Fortnite: Spieler kauften Emote, weil es pay2win war, wollen nach Nerf Geld zurück

In Fortnite: Battle Royale sind Emotes eigentlich spaßige kleine Animationen, die den Kampf auflockern. Doch manchmal geben Emotes einen unbeabsichtigten Vorteil im Spiel. Das macht sie umso begehrter bei bestimmten Spielern, bis die Entwickler zuschlagen.

Um welches Emote geht es? Am 19. Juni 2019 kam das Emote „Deep Dab“ in den Shop. Es lässt euch einen so genannten „Dab-Move“ ausführen, bei dem eure Spielfigur einen Arm ausstreckt und den anderen anwinkelt und den Kopf darin versenkt. Das Ganze findet in einer tiefen Hocke statt.

Warum ist das Emote problematisch? Schnell fanden einige Spieler heraus, dass man das Emote zweckentfremden kann. Denn euer Charakter rutscht, während er aus der Hocke wieder aufsteht, zur Seite. Das bewirkt einen fließenden Sidestep samt Hocke, aus der eure Figur plötzlich aufsteht.

Kombiniert man dies mit einer Wand mit Fenster, so taucht der Charakter genau im Fenster auf und kann einen Gegner unter Feuer nehmen, ohne das dieser es vorhersehen kann.

Wenn ihr nämlich regulär unter der Fenster gekrochen wärt, hätte er euch zumindest grob noch ausspähen können. Mit dem Dab-Emote hingegen geht dies ohne Vorwarnung und ist klar ein fieser Exploit.

Spieler wollten exploiten und sind jetzt sauer

Was ist mit dem Emote passiert? Gerade weil das Emote einen unfairen Vorteil gewährt, wollten es viele Spieler haben und investierten gerne die nötigen 200 V-Bucks (2 Euro) in die Animation.

Der Kauf von Dingen, die spielerische Vorteile gewährten, fällt jedoch unter Pay2Win. Daher Epic hat nun knapp einen Monat später reagiert und das Emote generft.

Ladebildschirm Woche 7 S9

Der Deep Dab funktioniert nach wie vor wie gewohnt. Ihr könnt also immer noch den frechen Sidestep aus der Hocke machen und unvermittelt in einem Fenster hochploppen.

Doch wer dann siegessicher den Abzug drücken will, um dem überraschten Gegner die Rübe wegzuknallen, der wird sich wundern.

Denn Epic hat eine 1-Sekunden-Verzögerung eingebaut, die es verhindert, nach dem Emote sofort ballern zu können. Damit ist diese Geste wieder das, was sie immer schon sein sollte: eine witzige Animation und kein fieser Pay2Win-Exploit.

fortnite-junge-vs-krebs-titel

So reagieren die Käufer des Emotes: Während Spieler, die das Emote schon immer unfair fanden, nun zufrieden sind, machen diverse Spieler ihrem Unmut auf Twitter Luft, die den Deep Dab nur gekauft hatten, um damit zu schummeln:

  • „Jetzt hab ich den Deep Dab für die Tonne gekauft!“
  • „Jetzt hab ich den Deep Dab nur wegen dem Exploit gekauft und jetzt haben sie es rausgepatcht!“
  • „Der Deep Dab hatte einen wirklich coolen Exploit, aber es wurde generft. Deep Dab war zu OP!“
  • „Ich will mein Geld zurück für den Deep Dab!“
  • „Ihr habt den Deep Dab generft! Gebt mir mein Geld zurück!“
  • „Verdammt, ich hab Geld für das Deep Dab ausgeben!“
Roboter in Fortnite ist doch kein Hund – Ihr dürft raten, was das Monster ist
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

35
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SethEastwood
SethEastwood
11 Monate zuvor

No Refunds!

Sascha Herrmann
Sascha Herrmann
11 Monate zuvor

Ahahahahahaha so was feier ich ja. Hätt das ding doch nur 10 Euro und nicht nur 2 gekostet…

Lukas Egger
Lukas Egger
11 Monate zuvor

Fortnite halt. Hab den Hype um Fortnite nie verstanden!

Mustafa Koc
Mustafa Koc
11 Monate zuvor

Am Anfang gab es kaum BattleRoyal auf der PS4. Kein PUBG. Und mit der Zeit war es das einzige Spiel in dem man Random gewinnen kann. Schon allein die bewegende Endzone in der die Leute hängen bleiben. ????????????

kill what you eat
kill what you eat
11 Monate zuvor

omg

Seether2k
Seether2k
11 Monate zuvor

Epoche der Geisteskranken

Fain McConner
Fain McConner
11 Monate zuvor

Nicht zu fassen, da erwarten Leute einen Vorteil, wenn sie anderen das Spiel mitfinanzieren.

Peter Reimann
Peter Reimann
11 Monate zuvor

Wieso regt man sich auf wenn man sich doch schon das Epic sowas nach gewisser Zeit Patchen wird. Einfach nicht verständlich solche Leute aber naja selbst schuld wenn sie dachten das Epic sowas einfach mal ignoriert weil es auch keine Auswirkung auf denn Esport gehabt hätte nein

Alzucard
11 Monate zuvor

mimimi

Zerial Jurai
Zerial Jurai
11 Monate zuvor
Nora mon
Nora mon
11 Monate zuvor

Komisch nur das sonst innerhalb von wenigen Tagen reagiert wird und dann bei sowas es plötzlich fast einen Monat braucht um eine Zeile Code dran zuhängen. Es kann auch sein das alle dafür Zuständigen grade im Urlaub waren oder es wirklich komplexer war dann hätten man aber auch das Emote deaktivieren können bis es gefixt wird. So erweckt es den Anschein das erst gewartet wurde bis genügend Leute es kaufen und erst dann es überarbeitet wurde.

Z4nt0Z
Z4nt0Z
11 Monate zuvor

Wo wird das nach einem Tag gefixt. Ist das Spiel unspielbar wenn der Bug drin ist? Nein. Zur Zeit gibt es auch den Bug das man durch die Tür schießen kann. Der ist auch noch drin. Also wo bitte werden leichte Fehler direkt nach einem Tag gefixt? Schattengranate hatte auch mehrere Wochen einen Bug. Rift hatte auch mehrere Wochen einen Bug. Soll ich noch mehr aufzählen?

Nora mon
Nora mon
11 Monate zuvor

Interessant, das Epic solang braucht um die eine Sekunde zuzufügen. Man könnte glatt behaupten das war Absicht damit sich das Emote besser verkauft.

slimenator
11 Monate zuvor

Die Welt dreht sich nur um Kohle…nix anderes

voll3eist
voll3eist
11 Monate zuvor

Oh man, was für Deeppen xD

Hogak
Hogak
11 Monate zuvor

und dafür haben die fast 1 Monat gebraucht … da wurden aber schon noch ein paar „Moves“ verkauft wink

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Das ist wie wenn ein Einbrecher sich vor Gericht beschwert, dass er, weil er ja gefasst wurde, das Geld für sein Einbruchsequippment zurück haben will.
Wer etwas kauft um bewusst zu betrügen, der sollte eigentlich gebannt werden. Das Ausnutzen von Exploits ist gleichzustellen mit Cheaten und solche Leute gehören auf Lebenszeit gebannt.
Aber Epic halt. Sie tun zwar was, aber nie das richtige!

Nora mon
Nora mon
11 Monate zuvor

Lustigerweise kann ein Einbrecher dich verklagen wenn er eine kaputte Leiter von dir beim Einbruch benutzt und sich dabei verletzt oder wenn er sich an Glassscherben verletzt die du als Einbruchsschutz auf deiner Mauer eingelassen hast (weil das ist nicht erlaubt).

Chris Brunner
Chris Brunner
11 Monate zuvor

Aber ich hab doch dafür bezahlt… ????????????????????

Alex Oben
11 Monate zuvor

Klassischer Schwarze Waffenkammer Running Gag grin

Chris Brunner
Chris Brunner
11 Monate zuvor

Wird nie langweilig grin

Fly
Fly
11 Monate zuvor

„Jetzt hab ich den Deep Dab nur wegen dem Exploit gekauft und jetzt haben sie es rausgepatcht!“- Dieser Kommentar alleine, da fehlen mir einfach die Worte.^^

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Nö ist ganz einfach: Exploiten gleichwertig mit Cheaten und: Cheater an die Wand!

Koronus
Koronus
11 Monate zuvor
Koronus
Koronus
11 Monate zuvor

Ja mei. Sind nur 2€ Ich habe schon Spiele die mir nicht gefallen für das zehnfache gekauft.

Varoz
Varoz
11 Monate zuvor

Alle hassen p2w in Shops, aber gekauft wird es Trotzdem wie blöde

Fain McConner
Fain McConner
11 Monate zuvor

hauptsächlich hassen es doch die, die zu geizig sind, auch nur einen Cent ins spiel zu stecken.

Play04
Play04
11 Monate zuvor

Kaum zu glauben, es gab aber auch schon solche Fälle ????????

Twitch.tv/Vaylor_TV
Twitch.tv/Vaylor_TV
11 Monate zuvor

schade das das emote nicht 2000 vbucks gekostet hat wink

Nookiezilla
Nookiezilla
11 Monate zuvor

Ist kein skin.

Christine
Christine
11 Monate zuvor

Ach ja ????????‍♀️
Ich hab ihn mir gekauft weil ich die 200 noch über hatte und es lustig fand. Ich hab sogar gehofft das epic das entfernt weil ich den gerne nutzen will ohne das andere denken ich will ihn dafür verwenden

Brilliantix
Brilliantix
11 Monate zuvor

Lol das nen ich mal ein Fall von Pech gehabt ^^ wie Naiv muss man sein manoman

nookierookie
nookierookie
11 Monate zuvor

Wer sich dieses Emote gekauft hat um den Exploit zu nutzen und dies auch noch frech zugibt, sollte nen 7 Tage Bann kassieren ????????

Nyaromight
Nyaromight
11 Monate zuvor

Nur 7 Tage?

Peter Reimann
Peter Reimann
11 Monate zuvor

Ja ist ja nur ein kleiner exploit und sonst wären auch wahrscheinlich viele gebannt die sich dann wieder aufregen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.