Jemand hat 74.500€ für eine Karte aus Magic: The Gathering auf eBay bezahlt

Eine seltene Karte aus Magic: The Gathering wurde in dieser Woche für über 87.000$ auf eBay verkauft. Das sind etwa 74.500€. Was macht die Karte so besonders?

Wie viel wurde genau bezahlt? Über eBay wurde in dieser Woche die Summe von 87.672$ für eine Karte aus dem ursprünglichen Release von Magic The Gathering bezahlt.

Was ist das für eine Karte? Die Karte ist „Der Schwarze Lotus“ aus der Alpha-Version. Wie die US-Seite Kotaku weiß, wurde die Karte in 3 Editionen von Magic hergestellt und alle erschienen 1993:

  • In der Alpha gab es 295 Karten mit schwarzem Rand
  • In der Beta korrigierte man einige Fehler und fügte 7 Karten hinzu
  • Und Unlimited war im Prinzip die Beta für den Massenmarkt, hier wurde der Rand dann weiß.
MagicGathering

25 Jahre alte Karte – fast perfekt erhalten

Was macht diese Karte so wertvoll? Diese Karte war aus der Alpha von Magic aus 1993. Von dieser Karte wurden lediglich 1100 hergestellt.

Dazu ist die Karte, trotz ihrer 25 Jahre, fast perfekt erhalten. Ein Service, der Karten bewertet, hat sie mit 9.5 (von 10) bewertet. Das macht sie zu einer der am besten erhaltenen „Schwarzer Lotus“-Karten der Welt. So eine Karte wird irrsinnig selten angeboten.

Außerdem ist „Schwarzer Lotus“ vielleicht eine der bekanntesten Magic-Karten der Geschichte.

Einer der ersten großen Balance-Killer

Was macht Schwarzer Lotus eigentlich? Bei Magic muss man Land ausspielen, um davon dann Ressourcen, das Mana, zu erhalten. Mit dem Mana wiederum lassen sich dann andere Karten spielen. Der Spieler kann allerdings nur ein Land pro Runde ausspielen. Damit ist stark begrenzt, wie viel Mana sich in jeder Runde ausgeben lässt.

Der Witz bei „Schwarzer Lotus“ ist es, dass die Karte drei Mana gibt, ohne selbst Mana zu verbrauchen. Dadurch konnten Spieler schon im ersten Zug über vier Mana verfügen und damit einen starken Vorteil erringen, nur weil sie diese Karte hatten.

Der Schwarze Lotus hat früh die Balance von Magic zerstört.

Magic The Gathering Arena Mage Caster blue

Deshalb wurde „der Schwarze Lotus“ nach 1993 nie wieder gedruckt und baute einen legendären Ruf aus, der jetzt einem Sammler so viel Geld wert war, dass man sich davon auch eine Luxus-Limousine hätte leisten können.

Die Karte bei Magic kann man wenigstens noch anfassen, aber auch virtuelle Items erzielen riesige Summen:

Jemand blätterte über 60.000$ für diesen Waffenskin in CS:GO hin!
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

24
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Seb
Seb
1 Jahr zuvor

Kein scherz: ich habe einen BGS 8.5 Alpha Lotus zum Verkauf anzubieten. Preislich dachte ich an 45.000USD

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

Gut angelegtes Geld!

Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Ich hab da was viel besseres: https://uploads.disquscdn.c

Marrurk
Marrurk
1 Jahr zuvor

Omg, der Typ dreht bestimmt richtig durch…

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Bin mir nicht ganz sicher ob das ultra lustig oder ultra traurig ist…

doc
doc
1 Jahr zuvor

arme Sau! Oo

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor
Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Vor knapp 10 Jahren hatte ich mal von der Karte gehört, und ich habe niemals Magic gespielt.

subiratus
subiratus
1 Jahr zuvor

geldverschwendung in höchster form …

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Was „Geldverschwendung“ ist liegt immer im Ermessen desjenigen der es auch ausgibt. Was die Leute mit ihrem Geld machen ist immer noch ihre eigene Sache.

Zerberus
Zerberus
1 Jahr zuvor

Wenn er die in 5 Jahren für 100K weiterverkauft, hat es sich gelohnt wink

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

lohnt sich schon wenn er jetzt 10 für je 20.000 los schlägt

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Die Karte könnte man wenigstens als Sammelobjekt ansehen, oder wenn man will, als Teil eines Decks benutzen. Pixel von Spielen hingegen gehören dir nie wink
Ich finds auch fragwürdig so viel auszugeben, aber jedem das seine. Was mich grad eher schockt is die Preisentwicklung. vor… 10? Jahren war die doch noch bei 1500 Us Dollar? Und ich hab bei 10 Euro fürn Satz Pain Lands gemurrt damals grin

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

„Wert“ ist immer im ermessen eines Individuums.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Solche trades sind keine Seltenheit. Der Youtube Channel Alpha Investments lässt grüßen.

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Die Karte hatte ich bis 2005 smile

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
1 Jahr zuvor

Die Power 9 könnten aus purem Gold nachgedruckt werden und wären doch weniger wert als die aus Pappe.

Zerberus
Zerberus
1 Jahr zuvor

Die Preise für diese Karte war wie auch für die Moxe die letzten Jahre schon immer weiter am steigen.

Mal sehen wo da das Limit liegen wird^^

HRObeo
HRObeo
1 Jahr zuvor

Wundert mich bei dieser Karte wirklich nicht. Welcher M:tG-Sammler hätte sie denn nicht gerne selbst?

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Oh ja. Sabber. Lechz. Schmatz.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Meine Jacht,mein Pferd,meine Gathering Karte. So geht das Heutzutage!

Skyzi
Skyzi
1 Jahr zuvor

Der ist gut ^^

phillip A.
phillip A.
1 Jahr zuvor

Muss da direkt an Sido denken. oO

Geheim
Geheim
1 Jahr zuvor

Ich denke er meint da eher https://www.youtube.com/watwink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.