Destiny 2: Weekly Reset am 05.01. – Das Januar-Eisenbanner beginnt

Heute, am 5. Januar ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen sowie eine frische Feuerprobe. Doch was gibt es sonst noch für die Spieler zu tun?

Was passiert gerade in Destiny 2? Mit dem heutigen Weekly Reset, startet in Destiny 2 überraschend das Januar-Eisenbanner von Season 12. Gleichzeitig endet jedoch das winterliche Anbruch-Event. Wie fandet ihr das letzte Event des Jahres? Habt ihr euch über die abschließenden Weihnachtsgeschenke gefreut oder wart ihr, wie so manche Hüter, etwas frustriert?

Falls ihr aus euren Weihnachtsgeschenken eine Event-Waffe gezogen habt, müsst ihr euch vermutlich auf eine Änderung eines spaßiges Perks gefasst machen.

Welche Änderungen allerdings gut ankommen, sind die “geheimen Änderungen”, die die Verbesserungs-Kerne betreffen.

Doch heute zeigen wir euch erstmal, was der Weekly Reset für Aktivitäten bereithält.

Outriders sieht aus wie Destiny 2 – Aber in gut

Die wichtigsten Infos zu den wöchentlichen Aktivitäten vom 05.01. bis zum 12.01.

In Dämmerung: Die Feuerprobe steht der Strike

  • In Ungnade gefallen

zur Verfügung. Den Schwierigkeitsgrad passt ihr bei dieser Aktivität selber an.

Playlist-Strikes gibt es mit diesen Modifiern:

  • Arkus-Versengen
  • Stasis-Brand
  • Geerdet

Zu beachten ist hier, dass der Versengen-Modifier sich die ganze Woche lang nicht ändert. Die anderen Modifikatoren rotieren jedoch täglich.

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi könnt ihr im PvP spielen:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Showdown
  • Eisenbanner
  • Freelance: Eisenbanner

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 2) eine Woche lang direkt an der Landezone der Träumenden Stadt. Sie schickt euch auf eine Mission in die 3. Aszendenten-Herausforderung.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 12 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend verleihen euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1250 und bis maximal 1260 geht – ab dann fallen die Level-Sprünge aber geringer aus, +1)
Destiny 2: So ändern sich die Powerlevel-Grenzen mit Beyond Light

Quellen für Mächtigen Loot in Season 12: 

Stufe 1:

  • Erledigt 8 Schmelztiegel-Beutezüge
  • Erledigt 8 Gambit-Beutezüge
  • Erledigt 8 Variks-Beutezüge
  • Absolviert die Dämmerung: Feuerprobe
  • Gewinnt 7 Runden in Überleben
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung

Stufe 2:

  • Clan-Erfahrung für Hawthorne sammeln

Stufe 3:

  • Exotische Engramme dekodieren
  • Exotic-Quests
  • Primus Engramme

Spitzen-Loot:

  • Absolviert 3 Strikes mit passendem Fokus
  • Absolviert 3 Gambit-Matches
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Quickplay
  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd (nach Upgrade)
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung (nach Upgrade)
  • Raid in der Tiefsteinkrypta
  • Prophezeiung-Dungeon
  • Eisenbanner-Beutezüge
Destiny 2 tess everis
Was hat Tess Everis diesmal im Angebot?

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

  • Die exotische Geist-Hülle „Izanagis-Hülle“
  • Die exotische Geist-Hülle „Harfenhülle“
  • Das exotische Waffenornament für Die Klage “Lethes Gnade”
  • Das exotische Waffenornament für Hartes Licht “Tödliches System”
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GilbertvonEblin

Also ich musste gestern nach 3 Matches im IB aufhören, sonst wär wohl der Controller kaputt gegangen.

Wurd in 3 Matches vielleicht 4 mal erschossen, der Rest ist nurnoch Zersplitterung.
Stasis ist so reudig im PvP und es raubt mir den Spaß… sry fürs rumheulen aber musste ich mal loswerden.

EsmaraldV

Du hast ja recht und als rumheulen würd ich das nicht definieren, sondern berechtigte Kritik.
Stasis ist viel zu stark! Es gibt viel zu viele Onehit-Möglichkeiten, ohne mal die absolut überpowerte Titan-Super zu erwähnen.

Aber bis bungie das kapiert und/oder reagiert können wir lange warten.
Peinlich!

Edit: “Onehit-Möglichkeiten – bei welchen man ganze Gruppen ohne eine Möglichkeit der Gegenwehr auslöschen kann.”

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von EsmaraldV
Nolando

gestern 4 Matches gemacht, mein team hat 3 (2 stück mit gnadenregel) von 4 gewonnen
1ner nutzte stasis der rest von uns hat arkus leere etc genutzt
die gegner ( meist ganze clans) waren meist mit mehr als ein drittel stasis unterwegs

ich versteh nicht worüber ihr euch beklagt mittlerweile sollte man doch wissen das ein durchpreschen nicht möglich ist durch stasis. passt eurem spiel dementsprechend an und schon läuft es.

EsmaraldV

Trotzdem gibt es keine Rechtfertigung dafür, dass eine Subklasse gegenüber den anderen viel stärker ist.

Nolando

ist sie doch gar nicht, wir haben 3 JAhre lang drei klassen mit drei fokusse (oder foki?) gespielt. jede auf ihre art hat ihre eigenen stärken.
ein Warlock kann einen wunderbar killen nur mit einer kleinen leeregranaten aufladung ohne groß zielen zu müssen
ein titan smasht dich aus den stiefel mit seinem schultercharge (trifft er nicht behält er diesen sogar)
ein jäger kann mit einen präzisen geübten treffer ein messer in dein kopf rammen aus jeglicher entfernung

ein warlock haut mit seiner super wie ein helikopter über die map flammende schwerter auf dich nieder die dich sogar leicht verfolgen.
ein jäger kann mit einem schwung messer mehrere ziele zeitgleich ausknocken
ein titan wirft nur sein schild welches leicht zielsuchenden durch jegliche gänge stößt und alles killt auf seinem weg

all diese sachen wurden als OP angesehen und teilweise nach monaten beobachtung erst generft und dennoch haben sie ihre stärke nicht wirklich verloren.

du heulst seit es stasis gibt nur rum wie blöd das ist, ja stasis ist stark da stimm ich dir zu aber es ist kein gamechanger oder dergleichen. das wird es erst dann wenn du dich nicht endlich anpasst.

jeder fokus hat stärken und schwächen, solange du mit deinem kopf durch die wand läufst und dadurch ein leichtes ziel wirst, wird sich an deiner haltung nichts ändern.

und das ist auch ein grund warum ich stasis befürworte: man muss sich einer neuen taktik anvertrauen, du wirst gezwungen dein lotter leben umzukrempeln und ein wenig mehr strategie ins spiel zu bringen.

EsmaraldV

Jetzt muss ich auch ein wenig ins Detail gehen:

Zuerst: Plural von Fokus geht mWn. beides.
Den Vorwurf “heulen” will ich so nicht stehen lassen, ist auch ziemlich frech von dir.

Es gibt immer wieder Dinge, welche anpassungsfähig sind und bleiben.

Um auf deine Beispeile einzugehen:

  • eine aufgeladene Leeregranate ist nicht Onehit, es sei denn, mal bewegt sich nicht und bleibt im vortex stehen, da ist man aber selber schuld, das geschieht bei allen Granaten
  • Shoulder-Charge und Headshot-Knife wurden schon generft und sind mMn. nicht mehr so übertrieben stark, wie es mal der Fall war
  • Handheld-supernove darfst du noch erwähnen, wurde auch bereits gefixt

Nun zählst du die “Supers” auf, die von Haus aus einen enormen Vorteil im Spiel verschaffen, aber:

Jede Super hat auch ihre Nachteile:
Einen Schwerter-schwingenden WL aus der Luft zu holen ist nicht sonderlich schwer.
Den Messerwerfenden Jäger haben sie generft, mittlerweile kann man den Messern gut ausweichen bzw. hinter Mauern verstecken.
Der Leere-Titan ist noch zu stark, gebe ich dir vollkommen recht.

Jetzt nenn ich dir die Dinge, wegen denen ich “rumheule”:

Die Kombi vom Jäger mit der Granate und dem Sturzangriff (mir fällt der Fachbegriff nicht ein):
Diese Attacke ist nicht nur bei großen Gruppen Onehit, sie holt auch jeden aus der SUPER (ausgenommen der Stasis-Titan, dazu später mehr).
Selbst ein WL in diesem SuperRift mit Überschild ist Onehit!

Ausgenommen – wie eben erwähnt – der behemoth-titan, da wird das Schild zu ca. 1/4 angekratzt, und nun zum großen Problem: Der behemoth-titan:

Er ist zu schnell und flexibel, eine Flucht ist meistens nicht möglich
Der Dmg-Widerstand ist viel zu hoch, siehe eben genanntes Beispiel
Die Dauer ist viel zu lang
Der Dmg-Output und Gefriermöglichkeit ist viel zu stark.

Rest kommt gleich, hab besuch bekommen…

Nolando

zu dem thema rumheulen, sorry für das wort aber mir gehen mittlerweile diese kommentare auf die nerven. über all liest man nur noch diesen satz.

Um auf deine Beispeile einzugehen:

eine aufgeladene Leeregranate ist nicht Onehit, es sei denn, mal bewegt sich nicht und bleibt im vortex stehen, da ist man aber selber schuld, das geschieht bei allen Granaten

Shoulder-Charge und Headshot-Knife wurden schon generft und sind mMn. nicht mehr so übertrieben stark, wie es mal der Fall war

Handheld-supernove darfst du noch erwähnen, wurde auch bereits gefixt

Wie ich ja bereits erwähnt habe wurde diese, wie du auch sagst, generft.
jedoch kamen diese nerfs teilweise erst Monate bis jahre später. die vortex granate war von mir nicht gemeint (ist ja klar rausspringen kein schaden mehr :D) ich meinte diese mini nova. die ist jedoch bei mir (im normalen PVP) in gut 90 % der fälle immer one hit.

Er ist zu schnell und flexibel, eine Flucht ist meistens nicht möglich

Der Dmg-Widerstand ist viel zu hoch, siehe eben genanntes Beispiel

Die Dauer ist viel zu lang

Der Dmg-Output und Gefriermöglichkeit ist viel zu stark.

hier muss ich leider sagen das gefühl hatte ich bisher nicht:
Flexibel ist er keine frage, aber ausweich möglichkeiten gibt es (solange kein kleiner raum) immer. der DMG widerstand ist (in meinem fall) ein Shotgun, meist slugshot, und ich bin ko. die Dauer ist mMn gerechtfertig, wenn man beachtet das ich in den nahkampf muss für schaden. während der warlock innerhalb eines riesen radius alles killt und der sturm des jägers selbst bei tod des auslösers bis zum ende aktiv bleibt und seine wege zieht.
DMG out put und Gefrieren finde ich bei allen drei klasse gleich.

viel spass mit deinem besuch ich erwate dich 🙂

EsmaraldV

so, Besuch ist weg, nun hab ich leider etwas den Faden verloren; nichtsdestotrotz hab ich letzendlich alle Argumente aufgeführt, wieso ich der Meinung bin, dass die Stasis zu stark ist.
Hinzukommt natürlich noch die Fähigkeit, Gegner einzufrieren oder zu verlangsamen.

Um auf dein Feedback nochmal einzugehen:

“Ausweichmöglichkeiten gibt es immer.” Ich wollte eher bezug auf seine Geschwindigkeit nehmen. Der behemoth überwindet lange Distanzen innerhalb Sekunden und schafft es während der SUPER (bezogen auf die Dauer und Speed) fast eine komplette Map abzugrasen.

Man muss als behemoth in den Nahkampf, hat aber auch die Möglichkeit der Distanzattacke wo man einfriert, was ebenso den Instant-Death bedeutet.

DMG output und Gefrieren ist bei allen Klassen letztendlich gleich, da geb ich dir recht, ist aber für mich ein sehr unangenehmes Problem. Das Gefrieren ist mMn. zu stark bzw. hält zu lange an und der dmg-output bei der jägerkombi mit Granate und explodieren lassen ist einfach völlig übertrieben, wenn ganze Gruppen bzw. SUPERS instant ausgelöscht werden.

Nolando

Hey kein Problem.

ich hab mir in der zwischenzeit mal ein paar videos über den jäger angeschaut und muss sagen das was mir da gezeigt wurde habe ich bisher so gar nicht wahrgenommen. Es sieht krass aus aber nach den ganzen matches von mir habe ich das bisher nicht einmal gesehen

EsmaraldV

Ich weiß ja nicht wie intensiv du im Schmelztigel aktiv bist, aber wenn du das aktiv verfolgst dann fällt dir sofort die Dominanz von Stasis und dessen Fähigkeiten auf, und auf Dauer macht das einfach keinen Spaß sondern sorgt eher für Frustration.

Auch bei deinem Beispiel: “meist mehr als 1/3tel Stasis” …das ist schon ordentlich niedrig angesetzt. Bei den meisten Matches spielt mindestens 50 % Stasis, eben ein Match gespielt und frustriert beendet: 5 von 6 Stasis. Da ist einfach keine Balance mehr zu erkennen, umso wichtiger dass bungie reagiert.

Die Beispiele die du genannt hast, da geb ich dir zu 100 % recht, dass auch diese zu stark waren – umso trauriger, dass der Fix/Nerf/Anpassung solange auf sich warten ließ. Stasis aber überschreitet die Grenzen, eine Anpassung ist umso notwendiger.

Marek

Ich halte Stasis im PvP für Bullshit. Nicht die Super, die sind halt stets One Hit, kein Problem. Aber durch ´ne Granate eingefroren zu werden und sich dann nicht mehr wehren zu können, ist in einem PvP-Shooter eine höchst unbefriedigende Spielerfahrung. Daneben ist Balancing völlig unbedeutend.

Nolando

naja aber es ist ähnlich der blendgranate, du kannst dich zwar bewegen aber nur langsam und siehst wenig. in der zeit kannst du auch schnell gekillt werden.

Marek

Verlangsamen – von mir aus. Aber komplett bewegungsunfähig zu sein und dann zu sehen, wie der Kontrahent im besten Fall noch emoted, um einen dann zu zerbröseln, ist hochgradig frustrierend und raubt mir noch mehr den Spaß am PvP. Ich spiele ST nur für das Spitzenzeug. Zum Glück sieht es auf der PS5 richtig gut aus. Nervig ist nur das Umschalten und der schwarze Bildschirm vor und nach jedem Match, wenn man gerade dabei ist, den Crap Loot zu zerlegen. 🙂

Ragnar66

Also bei mir droppt bei dem Abschluß der drei Strikes nur ein Item mit meinem Powerlevel (bin 1255 und habe 1255 bekommen) – nix mit +1

Beim Abschluss der 8 Quests vom Waffenmeister und für die Strikes habe ich ebenfalls nur meinen PL (1255) bekommen – auch nix mit +1

Bei der Clan Tante und bei der Herausforderung auf Europa gab es dann +1 – leider alles Arme, die ich schon auf 1256 hatte…..man muss auch mal “Glück” haben….kotz – Der Reset für meinen Titanen also für die Tonne (bisher).

Cameltoetem

Ist denn dein Powerlevel 1255 ohne Artefakt Bonus? Hover mal über die Zahl und schau nach was für ein Basis Powerlevel da steht. Wenn es 1254 ist wäre 1255 ein mikriges Upgrade aber ein Upgrade.

Ragnar66

Ja, mein PL ist 1255 fast 1256 (7/8 von 1256 laut DIM)

@Motzi
Aber für die drei Strikes sollte es +1 geben….habe ich definitiv nicht bekommen.

Wie ich geschrieben habe, habe ich gestern nur für die Herausforderung auf Europa und für die 5k Clan XP zwei Items (Arme) mit 1256 erhalten. Ausgerechnet da wo ich schon +1 hatte 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Ragnar66
Motzi

Bei Abschluss von 8 Quests, egal für wen, gibt es “nur” mächtigen Loot, also auf deinem aktuellen PL und nicht darüber.

KaiserFranz86

Fellwinter Banner wieder aktiv ….rutschen wieder alle durch die Gegend die Trails Makelos 6er Teams. Was machen die wenn die mal gegeneinander spielen, aneinander vorbei rutschen ??….ach was sag ich denn ,das passiert ja doch nie.Warum auch würde vielleicht noch zu Runden führen die länger als 2 Minuten dauern 😀

WooDaHoo

Quickplay ist aus genau diesem Grund auch zunehmend unlustiger. Ich bin ja eigentlich im Laufe der Zeit zu eher PvP-orientierten Spieler geworden, habe mich diese Saison aber zuerst auf‘s PvE konzentriert. Aktuell versuche ich wieder im PvP Fuß zu fassen aber es wird irgendwie nicht besser. Wahrscheinlich hatte ich meine „guten Zeiten“ eher wegen des SBMM und lerne nun das „richtige“ PvP kennen. 🤣

Mizzbizz

Hier steht ja nix über das Eisenbanner. Weiß jemand welche Waffen im Eisenbanner zu gewinnen sind? Ist “Der Kluge Tadel” im Lootpool??? Oder kann ich das irgendwo herausbekommen?? Würd mich über die Info freuen, denn davon hängt es ab, ob ich mir Stress mit meiner Freundin “gönne”. LOL

Philipp

Für die ganze Season 12 gelten diese Eisenbanner-Infos: https://mein-mmo.de/destiny-2-eisenbanner-s12-start/

Oli

Jetzt hab ich mich so aufs Siegel gefreut. Alles erledigt. Aber es steht 17/19 erledigt. Kommt da noch was oder ist das n bug?

Mr. Killpool

Was ist denn der geheime Triumph

Millerntorian

Das ist ja das Geheime…

Aber ich war auch irritiiert. Noch zwei geheime Triumphe. Ok. Abwarten was die noch aus dem Hut zaubern. Vlt. kommt ja noch eine Überraschungsmission wie die Ausbruch. In der Roadmap steht ja nix.

Stoffel

Ich denke das es noch 2 weitere Missionen geben wird . Nochmals 2 Aszedenten Ebenen. Hoffentlich sind diese nicht verbuggt da man ja in diese Mission das Schiff nicht bekommt . aber… Bungie is investigating this problem ^^ LOl

Tronic48

Ach ja, der gute alte Reset

Wusste gar nicht das Destiny 2 so gut aussieht, ist wie ein neues Erlebnis, Geil

Ich weis das ist für viele ein alter Hut, einen 2k Monitor zu haben, meiner war bis heute nur ein 24zoll und FHD, mein neuer ist Heute nach ca. 24h um ca. 13Uhr gekommen.

Man ist das ein Geiles Bild 27zoll 2k und 144Hz Freesyn, und noch einiges mehr, mein verspätetes Weihnachtsgeschenk an mich selbst^^

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Tronic48
EsmaraldV

Ja, hübsch anzuschaun ist es, viel Spaß mit dem neuen Monitor, hab letztendlich das selbe Modell.

Tronic48

Danke

Chris

Hab mir im letzten Jahr auch noch einen neuen Monitor gegönnt.
Hat aber bisher leider nichts daran geändert, dass ich im Eisenbanner nur auf die Fr…. bekomme.
Sieht aber immerhin gut aus

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x