Overwatch: Sombra spielt nun auch in Street Fighter V mit

Sombra aus Overwatch in einem Beat ‚em Up? Das ist jetzt schon Realität.

Sombra ist mehr als nur ein rein fiktiver Charakter, immerhin hat sie sich sogar auf die BlizzCon 2016 gehackt und dort die Präsentation gestört, um sich der Welt zu präsentieren. Wen wundert es da also, dass Sombra sich mit Overwatch noch nicht zufrieden gibt, sondern auch einfach in Street Fighter V mitspielt. Das Ganze ist natürlich nicht von Blizzard gewollt, sondern auf einen Mod zurückzuführen, der den Charakter „Laura“ aus Street Fighter gegen das Modell von Blizzards Hackerin austauscht. Das hat sich ohnehin schon „angeboten“, denn beide Charaktere verfügen über einen Sidecut, was die Anpassung entsprechend einfach gestalten sollte.

Der Mod stammt von THEJAMK, der schon einige andere Modifikationen für Street Fighter V erstellt hat.

Von ihm heißt es zu diesem Mod: „Es war offensichtlich, dass ich diesen Mod mache. Ich bin nicht wirklich stolz auf die Animationen in den Klamotten, aber ich glaube, dass es nicht so schlecht ist. Die Farben sind nicht exakt die gleichen wie im Original, weil ich auch wollte, dass die alternativen Farben funktionieren und das ist ziemlich schwierig, weil der Charakter abgestufte Farben hat. Trotzdem hoffe ich, dass es Euch gefällt.“

Was meint Ihr? Coole Sache oder soll Sombra doch bitte in ihrem eigenen Spiel bleiben und nicht für laut-stöhnende Straßenkämpferinnen missbraucht werden?

Cortyn meint: Huiui, wer hätte gedacht, dass Sombra auch im Nahkampf so brutal zulangen kann und sich dabei doch deutlich „posierender“ bewegt, als das wohl jemals von Blizzard geplant war. In jedem Fall ein ziemlich cooler Mod, der sich aber wohl nur für Hardcore-Sombrafans eignet. Und dass Sombra noch immer „Laura“ heißt, sollte man auch dringend ändern.

Wer mehr zu Sombra erfahren will, sollte sich unseren Sombra-Guide von der Leya anschauen.

Autor(in)
Quelle(n): kotaku.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.