So bekommt ihr den Top-Speer „Der Fang“ in Genshin Impact – Alle Schritte im Guide

„Der Fang“, auch bekannt als „The Catch“, ist ein neuer Speer für Free-To-Play-Spieler in Genshin Impact. Nun ist dieser aber nicht ganz so einfach zu erhalten. Wir von MeinMMO schildern euch, wie ihr die Waffe effizient bekommt.

Sobald ihr das Angeln freigeschaltet und Zugang zu Inazuma habt, könnt ihr euch auf den neuen Speer „Der Fang“ freuen, der unter anderem die beste Free-To-Play-Option für den Charakter Raiden Shogun ist.

Wo findet ihr „Der Fang“? In Inazuma befindet sich ein NPC namens Kujirai Momiji in der Nähe des Teleporters südlich der Byakko-Felder. Sie steht direkt am Stand in dem Gebiet. Dort könnt ihr gefangene Fische gegen den Speer und sein Verfeinerungsmaterial eintauschen.

Was benötigt ihr, um den Speer „Der Fang“ zu bekommen? Um den Speer auf Verfeinerungsgrad 1 zu erhalten, müsst ihr insgesamt 46 Fische fangen:

  • 20x Rost-Koi
  • 20x Goldener Koi
  • 6x Raimei-Kaiserfisch

Um den Verfeinerungsgrad zu erhöhen, braucht ihr das Item „Akos Sakegefäß“. Das Item findet ihr wieder im Shop von Kujirai Momiji und ihr müsst jeweils 23 Fische fangen, um eines davon zu erhalten.

  • 3x Raimei-Kaiserfisch
  • 10x Kugelfisch
  • 10x Bitterer Kugelfisch

Welche Köder benötigt ihr? Jeder Fisch springt auf eine andere Art von Köder an. Folgende Köder müsst ihr für die Fische von „Der Fang“ benutzen:

  • Rost-Koi, Goldener Koi, Kugelfisch und Bitterer Kugelfisch: Falscher Fliegenköder
  • Raimei-Kaiserfisch: Falscher Wurmköder

Fundorte aller benötigten Fischarten

Da man leider nicht einsehen kann, wo genau die Angelstellen liegen und welche Fische sie bewohnen, haben wir euch alle Fundorte, die ihr für den Speer benötigt, zusammengefasst.

Goldener Koi und Rost-Koi

Wo befinden sich der Rost-Koi und der goldene Koi? Beide Koi-Arten sind meistens zusammen unterwegs. Es gibt drei Angelstellen in Liyue und eine in Inazuma. Weiterhin befinden sich zwei Angelplätze in Mondstadt, die jeweils eine Art beherbergen.

Angelplätze in Liyue:

  • Im Nord-Westen vom Gasthaus Wangshu, am Strand, wo auch ein Teleporter in der Nähe ist
  • Am Luhua-Teich, unmittelbar über der dort gelegenen Sphäre
  • An der kaputten Brücke, die zur Guili-Ebene führt, direkt westlich vom Teleporter

In Inazuma findet ihr die Kois bei der Insel Seirai im Osten des Teleporters vom Dorf Koseki.

In Mondstadt findet ihr den Rost-Koi östlich von der Hauptstadt, im Norden vom Finsterwald. Am einfachsten erreicht ihr die Stelle über den Teleporter nordwestlich der Sphäre. Der goldene Koi dagegen liegt im Süden der Anemo-Hypostase. Am schnellsten gelangt ihr über den Teleporter in der Nähe dorthin.

Bei beiden Koi-Arten ist es egal, an welcher Tageszeit ihr angeln geht.

Raimei-Kaiserfisch

Wo befindet sich der Raimei-Kaiserfisch? Tatsächlich könnt ihr diesen Fisch nur an einer einzigen Angelstelle in Inazuma finden. Diese liegt im Süden des Kujou-Feldlagers inmitten im Meer, zwischen den vielen Schiffswracks. Diese sehen auf der Karte so aus, wie viele kleine Inseln.

Am einfachsten erreicht ihr den Spot, indem ihr den Teleporter östlich von Tatarasuna auf Kannazuka nehmt und dort euren Wellenreiter ruft. Mit diesem schippert ihr daraufhin zur Angelstelle.

Wenn bei euch gerade Tag ist, stellt die Uhr auf die Nacht um. Dieser Fisch erscheint nämlich nur ab 18 Uhr abends. Außerdem gibt es an der Stelle nur etwa vier bis fünf von ihnen. Maximal werden euch jedoch nur vier Stück angezeigt. Fischt ihr einen heraus, kann es sein, dass einer nachspawnt.

Um also alle sechs benötigten Raimei-Kaiserfische zu fangen, müsst ihr entweder etwa 48–72 Stunden warten oder aber in die Welt eines Freundes gehen.

Kugelfisch und bitterer Kugelfisch

Wo befinden sich der Kugelfisch und der bittere Kugelfisch? Beide Kugelfisch-Arten zusammen kommen sowohl an zwei Stellen in Mondstadt als auch an einer Stelle in Inazuma vor. Außerdem existieren jeweils zwei einzelne Stellen für je beide Arten in Inazuma und in Liyue.

Angelplätze in Mondstadt mit beiden Kugelfisch-Arten:

  • Nord-Westlich vom Teleporter direkt im Norden von Quellingen
  • Im Süd-Westen vom Weingut Morgenröte. Am einfachsten über die Sphäre am Rande des Drachengrats zu erreichen. Lauft von dort aus gen Norden, springt von der Anhöhe und gleitet zur kleinen Insel

In Inazuma findet ihr die Angelstelle mit beiden Kugelfisch-Arten am Steg von Ritou, an dem ihr das erste Mal in Inazuma angelegt seid.

Angelplätze an denen es nur Kugelfische gibt:

  • Liyue: Ausgehend von der Sphäre, in der ihr auf Childe trefft, führt weiter östlich ein Gebirge ins Meer hinein. Knapp an der Spitze dieses Gebirges befindet sich der Angelplatz
  • Inazuma: Östlich vom Dorf Koseki auf der Insel Seirai. Gegenüber von dem Angelplatz, an dem ihr auch Kois angeln könnt

Angelplätze an denen es nur bittere Kugelfische gibt:

  • Westlich vom Okeanid, direkt im Nord-Osten des Teleporters im Qingce-Dorf
  • Am Nazuchi-Stand, welcher Kannazuka und Yashiori verbindet. Direkt im Norden westlich des rechten Teleporters

Beide Kugelfisch-Arten bekommt ihr sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Konnte euch der Guide weiterhelfen? Habt ihr noch Tipps für die Fundorte der einzelnen Fische? Auf welchen Charakter passt „Der Fang“ eurer Meinung nach am besten? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Fischen in Genshin Impact – Alle Angelplätze im Überblick

Quelle(n): Genshin Impact World Map
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hans Dornauer

oh da ist er ja, guter guide der hilft mir wirklich, zum glück hab ich keinen stress und kann mir zeit lassen mit dem angeln

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x