Profis sagen: „In Fortnite ist mittlerweile jeder so gut“

In Fortnite: Battle Royale ist es für Profis wie Ninja und NICKMERCS deutlich schwerer, epische Siegesserien abzufarmen. Denn die Community sei mittlerweile verdammt gut und wehrhaft geworden.

Das ist die Situation: In Streams kommentierten die populären Fortnite-Streamer Ninja und NICKMERCS jüngst ihr hartes Los in Fortnite. Denn wie in jedem Shooter steigt das Skill Level gerade merklich. Fortnite ist nun über ein Jahr auf dem Markt und die durchschnittliche Spielerschaft hat sich merklich verbessert.

20-Kill-Streams sind jetzt was Besonderes

So gut sind die Spieler mittlerweile: Ninja merkte in seinem Stream an, dass sich die Spieler immer weiter verbessert hätten. Es gebe nach wie vor extrem gute, talentierte Spieler, die einfach signifikant besser schießen und bauen als der Rest.

fortnite-ninja-bus

Das sei Talent, doch durch stetige Übung sei ein Großteil der Spieler ebenfalls merklich besser geworden. Sie treffen öfter die richtigen Entscheidungen und reagieren präzisier auf taktische Situationen.

Darum sind 20 Kills jetzt etwas Besonderes: Deutlicher noch drückte NICKMERCS die Situation aus. Der Profi von 100 Thieves hat früher regelmäßig über 20 Kills abgefarmt. Das war nichts Besonderes, er machte sich nicht einmal die Mühe, sowas extra auf YouTube hochzuladen.

https://youtu.be/GAC31lpD-9k

Jetzt sei ein 20er-Run eine kleine Sensation, die auf jeden Fall auf YouTube käme. Denn die Community sei mittlerweile so wehrhaft und erfahren, dass man sie nicht mehr einfach so abfarmen könne.

Community ist keine Schafherde mehr: Früher haben laut NICKMERCS 99 Prozent der Spieler nicht mal gebaut, heute sei das eine ganz andere Situation. Die Zeiten, in denen Profis wie Wölfe unter den unerfahrenen Spielern wüten konnten, scheinen wohl vorbei zu sein.

Fortnite Screenshot 2018.10.25 – 12.29.07.80

Die „Herde“ hat sich wohl von braven Schäfchen zu wehrhaften Widdern entwickelt, die nicht mehr einfach so umgenietet werden wollen.

Eine ähnliche Situation hat auch unser Autor Robert bemerkt. Der meint, dass er als „Noob“ mittlerweile klar in der Unterzahl sei.

Hilfe, Fortnite wird immer schwerer! Bekenntnisse eines Noobs

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Daniel Rogowski

Die sollen endlich ein Ranking System einführen indem man die kills und Dauer des Überlebens in Punkte zu geschrieben bekommt und so mit gleich Wertigen Gegnern eingestuft wird und man so motiviert wird sich hoch zu spielen oder bzw man Spaß daran hat nicht gleich innerhalb von 2 min in Tildet abgeschossen wird.

Nora mon

Liegt sicher auch daran, dass von den Grossen zu lernen heutzutage so einfach wie noch nie ist.

Ronald Menge

Ich habe letztens erst zu meinem Sohn gesagt, dass die Gegner irgendwie schlechter geworden sind. Er sagte, nee nee, du bist besser geworden …lach

ProGamer

Also ich farme regelmäßig zwischen 30 und 40 Kills, ist doch voll easy?!

DrPIMP

Kannst du die Wände gut editieren? Ich denke wenn ich das gut hinkriege, könnte ich auch wieder richtig absahnen.

BigFreeze25

Das ist nen Troll…

Rets

Klar. In 50-70 Spielen sogar ganz bestimmt.

Kevin Wagner

Finde ich aber sehr gut, auch kumpel und ich die Vollnoobs waren als er Season 3 und ich Ende S4 angefangen haben. Jetzt schaffen wir regelmäßig 10 Kills und hplen auch mal 5 oder mehrmehr Siege hintereinander. Aber ja jeder Gegner ist gut geworden irgendwie können alle bauen und man braucht für nahezu jeden Gegner über 400 mats und ne gute Strategie.

PalimPalim

ist doch normal^^ nur macht es doch gleich viel mehr spass gegen gute Spieler anzutreten 🙂

Daniel Schmidt

Sollen sich die Pros doch freuen gegen gleichwertigere Gegner antreten zu dürfen. Man verbessert sich kaum wenn man nur „Noobs wegklatscht“. Aber naja als ich Ninjas Gesicht gesehen hab wusste ich das er natürlich wieder heult.

PalimPalim

ist das gleiche wie bei COD wenn du gute Gegenspieler hast gehe ich nicht raus im Gegenteil^^das pusht einen und man lernt dazu

gast

aber dann zeigen sie ja nur das sie nicht besser sind als viele andere und können nicht mehr posen.

Derio

Können diese sogenannten Pros auch was anderes außer heulen? Man liest hier doch nur Gemecker und geheule von denen in den Fortnite Artikeln.

bambule

Das Ganze hat absolut gar nichts mit Geheule oder Gemecker zu tun. Das sind Leute die das Game seit Tag 1 spielen und die Entwicklung und das Skilllevel der Community reflektieren und einschätzen. Sie Loben die Spieler sogar dafür und Ninja sagt, dass er deshalb BR Spiele so sehr mag. Außerdem sind sie positiv überrascht über die Fähigkeiten von Controllerspielern. Immer diese von Neid zerfressenen und gefrusteten Leute, die alles gegen Menschen negativ auslegen, die mehr erreicht haben als sie selbst. Dass die Überschrift und das Bild absoluter Clickbait sind und völlig irreführend, davon brauchen wir nicht zu sprechen. Traurig! Die Träne hat auf dem Bild nix verloren genauso wenig wie das Wort „klagen“ in der Headline, dies kommt nicht vor. Es sollte heißen Profis schätzen ein oder merken an. Wenigstens kommen im Text Worte wie „kommentieren“ oder „merken an“ vor. Komisch der Text drückt was ganz anderes aus, als Headline und Bild suggerieren.

Smulix

Danke 🙂

Jürgen Horn

Jo, da hast du recht, ich hab das mit der Träne und der Headline auch ein bisschen ironisch gemeint, aber das kam wohl null so rüber. Hab’s jetzt geändert. Sorry wegen der Verwirrung.

DrPIMP

Das ist echt heftig geworden. Meine Winrate ist auch von 30 auf etwas über 20 % gefallen. Ich habe selten über 10 Kills. Aber das war zu erwarten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x