Wann kommt Xur in Destiny 2 Forsaken, wie hat er sich verändert?

Bei Destiny 2 kommt heute, am 7.9., Xur. Es ist sein erster Besuch in Forsaken. Erfahrt hier, was beim Exotic-Händler nun neu ist.

Bungie ändert Xur: Nachdem Xur in Destiny 2 zu einem langweiligen, zotteligen Händler verkommen ist, für den sich kaum noch ein Hüter interessierte, soll der Agent der Neun in Forsaken wieder an Bedeutung gewinnen.

Wann taucht Xur auf? Ob und wie sich die Uhrzeit, zu der Xur erscheint, verändert, verrieten die Entwickler nicht. Wir gehen stark davon aus, dass er die Hüter wie bisher um 19 Uhr am Freitagabend besuchen wird. Heute um 11 Uhr – an Xurs altem Termin aus Destiny 1 – kam er jedenfalls nicht.

Hier ist das erste Angebot von Xur in Forsaken.

destiny-2-xur-on-titanWas ist neu an Xur in Forsaken?

Der Agent der Neun wird wieder mysteriös. Mit den bisher bekannten Änderungen soll Xur wieder „der alte Xur“ werden: Ein geheimnisvoller Händler mit schlechter Gesichts-Hygiene, der cooles Exotic-Zeug mitbringt.

Die konkreten Änderungen:

  • Xur wird nicht länger mit einem Symbol auf der Karte angezeigt. Er spielt wieder mit den Hütern Verstecken.
  • Xur ist nicht mehr an die Flashpoints gebunden. Er kann in Forsaken überall auftachen. Es wird also wieder etwas dauern, bis man den Agenten der Neun findet. In der ersten Forsaken-Woche ist der Flashpoint in der ETZ – dort muss Xur also nicht unbedingt sein.
  • Die Schicksalsengramme lassen nur noch Exotics aus Jahr 1 springen. Die neuen Forsaken-Exotics können in diesen Engrammen nicht stecken.
  • Die „Drei der Münzen“ gibt’s nicht mehr.
  • Da die Exotics in Forsaken ziemlich selten geworden sind, wird Xur wieder spannender. destiny-2-xur

Xur hat noch seine Geheimnisse

Was wissen wir noch nicht über Xur?

  • Taucht Xur weiterhin um 19 Uhr auf? Vermutlich schon, aber es ist noch nicht offiziell bestätigt.
  • Wie sieht das Inventar von Xur aus?
  • Bleibt er bis zum Wöchentlichen Reset am Dienstag um 19 Uhr oder haut er früher ab? Vermutlich bleibt er bis Dienstag, bestätigt ist das aber noch nicht.
  • Verlangt er weiterhin Legendäre Bruchstücke oder zusätzliche Währung?

Nach der Bekanntgabe, dass Xur wieder mysteriös wird, teilte Bungie mit, dass man ab sofort kein Wort mehr über ihn verlieren werde – außer es treten Probleme auf.

Wir werden sehen, ob Xur heute Abend die ein oder andere Überraschung dabei hat.

Bis dahin könnt Ihr Euch hier die bekannten neuen Exotics aus Forsaken ansehen:

Wer oder was ist Xur eigentlich?

Xur ist ein Händler in Destiny, der nur an manchen Tagen die Hüter besucht und dabei exotische Items mitbringt. In Destiny 1 war er ein gern gesehener Gast, dessen Ankunft viele Spieler wöchentlich mit Neugier verfolgten.

In Destiny 2 verlor Xur an Bedeutung, da man aus zu vielen Quellen mit Exotics überhäuft wurde und schon nach wenigen Wochen die Sammlung komplett hatte. Xur brauchte man daher nicht mehr. Der Händler wurde uninteressant.

Mehr über Xur und dessen Entwicklung in den letzten Jahren lest Ihr hier.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (67)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.