Twitch-Streamer ist empört, weil die Game Awards das große Spiel zu Harry Potter meiden

Twitch-Streamer ist empört, weil die Game Awards das große Spiel zu Harry Potter meiden

Die Nominierungen für die Game Awards 2023 sind da. Doch das Spiel „Hogwarts Legacy“ aus dem Universum von Harry Potter fehlt komplett. Für Twitch-Streamer Lirik ist das überhaupt nicht nachvollziehbar: 95 % aller Menschen fänden doch Harry Potter toll und jeder habe zum Release Hogwarts Legacy gespielt und es für gut befunden.

Das ist die Situation:

  • Die Game Awards von Geoff Keighley dienen als wichtigster Videospiel-Preis in der Gaming-Industrie.
  • 120 Medienvertreter übernehmen die Nominierungen in einer Vielzahl von Kategorien wie „Spiel des Jahres“, „Beste Art Direction“ oder „Bestes Ongoing Spiel“.
  • Doch das Action-Rollenspiel Hogwarts Legacy (84 % Metacritic auf PS5, 85 % Xbox, 83 % PC) ging 2023 leer aus. Keine einzige Nominierung war drin. Damit hat ein Twitch-Streamer ein Problem.

95 % der Leute lieben doch Harry Potter

Darum stört es Lirik: Der populäre und alteingesessene Twitch-Streamer Lirik hat auf Twitch 33 Stunden Hogwarts Legacy gezeigt, ihm sahen im Schnitt dabei 22.250 Zuschauer zu.

Der umstrittene Streaming-Kanal Fextralife zeigte das Spiel sogar 150 Stunden. In Deutschland war eliasn97 der erfolgreichste Streamer.

Lirik ärgert sich, dass Hogwarts Legacy für keinen einzigen Preis nominiert wurde:

Als das Spiel herauskam, hat es jeder gespielt. Es war überall auf Social Media und jedem hat Hogwarts Legacy Spaß gemacht. Niemand sagte sowas wie: „Das Spiel ist totaler Mist.“ Denn wenn du Harry Potter magst – und das tun 95 % der Leute – wenn du kein schräger Emo-Arsch bist, der zu den 5 % gehört, [magst du Harry Potter]

Höchstwahrscheinlich, als du ein Kind warst, magst du Harry Potter, weil würde nicht auf ein verdammte magische Schule gehen und Froschschokolade essen wollen!

Das Spiel würde in der besten Game-Form die eigenen Kindheits-Film-Erinnerungen umsetzen. Lirik versteht einfach nicht, wie so ein Spiel nicht auf der Liste für die besten Spiele des Jahres stehen könne.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Wie wird das diskutiert? Der Clip hat mittlerweile fast 100.000 Aufrufe und wird auf reddit diskutiert.

Generell ist man auf reddit der Ansicht, dass Hogwarts Legacy ein solides Spiel war, aber nicht in die oberste Kategorie der Super-Spiele gehört, die 2023 erschienen sind, wie Baldur’s Gate 3 oder The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom.

Ein Nutzer sagt zudem, es sei klar, Hogwarts Legacy sei nicht nominiert worden, weil es einen Backlash gegen der Autorin J.K. Rowling durch „Social Justice Warriors“ im Netz gegeben habe. Aber dass Hogwarts Legacy deshalb nicht für einen Preis nominiert wurde, scheint eine Meinung zu sein, die nur eine Minderheit teilt.

Auch in Deutschland gab es eine Diskussion um J.K. Rowling, die sogar in einem Boykott-Aufruf mündete:

Eine deutsche Twitch-Streamerin ruft zum Boykott gegen Hogwarts Legacy auf

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Luripu

Wenn es um eine Nominierung geht,
wäre HL bei mir für:
-Spiel des Jahres
-Bestes Rollenspiel
-Beste Story
nominiert.
Gewinnen würde da natürlich überall BG3
aber nominieren würde ich HL schon.

Akuma

Nur ist HL bei keinem dieser drei Punkte auch nur irgendwie herausragend genug.

Als Kategorie World-Design oder Immersion oder so würde es eher funktionieren. Aber die drei genannten gehört es einfach nicht rein.

Luripu

Ich sagte ja bei mir.
Ich habe keine Konsole ergo fallen Spider-Man 2,Mario,Zelda,Resi 4 schon mal weg als Spiel des Jahres.
Bei Story ähnlich:Kein Spider-Man 2,kein FF16,kein Alan Wake 2 weil Epic Store.
Bestes RPG ist Starfield nominiert,einen besseren Witz gibt es nicht.

Prutus

Uff also ich habe auch keine Konsole aber ich hätte HL trotzdem für keine deiner genannten Kategorien nominiert. Klar, das persönliche Spiel des Jahres ist sowieso pure Geschmackssache, aber bitte erklär doch Mal, wo Hogwarts Legacy die beste Story die beste Story hat oder das beste Rollenspiel ist.
Versteh das bitte nicht falsch, das ist kein Angriff, es interessiert mich bloß wirklich deine Meinung bzw. Begründung, da es sich für mich nicht mal ansatzweise für einen der genannten Punkte qualifiziert.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von
Luripu

Ich würde es nur nominieren,beste Story hatte für mich CP 2077 DLC gefolgt von BG3.
Neue Rollenspiele gab es nicht so viele 2023 die gut waren.
Für mich nur HL,BG3 und meinetwegen noch bis Level 50 Story von Diablo 4.

Zid

Wenn man sich so ansieht, welche Spiele in den für HL relevanten Kategorien noch nominiert wurden, hätte es hier definitiv dazu gehört.

Andererseits ist der Qualitätsunterschied zwischen BG3 und allen anderen nominierten Spielen und auch HL so immens, das es sowieso keines der nominierten Spiele auch nur den Hauch einer Chance hat.

Da stellt sich die Frage ob man überhaupt für einen Preis nominiert werden möchte, den man sowieso nicht gewinnen kann. Eigentlich hätten sie auch niemanden nominieren können und alle BG3 relevanten Kategorien direkt an BG3 vergeben können 😀

Firefix

Gute Werbung. Zb die Show Penn & Teller Fool Us! Da geht es gar nicht mal um das Gewinnen. Wenn die Leute auf der Bühne stehen und was beeindruckendes machen und sogar von den beiden Künstlern gelobt werden, selbst wenn sie durchschaut werden. Dann ist das schon eine riesen Werbung.

Chris

Naja.. normalerweise hätte ich das auch auf die Kontroverse mit J.K. Rowling geschoben.
Wenn man dann aber die Situation mit Destiny betrachtet, scheint sowas eher weniger eine Rolle bei den Nominierungen zu spielen.
Ich persönlich glaube, dass man bei Hogwarts Legacy die falschen Maßstäbe setzt. Ich mein es ist das erste Mal, dass ein wirklich starkes Game aus der Wizarding World existiert. Frühere Spiele konnten nie in so eine breite Masse überzeugen. Dafür ist es wirklich verdammt gut gelungen. Vermutlich ist es aber schwer dann mit ein BG3 etc. zu konkurrieren.

Mike

Bei einem der wichtigsten und meistgespielten Titel sollte es doch keine Rolle spielen, ob die Chance zu gewinnen durch einen anderen Titel vielleicht geringer ist. Leider haben die Game Awards seit Jahren das Problem, dass darüber Politik betrieben wird. Es ist wie bei den Oscars. Wenn bestimmte Kriterien nicht erfüllt werden, wird es nicht beachtet.
Guck dir z.B. Deathloop an. Wurde da mega gefeiert und hat auch abgeräumt, aber spielen wollten das eher Wenige.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Mike
Chris

Musste direkt mein Kommentar korrigieren weiter unten… hab deinen erst jetzt gelesen und du hast eigentlich recht. So hab ich das nicht betrachtet 👍

Firefix

Ich denke, gerade bei best comunnity support, Bungie reinzuschieben, passt dazu hervorragend.
Wegen JK Hasser wird Potter gemieden. Das ist genauso emotional gehandelt. wie Bungie zu nominieren. Da ist der Gegenteil der Fall. Da will man weiter darauf aufmerksam machen und auf schräge weise seine Unterstützung den gefeuerten Leuten mitteilen.
Beides Fehlentschiedungen, die mit Objektivität nichts am Hut hat.

Lam0rMaN

Naja zu welcher Kategorie hätte den Hogwarts gezählt, vermutlich noch eher zu Action/Adventure.

Ed sind ja immer nur 5 Nomierungen und bei den Nominierungen:
Best Action / Adventure
Alan Wake 2
Marvel’s Spider-Man 2
Resident Evil 4
Star Wars Jedi: Survivor
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Kommt ein Hogwarts Legacy nicht gegen an, zumindest wenn man bei Jedi: Survivor die mittlerweile relativ gut laufende (Konsolen) Version als Grundlage nimmt.

Bei RPG vielleicht schon eher, aber dafür hat es wohl nicht genug RPG Elemente und bei andere Kategorien wie best Narrative oder Best Game Direction hat es noch weniger eine Chance gegen die, zum Großteil gleiche, Konkurrenz.

Chris

Naja, wenn Kontroversen ne Rolle spielen, würde man bei dem Backslash eigentlich nicht grade in der Kategorie nominieren. Allein weil Veranstalter ja um nen Shitstorm fürchten müssen.
Zumal sehr lange hart an der Com vorbei gearbeitet wurde, wo ist da der Sinn? Was natürlich nicht an dem Support an sich lag, sondern an den Entscheidungsträgern. Da find ich persönlich diese Nominierung einfach falsch. Dennoch denke ich es hat tatsächlich noch logische Gründe weshalb HL nicht nominiert wurde.

Edit: Habe grade Mikes Kommentar gelesen und er hat eigentlich recht. Selbst wenn sie ne geringere Chance durch andere, starke Spiele haben, sollte dennoch das eine Nominierung nicht ausschließen. Hab ich so nicht betrachtet, ist ein sehr guter Einwand. 👍

Jap Transphobie in Aussagen interpretieren, die sich schlicht auf faktische Genauigkeit bezogen haben und auf Krampf versuchen deshalb zu nem Boykott aufzurufen.. hab ich nie verstanden 😂🤷‍♂️

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Chris
Sleeping-Ex

Absolut starkes Spiel aus der Wizarding World – mit sehr viel Liebe zum Detail.
Als Openworld Game bestenfalls Mittelmaß, vielleicht ist das ein Grund für die fehlende Nominierung.

Chris

Ja denke eben auch. Hier wird das Augenmerk eher auf den Allgemeinen Vergleich gelegt. Die Liebe für’s Detail ist halt hier eher Zweitrangig. Kann verstehen, dass HL da gegen die Konkurrenz nicht ankommt. Aber eine eigene Kategorie für Detailliebe wäre da echt super.
Gibt immer wieder Spiele, die Gameplaytechnisch eher Mittelmaß sind, aber die Welt aus dem Franchise X an sich sehr schön adaptieren. Das ist ne Kunst für sich, die leider zu wenig gechätzt wird.

Sleeping-Ex

Bestes Beispiel für mich persönlich: Brütal Legend. Gameplaytechnisch nicht einmal Mittelmaß, aber das gesamte Worldbuilding und die Liebe zum Detail die da reingesteckt wurde waren fantastisch – was würde ich für ein Remake oder auch ein Remaster geben. 😍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx