Jemand hat 396 Pokémon-Karten für 400.000$ gekauft – Und weiß nicht, was drin ist

Ein originales Set an Booster-Karten der ersten Generation Pokémon-Sammelkartenspiels wurde verkauft für einen Rekordpreis von 408.000 US-Dollar (etwa 336.275 €). Dabei weiß der Käufer nicht einmal genau, welche Karten er da bekommt. Trotzdem könnte sich seine Investition lohnen.

Was sind das für Karten? Es handelt sich um ein „Booster Display“, also um ein vollständiges Set mit 36 Booster-Packs, die jeweils 11 Karten enthalten. Insgesamt sind in dem Display 396 Karten enthalten.

Der Verkauf lief über die amerikanische Auktions-Website Heritage Auctions. Das Display selbst und alle Booster sind noch originalverpackt und kommen aus dem Jahr 1999 von der ersten Generation der Pokémon-Karten, die von Wizards of the Coast (Magic: The Gathering) gedruckt und vertrieben wurden.

Da die Box und die Packs allesamt noch nie geöffnet wurden, weiß der Käufer also noch nicht einmal mit Sicherheit, welche Karten er bekommen wird. Dennoch könnte er Gewinn machen, wenn er die Box nicht selbst behalten will.

Sammelkarten sind viel wert

Darum lohnt sich der Kauf: In der Box kann eine der seltensten und wertvollsten Pokémon-Karten überhaupt sein, ein Glurak der ersten Edition. Diese Karte ist laut Heritage Auctions bis zu 350.000 $ wert und damit fast so viel wie das ganze Set selbst.

Die gesamte erste Generation bot lediglich 102 verschiedene Karten. Es ist zwar nicht gewährleistet, dass sich ein Glurak oder sogar mehrere im Display befinden, aber die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch.

Pokemon GLurak Sammelkarte
Eine Glurak-Karte ist besonders wertvoll. Bildquelle: Heritage Auctions.

Da sämtliche Karten noch originalverpackt sind, kann davon ausgegangen werden, dass sie sich in einem „Gem Mint“-Zustand befinden. Das ist der bestmögliche Zustand, den eine Sammelkarte haben kann, sie ist dann quasi perfekt erhalten (via PSA).

Ein solcher Zustand wertet die Karten zusätzlich auf. Selbst, wenn der Käufer die Karten nicht einzeln an Sammler verkauft, könnte er noch Gewinn machen. Aktuell bietet Heritage Auctions die Möglichkeit, dem Besitzer ein Angebot für die Box zu machen – für aktuell 530.400 $.

Das Geschäft mit Sammelkarten: Pokémon-Karten sind nicht die einzigen begehrten Sammelkarten. Das berühmte Magic: The Gathering – übrigens das komplexeste Spiel der Welt – kommt auf ähnlich verrückte Zahlen.

Dort wurde 2019 ein „Schwarzer Lotus“ verkauft. Die Karte gilt als absolute Rarität und war zu Beginn des Kartenspiels äußerst beliebt. Ihr starker Effekt ist einzigartig und die Karte selbst ist heute in vielen Formaten verboten. Die verkaufte Version ist noch seltener, weil sie aus der „Alpha-Version“ von Magic stammt. Für diesen Schwarzen Lotus hat ein Sammler über 166.000 $ gezahlt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Domi2eazzzyyy

Ja der Hype um die alten Pokemonkarten ist grade so richtig ausgebrochen.
Ein Bekannter von mir hat auch damit angefangen und mehrere Tausend Euro investiert.
Stand jetzt, wen er alles verkaufen würde, hat er seinen Einsatz bereits verdoppelt hat er mal gemeint.

Er hat auch gemeint das langsam der Trend zu den Yu-Gi-Oh! Karten rüberschwappt.
Aber mal schauen 🙈

Vallo

Ich hatte so ein Glurak als Kind. Irgendwann in einem Flohmarkt für ein 5er mit den ganzen anderen Karten verkauft. Hätte ich es bis heute behalten wären die eh nicht im guten Zustand gewesen. Aber trotzdem schon heftig die Preise dafür

Muchtie

ist gerade übers Hype Pokemon Karten zu sammeln aber woher kommt der Trend dann auf einmal her?

Tim

Ich behaupte mal so richtig hat Logan Paul den Stein ins Rollen gebracht, zumindest ging der Hype gerade hier in Deutschland danach ziemlich steil.

Ich persönlich Feier das weil dadurch cooler Twitch und YouTube Content entstanden ist den ich als Kind der 90iger richtig fühle.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x