Der neue Sheepsquatch in Fallout 76 zerfetzt gerade massenweise Spieler

In Fallout 76 könnt Ihr seit dem neuen Patch 8 eine neue Questreihe erledigen, die sich um einen bisher unbekannten Kryptiden dreht – den Sheepsquatch. Dieser steht als Event-Boss am Ende der Questreihe und heizt den Spielern gerade ordentlich ein.

Was ist der Sheepsquatch? Der Sheepsquatch soll ein Schaf-Mensch-Hybrid sein – ähnlich wie der Mottenmann, der eine Kreuzung aus Motte und Mensch darstellt. Nur anders als die bisher bekannten Kryptiden von Fallout 76 ist er sehr viel gefährlicher.

Laut den Berichten und Gerüchten, die Ihr im Spiel finden könnt, reißt der Sheepsquatch massenweise Vieh und Menschen, zerfetzt und tötet alles, was ihm zu nahe kommt.

So findet Ihr den Sheepsquatch: Wenn Ihr den Sheepsquatch selbst einmal sehen und töten wollt, müsst Ihr zunächst eine neue Questreihe absolvieren. Diese beginnt mit der Quest „Der verlogene Lowe“ und ist seit dem neuen Patch 8 vom 9. April verfügbar.

„Der verlogene Lowe“ beginnt, indem Ihr mit einem der Sheepsquatch-Poster interagiert, die in Lewisburg und an Bahnhöfen hängen. Ähnlich wie beim Alkohol-Update gibt es die Poster aber auch bis zum 7. Mai kostenlos im Atomic Shop als C.A.M.P.-Gegenstand zu kaufen.

Fallout 76 Sheepsquatch Taxidermy Lowe
Bei der Taxidermie in Lewisburg startet die Quest. Hier befindet sich auch eines der Poster.

Die Quest schickt Euch auf die Spuren von Calvin „Can“ Lowe, der als Mitglied der „Wahrheitssucher“ auf den Spuren von Kryptiden ist. Er wird vermisst und seine Schwester lockt Helfer mit der Vermutung an, dass er vom Sheepsquatch getötet wurde.

Die Questreihe verstrickt sich immer weiter und erfordert etwas Detektivarbeit, versorgt Euch dabei sogar mit vielen Neben-Quests. Am Ende der Reihe könnt Ihr aber ein wiederholbares Event starten, das den Sheepsquatch herbeiruft.

Den benötigten Gegenstand könnt Ihr herstellen, die fehlende Zutat für das Rezept gibt es bei den neuen Händlern in Whitesprings für etwa 2.200 Kronkorken. (1.960 Kronkorken mit Rang 3 von „Meisterhändler“)

Fallout 76 Sheepsquatch Schlüsselkarten Schaltplatte beim Händler

Wie läuft der Kampf ab? Wenn Ihr das Event startet, taucht ein Sheepsquatch-Schwindler getarnt auf. Ihr müsst die im Bereich verteilten Pylonen aktivieren, damit er vollständig angreifbar wird.

Während des Kampfes erscheinen aber immer wieder Horden, bestehend aus explodierenden Augenbomben. Diese machen es schwer, irgendetwas zu treffen und überhaupt zu überleben.

Den Ablauf des Kampfes haben wir Euch unten im Video eingebunden, etwa ab Minute 22:40. Wer sich jedoch die Story nicht verderben will, sollte erst die Quest spielen und dann das Video schauen.

So reagiert die Community: Das Event gilt als die bisher schwerste Aktivität in Fallout 76. Die Spieler sterben massenweise und raten dazu, seinen ganzen Schrott vor dem Kampf einzulagern.

Das Event kommt gerade wegen seiner Härte recht gut an, auch weil der Kampf mehr taktische Tiefe hat als der unbeliebte Kugelhagel bei der Brandbestienkönigin. Einige Spieler sagen jedoch, es sei zu schwer und fast unmöglich, den Sheepsquatch zu erledigen.

Mein erster Anlauf beim Event lief schrecklich schief und endete in einer Niederlage. Über 10 Spieler nahmen teil und es war abdsurd schwer. Riesige Wellen an Colonel Gutsies erscheinen und der falsche Sheepsquatch tötet einfach jeden mit ein paar Schlägen.

Der größte Teil der Community ist sich laut reddit aber einig, dass man sich noch nicht über die Schwierigkeit des Kampfes beschweren solle. Bethesda biete mit dem Event eine gute Herausforderung, die für koordinierte Gruppen gedacht sei und damit vielen Leuten Anreiz zum Spielen liefert.

Fallout 76 Sheepsquatch Event Hütte
Bei dieser Hütte spielt sich das Event ab.

Die Fans erinnern daran, dass Fallout 76 auch Dungeons und Raids bekommt, die dediziert für Gruppen ausgelegt sind. Wenn die Spieler schon den Kampf gegen den Sheepsquatch als zu schwer empfinden, würden die Raids damit vielleicht langweilig und ein Flop.

Mehr zum Thema
Fallout 76 ist doch nicht tot: Bethesda kündigt endlich große Inhalte an

Ihr wollt mehr zum Spiel? Auf unserer Fallout-Seite auf Facebook findet Ihr alle News und spannende Specials. Wenn Ihr nicht alleine durch Appalachia streifen wollt, findet Ihr in unserer Fallout-Gruppe andere Vault-Bewohner

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.