Alle 46 Charaktere von Genshin Impact im Ranking – Nach dem, wie oft sie im End-Game genutzt werden

Alle 46 Charaktere von Genshin Impact im Ranking – Nach dem, wie oft sie im End-Game genutzt werden

Der gewundene Abgrund ist der End-Game-Dungeon von Genshin Impact. Je nach Gegnern werden bestimmte Charaktere mit in den Dungeon genommen. Wir zeigen euch die beliebtesten Charaktere, die die Spieler in Patch 2.4 mit in den gewundenen Abgrund nehmen.

Wie funktioniert der gewundene Abgrund? Insgesamt gibt es 12 Ebenen im gewundenen Abgrund. Bis Ebene 4 müsst ihr ein Team aus maximal vier Figuren in den Dungeon schicken, Monster in einer gewissen Zeit besiegen oder ein Objekt beschützen.

Ab Ebene 5 müsst ihr 2 Teams bestehend aus maximal 4 Mitgliedern in zwei verschiedene Dungeon-Teile schicken. Die komplette Ebene gilt als geschafft, wenn beide Teams die Herausforderungen bestehen.

Wie ist diese Liste aufgebaut? Wir ranken die Charaktere abwärts und fangen mit dem Helden an, der am häufigsten in den gewundenen Abgrund mitgenommen wird. Die Top 5 erläutern wir euch dazu etwas näher. Außerdem ist dabei zu beachten, dass die Daten auf circa 30.000 Spielern basieren.

Genshin Impact: Tier List mit den besten Charakteren im Februar 2022

Platz 1: Kazuha Kaedehara

  • Nutzung in %: 94,9
  • Rarität: 5-Sterne, nur aus dem Figurenaktionsgebet erhältlich
  • Element: Anemo
  • Waffe: Einhänder

Warum wird der Charakter gerne mit in den Dungeon genommen? Kazuha kann vor allem eines: Gegner mit seiner Elementarfähigkeit zusammenziehen. Im gewundenen Abgrund kommt es manchmal auf jede Sekunde an und da ist es von Vorteil, die verstreuten Gegner an einem Platz sammeln zu können.

Zusammen mit seiner Spezialfähigkeit kann Kazuha zusätzlich den Schaden von anderen Teammitgliedern boosten, wenn er eine Verwirblung auslöst. Habt ihr auch noch das 2. Sternbild des Helden freigeschaltet, gibt er euch 200 Punkte Elementarkunde obendrauf, wenn ihr im Feld der Spezialfähigkeit steht – das boostet den Schaden der Reaktionen des Teams nochmal mehr.

Kazuha ist also ein ziemlich gutes Gesamtpaket, was Schaden, Crowd Control und Support angeht.

Ausführliche Builds für Kazuha haben wir euch hier beschrieben: Die besten Build-Optionen für Kazuha, die ihr spielen könnt.

Platz 2: Zhongli

  • Nutzung in %: 91,8
  • Rarität: 5-Sterne, nur aus dem Figurenaktionsgebet erhältlich
  • Element: Geo
  • Waffe: Stangenwaffe

Warum wird der Charakter gerne mit in den Dungeon genommen? Zhongli ist besonders dafür da, euer Team mit seinen starken Schilden zu schützen. Durch das Schild werdet ihr nicht weggeschleudert oder steckt Schaden ein, das kann wahnsinnig helfen, um Zeit zu sparen oder ihr könnt sogar ganz auf einen Heiler verzichten.

Der Geo-Held kann aber nicht nur Schilde weitergeben, sondern auch ordentlich Schaden mit seiner Spezialfähigkeit anrichten. Seine Elementarfähigkeit bleibt derweil als Geo-Objekt auf dem Feld, kann Feinde aufhalten und ihnen Geo-Schaden zufügen.

Zusammen mit einem anderen Geo-Charakter wird der Team-Bonus „beständiges Gestein“ ausgelöst, der die Geo-Resistenz von Gegnern senkt und die Schilde von Zhongli nochmal verstärkt.

Platz 3: Bennett

  • Nutzung in %: 91,3
  • Rarität: 4-Sterne, jederzeit aus allen Gacha-Bannern erhältlich
  • Element: Pyro
  • Waffe: Einhänder

Warum wird der Charakter gerne mit in den Dungeon genommen? Bennett ist der beste Support, den man sich im gewundenen Abgrund wünschen kann: starker Heal und starker Buff. In seiner Spezialfähigkeit erhaltet ihr zur gleichen Zeit Heilung in regelmäßigen Abständen und einen beständigen Angriffs-Buff, solange ihr im Feld der Fähigkeit steht.

Seine Elementarfähigkeit besitzt zudem einen kurzen Cooldown und kann zuverlässig Pyro-Partikel für andere Charaktere sammeln, damit ihre Spezialfähigkeit schneller aufgeladen wird. Eine beliebte Kombi sind Bennett und Xiangling.

Einen ausführlichen Build zu Bennett haben wir euch hier beschrieben: Bennett als epischer Support in Genshin Impact – Das ist sein Build.

Platz 4: Xingqiu

  • Nutzung in %: 90,2
  • Rarität: 4-Sterne, jederzeit aus allen Gacha-Bannern erhältlich
  • Element: Hydro
  • Waffe: Einhänder

Warum wird der Charakter gerne mit in den Dungeon genommen? Xingqiu wird gerne mitgenommen, da die Spieler vor allem auf seine Spezialfähigkeit zählen. Nach dem Wirken dieser kommen beim Angreifen zwischenzeitlich Regenschwerter vom Himmel gestürzt, richten Schaden an Gegnern an und verleihen ihnen den Status „Nass“.

Die Spezialfähigkeit bleibt sogar dann erhalten, wenn Xingqiu ausgewechselt wird. Dadurch kann zusammen mit dem Nass-Status regelmäßig ein anderes Element kombiniert werden, um so Reaktionen hervorzurufen, die ordentlich Schaden anrichten.

Seine Elementarfähigkeit fängt zudem etwas Schaden von Feinden ab und kann euch beim Verschwinden minimal heilen. In brenzligen Situationen kann das sehr hilfreich sein.

Platz 5: Raiden Shogun

  • Nutzung in %: 89,3
  • Rarität: 5-Sterne, nur aus dem Figurenaktionsgebet erhältlich
  • Element: Elektro
  • Waffe: Stangenwaffe

Warum wird der Charakter gerne mit in den Dungeon genommen? Der allmächtige Raiden Shogun kommt besonders wegen ihrer Spezialfähigkeit oft zum Einsatz. Setzt sie die Spezialfähigkeit ein, richtet sie nicht nur hohen Schaden an, sondern sammelt für alle Teammitglieder Elementarenergie, damit der Rest des Teams direkt nach ihrem Einsatz auch ihre Spezialfähigkeiten wirken können.

Durch den Einsatz der Spezialfähigkeiten der anderen Teammitglieder sammelt Raiden „Charkra-Desiderate“, die ihre Spezialfähigkeit wieder stärken. So entsteht ein zuverlässiger Kreislauf im Team und gewährleistet den kontinuierlichen hohen Schadensoutput aller Helden im Team.

Nicht nur das: Ihre Elementarfähigkeit ist ebenfalls nützlich. Denn die bleibt auch bestehen, wenn Raiden Shogun ausgewechselt wird. Während die Elementarfähigkeit besteht, wird zwischendurch Elektro-Schaden an den Gegnern ausgelöst, sobald andere Teammitglieder angreifen. Das sorgt für Extra-Schaden und starke Kombinationen mit Reaktionen.

Wie ihr Raiden Shogun richtig spielen könnt und noch mehr Infos zu Genshin Impact findet ihr hier:

BildNameNutzung in %
Ayaka Kamisato88
Venti82,8
Ganyu79,5
Xiangling72,8
Hu Tao72
Kokomi Sangonomiya69,2
Albedo66,5
Shenhe65,4
Arataki Itto61,5
Eula58
Diona55,3
Mona53,8
Xiao50
Tartaglia41,5
Yoimiya40,3
Saccharose38,6
Jean32,9
Fischl28,5
Rosaria22,8
Gorou18,1
Beidou16,2
Sarah Kujou16,1
Klee15,8
Yun Jin15,8
Thoma11,4
Ningguang11
Qiqi10,4
Noelle10,2
Diluc9
Keqing8
Chongyun7,7
Barbara7,1
Kaeya5,9
Reisende/r4,3
Yanfei2,4
Sayu2,1
Lisa1,1
Xinyan1
Amber0,9
Razor0,8
Aloy0,2

Was ist mit euch? Könnt ihr die Liste so unterstützen oder habt ihr einen Geheimtipp? Welche Charaktere aus Genshin Impact nehmt ihr am liebsten mit in den gewundenen Abgrund? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

5 unterschätzte Charaktere in Genshin Impact – So stark sind die „schwachen“ Figuren wirklich

Quelle(n): Genshinlab
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shinlos

Kann ich so unterschreiben. Ich spiele folgende Teams:
True Fireworks:
Yoimiya – DPS
Venti – res shred (hier werde ich demnächst auf kazuha umsteigen, da venti kaum noch Gegner zusammen ziehen kann)
Raiden – particles, sub DPS
Bennett – Heal, Buff, fire battery (battery hier untergeordnet da yois burst nicht wahnsinnig stark ist)

Phys:
Eula C1 – Main DPS
Fishl – semiconduct (zu schade dass man nicht zwei Raiden haben kann)
Xinqui – damage, freeze (kann man auch gut im anderen Team verwenden, dann verwende ich hier zb Jean)
Diona – Schild, heal, particles (Schild ist Gold, wenn man eula spielt, weil ihr hold e so langsam ist)

Verwende also nahezu alles aus der Liste. Richtig cool wäre noch die Möglichkeit die yoi comp auf hu tao/zhong li um zu bauen. Außerdem fehlt mir in der Liste ayaka etwas. Die hat ziemlich erfolgreich ganyu für permafreeze comp ersetzt und ist im Prinzip der Meta DPS momentan.

Andreas Straub

Kazuha steht derzeit als einziger Charakter (neben Yae Miko, die nächste Woche zu mir findet) noch auf meiner Wunschliste. Ich schätze in Patch 2.6 kommt er dann nach Hause. Nachdem ich gestern endlich Jean aus dem Standardbanner bekommen habe, bin ich dann erst einmal wunschlos glücklich 😋

Hyyga

Ich spiele sehr viel mit Kazuha, Yoimiya, Xiao, Kokomi, Xingqiu, Xiangling, Benny in meinen Teams. Je nachdem dann auch manchmal mit Sayu, Rosaria und Beidou in den Teams als Abwechslung.

Ich freue mich sehr, dass Kazuha so viel genutzt wird! Aber auch Kokomis Entwicklung ist sehr erfreulich. 🙂

Varric

Ich spiel mit raiden, yoimya, kazuha und kokomi in team 1
Kequing, barbara, rosaria, yanfei in team 2
Hab bisher keine probleme
Mit bennet werd ich absolut nicht warm, ich mag es nicht ortsgebunden zu sein 🙂

Ich

Mein Main Team besteht aus:
Eula, Yoimya, Raiden, QiQi/Kokomi

Das 2te Team, das ich akituell für Quests nutze besteht aus
Shenhe, Yun Jin, Goru, Sayu
Ansich mein Testteam für direkten Damage, da ich Shenhe auf standart Angriff spiele, wo ich sagen muss mit YunJin und Goru in Kombi macht sie standart Angriffe von über 10k, dazu benötigt es halt aber den elemental Brust von YUnJin, weswegen das nur so nen ok kombi für mich ist

Das Generelle 2te Team für den Abyss
Noelle, Ganyu, Mona, Fishl

Ich habs nicht so stark mit elemental Reaktions hab ich festgestellt, auser die Mora+Fishl Kombi, ansonsten nehm ich gerne Debuffs mit von Raiden oder Yoimiya

Jeder hat einen anderen Spielstil, ich versuchte mal Banni unter zu bekommen, aber irgendwie wurd ich nicht warm mit ihm :s
Jeder Spielt anderst und die Tierliste ist sowieso Rigged weil viele Kopieren von anderen weil es dann einfach ist und man sich selbst keine gedanken drüber machen muss und einfach nur alle Stats und Items so zusammensuchen muss, wie es die guides angeben

Luripu

Platz 1+2 habe/will ich nicht.
Platz 3+4 gammeln mit C5/6 auf level 20 rum,da ich sie auch nicht spielen will.
Trotzdem habe ich keine Probleme.
Soviel zur Tierlist.

Ich

Das kenn ich, ich les auch dauerhaft wie super Bannet und Xingqiu sein sollen,aber zu meinem Spielstil passen die halt 0.
Sind zwar super für Elemental Reaktions, aber als Eula Main, sehe ich das nicht, ich brauche reinen Brutalen Damage ^^
Da bringen mir 1 und 2 auch nix ^^

Ich hatte mal versucht Bannet in nen team unter zu bringen, aber irgendwie brachte er nie was..

Jeder hat halt einen anderen Spielstil und viele schauen sich einfach das ab, was top benutz wird und nutzen dann das..

Selbst Yomiya die schlecht sein soll, find ich als Support für mein MainTeam gut, spielstil ist spielstil und wer nicht kopiert, spielt halt anderst.

Luripu

Xingqiu habe ich schon seit Release Noelles Beginner Banner
aber gebraucht habe ich ihn nie.
Für Hydro hatte ich Barbara und Mona.
Für Pyro wollte ich einen der Feuerbälle schmeisst mit der normalen Attacke,
keinen Bennett,keine Xiangling,keine Klee.
Die landeten alle auf der 20er Ersatzbank.
Jetzt habe ich Yanfei vom Neujahrfest und sie ist genau das was mir vorschwebte.
Mit Raidens E lässt sie Trashmobs schön durch die Gegend fliegen.^^

Riordian123

Falls dein Bennet nicht C6 ist, ist er für Eula richtig gut. Da er sie mit seinem Healfeld schützt, während Eula ihre Ult castet und Facetankt.
Des weiteren erhöht er den ATK Wert von Eula um gemütliche 1030 (meiner sogar um 1400 da ich ihn mit Noblesse spiele).
Das ist ein ATK(=DMG) Boost von 56%.

bobbymois

Das ist keine Tierlist, sondern ein Ranking.

Wolve In The Wall

Einen Geheimtipp habe ich nicht wirklich. Am Ende kommt es im Abgrund glaub ich auch viel auf die eigenen Situation an – also wie gut man mit Charakter xyz klarkommt, wie gut man ausgestattet ist usw.
Ich persönlich würde bspw. Yoimiya (viel) weiter oben einsortieren (halte sie generell für total underrated). Sie ist super flink und verteilt richtig viel Schaden (bei mir).
Ganyu bspw. liebe ich zwar und nehme sie auch mit in Abgrund (wegen ihres hohen Schadens), aber halte sie (wenn man keinen Crowd Control Charakter hat) eig für tendenziell eher unpraktisch, weil ihr aufgeladener Schuss eben viel Zeit braucht und ein großes „Fehlschlag“-Potenzial hat, wenn man nicht sonderlich treffsicher ist.
HuTao und Xiao meide ich im Abgrund auch wenn möglich, weil ich Charaktere, die sich selbst verletzen, in den hohen Stufen eher unpraktisch finde.

Im Großen und Ganzen könnte die Liste aber schon so passen denk ich.

Wolve In The Wall

Meine Teamkonstellationen wechseln ein wenig – je nachdem was der Abgrund für Gegner hat – aber der Grundaufbau ist:
2 DPS – Zhongli – Bennett/Raiden (je nachdem, ob ein Heiler nötig ist oder Zhongli regelt)
2 DPS – Jean – Diona/Raiden (je nachdem, ob ein Schild oder zweiter Heiler nötig ist)

Riordian123

Gute Liste, allerdings sind meiner Meinung nach die Teams noch ein wenig interessanter als der Anteil der Charactere, da zB Xiangling sehr von Bennet und Xingqui profitiert und daher quasi immer mit den beiden gespielt wird.

Interessant finde ich v.a. dass anscheinend sehr viele für die doppel Hydro Lektoren auf 12-2 Cryo techen musste, was die hohe Nutzung von Ayaka und Ganyu erklären würde. (Bei Ganyu könnte es zwar auch am aktuellen Banner liegen, allerdings glaube ich, dass die meisten Spieler die alle Sterne holen Ganyu bereits hatten).

Riordian123

Meine Lieblingsteams sind:
Hu Tao, Ningguang, Bennet, Zhongli
Kazuha, Xinqui, Bennet, Xiangling
Eula, Sara, Jean, Raiden
und da 2/3 meiner Teams aktuell noch Bennet brauchen
[Kazuha,Venti,Sucrosse], Yae Miko (fehlt), Kokomi (fehlt), Beidou

Riordian123

Dann bin ich schon mal gespannt 🙂

Hans Dornauer

bei mir ist ein geo team fix, gorou-albedo-itto-zhongli/jean
und im 2ten team sind zhongli/jean-kazuha fix und 2 damage dealer je nach element was man braucht

Ich

Das Geo Team wollte ich auch testen, ging in die Hose, dafür hab ich jetzt halt ne C2 Eula :S
Die auch schon 10k dmg ohne Elemental Skill oder Burst hin bekommt, wo Itto seinen Skill schon braucht ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x