So findet Ihr die legendären Drachen-Eier in Fortnite

In Fortnite: Battle Royale sind die Dracheneier nun erstmals erreichbar. Aber wenn ihr sie finden wollt, müsst ihr genau wissen, wo ihr suchen müsst. Wir verraten es euch.

Wo sind die Dracheneier? Wie schon durch einen Leak bekannt, liegen die Dracheneier in Fortnite im Keller der Burg auf Polar Peak. Ihr könnt nun erstmals ohne Glitch den Ort besuchen. Dazu müsst ihr nur die frisch freigelegte Passage in die Kellerräume rechts vom Haupteingang nutzen.

fn-dracheneier-07

Dort kommt ihr in ein Untergeschoss, wo auf der rechten Seite ein Gang mit Vasen folgt. Vor der ersten Vase hackt ihr den Boden kaputt. Ihr könnt so ein Stockwerk tiefer ins Verlies der Burg vordringen.

Dort wiederum müsst ihr euch durch mehrere Gitterwände hacken, bis ihr im letzten Raum vier Dracheneier findet.

Dungeon and Dragons

Was können die Eier? Nichts. Bislang sind die Dracheneier nur Dekoration. Man kann sie nicht kaputthacken oder anderweitig mit ihnen interagieren.

fn-dracheneier-02

Das findet sich noch alles im Verlies: Der Kerker beinhaltet neben den Eiern noch einen Hinterausgang und einen weiteren Kerker-Flügel mit einer Eisernen Jungfrau. Diese Räume erreicht ihr, wenn ihr die Wand gegenüber des Eingangs vom Raum mit den Dracheneiern kaputthackt. Außerdem sind massig Kisten im Verlies zu finden.

fortnite-drache-titel-01

Was hat es mit den Dracheneiern auf sich? Die Eier selbst sind recht groß und wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass sich darin eine schlangenhafte Gestalt befindet. Höchstwahrscheinlich werden in den kommenden Wochen mehr und mehr an Details zu den Drachen offenbart und ihr Schlüpfen wird der große Plot von Season 7 werden.

Gut möglich, dass die Drachen am Ende sogar eine Art „Fahrzeug“ werden, auf denen ihr reiten und fliegen könnt. Dann wären Luftkämpfe zwischen Drachen und Flugzeugen möglich. Vielleicht wird auch das nächste Thema etwas mit Drachen zu tun haben. Immerhin fallen Season 8 von Fortnite und die finale Staffel von Game of Thrones beide auf den kommenden April 2019.

Ninja denkt, dass sein Gegner hackt – Aber es war der beste Fortnite-Spieler der Welt!
Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Raphael
Raphael
10 Monate zuvor

Alter das geht schon seit einer woche ????????????????

Nils
Nils
10 Monate zuvor

Wenn nicht sogar noch länger…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.