Elden Ring: Attribute neu verteilen & Larventränen finden – So geht’s

Elden Ring: Attribute neu verteilen & Larventränen finden – So geht’s

In Elden Ring spielen die Attribute und wie ihr eure Skillpunkte verteilt für euren Build eine zentrale Rolle. Da kann auch mal was schiefgehen oder Pläne sich ändern. Wir verraten euch, wie ihr sie zurücksetzen könnt und was ihr dafür braucht.

Um ein Level-Up und somit einen Skillpunkt zu erhalten, müsst ihr zunächst Runen sammeln, die zugleich EXP und Währung sind. Die erhaltet ihr durch das Töten von Feinden. Je weiter ihr kommt, desto länger dauert es, bis man seine Attribute weiter erhöhen kann.

Sie entscheiden darüber, welche Eigenschaften euer Charakter hat und welche Ausrüstung ihr nutzen könnt. Umso ärgerlicher, wenn man sich nach etlichen Stunden dann doch mal verskillt, oder doch mal einen anderen Build ausprobieren möchte.

Deswegen verraten wir euch hier, wie ihr eure Attribute im Notfall zurücksetzen könnt, umgangssprachlich auch „Respec“ genannt.

Update, 5. April: Wir haben den Artikel aktualisiert und um einige Details ergänzt.

Elden Ring – Die besten Klassen für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten

So könnt ihr in Elden Ring eure Attribute neu verteilen

Um in Elden Ring eure Skillpunkte zurückzusetzen, müsst ihr in das zweite, große Gebiet des Zwischenlands, Liurnia, das Seenland. In dessen Zentrum befindet sich auch der zweite Legacy Dungeon, die Akademie von Raya Lucaria, wo der zweite Hauptboss der Story auf euch wartet.

Das ist Rennala, Königin des Vollmonds. Falls euch der Name bekannt vorkommt, seid ihr vielleicht schon auf einen wichtigen NPC gestoßen, der euch früh im Spiel begegnet.

Schafft ihr es, sie zu besiegen, ist sie weiterhin in dem Raum zu finden, nur dass sie von jetzt an friedlich ist und euch sogar nützlich sein kann.

Ihr könnt bei ihr nun die Option „Wiedergeburt“ auswählen – Das ist die Funktion für das Zurücksetzen eurer Attribute. Das geht aber nur, wenn ihr eine Larventräne im Gepäck habt.

Frühe Fundorte für Larventränen in Elden Ring

An diesen Orten findet ihr das Item: Aktuell sind nicht alle Fundorte für Larventränen bekannt. Wir geben euch hier aber ein paar bekannte Beispiele.

Larventräne an der Südseite des Agheel-Sees

  • Reist zum Ort der Gnade „Südseite und dreht euch um. Vor euch sollte nun ein Weg liegen, dahinter eine hohe Felswand.
  • Lauft zum Fuß der Felswand und lauft am nächstmöglichen Punkt nach oben.
  • Dort wartet ein Gegner auf euch, der noch recht menschlich aussieht. Tötet ihn.
  • Habt ihr ihn erledigt, verwandelt sich das Ding in einen riesigen Bären, den ihr nur noch ausschalten müsst.
  • Habt ihr das geschafft, landet die Larventräne in eurem Inventar.

Larventräne bei den Herabgestürzten Ruinen

  • Südlich vom Ort der Gnade „Herabgestürzte Ruinen des Seenlands“ findet ihr ein rieisges Langustenmonster.
  • Wenn ihr das tötet, verwandelt es sich in einen Verpflanzen Spross.
  • Besiegt den Spross und ihr habt die nächste Larventräne

Larventräne im Dorf der Albinaurics

  • Ihr müsst vom Ort der Gnade „Wahnsinn auf dem See“ in Richtung Südwesten reisen. Durchquert den Nebel, bis ihr in einer Höhle landet.
  • Dort findet ihr das Dorf der Albinaurics. Dort müsst ihr dem Weg aufwärts folgen und einige Gegner besiegen.
  • Am Ende des Weges findet ihr einen Sarg, hinter dem sich das Item befindet.

Larventräne in Siofra, beim abgeschiedenen Händler

  • Zunächst einmal müsst ihr den Eingang nach Siofra finden. Der befindet sich im Nebelwald von Limgrave, nicht weit vom Fuß des riesigen Baumes dort.
  • Ihr müsst relativ weit nach Siofra vordringen, bis ihr den abgeschiedenen Händler dort in einem versteckten Bereich finden könnt.
  • Die Larventräne kostet euch 3000 Runen.

Ihr findet zudem zahlreiche Larventränen in den Gebieten Nokron und Nokstella, die ihr im Laufe der Ranni-Quest besucht.

Wie genau ihr das anstellt, zeigt euch das Video von Arekkz Gaming, in dem er auch die anderen Fundorte zeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie oft kann man eigentlich neu skillen? Das ist möglich, solange ihr Larventränen habt. Pro Spieldurchgang könnt ihr mindestens 16 Mal neu skillen, zumindest sind aktuell laut der Fundorte-Liste auf dem Elden-Ring-Wiki Fextralife keine weiteren Fundorte bekannt.

Es ist aber durchaus möglich, dass weitere gefunden werden.

So funktionieren die Attribute von Elden Ring: Insgesamt gibt es 8 verschiedene Eigenschaften, die ihr skillen könnt. Mit jedem Level-Up könnt ihr einen neuen Punkt verteilen.

Die Attribute beeinflussen dabei nicht nur eure Werte, sondern auch, welche Waffen, Schilde, Zauber und Anrufungen ihr nutzen könnt. Die meisten Waffen skalieren mit Attributen wie Stärke oder Geschick, manche profitieren aber auch von Weisheit, die vor allem Zauber begünstigt.

Andere skalieren mit Glauben und sind dann eher für Builds geeignet, die auf Anrufungen setzen.

  • Vigor (Kraft): Vitalität beeinflusst eure Lebenspunkte und wirkt sich auf die Feuerresistenz und die Giftimmunität aus.
  • Mind (Geist): Der Verstand beeinflusst die FP (Mana) und die fokusbezogene Resistenz. Wichtig für Magie- und Zauberei-Builds.
  • Endurance (Ausdauer): Erhöht die Ausdauer eures Charakters und erhöht zudem die physische Verteidigung. Besonders für Nahkämpfer wichtig, da Ausdauer das Ausweichen und Blocken ermöglicht.
  • Strength (Stärke): Ist erforderlich, um schwere Waffen zu führen. Sie erhöht auch die Angriffskraft von Waffen mit Stärkeskalierung.
  • Dexterity (Geschick): Ist erforderlich, um fortgeschrittene Waffen zu führen. Außerdem erhöht sie die Angriffskraft von Waffen, die mit Beweglichkeit skalieren. Verkürzt die Wirkzeit von Zaubern, mildert Sturzschäden und macht es schwieriger, vom Pferd zu stürzen.
  • Intelligence (Weisheit): Erhöht die Zauberkraft von Intelligenz-skalierenden Zaubern und verbessert die Magieresistenz. Erhöht auch, wie oft ihr Zauber nutzen könnt.
  • Faith (Glaube): Ist erforderlich, um Beschwörungen durchzuführen. Es verstärkt auch Beschwörungen, die mit dem Glauben skalieren.
  • Arcane (Arkanenergie): Wirkt sich auf Todesresistenz und bestimmte Zaubersprüche und Beschwörungen aus.

Es gibt auch noch andere Wege, eure Attribute zu erhöhen. Durch Talismane und Große Runen könnt ihr ebenfalls noch einige Punkte dazubekommen.

Doch in beiden Fällen gibt es einen Haken. Die Talismane reduzieren im Austausch eure Resistenzen wie beispielsweise Fokus.

Die Großen Runen funktionieren wiederum nur, wenn ihr einen aktiven Runenbogen habt. Das sind Items, die ihr in der Spielwelt von Elden Ring finden könnt. Sie erhöhen eure Lebenspunkte und Fähigkeitspunkte, außerdem aktivieren sie den Effekt der Großen Runen, die ihr ausrüstet.

Habt ihr schon weitere Larventränen entdeckt? Musstet ihr euren Charakter bereits umskillen? Oder nutzt ihr solche Optionen eher nicht? Welche Builds wollt ihr in Elden Ring ausprobieren? Schreibt uns eure Pläne gerne in die Kommentare.

Vielleicht wollt ihr ja einen Magier-Build ausprobieren? Hier ist unser Anfänger-Guide für Magier in Elden Ring: So könnt ihr einen Zauberstab finden und Zauber lernen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wesker

Oder einfach mal nach „Elden Ring Map“ googlen. Da gibt es eine tolle Seite auf welcher man in die Suche einfach mal „Larval“ eingibt und schon bekommt man insgesamt 24 Stellen auf der Map angezeigt, an welchen eine Larventräne zu finden ist.
Bei dem hier angesprochenen Dorf habe ich allerdings hinter dem Sarg keine Larve bekommen… möglicherweise ist es manchmal Zufall?

Nebelstern

Vitalität = Kraft
Ausdauer = Kondition
Stärke erhöht nicht die Ausrüstungslast.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Nebelstern
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x