Diablo 4: Spieler streiten, ob sie in Season 4 zu wenig Gold haben oder nicht – Jetzt mischt sich Blizzard ein

Diablo 4: Spieler streiten, ob sie in Season 4 zu wenig Gold haben oder nicht – Jetzt mischt sich Blizzard ein

Viele Spieler leiden in Diablo 4 gerade unter Goldmangel in der neuen Season 4. Nun meldet sich auf X Blizzard zu der Situation zu Wort.

Warum streiten Spieler über Gold? Season 4 in Diablo ist gestartet und schon kurz nach dem Beginn gibt es in einem Reddit-Thread Diskussionen darüber, dass Spieler zu wenig Gold haben. Auch unser Kollege Benedict hat sich bereits darüber beschwert, dass er ziemliche Goldprobleme in der Season hat.

Spieler beklagen hier vor allem, dass Tränke, Endgame-Crafting und auch Catch-Up-Gear unfassbar teuer geworden sein sollen. Andere finden die Änderungen jedoch positiv: Sie meinen, in den alten Seasons sei Gold so leicht verfügbar gewesen, dass es quasi gar keine Rolle spielte. Nun fühle es sich so an, als sei es etwas wert.

Jetzt äußert sich Blizzard selber zu der aktuellen Situation.

Situation wird im Entwicklerteam diskutiert

Was sagt Blizzard zu der Situation? Die Thematik geht auch an Blizzard nicht vorbei. Auf X antwortete jetzt Adam Fletcher, der Global Community Development Director, auf einen Kommentar eines Spielers. Dabei räumt er ein, dass die Situation rund ums Gold aktuell im Entwicklerteam diskutiert werde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wann wir jedoch ein Update dazu erhalten und was das für die Spieler bedeuten wird, ist bisher noch unklar. Aktuell deutet vieles darauf hin, dass die aktuelle Goldsituation noch einmal überarbeitet werden könnte.

Wie reagiert die Community darauf? Unter dem Kommentar von Adam Fletcher auf X sind die Spieler uneinig. Viele scheinen Probleme mit dem Gold zu haben, während die anderen zufrieden zu sein scheinen. So schreiben Nutzer unter dem Post:

  • torswanson7 schreibt auf X: Ja, da bin ich ganz anderer Meinung. Ich denke, die Menge an Gold ist in Ordnung. Ich hatte genug, um in Hardcore auszukommen, und es zwang mich, gute Entscheidungen zu treffen. Es ist auch toll, dass Gold tatsächlich etwas wert ist. Ich persönlich denke, ihr habt den Nagel auf den Kopf getroffen, was Gold und Edelsteine angeht.
  • unknown_da74470 kommentiert wiederum auf X: Die Goldsituation macht Endgame-Crafting unmöglich

Unter den Spielern in Diablo gibt es also einige, die deutliche Probleme haben, genügend Gold zu haben. Um dem entgegenzuwirken, haben wir einen Guide für euch, der euch dabei hilft, den Goldproblemen den Kampf anzusagen! Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen: Diablo 4: Gold farmen in Season 4, so geht’s am besten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Patsipat

Beim Gold sehe ich er weniger das Problem. Mich nervt es eher das nach 5x Härten Schluss ist. RNG ist ja schön und gut aber wenn ich mir ein gutes Item zerstöre weil einfach ums Verrecken nicht der richtige Roll kommt ist einfach zum Kotzen.

Da wären meine drei Vorschläge:

1. Ich kann gezielt auswählen welchen Affix ich will und es unterscheidet sich nur noch in dem von bis bereich, dafür weiterhin nur 5x Rollen.

2. Die beiden Slots getrennt voneinander berechnen (jeder 5x rollbar).

3. Unbegrenztes Rollen und dafür ab dem sechsten mal dann mit erhöhten Kosten.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Patsipat
Thorr

Bin ich bei dir weil hatte schon den Fall was zu härten und 5 mal das gleiche zu bekommen das ist schon ärgerlich zum glück bin ich noch von 925 items entfernt da ist es weniger schlimm aber sowas sollte trotzdem nicht passieren

Vinc

Finde das Gold nicht das Problem ist. Soll gerne so bleiben.

DaRkMaN1984

Und wieder wie bei jedem Diablo kommt Fraktion “das Game ist zu easy” vs. “mimimi schiebt mir am besten gleich den perfekten Loot in den… Naja ihr wisst schon. Und schwupps werden wir wieder da landen wo D3 aufgehört hat… Bei einem langweiligen Endgame.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx