Fallout 76 ist für kurze Zeit kostenlos – So startet Ihr Free2Play auf PC, PS4, Xbox One

Auf der E3 2019 hat Bethesda angekündigt, dass Fallout 76 eine Woche lang kostenlos spielbar sein soll. Diese Woche startet ab sofort. Was das Update mit sich bringt und wie Ihr spielt, erfahrt Ihr hier.

Wann ist Fallout 76 kostenlos spielbar? Fallout 76 ist seit etwa 19:15 Uhr wieder online und ab sofort für kostenlos spielbar. Das Event dauert eine Woche, vom 10. bis zum 17. Juni.

Außerdem wurde der bereits im Vorfeld angekündigte Patch 10 mit Waffen- und Kampfverbesserungen aufgespielt. Die vollständigen Patchnotes findet Ihr auf der offiziellen Website.

So macht Ihr mit: Wenn Ihr Fallout 76 kostenlos zocken wollt, müsst Ihr das Spiel zu erst einmal herunterladen:

  • Auf dem PC braucht Ihr dazu den Behtesda.net Launcher.
  • Auf der PS4 sollte das Spiel einfach über den PlayStation Store heruntergeladen werden können. PS Plus ist notwendig.
  • Auf der Xbox One sollte das Spiel einfach über den Microsoft Store heruntergeladen werden können. Xbox Gold ist notwendig.

Auf der offiziellen Website von Bethesda findet Ihr alle weiteren Links zum Download.

Fallout 76 Free2Play – Was steckt drin?

Das steckt in der kostenlosen Woche: In der Ankündigung zu Fallout 76 sprachen die Entwickler auch über die neuen Inhalte, die das Spiel erhalten wird. In der kostenlosen Testwoche wird schon ein Battle-Royale-Modus enthalten sein, der zum neuen „Nuclear Winter“-Update gehört.

Allerdings wird jedem Spieler das vollständige Spiel im vollen Umfang zur Verfügung stehen, nicht nur der BR-Modus. Das heißt, jeder Spieler kann:

Fallout 76 böses Schaf Sheepsquatch erschreckt vault Boy
Vorsicht vor dem Sheepsquatch, der hat schon ein paar Millionen Spieler auf dem Gewissen.

Wir empfehlen für eine bessere Erfahrung, Euch eine Handvoll Freunde zu suchen, mit denen Ihr Appalachia gemeinsam erkundet – oder erfahrene Spieler, die Euch mit Sicherheit gerne helfen werden. Fallout 76 lässt sich aber auch alleine genießen.

Was ist „Nuclear Winter“? Das spielbare Update „Nuclear Winter“ ist das zweite von drei größeren Updates, die Fallout 76 2019 erhalten soll. In Nuclear Winter stecken sowohl der neue Modus als auch die Vaults 94 und 96 als Raids und mehr Story. Die Raids und die neue Story kommen jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Mehr zum Thema
Fallout 76 ist doch nicht tot: Bethesda kündigt endlich große Inhalte an

Ihr wollt mehr zum Spiel? Auf unserer Fallout-Seite auf Facebook findet Ihr alle News und spannende Specials. Wenn Ihr nicht alleine durch Appalachia streifen wollt, findet Ihr in unserer Fallout-Gruppe andere Vault-Bewohner

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (18) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.