Spieler in Fortnite zeigt euch, warum sich Haie und die Würfelstadt nicht vertragen

In Fortnite gibt es viele Fortbewegungsmittel, die euch von A nach B bringen. Nun zeigt ein Spieler euch in seinem Clip, weshalb sich Haie an der Leine definitiv nicht bis zur Würfelstadt ran wagen sollten.

Was ist passiert? In Fortnite ist ein Spieler mit seinem Fahrzeug durch die Map gedüst. Dabei hat er nicht ein gewöhnliches Auto oder einen Truck genommen, sondern einen Hai. Diese könnt ihr seit Season 3 als Fortbewegungsmittel nutzen.

Dabei durchquert der Spieler auch ländliches Gebiet und findet sich in dem neuen POI wieder – der „Würfelstadt“. Nichtsahnend wurde der Spieler ruckartig von seinem Gefährt getrennt und in die Luft geschleudert.

Haie werden zu mobilen Katapulten für Spieler

Der reddit-User long_socks2406 postete ein Video, in dem er auf seiner Reise mit seinem Hai quer durch die Würfelstadt katapultiert wurde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Dabei nutze er nur seinen Hai, welcher sich an seiner Leine befindet. Damit fuhr er durch die Stadt und erreichte den lilafarbenen See, der sich durch das neue POI erstreckte. Aus dem Nichts katapultierte das Gewässer den Spieler bei Berührung über die neue Stadt und trennte ihn von seinem Fahrzeug.

Wie kann ich das nachstellen? Dazu benötigt ihr drei Sachen:

  • Einen Hai
  • Eine Angelrute
  • Den lilafarbenen See in der Würfelstadt

Falls ihr also einen See oder Fluss gefunden haben solltet, in welchem sich ein Hai befindet, packt ihr eure Angelrute aus.

Ihr positioniert euch in seine Nähe, aber nicht so nah, dass er euch fokussieren kann. Richtet dann die Angelrute aus und werft den Haken aus. Dieser muss sich in unmittelbarer Sichtweite vom Hai befinden, sonst kann er ihn nicht erspähen.

Hat der Hai den Köder erwischt, verheddert sich eure Leine an seiner Flosse und ihr könnt mit ihm spazieren fahren.

Nun müsst ihr euch nur noch zur Würfelstadt begeben und in den zähflüssigen See springen. Dem Video nach zu urteilen, ist dieser Sprung nicht gewollt und es handelt sich hierbei möglicherweise um einen Bug.

Probiert es aus, solange es noch da ist: Chapter 2 neigt sich bald dem Ende zu. Am 04. Dezember startet schon das Live-Event, um erneut einen großen Reset zu vollbringen. Epic schickt damit die alte Map in den Ruhestand und schafft Platz für eine neue.

Da Patch 18.40 der letzte dieser Season sein sollte, habt ihr bis zum Live-Event noch Zeit Fotos und coole Momente von Chapter 2 festzuhalten bis wieder alles in ein schwarzes Loch gesogen wird. Nutzt also eure Zeit unbedingt noch, um coole Momente zu sammeln.

Was haltet ihr von solchen kaputten Features? Findet ihr, sowas macht Fortnite aus und sorgt für viele Lacher oder sollte sich Epic dieser noch annehmen und das raus patchen? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x