Fortnite: Neues Update hat heute endlich den nervigen Farm-Bug gefixt

In Fortnite kam heute das Update 11.50.1 auf PS4, Mac, Android und Nintendo Switch. Dieser Patch soll endlich einen Bug fixen, der Spieler nervte. Wir zeigen euch, was verändert wurde.

Was ist das für ein Patch? Das Update 11.50.1 war ab Dienstag dem 11. Februar 2020 auf den Plattformen Xbox One und iOS verfügbar.

Heute am 12. Februar ist das Update auch auf diesen Plattformen verfügbar:

  • Playstation 4
  • Nintendo Switch
  • Mac
  • Android

Auf dem PC soll das Update 11.50.1 laut Fortnite Status auf Twitter auch bald verfügbar sein

Update 11.50.1 fixt endlich nervigen Farm-Bug

Was hat der Patch verändert? Die wichtigste Änderung, die mit dem Update gefixt wurde, ist der Harvesting-Bug.

Spieler konnten nicht richtig farmen, da die Schwachpunkte nicht gezählt wurden. Dies kostete viel Zeit im Spiel, da man doppelt so lang brauchte, um Materialien zu sammeln.

Nun sollten die Schwachpunkte wieder richtig gezählt werden und die Spieler können wieder schneller farmen.

Fortnite: Treffe Schwachpunkte beim Abbauen – Was ist das?

Ist der Bug behoben? Unsere Autorin Eilyn Rapp hat das Update heruntergeladen und ausprobiert, ob der Bug wirklich gefixt wurde.

Dabei kam es bei ihr zu keinerlei Problemen. Somit sollte der Fehler zumindest auf der PlayStation 4 behoben sein.

Fortnite Schwachpunkt Ernten
Diese Schwachpunkte muss man treffen, damit man mehr Materialien erhält

Fortnite-Spieler waren genervt von dem Fehler

Da dieser Bug die Spieler im Spiel beeinträchtigte und sie viel mehr Zeit für das farmen investieren mussten, waren sie verständlicherweise von diesem Bug genervt.

Der Spieler JOSE4251 postete einen Clip dazu auf reddit, bei dem sich viele Spieler meldeten. Sie scheinen nicht so begeistert von diesem Bug und so schreiben sie:

  • „Das ist so nervig! Ich hoffe sie fixen das so schnell wie möglich.“
  • „Das Spiel ist deswegen wirklich unspielbar auf der Konsole. Ich konnte vorher die maximale Anzahl an Materialien in einer Runde sammeln. Jetzt kann ich froh sein, wenn es 200 pro Material-Auswahl sind.“
  • „Ich hasse das! Ich werde kein Fortnite mehr spielen, bis das behoben wurde.“

Nun da der Bug wohl auf fast allen Plattformen gefixt wurde, können sich die Spieler wieder auf die Material-Suche begehen.

Auch die Spieler, die am Playstation-Turnier, das am 15. Februar starten wird, können sich freuen. Das wäre sonst eine ziemliche Einschränkung gewesen.

Hattet ihr diesen Bug auch? Seid ihr auch froh, dass er endlich gefixt wurde?

In Fortnite verwandeln sich Dinge plötzlich in Gold – Steckt ein toter König dahinter?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x