Overwatch: Wie wird der Ranked-Modus? Gehen noch mehr Beta-Einladungen raus?

Jeff Kaplan spricht über den anstehenden gewerteten Modus in Overwatch und die Designphilosophie dahinter.

Für so viele wie möglich, aber nicht für alle

Der Game Director von Overwatch, Jeff Kaplan, stellt sich in einem neuen “Developer Update” den brennenden Themen der Community und geht dieses Mal besonders auf den geforderten Ranked-Modus ein. Abschließend spricht er noch kurz über die Erwartungen, welche die Beta bei einigen Fans ausgelöst hat.

Der gewertete Modus von Overwatch ist vielen Spielern ein wichtiges Anliegen. Kaplan erwähnt aber, dass die Umsetzung nicht so ganz einfach sei, denn die Erwartungen der Spieler an einen solchen Modus wären unterschiedlich. Da gäbe es etwa die kompetitiven Spieler, die einfach wissen wollen, wer “der beste Spieler der Welt” sei und auf der anderen Seite all jene, die nur etwas mehr Ordnung als im “Quick Play” haben wollen.

Overwatch Widowmaker Kit Header

Hierbei sei es unmöglich, es allen Spielern recht zu machen, weshalb man die Erwartungen gleich etwas dämpft: Man hat noch keinen konkreten, ausgearbeiteten Plan, will aber so viele Spieler wie möglich ansprechen. Und selbst all jene, die mit dem System nicht zufrieden sein werden, sollen zumindest verstehen können, warum Blizzard die Schritte so umgesetzt hat.

Ein weiteres Problem sei die notwendige Organisation, die man bei kompetitiven Spielen erwarten müsse. Soll man den gewerteten Modus nur für vollständige Gruppen aus 6 Personen öffnen oder soll es auch hier eine Suchfunktion geben, ähnlich wie beim Quick Match? Auf all diese Fragen hat man noch keine Antwort gefunden. Man will die Spieler allerdings auf dem Laufenden halten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der gewertete Modus befindet sich aktuell in der Entwicklung, wird aber wohl nicht zum Release des Spiels zur Verfügung stehen, sondern erst über ein späteres Update nachgereicht – zumindest war das die letzte Aussage zu diesem Thema.

Wird die Beta noch größer?

Kaplan betont, dass es sich bei der Beta von Overwatch von Anfang an um eine “traditionelle” Beta handeln sollte und dadurch wohl falsche Erwartungen geweckt wurden, dass viele Spieler in die Beta kommen würden. Es sei zum aktuellen Zeitpunkt schlicht und ergreifend nicht möglich, alle Spieler, die gerne an der Beta teilnehmen wollen, mit der aktuellen Serverstruktur zu unterstützen.

Overwatch-Wir-sind

Für die Zukunft will man “schauen, was sich da noch machen lässt”, womit die Hoffnung aufflammt, dass vielleicht noch deutlich mehr Spieler eingeladen werden. Im schlimmsten Fall, so sagt man, müssten die Fans sich eben bis zum Release im Frühling gedulden. Die kommenden Wochen geben sicher mehr Aufschluss.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das Spiel findet Ihr auf unserer Overwatch-Themenseite.

Quelle(n): vg247.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
phillip A.

Wann soll Overwatch erscheinen? Ich muss meine Zeit besser einplanen. BnS, Black Desert, Dark Souls III etc. :/

MegaBaumTV

Spätestens 21. Juni.

phillip A.

Danke.

Caldrus82

Overwatch fällt bei mir grade auch hinten runter. Irgendwie extreme News-Flaute zur Zeit.

Gorden858

Also irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie gerade nur noch schlechte Signale senden. Da müssen Sie zum Release auf jeden Fall noch mal marketingtechnisch etwas auffahren.

Die Frage des Ranked-Modus hapert ja wohl hauptsächlich an einem Konzept und das könnten Sie nun wirklich fertig haben, wenn sie wollten. Können sich doch an Hearthstone oder HotS orientieren.

Und auch wenn ich kein Freund dieser Beta als Marketingmaßnahme Entwicklung bin, finde ich doch, dass es gefährlich ist, die Wünsche nach einer Open Beta zu ignorieren. Ich kann jeden verstehen, der sagt, er möchte zumindest mal reinschnuppern, bevor er sich das Spiel zum Vollpreis kauft. Also ich denke, es wäre sinnvoll, hierfür eine Möglichkeit zu schaffen. Wenn nicht eine Open Beta, denn eventuell über eine Art Trial Modus wie bei WoW, der es einem ermöglicht 5 Partien gratis zu spielen oder so. Technische Beschränkungen lasse ich hierfür nicht gelten. Spätestens zum Release müssen die Server ja da sein und die werden sie wohl kaum erst an dem Morgen hochfahren.

Machtnix

Verliere immer mehr das Interesse an diesem Spiel, komischer Ranked Modus irgendwie und so richtige Beta Momente fehlen auch komplett.

Spiele wie Paladins werden immer interessanter

Chris Utirons

Es gibt viele gute Alternativen. Paladins ist gut allerdings im Moment ist die Balance dort nicht so gut. Aber es gibt noch Dirty Bomb (sehr zu empfehlen!), Garden Warfare2, Ghost in a Shell online (closed Beta), Team Fortress 2, und viele andere.

Für 59 Euro + Shop müssen die schon was gutes liefern um mich zu überzeugen 😉

Machtnix

Dirty Bombs hab ich mal angetestet, hat mich selbst nicht so angeturnt irgendwie. Team Fortress 2 konnte mich leider auch nicht fesseln. Garden Warfare 2 müsste man sich mal angucken. Unabhönging von Genre hat mich im moment nur Blade and Soul und Paladins gefesselt…

Chris Utirons

Ja zum Glück bietet der Markt noch einiges an Spielen ;).

Bei Garden Warfare 2 ist allerdings momentan eine Klasse (Rose) zu stark die Entwickler haben aber schon einen Patch angekündigt.

Für mich war Dirty Bomb seit langem wieder ein Shooter bei dem die K/D nicht so wichtig ist und Objektives mehr belohnt werden, dazu kommt das schnelle Gameplay. Schade das es dir nicht gefallen hat.

Machtnix

Zumal ich die Hoffnung habe das bei diesen MOBA Shootern, wie ich sie jetzt einfach mal nenne, nicht so viel gecheatet wird wie bei F2P Shootern. Habe da immer noch viele verschreckende Beispiele vor Augen

Chris Utirons

Ja das stimmt aber selbst in aaa Titeln wird gecheatet siehe Battlefield Serie, The Division und andere, das ist leider der Nachteil auf dem PC.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x