Overwatch: „Ich wünsch mir Junkrat in Dessous!“ – Blizzard antwortet

Jeff Kaplan von Overwatch hat sich die Zeit genommen, ausführlich auf einige sonderbare Kommentare zu reagieren. Das Ergebnis seht Ihr hier.

Was würde man nicht alles dafür geben, dass die Entwickler einmal die Kommentare unter den News von Spielemagazinen lesen, nicht wahr? Man könnte den Chefs von Blizzard ordentlich die Meinung geigen, die ja „sowieso den Anschluss an ihre Community verloren haben“, richtig?

Tja, genau das konnte man nun. Bei den Kollegen von IGN hat sich Jeff Kaplan die Zeit genommen, um einfach mal ein paar Kommentare zu kommentieren, die sich im Laufe von Wochen und Monaten im Kommentarbereich der Seite abgespielt haben. Vor allem Kaplans Reaktionen sind grandios, denn er nimmt selbst die derbsten Beleidigungen mit Humor – aber was für eine Wahl hat er vor der Kamera auch?

Overwatch Junkrat Unfortunate PoseEin paar übersetzte Beispiele:

„Nerft Süd-Korea im Bereich des eSports!“ – „Ich glaube nicht, dass das eine Sache des Nerfens von Süd-Korea ist. Wir buffen lieber den Rest der Welt.“

„25 Millionen verkaufte Spiele? Ich bezweifle ernsthaft, dass Overwatch mehr als 25 Kopien verkauft hat!“ – „Du glaubst vielleicht nicht an 25 Millionen verkaufte Spiele, aber ich kann meine Hand für zumindest 3 verkaufte Kopien des Spiels ins Feuer legen. Darauf sind wir sehr stolz.“

„Ich will Junkrat in Dessous sehen!“ – „… alles klar, nächster Kommentar!“

Wer der englischen Sprache halbwegs mächtig ist, sollte sich das vollständige Video anschauen, es ist mitunter ziemlich unterhaltsam:

Was würdet Ihr den Entwicklern von Overwatch sagen, wenn Ihr ihnen genau einen Kommentar direkt zukommen lassen könntet? Würdet Ihr sie loben oder etwas abfälliges hinterlassen?


Derweil gibt ein erstes College Stipendien an Overwatch-Spielerinnen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.