Genshin Impact: Tier List mit den besten Charakteren im Juli 2022

Genshin Impact: Tier List mit den besten Charakteren im Juli 2022

Genshin Impact besitzt mittlerweile 49 unterschiedliche Charaktere. Wir von MeinMMO geben euch einen Überblick in 4 verschiedenen Ranglisten und wie stark ihr die Figuren dadurch einschätzen könnt. Zudem zeigen wir euch ein Artefakt-Set, welches sich auf dem jeweiligen Kämpfer lohnt und eine jeweils passende Team-Konstellation.

Update vom 31. Mai: Wir haben die neuen Charaktere Ayato Kamisato und Yelan in die Tier List eingearbeitet.

Was zeigen euch diese Tier Lists? Diese Ranglisten sollen euch einen Überblick über die groben Stärken und Schwächen der Figuren geben. Außerdem werden alle verfügbaren Charaktere in vier verschiedenen Kategorien miteinander verglichen.

Diese Kategorien sind:

  • Alle Fähigkeiten allgemein und insgesamt betrachtet
  • Main-DPS
    • Die Figuren, die hauptsächlich im Kampf sind und großen Schaden austeilen können
  • Sub-DPS
    • Charaktere, die durch ihren Burst oder Off-Field Schaden anrichten
  • Support/Utility
    • Figuren, die heilen, buffen und Gegner debuffen

Manche Charaktere werden in bestimmten Kategorien ausgelassen, da sie in diesem Bereich weniger bis gar nicht genutzt werden oder keine nennenswerten Stärken besitzen.

Weiterhin zeigen wir euch, welches Artefakt-Set sich auf den Charakteren besonders lohnen kann und eine Team-Konstellation, die vorteilhaft für den jeweiligen Kämpfer ist. Dabei haben wir darauf geachtet, möglichst zwischen den Teammitgliedern zu variieren.

Außerdem geben wir euch einen kurzen, groben Einblick in die Fähigkeiten der Charaktere, damit ihr euch ein Bild von ihnen machen könnt, falls ihr nicht über sie Bescheid wisst.

Was bedeuten die Tiers? Wir sortieren die Figuren nach Nützlichkeit und Stärke. Der SS-Tier ist dabei der beste, danach folgen die S-, A-, B- und C-Tier. Im C-Tier findet ihr also die schlechtesten Charaktere wieder. Innerhalb der Tiers ist die Reihenfolge willkürlich gewählt und hat keine weitere Bedeutung.

Was bedeutet C„Zahl“? C steht für Constellation, was übersetzt „Sternbild“ bedeutet. Zieht ihr einen Charakter doppelt aus einem Banner, schaltet ihr so ein weiteres Sternbild frei. C1 bedeutet beispielsweise also, dass ihr den Kämpfer einmal doppelt bekommen habt und so sein 1. Sternbild freischalten könnt. Sternbilder verstärken eure Helden.

Steht bei den Charakteren keine Angabe, bedeutet das, dass kein Sternbild freigeschaltet sein muss.

Was zeigen euch diese Tier Lists nicht? Welche Charaktere ihr wirklich benutzen sollt. Jede einzelne von den Figuren hat ihre Stärken und Schwächen. Je nachdem wie viel ihr in einen Charakter investieren wollt, spiegelt sich dies auch in seiner Stärke wider. Artefakte, Talent-Level, Waffen und das Team sind ausschlaggebend.

Nur, weil sich Amber in so vielen Tier Lists im C- oder D-Tier befindet, bedeutet das nicht, dass sie nicht stark sein kann. Am Ende sind vor allem Spielstil, Handhabung, Design und Sympathie die entscheidenden, wichtigen Knackpunkte in Genshin Impact.

So entstanden die Ranglisten: Wir haben fünf andere Webseiten mit unseren eigenen Erfahrungen, die wir in einem Jahr und 700 Stunden Spielzeit gemacht haben, abgeglichen und daraus ein Ranking erstellt. Außerdem haben wir zusätzlich geschaut, welche Charaktere oft erfolgreich im gewundenen Abgrund genutzt werden (via Spiral Abyss Analytics).
5 Tipps vom Profi zu Genshin Impact, die ich als Anfänger gerne gewusst hätte

Alle 49 Charaktere in den 4 Tier Lists

Im allgemeinen Ranking haben wir alle Fähigkeiten miteinander und untereinander betrachtet. Natürlich kann beispielsweise Jean nicht mit dem Schaden von Xiao mithalten, jedoch zählt sie mit zu den besten Supporterinnen im Spiel, weshalb sie mit ihm zusammen im S-Tier steht.

Mai_2022_Genshin Impact Overall Tier List
Alle Fähigkeiten allgemein betrachtet in der Tier List (via TierMaker).
SSRaiden Shogun
Kazuha
Hu Tao
Ganyu
Zhongli
Venti
Bennett
Albedo
Xingqiu
Xiangling
Yelan
SYoimiya
Eula
Xiao
Tartaglia
Mona
Jean
Diona
Saccharose
Kokomi
Arataki Itto
Fischl
Yun Jin
Shenhe
Yae Miko
Ayaka Kamisato
AKeqing
Sara
Sayu
Yanfei
Noelle
Ningguang
Barbara
Kaeya
Rosaria
Thoma
Gorou
Beidou
Diluc
Klee
Qiqi
BXinyan
Chongyun
Razor
Reisender (Geo)
Reisender (Elektro)
Aloy
CLisa
Amber
Reisender (Anemo)

Main-DPS Tier List

Bei den Main-DPS gibt es viele verschiedene Art und Weisen, wie die Charaktere ihren Schaden austeilen. Während die einen ihre Spezialfähigkeit benutzen, brauchen die anderen nur ein Schwert und verursachen hohen physischen Schaden.

Mai_2022_Genshin Impact Main-DPS Tier List
Main-DPS Rangliste (via TierMaker).
TierCharakter
SSEula, C2
Hu Tao, C1
Ganyu
Xiao, C1
Arataki Itto, C2
Raiden Shogun, C2
Ayaka Kamisato
SYoimiya
Kazuha, C6
Tartaglia
Beidou, C4
Ayato Kamisato
AKeqing
Jean, C4
Yanfei, C2
Noelle, C6
Ningguang, C1
Klee
Diluc
BMona, C2
Sayu, C2
Rosaria
Xinyan, C2
Chongyun
Razor
Aloy
CAmber

Sub-DPS Tier List

Sub-DPS verursachen Schaden, ohne auf dem Feld sein zu müssen oder werden kurzzeitig eingewechselt, um ihre Elementar- oder Spezialfähigkeit zu wirken. Außerdem helfen sie dem Main-DPS Elementarreaktionen auszulösen.

Mai_2022_Genshin Impact Sub-DPS Tier List
Sub-DPS Rangliste (via TierMaker).
TierCharakter
SSRaiden Shogun
Kazuha
Venti
Xingqiu, C6
Xiangling, C4
Yelan
SAyaka Kamisato
Hu Tao, C2
Ganyu, C2
Albedo, C2
Zhongli
Tartaglia
Klee, C2
Mona
Fischl, C6
Yae Miko
AYoimiya
Jean
Sara
Rosaria, C2
Saccharose
Beidou, C2
Kaeya
Aloy
Thoma
Kokomi
Shenhe
BSayu, C1
Reisender (Geo)
CLisa, C4
Amber, C4
Reisender (Anemo)
Reisender (Elektro)

Support/Utility Tier List

Support/Utility-Charaktere sind dazu da ihre Team-Kameraden mit heilenden Fähigkeiten oder Buffs zu unterstützen. Debuffs an Gegnern und passive Talente haben wir ebenfalls mit in die Bewertung einfließen lassen.

Außerdem können einige als sogenannte „Batterie“ fungieren. Dies bedeutet, dass die Batterie kurzzeitig auf das Feld kommt und ihre Elementarfähigkeit wirkt, um Partikel zu generieren. Danach wechselt sie schnell wieder mit einem anderen Charakter oder Main-DPS, der die Partikel erhält, damit er schnellstmöglich seine Spezialfähigkeit auslösen kann.

März_2022_Genshin Impact Support_Utility Tier List
Support/Utility Rangliste (via TierMaker).
TierCharakter
SSRaiden Shogun
Kazuha, C2
Zhongli
Venti
Bennett, C1
Albedo
SMona, C1
Qiqi
Jean
Sara
Sayu, C1
Diona
Saccharose, C6
Kokomi
AGanyu
Tartaglia
Klee, C2
Xinyan, C4
Chongyun, C2
Xingqiu
Xiangling
Barbara
Amber, C6
Thoma
BHu Tao
Rosaria, C6
Noelle
Reisender (Anemo), C6
Reisender (Geo), C1
Reisender (Elektro), C2
CLisa
Ningguang, C4
Aloy

SS-Tier

Raiden Shogun

Das sind Raiden Shoguns Fähigkeiten: Mit ihrer Elementarfähigkeit „Wunder – Unheilvoller Blick“ beschwört sie ein Auge, welches kontinuierlichen Schaden an Gegnern verursacht – auch, wenn sie auswechselt wird. Weiterhin boostet sie damit den Schaden, den die Spezialfähigkeiten der anderen Teammitglieder ausrichten.

Raiden Shoguns Spezialfähigkeit namens „Geheime Kunst – Musou Shinsetsu“ verursacht höheren Schaden, je mehr Spezialfähigkeiten der anderen Teammitglieder eingesetzt wurden. Zudem hilft sie während der Wirkungsdauer die Spezialfähigkeiten der anderen wieder aufzuladen.

Außerdem erhöht ihr 2. Sternbild ihr Main-DPS-Potenzial enorm, da Raiden Shogun damit 60 % der gegnerischen Verteidigung ignoriert.

Darum ist Raiden Shogun im SS-Tier: Raiden Shogun teilt nicht nur ordentlich Schaden aus, sondern ist durch ihre außerordentlichen Fähigkeiten als Batterie unschlagbar. Sie ist außerdem äußerst kompatibel mit vielen verschiedenen Arten von Teams.

Raiden Shogun heißt eigentlich Ei und ihre große Schwäche sind Nachtisch und Süßigkeiten.
  • Raiden Shogun ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Elektro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wappen des getrennten Schicksals“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Raiden Shogun als Mitglied:
    • Sara/Bennett
    • Eula
    • Diona

Raiden Shogun kann durch ihre Fähigkeiten in vielen verschiedenen Teams nützlich eingesetzt werden.

Einen detaillierten Guide zu Raiden Shogun findet ihr hier: Raiden Shogun Build – So holt ihr alles aus der Elektro-Göttin

Genshin Impact: Fans ziehen eine Göttin damit auf, dass sie einfach nicht kochen kann

Kazuha Kaedehara

Das sind Kazuhas Fähigkeiten: Der sanftmütige, poetisch veranlagte Kazuha ist einer der Anemo-Charaktere, der mithilfe seiner Elementarfähigkeit „Chihayaburu“ Gegner zusammenziehen kann. Dies hilft bei Monstermassen die Kontrolle zu behalten.

Mit seiner Spezialfähigkeit „Kazuha-Schlag“ und seinem passiven Talent „Poesie von Fuubutsu“ kann er Verwirblungen auslösen, die gleichzeitig den Elementarschaden aller Teammitglieder stärkt. Je mehr Elementarkunde Kazuha hat, desto mehr Elementarschaden kann das Team anrichten.

Darum ist Kazuha im SS-Tier: Kazuha kann zuverlässig Verwirblungen auslösen und boostet das Team extrem. Weiterhin kann er zusätzlich hohen Schaden austeilen und mit seiner Elementarfähigkeit Angriffen geschickt ausweichen.

Adelskind Kazuha war froh darüber, als sein Haus verpfändet und die Bediensteten entlassen wurden. Er verbringt seine Zeit lieber in der freien Natur.
  • Kazuha ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Anemo
  • Spezialität: Sub-DPS + Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Grünlicher Schatten“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Kazuha als Mitglied:
    • Bennett
    • Diluc
    • Venti/Saccharose

Kazuha ist mit seinen Fähigkeiten eine passende Ergänzung in fast jedem Team.

Einen detaillierten Guide zu Kazuha findet ihr hier: Die besten Build-Optionen für Kazuha, die ihr spielen könnt

Hu Tao

Das sind Hu Taos Fähigkeiten: Mit ihrer Elementarfähigkeit „Geleit ins Jenseits“ schreddert sie durch die Gegner und hinterlässt an ihnen einen Effekt, der einige Sekunden lang Pyro-Schaden verursacht. Der Schaden hängt von ihren maximalen Lebenspunkten (LP) ab.

„Geheime Kunst der Besänftigung“ ist Hu Taos Spezialangriff. Löst sie diesen aus, stellt sie ihre LP wieder her. Besitzt sie beim Wirken weniger als 50 % ihrer LP, richtet sie sogar noch mehr Schaden an.

Das Gleiche gilt auch für ihre passive Fähigkeit „Feuerrote Wangen“, die dann ihren Pyro-Schaden um 33 % erhöht. Zudem ist sie noch ein Team-Player, da sie mit ihrer anderen passiven Fähigkeit namens „Schmetterlingsflügelschlag“, die kritische Trefferrate ihrer Teamkollegen erhöht, sobald sie ihre Elementarfähigkeit eingesetzt hat.

Habt ihr das Glück, besitzt sie auf C1 und den Homa-Stab (via Honey Impact), könnt ihr sie absolut OP ausrüsten.

Darum ist Hu Tao im SS-Tier: Hu Tao ist unangefochten der beste Pyro-Main-DPS in Genshin Impact. Mit ihrem Kit und der passenden Ausrüstung schafft sie alle Herausforderungen im Handumdrehen allein. Sie verteilt enormen Schaden und kann sich zudem heilen.

Hu Tao ärgert Qiqi unwahrscheinlich gerne.
  • Hu Tao ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Pyro
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Brennende Pyro-Hexe“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Hu Tao als Mitglied:
    • Xingqiu
    • Zhongli
    • Kazuha

Ganyu

Das sind Ganyus Fähigkeiten: Mit ihrer Elementarfähigkeit, die den Namen „Spuren des Quilins“ träg, beschwört sie eine Blüte, die die Angriffe der Gegner auf sich zieht. Die Blüte macht es Ganyu möglich, in Ruhe auf die Monster zu schießen.

Ihre Spezialfähigkeit „Bändigender Niederschlag“ sorgt dafür, dass es in einem bestimmten Bereich Eiszapfen regnet, die den Gegnern schaden. Außerdem erhöht sie mit ihrem passiven Talent „Frieden zwischen Himmel und Erde“ den Kryo-Schaden der Truppenmitglieder um 20 %, die im Bereich ihrer Spezialfähigkeit stehen.

Zudem funktioniert sie als Bogen-Charakter anders als andere. Ganyus voll aufgeladener Schuss verursacht zwei Kryo-Treffer und trifft Gegner selbst dann, wenn ihr etwas daneben zielt.

Darum ist Ganyu im SS-Tier: Ganyu verursacht den höchsten Schaden unter den Bogen- und Kryo-Charakteren. Ohne, dass sie großartigen Boost von Teamkameraden benötigt, legt sie jeden Gegner gnadenlos um.

Ganyu hat den Charakter Yaoyao unter ihre Fittiche genommen.
  • Ganyu ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Kryo
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wanderorchester“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Ganyu als Mitglied:
    • Venti/Saccharose/Reisender (Anemo)
    • Bennett
    • Ayaka/Xiangling/Kazuha

Einen detaillierten Guide zu Ganyu findet ihr hier: Die besten Ganyu Builds, die ihr aktuell spielen könnt

Zhongli

Das sind Zhonglis Fähigkeiten: „Dominus Lapidis“ nennt sich seine Elementarfähigkeit mit der er einen starken schützenden Schild für eure Truppenmitglieder errichtet. Je mehr LP Zhongli besitzt, desto mehr kann der Schild euch vor Schaden beschützen. Außerdem wird dabei eine Säule erstellt, die Geo-Schaden austeilt.

Mit seiner Spezialfähigkeit „Einstürzender Himmel“ beschwört Zhongli einen riesigen Meteoriten vom Himmel, der den Gegnern Geo-Schaden zufügt und sie für kurze Zeit versteinert zurücklässt. Das passive Talent namens „Hungrige Erde“ erhöht den Schaden, den Zhongli verursacht, basierend auf seinen maximalen LP.

Darum ist Zhongli im SS-Tier: Zhongli ist derzeit der beste Shielder in Genshin Impact. Braucht ihr ihn nur als Support und legt viel Wert auf seine LP, könnt ihr sicher sein, dass das Schild euch lange vor Schaden bewahrt. Zusätzlich verursacht seine Spezialfähigkeit hohen Schaden und hilft mit der Versteinerung anderen Teammitgliedern.

Zhongli hasst vor allem Meeresfrüchte.
  • Zhongli ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Geo
  • Spezialität: Sub-DPS + Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Zähigkeit der Millelithen“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Zhongli als Mitglied:
    • Xiao
    • Albedo/Bennett
    • Venti/Saccharose/Kazuha

Venti

Das sind Ventis Fähigkeiten: Seine Spezialfähigkeit „Ode vom Anemo-Archon“ ist eine der nützlichsten Fähigkeiten im Spiel. Sie entfacht einen riesigen Sturm, der die Gegner anzieht, ihnen Schaden reindrückt und sie teils bewegungsunfähig macht.

Dabei löst er eine Vielzahl von Verwirblungen aus. Der Sturm kann das Element Hydro, Pyro, Kryo oder Elektro annehmen, wenn eine Attacke dieser Elemente in der Nähe ausgeführt wird.

Mit seiner Elementarfähigkeit namens „Sonett vom Himmel“ erschafft Venti einen kleineren Sturm, der die Gegner wegschleudert und einiges an Elementar-Partikeln generiert. Er kann dadurch als Anemo-Batterie dienen.

Darum ist Venti im SS-Tier: Keiner beherrscht die Crowd-Control so gut wie Venti. Dazu löst er kontinuierlich nützliche Verwirblungen aus, ist großartig für Erkundungen und verursacht hohen Schaden.

Venti hat eine starke Allergie gegen Katzen.
  • Venti ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Anemo
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Grünlicher Schatten“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Venti als Mitglied:
    • Hu Tao
    • Zhongli
    • Xiangling

Mit seiner Crowd Control ist er in beinahe jedem Team ein willkommenes Mitglied.

Bennett

Das sind Bennetts Fähigkeiten: Mit seiner Spezialfähigkeit namens „Fantastische Reise“ heilt und boostet er den Angriff aller Teammitglieder, die sich im Feld von ihr befinden. Diese Fähigkeit könnt ihr „snapshotten“.

Was ist „snapshotten“? Nehmen wir Xianglings Spezialfähigkeit dabei als Beispiel: Steht ihr im Feld von „Fantastische Reise“, wird Xianglings Spezialfähigkeit geboostet. Dieser Boost erlischt allerdings nicht, wenn das Feld von Bennett verschwindet, sondern dauert so lange an, wie Xianglings Fähigkeit wirkt.

Sie hat quasi den Boost eingefasst und für die restliche Dauer ihrer Fähigkeit mitgenommen. Dafür ist es zudem wichtig, dass ihr erst Bennetts Fähigkeit wirkt und dann den Skill, der den Boost mitnehmen soll. Andersherum funktioniert dies nicht.

Snapshotten gilt aber nicht nur für Fähigkeiten. Alles, was ihr snapshotten könnt, findet ihr im Genshin Impact Wiki der Fans (via Genshin Impact Wiki).

„Überschwänglichkeit“, die Elementarfähigkeit von Bennett, besitzt einen niedrigen Cooldown und erzeugt fleißig Pyro-Partikel für seine Teammitglieder.

Darum ist Bennett im SS-Tier: Bennett ist mit seinen Fähigkeiten ein einzigartiger Charakter. Er heilt das Team nicht nur zuverlässig, sondern kann es mit einem starken Angriffs-Buff unterstützen. Er besitzt eine hohe Teamkompatibilität  und kann mit wenig Aufwand sein Potenzial entfalten.

Bennett hat sogar nur alle vier Jahre Geburtstag – am 29. Februar.
  • Bennett ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Er trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Pyro
  • Spezialität: Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Altes Hofritual“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Bennett als Mitglied:
    • Xiangling
    • Xingqiu
    • Diluc

Jedoch muss man zur Team-Empfehlung sagen, dass Bennett sich in beinahe jedes Team einfügen lässt.

Einen detaillierten Guide zu Bennett findet ihr hier: Bennett als epischer Support in Genshin Impact – Das ist sein Build

Albedo

Das sind Albedos Fähigkeiten: Albedo ist einer der wenigen Charaktere, dessen Schaden der Elementarfähigkeit auf Verteidigung basiert. „Chemische Evolution – Sonnennachbildung“ schafft ein Feld, welches Geo-Flächenschaden verursacht und die Reaktion „Kristallisierung“ auslösen kann.

Mit seiner Spezialfähigkeit namens „Fortpflanzung – Tektonische Welle“ teilt er Geo-Flächenschaden aus. Seine passive Fähigkeit „Weisheit aus der Flasche“ gibt den Teammitgliedern 125 Punkte Elementarkunde, wenn sie in der Nähe der Spezialfähigkeit sind.

Darum ist Albedo im SS-Tier: Seine Fähigkeiten machen ihn zu einem ausgezeichneten Sub-DPS. Gerade in der neuen Geo-DPS-Meta glänzt Albedo als Support und Sub-DPS.

Albedo hegt großes Interesse an Paimon. Er möchte am liebsten Untersuchungen über sie anstellen.
  • Albedo ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Geo
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Schale der üppigen Träume“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Albedo als Mitglied:
    • Gorou
    • Zhongli
    • Arataki Itto

Xingqiu

Das sind Xingqius Fähigkeiten: Xingqiu wird zwar von vielen nicht gemocht, aber ist ein starker Sub-DPS. Beinah jeder Pyro-Charakter kann mit ihm an seiner Seite wertvolle und starke Verdampfen-Reaktionen auslösen.

Gerade seine Spezialfähigkeit „Guhua-Schwert – Regen und Bogen“ ist unwahrscheinlich wertvoll. Setzt ihr sie ein und greift daraufhin mit Xingqiu oder anderen Figuren an, kommen Schwerter aus dem Himmel, die den Gegnern Hydro-Schaden zufügen.

Xingqius schlägt mit seiner Elementarfähigkeit „Guhua-Schwert – Wolkenbruch“ zweimal mit seinem Einhänder zu und richtet Hydro-Schaden an. Daraufhin kreisen Regenschwerter um ihn und andere Teammitglieder herum. Sie sorgen dafür, dass ihr weniger Schaden einstecken müsst.

Zudem wird die Fähigkeit durch das passive Talent namens „Hydropathie“ aufgewertet. Wenn die Schwerter um euch herum verschwinden oder zerstört werden, regeneriert der aktive Charakter LP.

Seine Sternbilder verstärken seine Elementar- und Spezialfähigkeit und maximieren sein hohes Potenzial noch weiter. Es lohnt sich, ihn auf C6 zu bringen.

Darum ist Xingqiu im SS-Tier: Xingqiu ist einer der besten Sub-DPS im Spiel und kann in sehr vielen Teams glänzen, ohne dass man darauf achten muss, die Teams an ihn anzupassen. Zwar ist sein volles Potenzial hinter seinen Sternbildern versteckt, jedoch ist er auch ohne sie zu nützlich, als dass er nicht ins SS-Tier gehört.

Wollt ihr Xingqiu mal singen hören? Dann geht im Charaktermenü unter „Stimme“ auf das Feld „Sein Geburtstag – Glückwunsch“.
  • Xingqiu ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Er trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wappen des getrennten Schicksals“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Xingqiu als Mitglied:
    • Diluc/Hu Tao
    • Zhongli/Noelle
    • Chongyun/Kaeya

Xiangling

Das sind Xianglings Fähigkeiten: Die Köchin Xiangling wird oft unterschätzt, obwohl sie der beste Free2Play-Charakter ist, den ihr erhaltet. Mit ihrem Feuerrad, welches sie mit der gleichnamigen Spezialfähigkeit beschwört, richtet sie ordentlich Pyro-Schaden an – auch wenn sie nicht auf dem Feld ist, dreht es sich weiter um den aktiven Charakter.

„Guoba, erscheine!“ ist ihre Elementarfähigkeit, mit der Xiangling ihren treuen Gefährten Guoba beschwört. Er spuckt Feuer auf die Gegner, um damit Pyro-Flächenschaden zu verursachen.

Mit ihren passiven Fähigkeiten „Kreuzfeuer“ und „Scharfes Teil!“ verstärkt sie ihren Partner noch weiter. Die Reichweite seines Feuers wird erhöht und er lässt am Ende eine Peperoni fallen, die den Angriff desjenigen um 10 % steigert, der sie einsammelt.

All ihre Sternbilder verstärken Xianglings Feuerrad und Guoba noch weiter, während ihre C6 den Pyro-Schaden des kompletten Teams um 15 % erhöht. Xiangling und Bennett sind ein unschlagbares Team, da Bennett mit seiner Elementarfähigkeit fleißig Partikel für sie sammeln kann und durch seine Spezialfähigkeit Xianglings Feuerrad noch stärker macht.

Darum ist Xiangling im SS-Tier: Xiangling kann mit ihrer Spezialfähigkeit ordentlich Schaden heraushauen, auch, wenn sie nicht auf dem Feld ist. Ihr Feuerrad ist in einigen Teams immer gern gesehen und kann verlässlich Reaktionskombos auslösen.

Xiangling geht bei Zwiebeln voll ab – sie liebt sie total.
  • Xiangling ist ein 4-Sterne Charakter, den ihr nach einiger Zeit im Spiel geschenkt bekommt und der jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich ist
  • Sie trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Pyro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wappen des getrennten Schicksals“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Xiangling als Mitglied:
    • Bennett
    • Rosaria
    • Kaeya

Ayaka Kamisato

Das sind Ayakas Fähigkeiten: Ayakas Spezialfähigkeit „Kamisato-Stil – Soumetsu“ hat einen größeren Wirkungsbereich und schlitzt die Gegner fortlaufend auf. Währenddessen verursacht sie dabei Kryo-Schaden und es folgt am Ende noch mal eine Attacke, die Kryo-Flächenschaden anrichtet.

„Kamisato-Stil – Hyouka“ ist ihre Elementarfähigkeit, mit der Ayaka ihre Gegner wegschleudert und Kryo-Flächenschaden verursacht.

Weiterhin besitzt Ayaka einen besonderen Sprint – den „Kamisato-Stil – Senho“. Dieser Sprint gewährt ihr das Kyro-Attribut auf ihrem Einhänder und appliziert Kryo ebenfalls auf den Gegnern in der Nähe.

Wenn sie mit dem Sprint Monster triff, löst dies das passive Talent namens „Kanten-Senmyou-Segen“ aus. Das Talent gibt Ayaka Ausdauer zurück und erhöht den Kryo-Schaden um 18 %.

Darum ist Ayaka im SS-Tier: Ayaka gehört mit ihren Fähigkeiten, hohen Schadensoutput und der hohen Nutzung im gewundenen Abgrund zu den besten Charakteren im Spiel.

Ayaka liebt den Tanz, Musik und Gesang.
  • Ayaka ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Kryo
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Im Schnee irrender Recke“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Ayaka als Mitglied:
    • Venti
    • Xingqiu/Mona
    • Diona

Yelan

Das sind Yelans Fähigkeiten: Ihre Elementar- und Spezialfähigkeit skalieren mit Lebenspunkten. Demnach ist sie einer der wenigen starken Angreifer, bei der ihr den Angriffs-Stat getrost ignorieren könnt.

Yelans Spezialfähigkeit bleibt aktiv, wenn ihr sie auswechselt und verursacht Hydro-Schaden an Gegnern, sobald ihr mit Standardangriffen angreift. Dadurch könnt ihr kontinuierlich starke Hydro-Reaktionen auslösen.

Weiterhin bufft sie mit ihrer Spezialfähigkeit und zusammen mit einem passiven Talent den Schaden des aktiven Teammitglieds.

Darum ist Yelan im SS-Tier: Yelan ist ein flexibler Charakter, der in beinahe jedes Team passt. Sie verursacht hohen Schaden, selbst, wenn sie nicht auf dem Feld ist. Zusätzlich dazu generiert ihre Elementarfähigkeit viele Hydro-Partikel und lässt sie schnell größere Distanzen überwinden.

Sie besucht Xiangling des Öfteren, um ihre getrockneten Jueyun Chilis zu essen.
  • Yelan ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wappen des getrennten Schicksals“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Yelan als Mitglied:
    • Xingqiu
    • Yoimiya
    • Zhongli

S-Tier

Yoimiya

Das sind Yoimiyas Fähigkeiten: Yoimiya ist in ihrem Land Inazuma für ihre unglaublichen Feuerwerke bekannt. Dies spiegelt sich auch in ihren Fähigkeiten wider, denn bei ihrer Spezialfähigkeit „Ryuukin-Steinbrech“ löst sie ein Feuerwerk aus und beschwört eine Lohe, die Pyro-Flächenschaden an Gegnern anrichtet, wenn andere Truppenmitglieder sie treffen.

Nach Anwendung ihrer Spezialfähigkeit, wird das passive Talent „Sommerhitze“ aktiv, welches dafür sorgt, dass die anderen Teammitglieder 10 % mehr Angriff erhalten.

Ihre Elementarfähigkeit „Niwabi-Feuertanz“ wandelt ihre normalen Pfeile in Feuer-Pfeile um, die hohen Pyro-Schaden verursachen.

Darum ist Yoimiya im S-Tier: Yoimiya teilt hohen Schaden als Main-DPS aus, hat es aber nicht ins SS-Tier geschafft, da sie abhängig von ihrer Rotation im Team ist. Sobald sie ihre Elementar- und Spezialfähigkeit gewirkt hat, kann sie nicht mehr viel ausrichten und muss ausgewechselt werden.

Yoimiya findet Goldfische total niedlich.
  • Yoimiya ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Pyro
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Gedenken an Shimenawa“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Yoimiya als Mitglied:
    • Bennett
    • Kazuha/Venti
    • Zhongli/Noelle

Einen detaillierten Guide zu Yoimiya findet ihr hier: Yoimiya – Das sind ihre besten Builds

Eula

Das sind Eulas Fähigkeiten: Eula teilt größtenteils physischen Schaden aus, wenn sie nicht gerade ihre Elementarfähigkeit „Eisiger Strudel“ wirkt. Haltet ihr die Fähigkeit gedrückt, vermindert sie den Kryo- und physischen Widerstand von Gegnern in ihrer Nähe.

Das gewährleistet eine perfekte Vorbereitung für ihre Spezialfähigkeit „Schwert der Brandung“, wo sie erst Kryo-Schaden verursacht und die heftige Explosion am Ende noch mal hohen physischen Schaden verteilt.

Darum ist Eula im S-Tier: Eula ist eine starke Unit, die nicht viel Support benötigt, um ordentlich Gegner abzumetzeln. Jedoch hat ihre Spezialfähigkeit hohe Energiekosten und sie hat einen langen Cooldown auf ihrer Elementarfähigkeit.

Eula findet Ventis Humor großartig und kann sich das Lachen bei seinen Liedern nicht verkneifen.
  • Eula ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Zweihänder als Waffe und ist vom Element Kryo
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Fahle Flammen“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Eula als Mitglied:
    • Reisender (Elektro)/Fischl
    • Diona/Rosaria
    • Zhongli/Albedo/Venti

Xiao

Das sind Xiaos Fähigkeiten: Xiao gehört zu den Adepti und ist ein sehr starker Anemo-Main-DPS, der vor allem mit seiner Spezialfähigkeit „Geistervertreibung“ hohen Schaden anrichten kann. Dabei springt er in die Luft und verursacht mit seinem Speer Angriffe aus dem Fall, die das Anemo-Attribut besitzen.

Seine Elementarfähigkeit „Doppeltes Windrad“ lässt Xiao zweimal durch die Gegner schlitzen und kann auch in der Luft angewendet werden. Wenn ihr seine C1 freigeschaltet habt, könnt ihr die Fähigkeit sogar dreimal wirken, was eine Aufladung der Spezialfähigkeit beinahe garantiert.

Darum ist Xiao im S-Tier: Xiao benötigt einen Heiler an seiner Seite, damit er auf dem Feld bleiben kann und nicht irgendwann K.O. geht, da seine Spezialfähigkeit ihm kontinuierlich Lebenspunkte abzieht. Außerdem ist er ein egoistischer Main-DPS, der keine Support-Skills für sein Team mitbringt.

Xiao liebt Mandeltofu über alles.
  • Xiao ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Anemo
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Grünlicher Schatter“ im 2er-Set zusammen mit „Verbeugung des Gladiators“ oder „Gedenken an Shimenawa“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Xiao als Mitglied:
    • Qiqi
    • Zhongli
    • Venti/Kazuha/Saccharose

Tartaglia

Das sind Tartaglias Fähigkeiten: Der starke Main-DPS Tartaglia sorgt mit seiner Elementarfähigkeit „Dämonengewand – Stürmische Gezeiten“ und Spezialfähigkeit „Spezialangriff – Totale Vernichtung“ für ordentlichen Hydro-Schaden und Hydro-Flächenschaden.

Außerdem ist er ein Meister in Hydro-Applikation auf Gegner, denn er verfügt über die Fähigkeit „Versiegen“, welche Hydro-Flächenschaden austeilt. Wirkt ihr seine Elementarfähigkeit, wird sein Bogen zu zwei Schwertern, die Hydro-Schaden verursachen und Versiegen auf Gegnern wirkt, wenn ihr mit ihnen Monster trefft.

Versiegen wird außerdem ausgelöst, wenn ihr das passive Talent „Schwert aus Wasser“ freigeschaltet habt und ihr daraufhin kritische Treffer mit Standardangriffen und heftigen Schlägen landet.

Mit dem zweiten passiven Talent „Ausgeklügelte Bewaffnung“ steigt das Talent-Level des Standardangriffs von all euren Teammitgliedern um 1.

Darum ist Tartaglia im S-Tier: Tartaglia braucht tatkräftigen Team-Support an seiner Seite, damit er sein Potenzial voll ausschöpfen kann. Die langen Cooldown-Zeiten seiner Skills zwingen ihn vom Feld.

Tartaglia trägt seinen Bogen nur, weil er das Kämpfen mit dieser Waffe am wenigsten beherrscht. Er will üben.
  • Tartaglia ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Tief im Herzen“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Tartaglia als Mitglied:
    • Beidou
    • Fischl
    • Bennett

Mona

Das sind Monas Fähigkeiten: Mona glänzt vor allem durch ihre Hydro-Applikation und ihre Spezialfähigkeit „Vorbestimmte Laufbahn“. Bei dieser Fähigkeit umschließt Mona die Gegner mit Blasen und fügt ihnen ein Omen zu. Wartet ihr kurz und lasst die Blasen platzen, fügt dies, bei richtiger Anwendung, Gegnern enormen Hydro-Schaden zu.

Mit ihrer Elementarfähigkeit „Trugbilder im Wasser“ beschwört Mona ein Hologramm, welches die Monstern anlockt und ihnen Hydro-Schaden zufügt.

Darum ist Mona im S-Tier: Mona ist mit ihrer Spezialfähigkeit zwar sehr stark, jedoch ist sie dabei auf Element-Reaktionen angewiesen. Außerdem besitzt sie wenig Lebenspunkte und Verteidigung, weswegen sie schnell zu Boden gehen kann.

Monas Interessen drehen sich um Geld, Wahrsagung und die Sterne am Himmel.
  • Mona ist ein 5-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Katalysator als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Wappen des getrennten Schicksals“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Mona als Mitglied:
    • Bennett
    • Saccharose/Reisende/r (Anemo)
    • 2. Pyro-Charakter eurer Wahl für den Team-Attack-Boost

Jean

Das sind Jeans Fähigkeiten: Jean ist ein leistungsstarker Support und Sub-DPS. Zusätzlich wird sie durch ihre C4 sogar zu einem starken Main-DPS. Mit ihrer Elementarfähigkeit namens „Luftdruckschwert“ kann sie Gegner zu sich ziehen und sammeln, um sie danach wegzuschleudern und Anemo-Schaden an ihnen zu verursachen.

Jeans Spezialfähigkeit trägt den Namen „Löwenzahnbrise“. Sie verursacht Anemo-Schaden, stößt Feinde zurück und stellt allen Truppenmitgliedern eine große Menge LP wieder her. Zudem erstellt sie damit ein Löwenzahnfeld, welches Mitgliedern eures Teams LP wiederherstellt und Anemo-Schaden an Monstern anrichtet.

Mit ihrer passiven Fähigkeit „Folge dem Wind“, stellt Jean mit Standardangriffen, zu 50 %, ihren Teamgefährten LP wieder her.

Darum ist Jean im S-Tier: Jeans Fähigkeiten besitzen einen längeren Cooldown und es kann nervig sein, wenn sie mit ihren Skills die Gegner davon stößt, weswegen sie es nicht ins SS-Tier geschafft hat.

Jean ist ein Pizza-Fan.
  • Jean ist ein 5-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Anemo
  • Spezialität: Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Grünlicher Schatten“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Jean als Mitglied:
    • Tartaglia
    • Beidou
    • Fischl

Diona

Das sind Dionas Fähigkeiten: Diona ist ein nützlicher Support. Vor allem dann, wenn ihr ihre C2 oder sogar C6 freigeschaltet habt. C2 verstärkt dabei die Effizienz und Effektivität ihres Schildes, während C6 ihre Heilfähigkeiten verbessert und einen Bonus von 200 Punkten Elementarkunde für die Truppe gibt, wenn sie im Feld von Dionas Spezialfähigkeit „Eisgekühlter Branntwein“ stehen.

Das Feld ihrer Spezialfähigkeit stellt Mitstreitern, die sich darin befinden, LP wieder her. Währenddessen bekommen die Gegner Kryo-Schaden zugeteilt. Beim Wirken der Fähigkeit verursacht Diona Kryo-Flächenschaden.

Dionas Elementarfähigkeit namens „Eistatzen“ gibt Teammitgliedern einen Schild und schießt Eistatzen ab, die Kryo-Schaden bewirken. Je mehr Eistatzen Feinde treffen, desto stärker wird der Schild.

Darum ist Diona im S-Tier: Diona schafft es nicht mit Zhongli und Bennett ins SS-Tier, da ihr Schild von der Trefferanzahl ihrer Tatzen abhängig ist. Dies bietet keinen zuverlässigen starken Schild, wie es bei Zhongli der Fall ist. Außerdem besitzt Diona als Support-Charakter wenig Basis-Verteidigung.

Diona ist eine typische Katze – sie mag keinen Regen und möchte nicht nass werden.
  • Diona ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Kryo
  • Spezialität: Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Altes Hofritual“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Diona als Mitglied:
    • Ganyu
    • Kazuha/Venti/Saccharose
    • Mona

Saccharose

Das sind Saccharoses Fähigkeiten: Saccharose ist eine wertvolle 4-Sterne Alternative zu Venti und Kazuha. Erreicht ihr mit ihr C6, entfacht ihr Saccharoses volles Potenzial, da sie euch damit noch besser unterstützen kann. Sie erhöht den Elementarschaden aller Teammitglieder um 20 %, während ihre Spezialfähigkeit wirkt und ihm ein anderes Element eingehaucht wurde.

Saccharoses Spezialfähigkeit zieht alle Gegner zu sich und fügt ihnen regelmäßig Anemo-Schaden und Verwirblungen zu. Am Ende von „Verbotene Windseelenschaffung – Isomorpher Typ 75-II“, werden die Feinde weggeschleudert.

Die Elementarfähigkeit ist quasi eine kleine Form der Spezialfähigkeit. Mit Saccharoses C1 könnt ihr „Windseelenschafftung – Experiment 6308″ sogar zweimal einsetzen.

Auch ihre Standardangriffe und heftigen Schläge sind sehr nützlich, da sie mit ihnen zuverlässig Verwirblungen auslösen kann. Wenn sie dabei das Artefakt-Set „Grünlicher Schatten“ trägt, verringert sie dadurch den Widerstand gegenüber dem verwirbelten Element.

Saccharose boostet mit ihren beiden passiven Talenten außerdem die Elementarkunde eurer Truppe, was zu noch höheren Schadenszahlen durch Reaktionen führt.

Darum ist Saccharose im S-Tier: Saccharoses Fähigkeiten sind, anders als bei Venti und Kazuha, hinter Sternbildern verschlossen. Außerdem kommt sie nicht an die Saugkraft von Venti und an den Schaden von Kazuha heran.

Saccharose ist eher schüchtern und hat Probleme mit anderen Menschen zu sprechen.
  • Saccharose ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Katalysator als Waffe und ist vom Element Anemo
  • Spezialität: Sub-DPS + Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Grünlicher Schatten“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Saccharose als Mitglied:
    • Tartaglia/Diluc
    • Bennett
    • Xiangling

Kokomi

Das sind Kokomis Fähigkeiten: Kokomi ist ein bisher einzigartiger Charakter, der mit -100 % kritischer Rate (KT) auskommen muss. Dies wird durch das passive Talent „Einwandfreie Strategie“ ausgelöst.

Sie beschwört mit ihrer Elementarfähigkeit „Eid des Kurage“ eine Qualle, die den Gegnern in regelmäßigen Abständen Hydro-Schaden zufügt und die Charaktere in ihrer Nähe heilt.

Die Wirkdauer der Qualle wird zurückgesetzt, sobald Kokomi ihre Spezialfähigkeit einsetzt und das passive Talent „Tamanooyas Kästchen“ freigeschaltet hat.

Auch mit ihrer Spezialfähigkeit namens „Nereidenaufstieg“ heilt Kokomi ihre Teamgefährten, indem sie, während der Wirkdauer, mit Standardangriffen und heftigen Schlägen angreift. Außerdem werden sowohl ihr Widerstand als auch der Schaden von ihrer Elementarfähigkeit, Standardangriffen und heftigen Schlägen erhöht.

Darum ist Kokomi im S-Tier: Kokomis größte Schwäche ist ihr Unvermögen zu kritten. Jedoch wurde mit Patch 2.3 ein neues Artefakt-Set hinzugefügt, welches ihre Schwäche durch den zusätzlichen Schaden gut ausgleichen kann. Sie gehört mittlerweile zu den Top-Picks im gewundenen Abgrund.

Kokomi mag keine Fischgerichte.
  • Kokomi ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Katalysator als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Meeresmuschel“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Kokomi als Mitglied:
    • Kazuha/Saccharose/Venti
    • Beidou
    • Fischl/Raiden Shogun

Einen detaillierten Guide zu Kokomi findet ihr hier: Was kann Kokomi wirklich? Build für die Hydro-Heilerin

Kokomi aus Genshin Impact ist so unbeliebt, dass sogar ihre Sprecherin gemobbt wird

Arataki Itto

Das sind Arataki Ittos Fähigkeiten: Der Oni-König greift am meisten normal mit seinem Zweihänder an und sammelt dabei Stapelungen an „superstarke Superkraft“. 5 Stapelungen muss er sammeln, damit er seine mächtige Kombo “Arataki Kesagiri” wirken kann, denn darauf müsst ihr euch bei Itto verlassen können.

Arataki Kesagiri ist sein Hauptangriff, der am meisten Schaden austeilen kann. So müsst ihr schauen, dass ihr diesen Angriff auch während seines Spezialangriffs parat habt. Während Arataki Ittos Spezialangriff seid ihr geboosted und könnt noch mehr Schaden austeilen.

Gerade die ersten beiden Sternbilder von Itto sind nützlich, da sie seine Elementarenergie-Probleme reduzieren und ihn einfacher Stapelungen von „superstarke Superkraft“ sammeln lassen, wenn er seine Spezialfähigkeit einsetzt.

Darum ist Arataki Itto im S-Tier: Um sein volles Potenzial auszuschöpfen, benötigt ihr ein Team um ihn herum, das ihn schützt und heilt, wenn es nötig wird. Außerdem braucht er ohne Sternbilder einen Partikel-Sammler, damit er seine Spezialfähigkeit schnell wirken kann.

Arataki Itto ist der ewige Rivale von Sara Kujou.
  • Arataki Itto ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Zweihänder als Waffe und ist vom Element Geo
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Schale der üppigen Träume“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Arataki Itto als Mitglied:
    • Albedo
    • Noelle
    • Bennett

Einen detaillierten Guide zu Arataki Itto findet ihr hier: Die besten Builds für Arataki Itto im Überblick

Fischl

Das sind Fischls Fähigkeiten: Fischl zieht mit ihrem gefiederten Freund Oz auf das Kampffeld. Oz könnt ihr mit Fischls Elementarfähigkeit „Schutz der Dunkelheit“ auf das Feld rufen. Solange er auf dem Feld ist, fügt er Gegnern in regelmäßigen Abständen Elektro-Schaden zu. Das tut er auch, wenn Fischl gegen einen anderen Charakter ausgewechselt wird.

Mit der Spezialfähigkeit, die den Namen „Mitternachtstraum“ trägt, werdet ihr Oz und könnt ihn für kurze Zeit steuern. Er trifft dabei mit Blitzen die Gegner und verursacht Elektro-Schaden. Danach bleibt er, wie bei der Elementarfähigkeit, auf dem Feld zurück.

Durch Oz ist Fischl ein klasse Elektro-Sub-DPS, welche zuverlässig Elektro-Partikel generieren kann und das Elektro-Attribut auf Gegner setzt, damit der Main-DPS Reaktionen mit ihr auslösen kann.

Darum ist Fischl im S-Tier: Die Elektro-Kämpferin ist in Elektro-Teams mittlerweile beinahe nicht mehr wegzudenken. Zusammen mit Yae Miko, Raiden Shogun oder Beidou bildet sie ein starkes Team, welches derzeit des Öfteren im gewundenen Abgrund genutzt wird. Sie gilt als Elementarpartikel-Sammlerin für andere Charaktere.

Deswegen ist sie nicht im SS-Tier: Fischl kann zwar auch Off-Field-Reaktionen und Schaden verursachen, jedoch sind diese nicht auf dem Level von Xiangling und Xingqiu. Oz hat einen festen Platz, bewegt sich nicht mit der aktiven Figur und greift nicht so ausgiebig an wie Xiangling und Xingqiu. Zusätzlich besitzt Fischls Elementarfähigkeit eine längere Abklingzeit.

Fischl gehört ebenfalls zu den vielen Bücherwürmern aus Genshin Impact.
  • Fischl ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Bogen als Waffe und ist vom Element Elektro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Donnernder Zorn“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Fischl als Mitglied:
    • Keqing
    • Diona
    • Kaeya

Yun Jin

Das sind Yun Jins Fähigkeiten: Yun Jin ist vor allem dafür da, Standardangriffe in eurem Team zu boosten. Damit erfüllt sie eine besondere Nischen-Rolle, wenn ihr Charaktere wie Yoimiya verstärken möchtet.

Ihre Spezialfähigkeit bufft Figuren, die Standardattacken ausführen, basierend auf ihrer Verteidigung. Dieser Boost wird nochmal verstärkt, wenn ihr Talent „Nieder mit den alten Werten“ freigeschaltet wurde.

Yun Jins volles Support-Potenzial liegt hinter ihren Sternbildern verschlossen und steigert ihre Buff-Möglichkeiten weiter, wenn ihr sie freischaltet. Jedoch ist sie auch ohne ihre Sternbilder ein nützlicher Support.

Darum ist Yun Jin im S-Tier: Yun Jin kann besonders in Teams genutzt werden, wo mindestens ein Standardangreifer vorhanden ist. Gerade die profitieren von ihrem Kit. Es kann schwierig werden sie als DPS zu builden, da ihre Skills mit Verteidigung und Lebenspunkten skalieren. Zudem benötigt sie einiges an Aufladerate, um ihren Spezialangriff möglichst oft zu wirken.

  • Yun Jin ist ein 4-Sterne Charakter und jederzeit aus dem Wanderlust-Banner erhältlich
  • Sie trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Geo
  • Spezialität: Support/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Schale der üppigen Träume“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Yun Jin als Mitglied:
    • Yoimiya
    • Bennett
    • Zhongli

Shenhe

Das sind Shenhes Fähigkeiten: Shenhe kann mit ihren Fähigkeiten insbesondere andere Kryo-Charaktere verstärken. Sobald all ihre Talente freigeschaltet sind, erhöht sie sogar den Schaden der Spezial- und Elementarfähigkeiten aller naheliegenden Teammitglieder, sobald Shenhe ihre Elementarfähigkeit wirkt.

Ihre Spezialfähigkeit richtet derweil auch Kryo-Schaden an, während Shenhe nicht auf dem Feld ist, während es gleichzeitig Teammitglieder bufft, die sich in ihm befinden.

Darum ist Shenhe im S-Tier: Shenhe ist bisher einer der besten Nischen-Charaktere in Genshin Impact. Sie erfüllt ihre Rolle als Kyro-Support gut und bufft ihre Teamkameraden zuverlässig. Jedoch muss man darauf achten, im Feld der Spezialfähigkeit zu kämpfen, wenn man den Buff möchte.

Zudem kostet ihre 80 Elementarenergiepunkte und ist somit ziemlich hoch. Sie benötigt also genügend Aufladerate und/oder jemanden, der sie mit Elementarpartikel versorgt.

  • Shenhe ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Speer als Waffe und ist vom Element Kryo
  • Spezialität: Sub-DPS/Utility
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Altes Hofritual“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Shenhe als Mitglied:
    • Xingqiu
    • Saccharose/Kazuha
    • Ayaka/Diona/Ganyu

Yae Miko

Das sind Yae Mikos Fähigkeiten: Yae kann mit ihrer Elementarfähigkeit Sesshou-Sakura rufen, die periodischen Elektro-Schaden an Gegnern ausrichten. Insgesamt können so 3 Sesshou-Sakura auf dem Feld bestehen.

Ihre Spezialfähigkeit zerstört die Sesshou-Sakura und richtet hohen Schaden an Feinden an.

Die Sternbilder und Talente von Yae Miko helfen ihr dabei, ihren Schaden zu erhöhen.

Darum ist Yae Miko im S-Tier: Yae ist ein starker Sub-DPS, der jedoch darunter leidet, extrem hohe Energiekosten von 90 Punkten zu besitzen. Zudem ist der Spezialfähigkeiten-Cooldown von 22 Sekunden deutlich spürbar.

Sie benötigt einen anderen Elektro-Charakter wie Fischl oder Raiden Shogun im Team, der sie mit Energiepartikeln füttert. Dennoch kann Yae Miko eine wertvolle Team-Ergänzung sein, die starke Reaktionskombinationen auslöst und hohen Schaden verursacht.

  • Yae Miko ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Sie trägt einen Katalysator als Waffe und ist vom Element Elektro
  • Spezialität: Sub-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Donnernder Zorn“ zusammen mit „Gedenken an Shimenawa“/„Verbeugung des Gladiators“
  • Eine Team-Empfehlung mit Yae Miko als Mitglied:
    • Raiden Shogun
    • Bennett
    • Kazuha

Ayato Kamisato

Das sind Ayatos Fähigkeiten: Mit seiner Elementarfähigkeit löst er immer wieder schnelle Schwerthiebe aus, die Hydro-Schaden an Gegnern anrichten. Das ist die hauptsächliche Schadensquelle des Schwertkämpfers.

Die Spezialfähigkeit von Ayato errichtet ein großes Feld, in dem es Wasserklingen regnet – auch wenn er nicht aktiv auf dem Feld steht. Zusätzlich dazu bufft das Feld seine Teammitglieder.

Darum ist Ayato im S-Tier: Ayato ist ein relativ flexibler Charakter, der in viele Arten von Teams passt. Zusätzlich dazu, bleibt seine Spezialfähigkeit mit 18 Sekunden Wirkdauer ziemlich lange aktiv. Außerdem bufft er damit die Standardangriffe seiner Teammitglieder und kann kontinuierliche Hydro-Reaktionen auslösen.

  • Ayato Kamisato ist ein 5-Sterne Charakter und nur per Aktionsgebet für kurze Zeit erhältlich
  • Er trägt einen Einhänder als Waffe und ist vom Element Hydro
  • Spezialität: Main-DPS
  • Empfohlenes Artefakt-Set: „Verbeugung des Gladiators“ (via Honey Impact)
  • Eine Team-Empfehlung mit Ayato Kamisato als Mitglied:
    • Fischl
    • Beidou
    • Bennett

Auf der nächsten Seite geht es mit den A-, B- und C-Tiers unserer Rangliste weiter.

Quelle(n): Genshin.gg, GiNX, Pocket Tactics, Game8
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
38
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

Ich habe ja viel ausprobiert und bin absoluter Kazuhafan, ABER Ayato ist sorry definitiv SS-Tier(deutlich besser als seine Schwester) besonders im Main DPS; versteh nicht warum ihr ihn weniger einteilt (komische Artefakte?) naja wenn ein char mit seiner E 14-22000 pro schlag ( bei ihm ein Schlagwirbel mit diesen Werten PRO schlag) raushaut und das flott hintereinander würde ich gern mal sehen welche der anderen SS-Tier-MainDps da hin bekommt…dazu seine Ult…hab ja noch nie wirklich was auf diese T-List gegeben, aber immer nice zu sehen wie sich so die “Vorlieben” entwickeln😜

Riordian123

An sich coole Liste; ich persönlich würde ein paar Chars aber etwas anders einordnen (ist natürlich höchst subjektiv :D)

Venti -> Brutal guter Support mit guten CC, allerdings hebt seine Ult die Gegner aus der Range der meisten DD, daher würde ich ihn eher nur als S sehen.

Qiqi -> Richtig guter Heal, allerdings reicht so was meiner Meinung nach nicht für “S” aus. Daher würde ich Qiqi eher bei A oder sogar B+ einordnen.

Diluc -> War früher mega wird inzwischen aber etwas von Hu Tao, Yoimia und Klee überschattet. Daher sehe ich ihn eher auf einer Stufe mit Yanfei im A Tier

Aloy -> Relativ schwacher DMG output und komischer Spielstil mit Cryo Infusion der Auto Attacks. Sehe ich max. im B Tier.

Thoma -> Sein Schild fand ich nicht so gut und sein DMG ist auch eher schwach. Daher auch eher B-C Tier

Beidou -> Mit einem der besten Bursts im Spiel mit hohen DMG (v.a. gegen mehrere Gegner am optimalsten aber 2) sowie höchsten DMG reduce im Spiel sehe ich ziemlich klar im S Tier

Bonus:
Yun Jin: Hoher DMG wenn E aufgeladen, guter unkonditioneller DMG Buff -> A+/S Tier
Shenhe: Guter DMG Boost für Cryo (allerdings nur sehr kurz), Cryo Res Shred -> A+/S- Tier

Zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Riordian123
Hyyga

Ich freue mich richtig, dass Kokomi mittlerweile so beliebt ist! Das neue Set hat ihr nochmals richtig einen Boost verpasst.

Ich glaube, meine Top Chars sind noch immer Xiao, Yoi, und Kazuha. Kazuha will ich halt wirklich in keinem Team missen.

Traveler

Bei Qiqi Tier S wolte ich aufhören zu lesen, aber dann hab ich mir eure Google-Tabelle angeschaut… Stand 17.11.21?! Seid mir nicht böse, aber von einem Update am 03.02.22 erwarte ich etwas mehr Aktualität, vor allem bei einem Spiel solcher Art. Shenhe-Support z.B.? Einige Positionen verstehe ich trotzdem nicht (Top-Tier mal ausgenommen, schaut ganz OK aus). Qiqi vielleicht noch wegen der Abyss-Meta damals (war das die Einführung von Korrosion?!) aber sonst max. B und Barbara bitte darunter. Beidou B? Eine der besten 4* überhaupt? Sorry, aber das ist aktuell mMn irreführend und bedarf einer intensiveren Auseinandersetzung mit dem Spiel bzw. den Charakteren. LG

BlackStarNero

Genau das ist ja das Problem, wenn ich mir jetzt Qiqi anschaue und ihre Beschreibung dazu, kann ich nicht verstehen, warum ein S rang vergeben wurde, wenn ich den Text zu ihr durchlese, würde ich meinen sie wäre B.

Dass man Qiqi mit Altes Hofritual spielen soll, ist übrigens sehr fragwürdig, als bestes Set zumindest, da wäre Meeresmuschel, im Herz geschlossenes Mädchen oder ein Set aus Herz und Gladiator sinnvoller.

Aber eine ernsthafte Frage hab ich dennoch, wie spielt man Hu Tao als Support?

Riordian123

Ich glaube mit Support Hu Tao ist v.a. der CR Buff gemeint den sie gibt, wenn sich ihre E beendet (was automatisch passiert, sobald man auf einen anderen char wechselt)

BlackStarNero

Die Liste ist leider vollkommen schlecht durchdacht.
Wie kann Aloy die wirklich unzuverlässig schaden macht bitte auf Rang A sein.

Main DPS Jean auf A, wer spielt sie den bitte als Main DPS, als sub DPS kann ich sie noch drin sehen, aber nicht als Main und schon gar nicht auf A.

Dann wird hier Diona,Xingqiu und Xiangling werden hier ernsthaft nur auf S gestuft, die wohl besten 4 Stars Charaktere schlecht hin.

Dann aktualisiert man es auf den neusten Stand und vergisst einfach mal 2neue Charaktere.

Man sollte vielleicht die Liste noch mal bearbeiten.

Dann noch eine Kritik über die Beschreibung der einzelnen Charaktere, es wird auf viele Sachen überhaupt nicht darauf eingegangen und wenn dann erklärt wird, warum Charakter X Rang S bekommen hat, dann wird einfach nur geschrieben, dass Charakter Y besser ist, aber das, warum er überhaupt diesen Rang bekommen hat, wird nicht geschrieben, ich könnte hier wohl noch einen ganzen Roman schreiben, aber es sollte klar geworden sein, was ich davon halte.

Wenn ihr es kurz halten wollt, dann macht einfach ein Pro und Contra Liste, als Erklärung.

Aya

Du kannst eigentlich fast jeden Char als Main-DPS spielen. Das Game hat nicht so viele Herausforderungen das man nur die Top 3 Dps chars spielen muss.
Zu Diona, Xiangling und Xingqiu…JA…die gehören auf SS gestuft

BlackStarNero

Klar kann man Jean auch Main DPS spielen, ich kann auch Barbara als Main DPS spielen, nur stufe ich sie dann nicht so ein, als wäre sie genauso gut wie einen Support Barbara.

Cloud Stirfe

Bitte mal ausbessern bei Xiao da fehlen Jean und Albedo auf euch List.

Andreas Straub

Das beste Artefakt Set für Qiqi dürfte inzwischen das Meeresmuschel Set sein, da es neben Qiqis sehr guter Heilung auch noch ganz ordentlichen Schaden ermöglicht.

Alex

In Tests eignet sich qiqi am wenigsten dazu, kokomi ist da deutlich effektiver, da würde ich weiterhin auf ein Buff Set oder ähnliches setzen. Die Heilung von Qiqi kommt zu platziert und nicht dauerhaft, dafür hat die e zu lange cooldowns, zu langsame Ticks, das siegel auf den Gegnern macht das Set erst überhaupt wirklich nutzbar, so kann man aus ihrer Q etwas mehr Schaden rausholen, wenn man vorher das siegel mit Nahkampf Angriffen einmal aktiviert. Verkehrt ist es ansich nicht.

Phoesias

Warum issen Razor eig. so krass abgerutscht ?

Der war doch mal nen richtiger guter Pick

Phoesias

Wenn wir ehrlich sind, Tier-Listen sind ja im Kern wirklich nur etwas für Leute, die das Endgame (was hier eig. nicht vorhanden ist) wirklich ausreizen, also das gilt jetzt auch für viele andere Spiele in allen Genres.

Wie so oft, kannst du auch in GI mit einer gut ausgerüsten C-Tier Crew jeden Content stemmen – es dauert dann einfach nur etwas länger bzw. die Gegner platzen halt nicht instant.

Gerade hier in Genshin Impact finde ich sind die Charaktere ja wirklich so viel mehr als nur deren Werte und Zahlen. Sie spielen sich doch alle schon sehr unterschiedlich, unterscheiden sich visuell extrem und einige mag man einfach und andere wiederum nicht.

Mir gefällt Razor z.B. rein visuell, ich mag den Char einfach und stehe halt überhaupt nicht auf die ganzen kleinen Mädchen chars iwe Qiqi, Barbara etc. , so hat da jeder seine Vorlieben

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Phoesias
Alex

Ich finde solche Listen immer irreführend, und am Ende muss das jeder für sich entscheiden, ist ja auch nur eine Hilfe Stellung, meistens macht sich niemand die Mühe den dps wirklich zu messen, oft denkt man nur an die großen Schadens Zahlen und ordnet dabei ein, was grundlegend wenn es um dps geht falsch ist.
Als beispiel Eula ist dps mäßig deutlich schlechter als Razor da sie ihre Q in 90% der Fälle nicht sinnvoll nutzen kann, entweder weil Gegner zu schnell tot sind um genügend Stacks aufzubauen oder die Ult selbst dann nicht wirklich jemanden trifft oder schon fast tote Gegner erwischt, eula glänzt einzig und allein bei großen Boss Gegnern die sich kaum bewegen.
Razor ist dps mäßig nachwievor ganz oben dabei, seine Ult ist quasi ständig oben und er profitiert 100% der Zeit davon, schlägt in dieser deutlich schneller zu, resettet mit der Q sein E wodurch man den zweiten Buff des Physical Sets schneller oben hat, und richtig eingesetzt bufft die E noch seinen Elementar Schaden, wenn man auch mal die lang gedrückte Variante benutzt wenn er 3 Ladungen hat.
Razor ist absolut underrated, ebenso wie Diluc, gerade vom DPS her, die Leute achten halt nur auf den Burst Schaden der Q und das ist einfach nicht richtig, gerade Hutao ist ein High risk, high value char, deren Leben muss extrem niedrig sein um ordentlich zu performen, da ist ein Fehler der Genickbruch, gerade wenn man kein Zhongli hat.
Xiao ist mit Ganyu zusammen auf jeden Fall DPS Meister, ohne Frage, aber die sind so stark das ich es schon wieder lächerlich finde und xiao nicht spiele da es sich wie ein cheat spielt.
Itto finde ich sehr nice, als aktuelles Beispiel, nicht zu stark, aber auch absolut nicht schwach, geile Animationen, ich finde nur den Schaden ohne die ult ein wenig zu gering da dürfte das scaling der Standart Angriffe ruhig höher sein und er ist halt schon fast auf ein Geo Team mit Gorou angewiesen was ihn nicht überall sinnvoll nutzbar macht leider.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Alex
Andreas Straub

Ich bastele gerade an eine physical sub-DPS Qiqi. Sieht bis jetzt garnicht so schlecht aus. Sie ist auf jeden Fall DEUTLICH besser als ihr Ruf 🙂

Malo

Die Liste zeigt mir persönlich, dass ich mit Schwert/Beidhänder oder Lanzen chars einfach nicht umgehen kann. Egal was ich mache meine Catalyst chars machen immer weitaus mehr DMG als jede Klinge.

Craine

Beim Team Xiangling, Bennet, Kazuha und Raiden Shogun. Was wäre da eine gute Aternative für Kazuha?
Ausserdem welche Seiten gibt es so für Charakter Guides und Team Comp Guides?

Craine

Ok danke. Habe die zum Glück auf C6

Craine

Danke genau so etwas habe ich gesucht.

McPhil

Naja, so ne Tier List verschiebt sich extrem je nach Constellation und Waffe des Charakters und in welcher Kombination mit welchen Charakter mit welchen Waffe und welchen Constellationen diese spielen.
Und dann kommt es natürlicha uch noch auf die ausgerüsteten Artefaktsets und deren Werte an.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von McPhil
Hyyga

Richtig gut ausgebaute Tierlist, besonders mit der Trivia auch sehr unterhaltsam (arme Klee xD).

Auch interessant zu sehen, welche Chars man noch so probieren kann. Sehr praktisch, dass man direkt ein paar Empfehlungen dazu hat!

Zu meinen Favorites in meinem Teambuilding gehören aktuell Kazuha, Xiao, Yoimiya, Benni, Xingqiu, Kokomi, Sayu, Beidou und Xiangling. Schön alle weit oben zu sehen, besonders weil ich sie mir eigentlich nicht wegen ihrer Stärke, sondern wegen dem Charakter selbst ausgewählt habe.

Denke werde auch regelmäßig auf die Tierlist zurückkommen, wenn ich an meinen Teams arbeite.

Andreas Straub

Klee und Diona sind meine Lieblinge (und natürlich Sayu und Qiqi!). Deswegen sind sie meist auch unzertrennlich – außer Papa Zhongli ist mal in schwierigen Fällen dabei 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Andreas Straub
Hyyga

Diona war lange ein MVP in meinen Teams, ihr Heal und Shield hat oft sehr geholfen. Hat auch irgendwann mal ein Update an Ausr:stung verdient.

und Klee ist einfach nur wholesome!

Andreas Straub

Wenn ich daran denke, wieviele Spieler ständig gegen Qiqi wettern :-). Hier kommt sie endlich mal recht gut weg, 🙂

Fuyuwa Shiranai

Man sieht da steckt viel Zeit drin in dem Artikel und zudem sehr übersichtlich gestaltet TOP!

Ich find ja die Kommentare und Infos unter den Bildern mega lustig xDDDD

Aldalindo

Respekt, das war ne Menge Arbeit, aber gut gelungen…
Stimmt auch zu 90% mit meiner Wahrnehmung der Chars überein… bin halt nicht der Bogencharfan…und Venti finde ich, gerade seit Kazuha oder Sayu (Sayu unterbewertet, die macht richtig dmg mit dem Fisch jetzt 4k ohne krit + 8k heal (bei mir) – und die ticks sind flott – gleichzeitig und ich hab bestimmt nicht die godartefakte) echt überbewertet😛 Ganyu hab ich zwar, spiel sie aber nicht…hm wohl das Bogencharding…
Traurig finde ich auch hier die Stellung unseres eigentlichen Mainchars: Traveller. Aber schon realistisch eingeordnet…finde weiterhin, dass da was getan werden müsste: eine Erhöhung der dmgzahlen, eine passive besondere Fähigkeit oder irgendetwas, um ihn/sie aus der Bedeutungslosigkeit zu holen…in keinem Element mehr als unteres Mittelmaß

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx