Final Fantasy XIV: Dieser kleine Wurm ist der heimliche Star von Shadowbringers

Eine kleine Quest-Reihe in der Erweiterung Shadowbringers von Final Fantasy XIV hat eine erstaunliche Menge an Aufmerksamkeit von den Fans erhalten. Der Star davon war ein kleiner Begleiter.

Es ist kein Geheimnis, dass beliebte Quests und Items der FFXIV-Spieler häufig mit jeder Menge Blödsinn verbunden sind, wie etwa die Hildibrand-Quests oder das Reittier Fette Katze. Ein weiteres Objekt der Spieler-Aufmerksamkeit ist “Die Große Schlange von Ronka”.

Worum geht es in den Quests? Eigentlich sind die Quests über die Große Schlange von Ronka, die von höchster Heiligkeit ist, nur eine kleine Reihe von Neben-Quests im Addon Shadowbringers.

final fantasy xiv große schlange ronka
Huldigt der Großen Schlange von Ronka! (Bild von Meoni auf Youtube)

Die Spieler treffen dabei auf den NPC Valan und seinen minimal wahnsinnig erscheinenden Freund Quinfort. Dieser erzählt die ganze Zeit von Visionen einer Katastrophe und der Großen Schlange von Ronka, die seit Jahrhunderten den Wald von Rak’Tika beschützt.

Sie soll nun vom Himmel herabsteigen, um ein großes Unheil abzuwenden.

Blöd nur, dass die Große Schlange sich als ein kleines, pummeliges Würmchen herausstellte, dessen einzige Arten zu kommunizieren der Laut “Screee!” und das Beißen ist.

3 Kostüme in Final Fantasy XIV, die total bescheuert, aber einfach cool sind

Doch Quinfort lässt sich in seinem festen Glauben an die Große Schlange, heilige Beschützerin von Rak’Tika, nicht beirren. Und so beginnt eine Quest-Reihe, die schnell zu den Beliebtesten in Shadowbringers wurde.

So reagieren die Spieler: Die etwas absurde Story der Quest-Reihe hat bei den FFXIV-Spielern großen Anklang gefunden. Fans mochten die lockere und witzige Erzählweise, die im starken Kontrast zu der sehr ernsten Handlung von Shadowbringers stand.

final fantasy xiv große schlange meme
Eines der vielen Memes, die zur Ehren der Großen Schlange von Ronka erstellt wurden. Von @ArtThouBored auf Twitter.

Es entwickelte sich schnell ein eigener Kult um die Große Schlange von Ronka, deren Heiligkeit die Sonne überstrahlt. Dabei taten die Spieler das, was Leute im Internet meist am besten können: Sie erstellten Unmengen von Memes und Fanart.

Vor allem beim Fanart sind die Spieler besonders kreativ gewesen. Es gibt von der Großen Schlange von Ronka, deren Stimme die Erde erzittern lässt, nämlich:

  • Zeichnungen
  • Buttons und Pins
  • Selbstgemachte Plüschtiere
  • T-Shirts und Kleidung
  • Discord-Emotes
  • Mini-Statuen

Hier sind einige Beispiele der Huldigungen an die Große Schlange, die Geißel des Bösen:

So entstand die Quest: Dabei bestand die Gefahr, dass die FFXIV-Spieler gar nicht in den Genuss dieser Quest-Reihe hätten kommen können. In einem Interview mit den Kollegen von Gamer Escape hat Szenario Writer Natsuko Ishikawa erklärt:

Es war ein kleines Seiten-Projekt einer Person aus dem Szenario-Team. […] Eine unserer neuen Mitarbeiter hatte diese Idee und hat sie mehrfach vorgelegt. Sie arbeitete an verschiedenen Entwürfen, nachdem der Vorschlag mehrfach abgelehnt wurde. […]

Doch die Mitarbeiterin blieb standhaft und am Ende schaffte die Quest-Reihe es doch noch in Shadowbringers.

Eure eigene Schlange von Ronka

final fantasy xiv ronka quest

So bekommt ihr den Begleiter: Wenn ihr wollt, dass die Große Schlange von Ronka euch auf euren Abenteuern begleitet, dann müsst ihr zwei kurze Quest-Reihen erledigen.

Die erste beginnt mit der Aetherquellen-Quest “Die Beschützerin des Waldes” vom NPC Valan in Rak’Tika (X: 20,9 / Y: 27,8). Die meisten von euch werden sie schon erledigt haben, weil sie zum Fliegen notwendig ist. Die Nachfolge-Quest davon findet ihr hier:

  • Name: Die Herabkunft der Schlange
  • NPC: Quinfort
  • Fundort: Rak’Tika (X: 11 / Y: 26)
final fantasy xiv ronka huldigung
Huldigt der Großen Schlange von Ronka! Von @Irish_Rager auf Twipu

Die zweite Quest-Reihe geht los mit der Quest “Alles doppelt” von Lanille in Rak’Tika (X: 31,3 / Y: 16,9). Auch diese Quest ist zum Fliegen notwendig. Die Nachfolge-Quest davon ist folgende:

  • Name: Unterschiedliche Absichten
  • NPC: Lanille
  • Fundort: Rak’Tika (X: 31,3 / Y: 16,9)

Sobald beide Quest-Reihen erledigt wurden, bekommt ihr Zugriff auf die letzte Quest, die euch den Begleiter gibt.

  • Name: Unter dem Schutz zweier Sippen
  • NPC: Phyna
  • Fundort: Rak’Tika (X: 30,7 / Y: 20,2)

In dem Sinne: Möge die Große Schlange von Ronka euch schützen!

So findet ihr alle Mounts und Begleiter in Final Fantasy XIV: Shadowbringers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Nichts geht über den Mini-Courl.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x