Pokémon GO: So nutzt ihr den Community Day mit Chelast am besten aus

Diesen Sonntag, den 15. September, läuft der Community Day mit Chelast in Pokémon GO. Wir zeigen euch, wie ihr ihn am besten ausnutzt und geben euch Infos zu den Boni, Shinys und Zeiten.

Was ist ein Community Day? Diese Event-Reihe findet monatlich in Pokémon GO statt und dreht sich immer um ein besonderes Pokémon. Passend zu dem Pokémon wird dann immer die Shiny-Form eingeführt und Boni runden das Ereignis ab.

Im September steht Chelast im Mittelpunkt. Das Pflanzen-Pokémon ist das erste Monster aus der 4. Generation, welches ein Community Day bekommt.

Infos zum Community Day im September – Boni und Startzeit

Was: Der Pokémon GO Community Day im September 2019
Wann: Am Sonntag, den 15. September, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr deutscher Zeit 
Pokémon des Tages: Chelast
Exklusive Attacke: Flora-Statue (exklusiv für Chelterrar)
Bonus: Dreifache Menge an Sternenstaub fürs Fangen von Pokémon
Bonus: Während des Community Days schlüpft Chelast aus 2-km-Eiern und taucht in Raids auf
Bonus: 3-stündige Lockmodule
Weiterer Bonus: Zum Erlernen der exklusiven Attacke Flora-Statue kann man Chelcarain bis 16:00 Uhr entwickeln
Chelast Übersicht

Beachtet diese Zeiten: Der Community Day findet erstmalig seit langem wieder am Vormittag statt. Schon um 11 Uhr geht es los. Die Community Days am Nachmittag wird es in diesem Jahr nicht mehr geben.

So holt ihr das meiste aus dem Community Day raus

So nutzt man den Bonus am besten aus: Diesmal wird es dreifachen Sternenstaub beim Pokémon-Fangen geben. Das bedeutet, ihr solltet so viele Pokémon wie möglich ergattern.

Dies funktioniert am besten mit dem Fangtrick. Durch diesen Trick könnt ihr besonders schnell Pokémon fangen und innerhalb der 3 Stunden problemlos 200 Monster mehr eintüten.

Jedes Pokémon bringt Sternenstaub, weshalb ihr auch jedes noch so sinnlose Pokémon fangen solltet. Sternenstaub ist die wichtigste Ressource im Spiel, weshalb ihr einen dreifachen Bonus gut ausnutzen solltet.

Sternenstaub übersicht
Bis zu 2250 Sternenstaub könnt ihr pro Pokémon machen. Quelle: Spieletrend

Plant euren Spielort vorher: Der Community Day mit Chelast wird durch den Bonus ziemlich lohnenswert, weshalb ihr auch überlegen solltet an einen besseren Spielort zu fahren. Verlasst also im besten Fall euer Dorf, denn dort gibt es nur wenige Pokémon.

Shiny Chelast, Chelcarain und Chelterrar

Gibt es Shiny Chelast? Zum Community Day wird es auch erstmalig Shiny Chelast geben. Die Shiny-Jagd kann also im Event starten.

shiny chelast

Wie selten ist Shiny Chelast? Bisher war die Shiny-Chance am Community Day immer erhöht. So hat man in den 3 Stunden das schillernde Event-Pokémon immer mit einer Rate von etwa 1 zu 25 gefangen. Das ist deutlich erhöht, denn normalerweise liegt diese Chance bei 1 zu 450.

Mit dieser Wahrscheinlichkeit bekommt ihr Shinys in Pokémon GO

Chelterrar mit Flora-Statue – Lohnt es sich?

Wie stark ist Flora-Statue? Die Attacke ist bereits von anderen Community Days mit Pflanzen-Pokémon bekannt und war dort bereits sehr stark. Chelterrar wird mit Flora-Statue ebenfalls besser, doch aufgrund der schwachen Sofort-Attacke und dem niedrigen Angriffswert setzt es sich nicht gegen andere Angreifer durch.

Chelterrar

Wie erlernt Chelterrar die Attacke? Dies geht nur am Community Day. Ihr müsst dafür am Sonntag zwischen 11 Uhr und 16 Uhr ein Chelcarain zu Chelterrar entwickeln. Durch TMs kann man die Attacke nicht beibringen.

Chelast auf 100% IV – Darauf müsst ihr achten

So könnt ihr 100% IV Pokémon bestimmen: Chelast mit 100% IV könnt ihr leicht in eurer PokéBox finden. Gebt dafür in die Suchleiste einfach „4*“ ein und ihr bekommt alle Pokémon mit 100% IV angezeigt.

Wenn ihr „3*“ eingebt, wird euch jedes Pokémon gezeigt, welches einen Wert zwischen 82,2% und 97,8% hat. So könnt ihr also auch gleich die Chelast mit guten IV von denen mit schlechten IV trennen.

Bewertungssystem
Das Bewertungssystem hilft euch beim Finden von 100% IV Chelast

Hier hat Chelast Wetterbonus: Wenn es sonnig im Spiel ist, dann könnt ihr Chelast bis Level 35 fangen. Ohne diesen Bonus nur welche maximal auf Level 30.

Nutzt diese Items am Community Day

  • Sternenstücke – 6 Stück
    • Das wichtigste Item ist das Sternenstück. So bekommt ihr nicht nur dreifachen Sternenstaub, sondern 4,5-fachen Staub. Es lohnt sich also richtig. Habt 6 Stück im Beutel, denn jedes Stück hält 30 Minuten lang.
  • Ei-Brutmaschinen – 9 Stück oder mehr
    • Während des Community Days läuft auch noch der Ultra Bonus, der euch schillernde regionale Pokémon in 7-km-Eiern bringt. Wenn ihr also sowieso schon viel herumlauft, solltet ihr auch zahlreiche Eier ausbrüten. Vielleicht kriegt ihr hier auch ein Shiny. Zudem bringen Eier ebenfalls einiges an Sternenstaub.
Pokémon GO Kanto Regional Titel
  • Lockmodule – 3 Stück oder mehr
    • Was sich immer lohnt, sind Lockmodule. Sie halten im Event 3 Stunden lang und ihr könnt an ihnen eine kleine Pause einlegen. Zündet sie am besten an einem Ort, an dem mehrere Stops auf einmal stehen.
  • Bälle – 200 Stück oder mehr
    • Die Spawns werden während dem Event erhöht sein, sodass ihr sicherlich viele Pokébälle brauchen werdet. Sammelt vor allem auch Super- und Hyperbälle, denn Chelast lässt sich nicht sehr leicht fangen.

Bald könnte es auch ein neues Shiny geben. Zumindest hoffen das viele Spieler:

Pokémon GO startet neues Event in Japan – Deutsche Trainer hoffen, für sie springt ein Shiny raus
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.