Neues MMORPG aus Deutschland startet jetzt die Alpha, sagt: „Haben schon Sachen fertig, die erst in 2 Monaten kommen sollten“

Neues MMORPG aus Deutschland startet jetzt die Alpha, sagt: „Haben schon Sachen fertig, die erst in 2 Monaten kommen sollten“

Teredor ist ein neues kostenloses Indie-MMORPG, das erstmal nur in deutscher Sprache erscheinen soll. Es setzt auf eine große Auswahl an Klassen, Berufen und Dungeons. Die ersten Spieler dürfen bereits in der Alpha testen.

Was ist das für ein Spiel? Teredor möchte ein “Old School”-MMORPG sein und soll sich nach Aussagen der Entwickler an WoW Wrath of the Lich King und Herr der Ringe Online orientieren.

Eine Besonderheit ist die Monetarisierung, denn es wird Free2Play und verzichtet gleichzeitig auf einen Echtgeld-Shop. Es finanziert sich ausschließlich über optionale Spenden. So könnt ihr etwa einen NPC oder eine Quest-Reihe für die Spielwelt kaufen, die ihr dann aktiv mitgestalten dürft.

Gespielt wird in der Third-Person-Ansicht und grafisch setzt es auf einen sehr bunten Stil mit handgezeichneten Hintergründen. In der fertigen Version soll es die folgenden Inhalte bieten:

  • Bei der Charaktererstellung habt ihr die Wahl aus 10 verschiedenen Klassen und 3 verschiedene spielbaren Völkern. Die Holy Trinity aus Tank, Heiler und DD spielt eine wichtige Rolle.
  • Es soll 15 Berufe geben, vom klassischen Schmied bis hin zum Pet-Trainer.
  • Ein großer Fokus wird auf Dungeons liegen. Es soll kleine Instanzen für 2-5 Spieler und Raids für bis zu 15 Spieler geben.
  • Für PvP-Fans sollen es Schlachtfelder für bis zu 40 Spieler und klassische PvP-Arenen geben.
  • Wer handeln möchte, kann auf ein Auktionshaus, aber auch eigene Spieler-Shops zurückgreifen.
  • Es soll Housing für Spieler und für Gilden geben.

Wann erscheint das Spiel? Ein offizielles Release-Datum gibt es noch nicht. Allerdings läuft seit dem 1. Juli die Alpha von Teredor. Diese wird ständig um neue Spieler erweitert und ihr könnt euch weiterhin für einen Zugriff bewerben.

Hier könnt ihr euch Gameplay aus der Pre-Alpha und Infos zur Monetarisierung anschauen:

Entwickler freuen sich über großen Andrang auf die Alpha

Wie funktioniert das mit der Alpha? Bereits im Mai hatten wir darüber berichtet, dass Teredor zur Alpha einlädt. Seitdem haben sich über 150 Personen beworben, von denen die ersten 50 bereits das MMORPG testen durften.

Doch damit ist nicht Schluss. Über die offizielle Webseite könnt ihr euch weiterhin bewerben. Die Alpha soll peu à peu vergrößert werden. Wer hingegen gar nicht warten möchte, kann ein Abo bei Patreon abschließen und damit Zugriff auf den PTR-Server bekommen. Dort lassen sich sogar Neuerungen testen, die die Alpha-Nutzer erst später zu Gesicht bekommen.

Liegt auf der Alpha eine NDA? Nein, die vorhandenen Inhalte könnt ihr streamen, zu Videos verarbeiten oder einfach nur euren Freunden zeigen.

Was steckt alles in der Alpha drin? Die Inhalte des ersten Tests sind noch stark beschränkt:

  • Es gibt das Startgebiet der Menschen und ihr könnt vorerst nur die Klasse Krieger spielen.
  • Im Gebiet gibt es eine Hauptquest, Mobs, Loot und Sammel-Inhalte.
  • Die ersten Crafting-Elemente (Bergbau, Schmied, Kräuter sammeln und Alchemie) können ausprobiert werden.
  • Es gibt einen globalen und einen Chat zum Flüstern sowie eine Handels- und eine Gruppenfunktion.

Die Inhalte der Alpha sollen stetig erweitert werden. In Phase 2 sollen neue Klassen, ein neues Gebiet und erste Instanzen eingeführt werden. Phase 3 bringt dann eine PvP-Zone, neue Quests und Charakteranpassungen. Den kompletten Ablauf könnt ihr euch auf der Webseite von Teredor durchlesen.

“Ich würde sagen, unser Konzept geht voll auf”

Wie läuft es für Teredor ansonsten? Wir haben heute Morgen mit dem Entwickler Snubba gesprochen, der uns einige Details rund um die Entwicklung des MMORPGs verriet. Er erklärte, dass sie mit dem PTR schon etwa 2 Monate weiter sind als ursprünglich geplant:

  • Das Startgebiet der Menschen wurde schon jetzt von 500×500 auf 3.000×1.000 Meter vergrößert.
  • Es gibt Features wie Gilden, Pets, eine Map mit Echtzeit-Aufnahme und einige Verbesserungen an der Jagd.
  • Es wurden bereits 4 Waffentypen umgesetzt.

Zudem fällt die Unterstützung weit größer aus, als es die Entwickler selbst erwartet haben. Dank der rund 60 Unterstützer auf Patreon konnten externe Künstler beauftragt werden, um neue Rüstungs- und Waffendesigns zu erstellen und neue Musik zu komponieren. Zusätzlich wurden 118 Inhalte gespendet – vor allem neue Quests.

Subba erklärt dazu: “Natürlich genügen die Einnahmen nicht, um die monatlichen Kosten zu decken, aber wir können die Spenden und Patreon schon jetzt gut für weitere Artists nutzen.”

Auch die Community wird gelobt. Der Discord-Server hat bereits über 250 Mitglieder, von denen viele auch sehr aktiv sind. “Das Feedback zur Alpha ist bisher sehr positiv. Die Leute bleiben vor allem wegen der netten Community hier. Ich würde sagen, unser Konzept geht voll auf.”

Was sagt ihr zu Teredor? Spricht euch das Konzept an? Werdet ihr künftig mal in das MMORPG reinschauen oder seid ihr bei Indie-Titeln eher skeptisch?

Weitere Titel in Entwicklung findet ihr hier: Alle 59 MMORPGs, die derzeit für den PC in Entwicklung sind

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
29
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
lrxg

Ich wünsche dem Team maximale Erfolge. Beim offiziellen Release werde ich bestimmt reinschaun.

Teredor

Danke! Wir freuen uns auf dich!

Revilo

Ich musste kurz aussetzen bei Teredor, auch als Patreon, bin nun aber rechtzeitig zum Alpha Start wieder dabei und schon gespannt, was sich seit meinen letzten Tests getan hat!

Teredor

Wir haben dich schon vermisst!!!

Revilo

Weißt ja jetzt,dass ich wieder da bin1 😍

MiwakoSato

Sieht Interessant aus kommt es Auf Steam ? Und ist das PVP nicht Offen dann schaue Ich mal Rein

Teredor

Danke 🙂
PvP ist nicht offen. Wir haben Zonen, BGs und auch später Arenas.
Aber es gibt kein ganking.

GreyWolf

@Teredor sucht ihr noch Verstärkung fürs Team ?

Teredor

Am besten schaust du da bei uns im Discord rein und schreibst Chasey aka Florian eine PM. 🙂

Teredor

Wir sind, wie bei jedem Artikel über uns, hier und beantworten Fragen! 🙂

Serandis

Erst mal Respekt für die Verwirklichung eines so großen Projektes. Wie lange baut ihr da schon dran? Und welche Engine ist das?

Ich hoffe das Gameplay rockt. Bin auf die Tests gespannt. Allerdings bin ich bei der Grafik als 3D Modeller doch schon “geschockt” möchte ich mal vorsichtig sagen.

Braucht ihr da Verstärkung?

Teredor

Vielen Dank fürs Lob.

Was genau “schockt” dich? So können wir wenig drauf antworten. 🙂
Verstärkung suchen wir immer, aber wir bleiben im Oldschool handpainted Stil.

Revilo

Ich will hier nicht für Teredor antworten, bin nur Patreon und gehöre nicht zum Team!

Aber der Stil (!) gefällt mir auch nicht so gut, das ist aber Geschmackssache, ich mag auch den Stil von WoW oder Anime Style MMO nicht, habe aber beides schon gespielt. Letztendlich sind mir da auch andere Dinge wichtiger, gerade in einem MMO.

Außerdem muss man bedenken, dass das hier eine “echte” Alpha ist und ein sehr kleines Team und keine Alpha wie in SC, wo ein Budget von 600 MIo Dollar hintersteht und damit auch entsprechende Ressourcen. Ich kenne den ganz aktuellen Stand noch nicht, da ich im Juni pausieren musste, aber die Grafik war im Mai im Ganzen eben noch in einem echten Pre-Alpha STadium, was die Devs aber auch immer sehr gut und transparent im Discord kommunizieren und auch vorab darauf hinweisen, was schon implementiert ist und was eben noch nicht.

Teredor

Wir machen eine Alpha, wie normalerweise auch eine Alpha ist. Wir verzichten nur auf pinke Platzhalter. Das brauch man einfach nicht mehr, weil man hat genügend Optionen, um einfach und schnell an sehr bis extrem gute Platzhalter zu kommen.

Aber Belichtung, Animationen, Sounds usw usw nutzen momentan nur dem einen Zweck: Mechaniken zu testen. Auch die Spielewelt ist nicht optimiert, das kommt meistens auch erst ganz zum Schluss einer Alpha, manchmal sogar erst bei der Beta… und bei manchen erst nach Release. Deswegen nehmen wir die Spieler so früh mit auf die Reise, damit das nicht der Fall ist.

Aber Teredor ist noch sehr sehr weit von einem Release entfernt und es gibt sehr sehr viel zu tun.

Revilo

So war es von mir auch gemeint und wie du weißt, schätze ich euer Projekt. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx