Diese Karte zu Magic: The Gathering wurde für 166.100 Dollar verkauft – Aber wieso?

Sammelkarten bekommen mit der Zeit einen Sammlerwert. Denn nicht jede Karte etwa aus dem Tradingcard-Spiel Magic: The Gathering ist häufig verfügbar. Der „Schwarze Lotus“ wurde nun auf Ebay für mehr als 166.000 Dollar versteigert.

So wertvoll sind Magic-Karten

Um welche Karte genau handelt es sich? Schwarzer Lotus gehört zum Alpha-Set von Magic: The Gathering und ist Teil der ersten Auflage des Kartenspiels aus dem Jahr 1993. Erkennbar sind diese Karten an den abgerundeten Ecken und den schwarzen Rändern.

Schwarzer Lotus Karte m
Magic The Gathering Ebay
Die Karte Schwarzer Lotus aus Magic The Gathering wurde für über 166.000 Dollar verkauft.

Wie viel hat der Käufer für die Karte bezahlt? Es handelte sich um eine Ebay-Auktion, bei welcher die Karte am Ende für 166.100 Dollar wegging.

Wurde so eine Karte nicht vergangenes Jahr schon mal verkauft? Im Juli 2018 war ebenfalls eine „Schwarzer Lotus“-Karte auf Ebay verkauft worden. Diese stammte auch aus der Alpha-Reihe der ersten Auflage von Magic: The Gathering. Damals wurde sie aber „nur“ für 87.672 Dollar verkauft.

Jemand blätterte über 60.000$ für diesen Waffenskin in CS:GO hin!

Ein gut erhaltenes Stück

Warum ist diese Karte so teuer? Es handelt sich um eine Karte, von der es nur 1.100 Stück gibt. Die Alpha von Magic: The Gathering wurde durch eine verbesserte Beta ersetzt, deren Karten anders aussehen und bei denen manche Karten andere Werte hatten, um für ein besseres Balancing zu sorgen. Und genau das ist mit der Alpha-Version vom Schwarzen Lotus passiert. Sie zerstörte das Balancing und musste ersetzt werden, was Sie nun so besonders macht.

Schwarzer Lotus Magic
Dieses Bild erkennt man auf der Karte

Die Karten aus der Alpha sind damit bei Sammlern extrem begehrt, besonders wenn sie gut erhalten sind.

Zudem befindet sich die Karte im Zustand 9.5 von 10, was fast dem Status „neu“ entspricht. Es gibt also so gut wie keine Abnutzungen daran, was sie besonders wertvoll macht.

Warum ging die Karte für viel mehr Geld weg als die im letzten Jahr? Genaue Gründe hierfür sind nicht bekannt. Es ist kurios, da sich beide Karten im selben Zustand befanden. Innerhalb eines Jahres hat sich der Wert damit im Grunde verdoppelt.

Magic: The Gathering kommt aufs Smartphone, aber als MOBA?!
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
peetftw

was wurde bitte am black lotus geändert bzw. gebalanced? ich dachte, dass er ungeändert geprintet wurde in alpha, beta und unlimited (außer natürlich border unterschiede)

BigFreeze25

Das ist ganz einfach zu begründen: seltene Gegenstände lassen sich häufig nicht auf einen bestimmten Wert taxieren. Es kommt immer darauf an, was der einzelne bereit ist dafür zu zahlen. Anscheinend gab es dieses Jahr zufälligerweise mindestens zwei steinreiche Magic-Fans, die unbedingt in den Besitz einer der seltensten Karten kommen wollten.
Vielleicht auch noch interessant zu erwähnen: der Alpha Black Lotus ist mit 1.100 Exemplaren noch nicht mal ansatzweise die seltenste Karte in Magic. Es gibt zwei Karten, die es nur ein einziges mal gibt. Das ist einmal der „Shichifukujin Dragon“ und die Karte „1996 World Champion“.

Plague1992

– „Jodah Archmage“ ( 1$ ) als Header

– „Diese Karte wurde für 160.100 Dollar verkauft“ als Überschrift

Okay Das klingt doch mal interressant …

– Es geht um den fucking Black Lotus (╯°□°)╯︵ ┻━┻

Eismeerjaeger

Ein Einfamilienhaus für sein stück Papier.

Alex Oben

Ich wünschte ich hätte meine ganzen magic Karten damals nicht verkauft ???? Die war zwar nicht dabei, aber hatte auch sehr frühe Editionen zu Hause. Immer diese Jugendsünden ????

barkx_

Freunde und ich haben letzte Woche ein gesamtes Display an Booster-Packs der neusten Edition bestellt, untereinander aufgeteilt und dann n schönes „Sealed-Turnier“ gespielt, bis mitten in die Nacht. Das war nochmal geil! Werden wir öfter machen.

Guest

Falls sich jemand für finanzielle Aspekte in TCGs mit Schwerpunkt auf Magic interessiert, dem empfehle ich den Youtube-Channel namens „Alpha investments“. Der Typ ist professioneller Kartenverkäufer auf internationaler Ebene und schwer reich geworden durch Magic.

Surtain

Wenn ich nur den Titel lese und die Frage nach dem wieso beantworten müsste, dann wäre es wohl, weil Menschen einfach einen an der Klatsche haben. Es ist Wahnsinn was Leute bereit sind zu zahlen. Aber jedem das seine. Wer damit glücklich ist soll damit auch glücklich sein.

Mndsch3in

Naja, oder weils eine Wertanlage ist. Wie du aus dem Artikel entnehmen kannst ist der Wert fast um das doppelte Angestiegen. Die wird auch nicht billiger. Ist wie mit Kunst.

ConsoleCowboy

Ein Geldschein ist auch nur deshalb was wert, weil so viele dran glauben. Verlieren Leute diesen Glauben, sinkt der Wert. Das Gleiche gilt für Magic Karten, Aktien, Fahrzeugbriefe oder Kunstwerke. Die Mona Lisa ist winzig und eigentlich materiell völlig nutzlos. Außerdem kann man überall für 5€ ein Poster von ihr kaufen. Wenn Du die Mona Lisa finden würdest, würdest Du sie dann wegschmeißen? Oder für 5€ an mich verkaufen? Du hast Recht mit dem Wahnsinn, aber auf diesen Illusionen fußt unsere ganze Gesellschaft! Es ist nützlicher, funktionaler Wahnsinn.

Surtain

Ich sage ja nicht das Geldscheine einen größeren Wert haben sollte als irgendwelche Karten. Mir gehts nicht um 5€. Wir reden hier vom 6 stelligen Betrag. Sicherlich ist das eine Wertanlage, aber dennoch ist das einfach nur verrückt. Das ist ganz allgemein gesehen, nicht nur auf diese Karte zurückzuführen. Kommt erstmal die Zombieapokalypse wie ich sie schon seit Jahren vorhersehe bringt mir die auch nichts, es sei denn ich lerne schnell wie ich die Dinger messerscharf werfe.

Koronus

Ja in der Akopalypse ist es wirklich wertlos wenn nicht plötzlich Magie mitkommt und solche Kulturgüter mächtige Foki bieten. Genauso wie ich für eine extra im Crowdfunding produzierte CE Variante eines Abenteuerbuches 50€ mehr pro Buch einfach nur für das limitierte nicht so schöne Kunstleder anstatt der normalen Variante bezahlt habe einfach deshalb das für mich eine dieser einmalig Produzierten Bücher auch gedruckt wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x