@motzi

Active vor 58 Minuten
  • Bei Destiny 2 läuft das Eisenbanner der Season 13 aber die Hüter verzweifeln dort daran 10 Kills zu machen. Das Problem hatten die Spieler schon 2020 und werfen Bungie nun vor, das vergessen zu haben.

    Seit d […]

    • Ist es nicht so, dass man bei Einlösen der Eisenbanner Beutezüge nur Waffen und keine Rüstung bekommen kann, wenn man die Quest nicht abgeschlossen hat?

      • Nein

      • Tim kommentierte vor 2 Tagen, 1 Stunde

        Kann ich selber gar nicht genau beantworten. Hab gestern in den paar Runden nur einen EB Beutezug fertig bekommen. Weiß gar nicht mehr was drin war. Es droppen aber definitiv nach Matches EB Rüstungen UND EB Waffen – und die Quest habe ich, wie oben erwähnt, noch nicht abgeschlossen. Deswegen würde ich stark davon ausgehen, dass auch die Beutezüge beides schmeißen

    • Die Quelle der Kraft erschien und es erhoben sich himmelhohe Berge aus Eis an jener Stelle.

      • Ja, immer da, wo meine Rakete gerade hinfliegt 🤣

        • Also Heavy irgendwie sichern, bis zum nächsten Drop überleben/verstecken und dann mit Kettenreaktion-Raketenwerfer auf die Camper? ^^ Na mal schauen wie das nachher läuft. Muss wohl doch mal die Kolonie herhalten. Granatwerferkills müssen ja auch gemacht werden für den Plünderer-Skin. ^^

  • Der Shooter Anthem kämpft seit seinem Release mit Problemen. Schon länger wurde darüber spekuliert, ob die Weiterentwicklung eingestellt werden könnte. Nun steht offiziell fest, dass EA und BioWare nicht län […]

    • Schade, aber das war vorhersehbar.
      Habe die Beta bzw Demo gespielt und danach von einem Kauf zu Release abgesehen, da ich den Umfang des Endgame damals schon als sehr gering einschätzte.
      Als es das Spiel dann für 15€ im Angebot gab, habe ich es mir geholt und hatte so um die 40 bis 50 Stunden mit der Story und in der Open World richtig Spaß. Gameplay und Steuerung sind echt gut.
      Das Spiel hatte großes Potential von der Grundidee her, nur hat sich Bioware schwer verhoben mit dem für einen Game as a Service Titel nötigen Umfang des Endgames.
      Und selbst ohne Corona wäre das Spiel wohl eingestampft worden, von daher klingt ein Verweis darauf eher ein wenig nach Ausrede.

  • Wieder ist Gewalt in Videospielen ein Thema für die US-Politik. Dieses Mal ist der Schauplatz der Debatte der US-Bundesstaat Illinois. Ein Politiker möchte dort alle Videospiele verbieten lassen, die den S […]

    • Am besten auch verpflichtend ein Sensorsystem für Videospiele einführen, das den Grad der Aggression des Spielers misst und ab einem gewissen Grad das Spiel beendet.
      Würde das aus für FIFA bedeuten, da wohl kein Match regulär beendet würde 🙂

  • Fortnite verschenkt jetzt V-Bucks, nachdem sie 2019 wegen unfairem Lootbox-System in “Rette die Welt” verklagt wurden. Wir zeigen euch, was Epic dazu sagt und wer die kostenlosen V-Bucks bekommen soll.

    Das ist […]

    • Habe auch V Bucks gutgeschrieben bekommen, wäre mir ohne den Artikel hier gar nicht aufgefallen.
      Falls ich jemals ein besagtes Loot Lama gekauft habe, dann mit in RdW erspielten V Bucks. Kann mich im Moment gar nicht daran erinnern. Geld für V Bucks habe ich bisher keins ausgegeben.

  • Bei Destiny 2 trägt eine wöchentliche Aufgabe den Namen „Blut und Ehre“, ein Schlagwort der Hitler-Jugend. Bungie entschuldigt sich nun dafür, nachdem Fans die schwierige Wortwahl erklärten und aufzeig […]

    • Motzi kommentierte vor 1 Woche

      Welchen König willst Du denn in Deutschland beleidigen? Knossi?

      • ImInHornyJail kommentierte vor 1 Woche

        Rio Reiser

      • Harry Dresden kommentierte vor 1 Woche

        Nicht verstanden, um was es mir ging. Wir dürfen natürlich negatives über den thailändischen König sagen.
        Aber wenn eine US Firma gewissen Begriffe verwendet, müssen die Mitarbeiter ja rechtsradikal sein…

        Manche setzen nicht nur unsere Gesetzte absolut, sondern wenden auch unsere Maßstäbe auf alles an.
        Wenn das jetzt jedes Land macht, wirds spannend.

      • Harry Dresden kommentierte vor 1 Woche

        Fun fact: Die Verunglimpfung des Bundespräsidenten in Deutschland ist in § 90 StGB unter dem Titel Gefährdung des demokratischen Rechtsstaates unter Strafe gestellt.
        Scheint nicht für den Bundeskanzler zu gelten… Soviel zum Thema König.

  • Bungie, der Entwickler von Destiny 2, hat einige interne Veränderungen angekündigt. So gibt es neue Infos zum Hauptquartier, aber auch zur Planung mit Destiny und einer ganz neuen IP.

    Darum geht es: In e […]

    • Motzi kommentierte vor 1 Woche, 1 Tag

      Im Bundesstaat Washington, in dem Bungies HQ in den USA liegt, ist das doch auch schon seit Jahren legal.

  • Seit 1997 gibt es das MMORPG Tibia (PC). Das Online-Rollenspiel aus Regensburg ist international erfolgreich und feiert 2021 neue Spieler-Rekorde. Wir von MeinMMO haben mit Stephan Vogler, einem der Gründer des […]

    • Die guten alten MUDs. War Mitte der 90er auch mein Einstieg in die MMO Welt.
      Falls Herr Vogler sich da in “Unitopia” (gibt es heute noch) rumgetrieben hat, sind wir uns eventuell virtuell und textbasiert über den Weg gelaufen :).

  • Bei Destiny 2 hat die Season 13 jetzt eine stärkere Neuauflage der berüchtigten Redrix gebracht. Für die “Spitzenwaffe 2.0” müsst ihr aber in den Trials schwitzen.

    Das ist jetzt im Spiel: Am ersten Woc […]

    • Nach dem Match werden besiegte Gegner angezeigt, also auch welche für die man nur einen Assist bekommt.
      Wenn man für den Bogen Eliminierungen braucht, dann muss der Gegner durch den Pfeil auch sterben.

  • Bei Destiny 2 ist vor Kurzem das Kosmodrom als ikonischer Schauplatz aus Teil 1 zurückgekehrt und sollte eigentlich weiter ausgebaut werden. Doch die Pläne haben sich offenbar geändert.

    Was hat es mit dem Ko […]

    • Motzi kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Wenn Du mit neuem DLC den neuen Season Pass meinst, dann kannst Du damit alleine nahezu nichts anfangen. Du muss dir auch Beyond Light kaufen, um die Beyond Light Inhalte zu spielen. Ohne kannst Du auf der neuen Plattform auf der Du spielst nicht einmal Stasis ausrüsten, obwohl auf der alten Plattform komplett freigespielt.
      Du müsstest Dir auch Forsaken kaufen, falls mal ein Dämmerungsstrike kommt, der aus der Forsaken Erweiterung stammt.
      Für mich mit ein Grund, weshalb ich aktuell mit Destiny aufgehört habe. Hatte alles auf PS4 und spielte auch auf PC und Xbox.Zeitgleich mit Erscheinen von Beyond Light bin ich auf die Series X als Main Plattform gewechselt. Um mit Leuten aus meiner Playstation Friendlist spielen zu können, hätte ich mir Beyond Light nochmal zum Vollpreis kaufen müssen, obwohl ich es für XBox schon hatte. Bis zu einem gewissen Betrag hätte ich das gemacht, aber nicht nochmal Vollpreis.Da sollte Bungie ein anderes Bezahlmodell einführen. Z.B. wenn man auf einer Plattform die Erweiterung erworben hat, kann man sie für 9,99 auch für die anderen erwerben.

  • Das Öffnen von Booster-Packs von Pokémon-Karten hat auf Twitch einen Boom erlebt. Streamer investieren Unsummen in neue Packs und hoffen auf seltene Karten. Ist das schon Glücksspiel?

    Darum geht’s: Bei ei […]

    • Motzi kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

      Die Streamer kaufen die Booster Packs, um sie vor Zuschauern zu öffnen. Der Inhalt ist in dem Augenblick zweitrangig. Von daher ist das kein Glücksspiel. Klar hoffen sie, dass während des Streams eine seltene Karte dabei ist, denn das lässt sich dann auf YouTube und Co besser verwerten, aber entscheidender ist doch der Hype um “Streamer XY öffnet Booster Pack für zig Trillionen €”.
      Etwas anderes ist es, wenn Kids das kaufen, um eine bestimmte Karte zu bekommen, da die Wahrscheinlichkeit eine bestimmte Karte zu bekommen unklar ist. Es ist der Geschäftsgedanke dahinter, möglichst viele Packs zu verkaufen bis ein Set komplett ist.

  • Einige deutsche Anbieter haben ein neues Kontingent an PlayStation-5-Konsolen erhalten, versandt oder verkauft. Wer von den Käufern sich dadurch ordentlich Profit durch den Weiterverkauf auf eBay erhofft, der […]

    • Das Problem mit den Scalpern in Bezug auf die PS 5 wird heißer diskutiert als nötig. Vor allem in Deutschland ist es nicht nennenswert. Da sind auch keine organisierten Gruppen unterwegs.
      Da war vor kurzem ein Artikel im Spiegel, der das ein wenig analysiert hat und dazu auch Scalper befragt wurden. Für die meisten war die PS5 absolut uninteressant, da die Gewinnspanne zu niedrig ist beim Weiterverkauf. Bei Sneakern (Kerngeschäft von professionellen Scalpern) kann man da bis zu 1000% also das zehnfache rausholen.
      Es sind auch im Vergleich zu den im Handel verkauften Konsolen sehr, sehr wenige auf eBay und den anderen einschlägigen Portalen aufgetaucht bzw gehandelt worden.
      Und das Hauptproblem, dass es kaum Konsolen zu kaufen gab und der Nachschub auf sich warten lässt, ist, dass der taiwanesische Chiphersteller TSMC mit der Produktion nicht nachkommt.
      Deshalb mussten auch schon Autohersteller ihre Produktion runterfahren.

  • Der Lagerbestand der Xbox Series X ist aktuell knapp. Nun äußerte sich Microsoft dazu, wann sich die Lage beruhigen könnte und macht Fans vorerst wenig Hoffnung.

    Wann kommen neue Xbox Series X? In einem In […]

    • Habe die X und auch die S. Sinnlos ist die S auf keinen Fall. In Kombination mit dem Game Pass Ultimate ist sie ein Top Angebot. Vor allem wenn man sie an einen WQHD (oder auch einem guten Full HD) Monitor anschließt.
      Nicht jedes Spiel braucht 4k.
      Darüber hinaus ist sie recht klein und damit gut um sie mal irgendwohin mitzunehmen, falls das für jemanden interessant ist.
      Insgesamt bin ich vom Xbox System (egal ob X oder S) mittlerweile derart überzeugt, dass ich die PS5 fast gar nicht mehr einschalte.

  • Bei Destiny 2 kommen in Season 13 saisonale Herausforderungen. Die sollen Beutezüge ersetzen und euch reichlich mit Glanzstaub fürs Everversum belohnen.

    Das kommt neu: In Destiny 2 startet am 9. Februar die n […]

    • Im Grunde steigt Bungie auf das System um, dass Fortnite & Co schon seit Jahren nutzen. So auch die Kopplung eines Teils der Herausforderungen an den Besitz des Season Pass.
      Ohne kann man nur einen Teil davon machen.

  • Die Entwickler von Destiny 2 haben angekündigt, sich endlich das Three-Peeking, ein nerviges Problem der Third-Person-Ansicht, genauer anzuschauen. Dabei haben sie nebenbei mögliche neue Waffen für die Th […]

    • Das “Problem” existiert schon seit Destiny 1. Da wurde in den Trials auch emotet was das Zeug hält.
      Wenn man sich die Gamebenachrichtigungen auf dem Screen angeschaut hat, dachte man damals schon , man wäre auf einem gemütlichen Tanzabend statt im PvP.
      Und jetzt 3 bis 4 Jahre später schaut sich Bungie das mal an. Joa, kann man machen.

  • Am 22. Januar gab Microsoft eine Preiserhöhung für Xbox Live Gold bekannt. Diese bekam jedoch viel Gegenwind. Inzwischen hat Microsoft die Preiserhöhung zurückgenommen und sogar eine allgemeine Verbesserung von […]

    • Motzi kommentierte vor 1 Monat

      Das ist ja auch ein gutes Angebot.
      Live Gold allein betrachtet aber nicht, genauso wenig wie PS Plus.
      Denn außer den Friendlist und Party Features (für die man das Abo nicht mal braucht) ist da nicht viel, was den Preis rechtfertigt, vor Allem bei einer geplanten Erhöhung in dem Umfang.
      Microsoft und Sony sind nur diejenigen, die sich zwischen Spieler und Spielentwickler in den Weg stellen und sagen: ” Willst Du hier durch, musst Du mir Geld geben.” Ohne dass der Spieler dadurch einen nennswerten Vorteil hat.

  • Bei Destiny 2 gibt es seit 2 Jahren Rätselraten um Caydes Nachfolge. Für viele kommt da nur sein Mörder Uldren infrage – doch der könnte sogar einen viel wichtigeren Job bekommen.

    Uldren ist zurück in Dest […]

    • Der alte Turm wird gerade wieder aufgebaut. Vielleicht findet er da dann nach dessen Wiedereröffnung seinen Platz.

  • In Destiny 2 beschweren sich die Spieler seit 2017 über das Token-System. In Season 13 ändert sich wie ihr Ränge aufsteigt und welche Belohnungen es gibt.

    So erntet ihr bald Ruhm: Destiny 2 ändert gru […]

    • Längst überfällig und in Fortführung zu den Änderungen des Powerlevels mit dem der Loot seit Beginn der Season 12 aus den Engrammen der NPCs kommt auch nur konsequent.
      Die Token sind mehr als nutzlos aktuell.
      Ich hoffe nur, dass ein Rangaufstieg dann nicht ewig dauert.

  • Bei Destiny 2 wissen wir jetzt, wann und wie es dem Stasis-Jäger an den Kragen geht. Dabei freut die Spieler, dass Bungie endlich gezielt patcht. Zudem geht’s um weitere Pläne für eine ausgeglichene Sa […]

    • Bis zur nächsten Season habe ich keine Zeit mehr PvP zu spielen.
      Da Bungie zur nächsten Season die Token abschafft und sie wertlos werden, muss ich jetzt alle angesammelten Token abgeben. Das wird dauern.

      • Echt, wo steht das?
        Oh, dann hab ich auch zu tun. Hab von Vorhut und Schmelztiegel je über 10k 😅

        • Ich auch :O

        • ,,Due to this automated progression, Crucible Tokens and Crucible Token Gifts are no longer needed and will be deprecated into junk that will delete as a full stack starting in Season 13. So, cash those tokens in before the end of the Season, and get ready to earn some Masterwork materials!”

          Vorhut kommt ne season später. Bezieht sich erstmal nur auf die Schmelztiegel Token.

          • Schöne Info. Thx.

            Wobei ich da ein etwas gebranntes Kind bin. Nachdem kommuniziert wurde, dass gewisse Materialien ab Saison 11 nicht mehr notwendig wären, habe ich die Dinger komplett getauscht. Mit dem Ergebnis, dass wir teilweise weiterhin die Ressourcen der verschwundenen Planeten bei Banshee benötigen. Ist ab und an schon ärgerlich, wenn man nicht jeden Tag online geht.

            Insofern bin ich bei solchen Implementierungen etwas reserviert abwartend. Wenn auch nicht 1:1 vergleichbar zum obigen Beispiel, schaue ich mir das modifizierte Token-System dann erst einmal in der tatsächlichen Umsetzung an. Da ich selber aber nur Vorhut Token en masse besitze, ist die Schmelztiegel-Einführung ein perfekter Versuchsballon…

          • Danke 😀👍

        • Autsch, sogar ich mit meiner wenigen Spielzeit habe ca. 13k bei Shaxx. Das wird ne Arie aus Einwerfen und Zerlegen 😅

      • Stimmt das? Wohin soll man den mit dem ganzen Schrott der sich da ansammelt… 😖

      • Quelle dazu?

      • Dazu kommt mittags ein Artikel 😋

  • In Destiny 2 wurde jetzt ein Versteck gefunden, das euch in gruselige Tunnel führt und weitere Rätsel für die Hüter bietet. Wer die Geheimnisse ergründen möchte, sollte aber ein Exotic aus Season 12 mitne […]

    • Vielleicht nur ein versteckter Hinweis eines Spieleentwicklers, um auf die prekären Arbeitsbedingungen in Luke Smiths Keller hinzuweisen. 🙂

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.