Ninja denkt Gegner hackt, aber es ist der beste Fortnite-Spieler der Welt

In Fortnite: Battle Royale wurde das Team vom Profi-Streamer Ninja von einem vermeintlichen Hacker ordentlich abgezogen. Dabei handelte es sich aber um den besten Spieler der Welt, um den Crack Tfue!

Was ist passiert? Ninja war unter anderem mit den Streamern Justin „FearItSelf“ Kats und Jacob „Hysteria“ Reiser im Squad unterwegs, als er auf einen Solo-Gegner traf. Der war aber keine leichte Beute und löschte alle Team-Mates von Ninja aus.

Ninja selbst konnte entkommen und der unbekannte Killer beging Selbstmord, indem er sich mit Ballons in die Lüfte erhob und absichtlich abstürzte.

Das muss doch ein Hacker sein!

Darum dachte Ninja, dass es ein Hacker war: Da der einsame Gegner mit extremer Präzision schoss und methodisch Ninjas Freunde abmurkste, ging Ninja klar von einem Hacker mit Aimbot aus.

Sogar beim Absturz aus der Luft konnte der Feind noch Ninja eine Ladung verpassen. So gut könne man unmöglich sein, das müsse doch nicht mit rechten Dingen zugehen!

Solche Hacker plagen gerade öfter Fortnite.

Ninja wollte sich daher die Sache im Replay ansehen und den vermeintlichen Betrüger so entlarven und reporten. „Ich werde ins Replay gehen und dich anzeigen, Alter!“ waren Ninjas Worte.

Bester Fortnite-Spieler anstatt Hacker

Das steckte hinter Ninjas Gegner: Da sowohl Ninja als auch sein Gegner im Streamer-Modus spielten, hatten sie aus Schutz vor Stream-Snipern verborgene Namen.

Doch bald schon kam heraus, wer hinter Ninjas Gegner stand. Es war kein geringerer als Turner „Tfue“ Tenney.

Hinter diesem Namen steckt der weltweit beste Fortnite-Spieler und Mitglied des Pro-Clans FaZe. Tfues letzte Großtat war der Sieg im Turnier Fall-Skirmish.

So reagiert Ninja auf die Offenbarung: Als Ninja erfuhr, wer ihn da abgezogen hatte, wird ihm schnell klar, dass sein Gegner keineswegs ein Hacker war. Denn Tfue schießt tatsächlich so gut, wie andere Spieler es nur mit Aimbot hinbekommen.

Das muss am Ende auch Ninja einsehen, der letztendlich auch darüber lachen kann: „Wir dachten alle, er ist ein Hacker. Der Typ flog mit Ballons rum und hat alle wie mit Laserstrahlen abgeknallt. […] Freak!“

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Jetzt haben Franzosen Ninjas einzigen Rekord in Fortnite gebrochen
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (39)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.