live beobachten, wenn Ihr in der Nähe seid und neue Spalten entstehen.

Der YouTube-Kanal von Ant Antixx hat eins dieser Phänomene aufgezeichnet:

Was könnten die Risse bedeuten? Die Fortnite-Community macht sich schon fleißig Gedanken darüber, was hinter diesen Aufspaltungen der Map stecken könnte. Man ist sich ziemlich sicher, dass sich ein Event dahinter verbirgt, das auf diesem Weg angekündigt wird.

Diese zwei Spekulationen tauchen in der Community immer wieder auf:

  • Es könnte das Event sein, das die Map für Season 8 in Fortnite verändert
  • Vielleicht ist es auch ein einmaliges Event, wie das Marshmello-Konzert

Spieler glauben an einen Vulkanausbruch

Könnte ein Vulkan entstehen? Durch kürzliche Leaks und Dataminings gehen viele Spieler davon aus, dass eine Serie von Erdbeben oder ein großes Erdbeben die Karte von Fortnite erschüttert. Anschließend soll dadurch der Ausbruch eines Vulkans starten

Die Vulkan-Theorie ist bei Spielern beliebt – dieser Skin lieferte schon einmal viel Stoff für Spekulationen.

Das sind allerdings alles noch Vermutungen. Bisher bricht die Map an verschiedenen Stellen auf. Bleibt abzuwarten, was Epic den Spielern noch bieten will.

Gerade laufen diese Verlängerungsherausforderungen in Fortnite:

Fortnite: Alle Challenges der Verlängerungsaufgaben
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ronald Menge
Ronald Menge
9 Monate zuvor

Der Bunker soll auch brennen…

Starthilfer
Starthilfer
9 Monate zuvor

Cataclysm inc.
Todesschwinge schläft noch bis zum Start der nächsten season unter Tiltet XD

Freakyfemi
Freakyfemi
9 Monate zuvor

Das werden die Bossfights sein, man wird gemeisam auf den eindreschen können und es wir der Schaden von allen Spielern aus anderen Matches dazugerechnet. Quasi ein WeltBoss.. Ist kein humbug, das kommt fix. Mehr sage ich nicht dazu smile

LooTerror
LooTerror
9 Monate zuvor

Ich hab gehört das Tilted Towers zerstört wird…..
#running-gag

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.