Dying Light 2 bringt mit Update 1.3.0 einen begehrten Spielmodus und plant Events wie ein MMO

Dying Light 2 bringt mit Update 1.3.0 einen begehrten Spielmodus und plant Events wie ein MMO

Das Action-RPG Dying Light 2 hat kürzlich das neue Update 1.3.0 veröffentlicht. Der Patch ist vollgepackt mit Fehler-Behebungen und bringt das begherte New Game+. Außerdem finden jetzt Events im Spiel statt, die man eigentlich von MMOs kennt. MeinMMO zeigt euch Details zum neuen Modus und dem Event.

Was ist los bei Dying Light 2? Nach einem starken Release ist es langsam ein wenig ruhiger um das Zombie-Survival-Spiel geworden. Nichtsdestotrotz arbeiten die Entwickler weiter fleißig an Fehlerbehebungen und neuen Inhalte für das Action-RPG.

Dazu passend kam am 27. April das neue Update 1.3.0. Auf Steam ist der Patch 5,3 GB groß und bringt folgende Inhalte:

  • New Game+
  • Neue Events
  • Eine neue Quest
  • Koop-Updates
  • Gameplay-Updates
  • Quest-Updates
  • Interface-Updates
  • Technik-Updates

Wir schauen stellen euch die Highlights des Update 1.3.0 kurz vor. Es gibt sogar einen Trailer zum Patch, den wir euch hier einbinden:

Dying Light 2 stellt Update 1.30 im neuen Trailer vor – Bringt lang ersehntes „New Game Plus“-Feature

Dying Light 2: Update 1.3.0 – „Patch Notes“-Highlights

Wie funktioniert New Game+? Nachdem ihr Dying Light 2 einmal abgeschlossen habt, könnt ihr ein das New Game+ starten und es ist mehr als einfach nur ein 2. Durchlauf.

Die Entwickler haben einige Neuerungen eingebracht, damit sich die 2. Runde anders anfühlt: Gegner verhalten sich etwas anders, alles ist etwas schwieriger und es gibt neuen Objekte in der Welt zu finden. Dazu kommen:

  • 30 neue Hemmstoff-Behälter
  • Platin-Schwierigkeit bei Parkour-Herausforderungen
  • Neue Verteilung der Zombie-Gegner
  • Weitere Loot-Stufe für Legendarys
  • Zufällige Gold Encounters
  • Gegner-Schwierigkeit skaliert mit Level

Was sind das für Events? In Zukunft laufen bei Dying Light 2 einige Events, die euch Gameplay- oder Loot-Boni verschaffen, wie man es sonst aus größeren MMOs kennt:

  • 28. April – 03. Mai: Doppel-XP
    • Auf Kämpfe und Parkour gibts mehr Erfahrungspunkte
  • 05. Mai – 09. Mai: Trove of Crystals
    • Ihr bekommt bessere Kristalle beim Sammeln
  • 12. Mai – 16. Mai: Blue Moon
    • Mehr Immunität bei Nacht und mehr chemischer Widerstand
  • 19. Mai – 23. Mai: Hyper Mode
    • Zombies fliegen von euren Aktionen wie irre durch die Gegend

Damit habt ihr fast den kompletten Mai aktive Modifikatoren, die euer Looten oder das Gameplay beeinflussen und damit für etwas Abwechslung sorgen.

Was ist das für einen neue Quest? Es gibt eine neue Quest mit dem Namen „Mutated Infected“. Im Laufe der Aufgabe trefft ihr auf die fetten „Goon“-Gegner in besonderen Element-Varianten.

Was gibt es noch zu wissen? Der größte Teil der Patch Notes bestand aus Fehlerbehebungen. Eine lange Liste mit gefiten Bugs und entfernten Problemen. Wollt ihr selbst einen Blick über die englischen Patch Notes werfen, findet ihr sie hier (via dyinglightgame.com).

Wie geht es mit Dying Light 2 weiter? Das Action-Spiel soll noch mehr als 5 Jahre weiterentwickelt werden.

In einem kürzlichen Interview haben die Entwickler sogar verraten, dass womöglich weitere Fahrzeuge in Spiel kommen, echte Waffen-Reparatur und Verbesserungen bei den Faktionen. Das englische Interview verlinken wir euch unten in den Quellen.

Viel davon ist noch eine Weile entfernt und auch nicht sicher. Doch für 2022 gibt es auch noch einen Plan: Dying Light 2 bringt massig Inhalte nach Release – Die Roadmap und DLCs in der Übersicht

Quelle(n): Dying Light 2, Interview - Zukunft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x