Ubisoft erklärt, wie ihre neuesten Spiele auf PS5/Xbox Series X besser werden

In Kürze erscheinen die neuen Konsolen von Microsoft und Sony – die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S. Und Ubisoft hat nun im Detail erklärt, wie genau ihre neuesten Spiele durch kostenlose Next-Gen-Upgrades auf der kommenden Hardware im Vergleich zur PS4 und der Xbox One verbessert werden.

Wann erscheinen die neuen Konsolen? Lange gedulden müssen sich die Spieler nicht mehr – zumindest nicht, wenn sich bereits im Voraus eine der neuen Next-Gen-Konsolen sichern konnten. Denn aktuell sind die PS5 und die Xbox Series X ausverkauft. Ob sich das vor dem Launch ändert, ist aktuell noch nicht bekannt.

Doch für die, die Glück hatten geht es an folgenden Terminen los:

ps5 xbox series x neue umfrage header

Was hat es mit Next-Gen-Upgrades auf sich? Zahlreiche Spiele erscheinen für die dann alte Konsolen-Generation und für die Next-Gen.

Viele dieser Spiele werden dabei auf den PS5- und Xbox-One-Plattformen sogenannte Next-Gen-Upgrades erhalten – entweder direkt zum Launch oder etwas später. Damit sollen Käufer der Last-Gen-Versionen auch auf der Next-Gen (meist) ohne zusätzliche Kosten in den Genuss der neuen technischen Möglichkeiten kommen.

Für 8 seiner neuesten oder noch kommenden Spiele hat Ubisoft nun detailliert in einem Blog erklärt, welche Änderungen mit den Next-Gen-Upgrades einhergehen. Nachfolgend findet ihr die Spiele und die dazugehörigen Upgrade-Details.

Übrigens, alle nachfolgend gelisteten Upgrades gibt es kostenlos für Besitzer der PS4- oder der Xbox-One-Versionen. Wollt ihr von der Disc-Version der PS4 auf die PS5 upgraden, dann bedenkt, dass ihr die PlayStation 5 mit einem Laufwerk benötigt. Auf der rein digitalen PS5 wird das nicht möglich sein.

Besonders die verbesserten Ladezeiten sollen sich auf Next-Gen sehen lassen können

Das verbessern Next-Gen-Upgrades bei den neuesten Ubisoft-Spielen

Was ändert sich nun im Detail auf den Next-Gen-Konsolen? Hier die 8 Ubisoft-Spiele mit ihren wichtigsten Next-Gen-Änderungen im Detail. Übrigens, bei den Next-Gen-Versionen dieser Spiele sind diese Features bereits enthalten.

Watch Dogs: Legion

Auf der Xbox Series X/S gibt es:

  • Raytracing
  • schnellere Ladezeiten

auf der PS5 bekommt man:

  • Raytracing
  • Tempest 3D Audio
  • Unterstützung der Adaptiven Trigger
  • schnellere Ladezeiten
Die Wikingersiedlung wird noch schöner

Assassin’s Creed Valhalla

Die Xbox Series X/S bekommen:

  • 60FPS bei 4K auf Xbox Series X
  • schnellere Ladezeiten

Auf der PS5 bietet das Spiel dann:

  • 60fps bei 4K
  • Tempest 3D Audio
  • schnellere Ladezeiten

Immortals Fenyx Rising

Für die Xbox Series X/S gelten:

  • 60fps bei 4K auf Xbox Series X
  • HDR
  • Dolby Atmos und Spatial Audio Technology
  • schnellere Ladezeiten

Das Upgrade auf die PS5 bringt:

In Far Cry 6 ballert ihr in butterweichen 60 fps

Far Cry 6

Nach dem Upgrade gibt es auf Xbox Series X/S:

  • 60fps bei 4K auf Xbox Series X

Und auf der PS5:

  • 60fps bei 4K

Riders Republic

Auf der Xbox Series X/S erlebt ihr das Spiel mit:

  • 60fps bei 4K auf Xbox Series X
  • HDR-Unterstützung
  • schnelleren Ladezeiten

Und auf der PS5 mit:

  • 60fps in 4K
  • HDR-Unterstützung
  • schnelleren Ladezeiten

Just Dance 2021 Besitzer der Xbox-One-Version werden die Fassung für die Xbox Series X/S ohne zusätzliche Kosten herunterladen können. Besitzer der PlayStation-4-Version können das Spiel dann über das Abwärtskompatibilität-Feature der PlayStation 5 genießen können.

Rainbow Six Siege
Rainbow Six Siege packt sogar bis zu 120fps bei 4K

Rainbow Six Siege

Auf der Xbox Series X/S und der PS5 gibt es:

  • 120fps bei 4K

For Honor

Besitzer der Xbox Series X und der PS5 erleben das Spiel in:

  • 60fps bei 4K

Bei der Xbox Series S sind es:

  • 60fps bei 1080p, also in Full HD

Werdet ihr euch diese Spiele noch für die Current-Gen holen und dann von den Upgrades profitieren oder gleich für die PS5 oder die Xbox Series X/S kaufen? Übrigens, solltet ihr euch noch nicht entschieden haben oder überlegt erst jetzt, welche der neuen Next-Gen-Konsolen für euch die richtige ist, dann solltet ihr einen Blick in folgenden Artikel von MeinMMO werfen: PS5 vs. Xbox Series X – Wer sollte sich welche Konsole kaufen?

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Emmanuel

Be honest…. Tempest 3D = Audio 3D.
Xbox does audio 3D but you’re mentionning it for sony and never fo xbox…

Lipo

Es wurde noch was vergessen! In AC Valhalla besitz die XSX Raytracing!!! Wurde schon bestätigt von Ubisoft!!! Grüße 🙂 bitte nachtragen 😉

exelworks

Quelle?

AC Valhalla basiert noch auf einer älteren Engine die auch auf dem PC kein Raytracing haben wird.

https://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Valhalla-Spiel-72671/News/Systemanforderungen-1359956/

dingydangy

Du kannst in allen Ubisoft-Berichten zum Spiel (also auf deren eigener Seite!) nachlesen,
dass überall zwar „4K+60FPS“ zugesichert wird für Xbox X und PS5(nicht Xbox S), aber nirgendwo steht was von Raytracing. Das war bisher nur Wunschdenken von Fans.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x