Harry Potter: Neues Gameplay zu Quidditch Champions geleakt – Zeigt ganzes Match, bis der Schnatz gefangen wird

Harry Potter: Neues Gameplay zu Quidditch Champions geleakt – Zeigt ganzes Match, bis der Schnatz gefangen wird

Quidditch Champions wurde bereits im April 2023 angekündigt, doch eigentlich sollte die Öffentlichkeit bisher nur ganz wenig von dem Spiel sehen. Jetzt ist jedoch der zweite Gameplay-Leak online und zeigt ein komplettes Match.

Quidditch ist ein rasanter Besensport im Fantasy-Universum von Harry Potter. Auf fliegenden Besen jagen Spieler unterschiedlichen Bällen hinterher – immer mit dem Ziel, den großen Quaffel in die Tore zu werfen oder den kleinen, goldenen Schnatz zu finden, der das Match direkt beendet.

Seit mehreren Jahren arbeiten die Rechteinhaber bei Warner Brothers an einem Spiel zum Fußball-Ersatz von Harry Potter. Ein Release-Datum gibt es jedoch noch nicht. Dafür aber mehrere Tests und Playsessions, die offenkundig unter einer Geheimhaltungsvereinbarung veranstaltet wurden.

Jetzt wurde das Gameplay eines ganzen Matches geleakt. Hier findet ihr die Links zu den Videos sowie Erläuterungen, was konkret zu sehen ist.

Das „Harry Potter“-Universum landete 2023 bereits einen Hit mit Hogwarts Legacy. Quidditch war dort ein Thema, wurde aber nicht gespielt:

Wo kann man die Videos sehen? Derzeit sind die Videos auf der Leak-Seite „InsiderGaming“ zu sehen:

Bedenkt jedoch: Es handelt sich dabei um Leaks. Dinge ändern sich im Laufe der Entwicklung und das Gameplay in den Videos von Quidditch Champions waren nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Das Spiel kann am Ende ganz anders aussehen.

Die Kollegen der GameStar berichteten übrigens über den letzten Leak (via gamestar.de).

Was zeigen die Videos? Zu sehen sind:

  • Ein Rundumflug durch das Stadion
  • Die Anpassungsmöglichkeiten der eigenen Figur
  • Team- / Rollenauswahl-Bildschirm
  • Kurzes Warmup
  • Ein komplettes Match
  • Mitspieler fängt den Schnatz
  • Victory-Bildschirm

Bei der Auswahl der eigenen Spielfigur kann man auch einen Blick auf die möglichen Spielerrollen werfen. Hier sind die bekannten Rollen vertreten:

  • Jäger
  • Hüter
  • Treiber
  • Sucher

Beim Spielstart wird jedoch klar, dass sich Quidditch Champions dann doch von den Originalregeln der Fantasy-Reihe unterscheidet: Es starten nur 5 Spieler in ein Match, eigentlich sind es 7. Während des Matches sind dann aber viele bekannte Elemente zu sehen, wenn auch teils etwas vereinfacht.

So nimmt man Gegnern den Ball ab, wenn man sie anrempelt. Ausweichmöglichkeiten gibt es auch. Eine Boostleiste sorgt für Extra-Speed. Die kann durch einen gefangenen Pass wiederaufgeladen werden oder indem ihr angezeigten Routen folgt.

Beendet wird das Match nach Ablauf der Zeit oder bis ein Spieler den goldenen Schnatz fängt. Der garantiert aber offenbar nicht direkt den Sieg, sondern gibt nur 30 Punkte, statt der gewohnten 150, die zum Sieg reichen würden.

Was gibt es noch zu wissen? Auf der Internetseite von Quidditch Champions gibt es bereits ein FAQ zu wichtigen Fragen, das allerdings noch ziemlich lückenhaft ist (via quidditchchampions.com).

Es gibt weder ein Release-Datum, noch ist klar, auf welchen Plattformen das Spiel erscheint. Der PC ist bestätigt, Konsolen sollen folgen – oder auch nicht. Zudem handelt es sich um ein Multiplayer-Spiel.

Lasst uns eure Meinung zum Spiel da und schreibt einen Kommentar zum Thema. Übrigens ist auch ein MMORPG zu Harry Potter in Arbeit: Ein neues MMORPG zu Harry Potter ist erschienen und bietet das, was Hogwarts Legacy fehlte

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx