PS5: Preis und Release-Datum endlich enthüllt – Kann man vorbestellen?

Beim heutigen PS5-Event am 16.09. hat Sony endlich offiziell den Preis und das Release Date seiner Next-Gen-Konsole PlayStation 5 bekanntgegeben. Doch was ist mit der PS5-Vorbestellung? Hier die wichtigsten Infos.

Darauf haben viele gewartet: Endlich haben die ganzen Spekulationen und Gerüchte ein Ende. Im Rahmen des PlayStation 5 Showcase, einer Art PS5-Präsentation, hat Sony nun den finalen Preis sowie das Vorbestell- und das Release-Datum der PS5 offiziell verkündet.

Das und viele weitere coole Details haben wir für euch in einem Live-Ticker festgehalten: Das wichtigste PS5-Event der letzten Monate – Wir tickern live mit

PS5 vorbestellen: Es zeigt sich, dass die PS5 tatsächlich immer wieder verfügbar ist bei den einzelnen Shops. So gab es sie kurze Zeit erneut bei Amazon, OTTO und MediaMarkt zu kaufen. Allerdings ist sie jedes Mal sehr schnell vergriffen. Es lohnt sich daher immer wieder bei den Shops vorbeizuschauen. Auch wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Der PS5-Preis – So viel kosten die neuen Konsolen

Sonys neue Konsole wird es bekanntlich in 2 Versionen geben, eine rein digitale ohne Blu-ray-Laufwerk und eine mit einem Blu-ray-Drive. Mehr zu Sonys Next-Gen-Konsole erfahrt ihr hier: PlayStation 5 – Alles, was wir über Sonys kommende PS5 wissen

So viel kostet die PS5:

  • Die digitale Version der PS5 wird 399,99 € kosten
  • Für die Disc-Version der PS5 werden 499,99 € fällig

Übrigens, die Xbox Series X kostet im Vergleich zur PlayStation 5 gleich viel, während die Xbox Series S günstiger ist als die PS5 Digital Edition: Xbox Series X: Preis und Release-Datum offiziell enthüllt – Vorbestellungen starten bald

Das PS5-Release-Date – Wie lange noch warten?

Wann kommt nun die PS5? Auch das Release-Datum der PlayStation 5 hat Sony in diesem Rahmen nun endlich preisgegeben. So sollen beide PS5-Versionen am 12. November 2020 auf den Markt kommen.

Wir in Europa müssen uns aber noch gedulden, denn bei uns kommt die PS5 erst am 19. November 2020, also eine Woche später raus.

PS5 Preorder – Wann kann man die PlayStation 5 vorbestellen?

Update 17.09.: Offenbar lief das mit der Vorbestellung anders, als es sich so manch einer vorgestellt hat: PS5 schon ausverkauft – Vorbestellung startet zu früh und versinkt im Chaos

PS5-Vorbestellung – Update 23:06 Uhr: Wie Sony eben auf Twitter mitteilte, könnt ihr die PS5 schon sehr bald vorbestellen – und zwar ab morgen (17.09.) bei ausgewählten Händlern. Welche Händler das genau sind, ist aktuell noch nicht näher bekannt. Doch schon jetzt könnt ihr die PS5 bei mehreren Shops vorbestellen. Bei welchen das der Fall ist, haben wir in unserer Übersicht für euch aufgeschlüsselt.

Jetzt PS5 vorbestellen: Mit Laufwerk & als Digital Edition kaufen

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Der Leak, laut dem man die PS5 kurz nach dem Sony-Event vorbestellen kann, hatte also Recht.

Was haltet ihr von den Preisen der PS5? Habt ihr sie genau so geschätzt? Oder haben sie euch überrascht? Welche Version der PlayStation 5 werdet ihr euch holen? Oder greift ihr nun doch zur Konkurrenz in Form der neuen Xbox – jetzt, nachdem die Preise bekannt sind?

Übrigens, PS-Plus-Abonnenten erhalten auf der PlayStation 5 zum Release eine coole Überraschung: PlayStation Plus für PS5: Diese 18 Spiele gibt’s kostenlos zum Launch

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
yan

man kann schon vorbestellen

AYXERQ

warum kommt die eu version eine woche später??? Das check ich nicht ist wie bei der ps4 eine woche später??

Weizen

Da fühlt sich der Preis einer Series S wie Scam an wenn man für 100€ mehr 2.5x die Leistung mit einer PS5 bekommt.
Das S steht wohl wirklich für Scam. 😂

yan

hab für nen gescheiten duplex scanner auch 300€ bezahlt. ob das jetzt vergleichbar ist – ist halt fraglich. ne ps4 slim kostet neu auch 300+. steht das s in ps4 slim für scam? ist halt nicht vergleichbar. aber egal

Weizen

es heißt ja auch PS4 Slim, nicht S

Haihappen

Wenn man so argumentiert würde man bei der Series X auch 20-30% mehr Leistung fürs Geld bekommen als bei der PS5 mit Disc.

Weizen

PS5 und SX sind absolut gleich 😀

Orchal

Günstiger als ich dachte, jedoch die Laufwerk Version dann wieder zu teuer im Vergleich, finde ich. Nur wegen dem Laufwerk gleich 100€ mehr?

Scrappy94

ne kommt schon so hin schau mal was auf amazon uhd laufwerke kosten

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von Scrappy94
Weizen

So sieht es aus, das ist sogar recht günstig da UHD Laufwerke bei 100€ losgehen und gute 150+ Kosten.
Ich kauf eh die Digital, hab mir seit Jahren keine Disc mehr gekauft.

Haihappen

Bei der PS5 Digital wird wohl mit (größerem) Verlust gefahren beim Verkauf. Dafür holt Sony das Geld sehr schnell danach wieder rein da man IMMER die teuren Spiele im Store kaufen muss.

ObezahrarStrizzi

Ich finde den Preis angemessen, dennoch werde ich mir erstmal die Serie X kaufen und 2021 die digitale PS5.

Psycheater

Joa, bei der Digi Version hat die XBox definitiv preislich die Nase vorn. Könnte mir bei MS auch vorstellen das die den Release vllt. n paar Tage vorziehen um ein weiteres Ass im Ärmel zu haben. Es bleibt allemal spannend

SOPMOD

Die Series S hat auch slightly schlechtere Hardware verbaut im Vergleich zur Series X. Was wohl zwischen 10-20% weniger performance bringen wird, ähnlich wie bei vergangen „slim“ Konsolen.
Ich weiß grad nicht ob bei der PS5 Digital sprichwörtlich nur das Laufwerk fehlt, oder ebenfalls einbußen in Sachen performance gemacht wurde. Wenn nicht dann dürfte die PS5 digital trotzdem das attraktivere Angebot zu sein. Wozu sollte man sich ne „Next Gen“ Konsole kaufen nur um wenig später bereits einbußen in Sachen performance zu machen.

Serphiro

bis auf das Laufwerk sind alle technischen Werte gleich

Scrappy94

Inwiefern? dir ist schon bewusst das die xbox series s kaum mehr leistung als eine xbox one x hat? Und gerade mal 500gb speicher. Für mich ist es die unnötigste konsole aller zeiten, da gibt man 100€ mehr für eine ps5 digital aus und hat doppel so viel leistung + speicher

Mihari

Die Preise waren vorher ja schon mehr oder weniger geleaked und keine wirkliche Überraschung mehr. Das Releasedatum 19.11. war ja auch schon seit einigen Wochen durch Leaks im Gespräch.

Etwas überrascht und enttäuscht bin ich, dass Sony es wieder mal nicht schafft nur ein Wort über die Vorbestellung zu verlieren. Das ist mehr als schwach von Sony.

Die „Live“-Show mit den Trailern fand ich eher durchwachsen. 2-3 exklusive Spiele waren jetzt dabei die ich mir wahrscheinlich holen werde, der Rest wie gesagt durchwachsen meiner Meinung nach.

Zuletzt bearbeitet vor 12 Tagen von Mihari
Motzi

Vorstellung ab morgen. Wurde auf Twitter begleitend zum Stream veröffentlicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x