Destiny 2: Update 3.1.0 ist da – Alle Zeiten und Patch Notes

In Destiny 2 läutet heute, am 09.02., das Update 3.0.1 auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox Series X und S sowie auf dem PC und Google Stadia die Season 13 ein. Der Patch bringt viele Überarbeitungen, neue Inhalte und Fixes ins Spiel. MeinMMO liefert euch einen Überblick.

Das steht auf dem Programm: Ab heute Abend können sich die Hüter in die Saison der Auserwählten stürzen. Das ist die erste neue Season seit der Erweiterung “Beyond Light” (2020), zu der parallel die Season 12 lief.

Das Update 3.0.1 ist nun auf allen Plattformen live. Auf der PS5 ist es 4,7 GB groß.

Bevor ihr euch aber mit den Kabalen anlegt und neue Exotics sammelt, müsst ihr das Update 3.1.0 laden und auch eine Zwangspause während der Wartungsarbeiten einlegen.

MeinMMO aktualisiert diesen Artikel im Laufe des 9. Februars, damit ihr stets auf dem aktuellen Stand seid. Zudem gibt’s einen Ausblick auf die zahlreichen Änderungen, Fixes und später auch die offiziellen Patch Notes.

Update 18:05 Uhr: Bungie hat gemeldet (via Twitter), dass es bei euren ersten Besuchen in Season 13 zu Problemen und sogar Abstürzen kommen kann:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es kann zu einigen Ungereimtheiten bei saisonalen Aktivitäten wie H.E.L.M., dem Prüfungshammer oder den Schlachtfeldern kommen. Zudem solltet ihr darauf achten, dass ihr stets mit einem freien Inventar Belohnungen einsackt. Weiterhin gilt, mit welchem Account ihr euch zuerst einloggt, der erhält auch den Seasonpass – interessant für alle, die via Crossplay zocken oder es planen.

Wartung am 09.02. – Alles zum Ablauf und Server-Down

Das sind die wichtigen Zeiten:

  • 17:00 Uhr deutscher Zeit beginnen die Wartungsarbeiten im Hintergrund.
  • 17:45 Uhr gehen die Destiny-Server offline. Seid ihr noch im Spiel, werdet ihr aus allen Aktivitäten entfernt und könnt euch nicht mehr einloggen.
  • Ab 18:00 Uhr geht das Update 3.1.0 auf allen Plattformen und in allen Regionen live.
  • Habt ihr das Update heruntergeladen (und auch kopiert), könnt ihr euch einloggen und die neue Season 13 von Destiny 2 zocken.
  • 19:00 Uhr sollen die Wartungsarbeiten dann planmäßig abgeschlossen sein.
Kabal season 13 Auserwählten destiny 2
Ob wir wollen oder nicht, wir befinden uns im Krieg mit den Kabalen

Beachtet bitte: In der Vergangenheit konnte es durchaus etwas länger dauern, bis die Server tatsächlich hochfahren und man das Update laden konnte.

Wie immer gilt außerdem: Bis die Wartungsarbeiten komplett enden (19:00 Uhr), kann es zu Login-Problemen und Warteschlangen kommen. Drittanbieter-Anwendungen oder auch die offizielle Gefährten-App könnt ihr während der Wartung nicht richtig nutzen und einige Funktionen sind eingeschränkt.

Das ändert sich heute bei Destiny 2 mit Update 3.1.0

Diese Überarbeitungen kommen: Zum Start einer neuen Season stehen traditionell Nerfs und Buffs in Destiny 2 an. Diesmal sind unter anderem Raketenwerfer die Gewinner und Schwerter die Verlierer. Hier könnt ihr einen ersten Blick auf die neuen Waffen und den Loot aus der Saison der Auserwählten werfen:

Bungie hat in den vergangenen Wochen zudem zahlreiche Fixes und auch tiefgreifende Änderungen angekündigt, die zusammen mit Season 13 vom Stapel laufen:

Diese Fehler werden gefixt

  • Die Schmelztiegel-Tapferkeit- und die Gambit-Ruchlosigkeits-Quests als Teil von „Neues Licht“ können jetzt abgeschlossen werden, nachdem die Ränge zurückgesetzt werden. 
  • Die Ahamkara-Knochen erscheinen jetzt in den Aszendenten-Herausforderungen „Preisrichter-Abgrund“ und „Cimmerische Garnison“. 
  • Triumphe: Die Triumphe „Mond-Überlieferungen“, „Weisheit der Hexe“ und „Spießrutenlauf“ können jetzt in der Cimmerischen Garnison abgeschlossen werden. 
  • Die Bosse des Altars der Sorgen rotieren jetzt täglich. 
  • Das öffentliche Kriegssatellit-Event im Falterhof des Kosmodroms zählt jetzt für Beutezüge. 
  • Der Aufzugschacht im Strike „Wächter des Nichts“ öffnet jetzt für alle Spieler. 
  • Der Boss des Strikes „Der Terminus der Einsicht“ teleportiert jetzt immer weg, nachdem er das Vex-Terminal scannt. 
  • „See der Schatten“ wird nicht mehr blockiert, wenn Spieler Punkte zum Auslösen des Audios umgehen. 
  • Sturm wird bei Kills die ausgerüstete Energiewaffe wieder nachladen. 
  • Unbarmherzig wird seine Aufladerate bei nicht-tödlichen Treffern wieder erhöhen. 
  • Donnerlord, Unbesonnenes Orakel und andere Waffen zeigen jetzt wieder ihr Zielfernrohr und/oder Fadenkreuz an. 

Dabei dürfte es sich jedoch noch nicht um alle Änderungen handeln, die uns heute Abend erwarten. Weiteren Aufschluss werden da die Patch Notes liefern.

Damit ihr wisst, mit wem ihr euch da eigentlich die nächsten Monate prügelt und um die Wartezeit während des Updates zu überbrücken, empfehlen wir diesen Artikel auf MeinMMO:

Destiny 2: Der neue Hauptfeind erklärt – Wer ist die mysteriöse Kabal-Prinzessin?

Patch Notes für Update 3.0.2 bei Destiny 2

Was steht in den Patch Notes? Bungie veröffentlicht mit jedem Update auch die offiziellen Patch Notes. Darin ist die komplette Auflistung aller Änderungen des jeweiligen Patches.

Bis die deutschen Patch Notes veröffentlicht werden, haben wir an dieser Stelle für euch den originalen, englischsprachigen Change Log für euch verlinkt:

Der Community Manager Dylan “Dmg04” Gaffner merkte an, (via Twitter) dass ein Teil der Patch Notes noch fehlt und bald nachgereicht wird.

Seid ihr schon gespannt auf die Season 13 oder haut euch das Gezeigte bisher nicht so recht vom Hocker? Welche Änderung haltet ihr für sinnvoll und wo ist Bungie übers Ziel hinausgeschossen? Sagt es uns und den anderen Hütern doch in den Kommentaren.

Hier findet ihr den offiziellen Fahrplan bis Mai 2021: Destiny 2 zeigt Roadmap für Season 13 – Diese Inhalte kommen

Quelle(n): Bungie, Bungie Help auf Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
bungo_kretin

„Die beliebten Umbral Engramme“ ja genau, vielleicht für den Artikel-Schreiber.

blackDevilMG04

Wird es bungie jemals schaffen ohne Probleme u Fehler in eine neue season zu starten? Ich befürchte ich kenne die Antwort schon…🙈

RammsiHartmann

Knappe 4-5GB auf ps5 und PC, aber 12 auf der ps4? Kann das einer bestätigen?

Robin

hab auch ps4, ja ist auch bei mir so

blackDevilMG04

Ja, bei mir sind es ca 11,4 auf der ps4

Franzl

Weiß wer ob denn noch Loot wie das Schiff von Coup de Grâce erhältlich ist? War ja nur mit Köder überhaupt zu machen.

blackDevilMG04

Ja, Omen und Coupe de Grace Missionen bleiben vorerst im Spiel

Robin

ist es bei ps4 nutzern normal dass das update 12,9 gb groß ist? XD

Nakazukii

Noch wer auf PS5 bei dem die Update Datei “No Title” heißt und kein bild ist?

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Nakazukii
Nakazukii

dachte schon das wäre nur bei mir so😅

Nic

Es müsste auch Umbral Pinnacle Engramme geben. So sind die meist nutzlos. Haben e nur 3-4 Perk Kombis

Missed Opportunity

Ich freu mich schon soooo auf den dritten Landepunkt auf Europa! 😛

Uschi

wie kauf ich denn den season-pass für die kommende Saison? ich kann irgendwie keine Option finden. Help! 🙂

Missed Opportunity

Kann sein, dass der erst im In-Game-Shop auftaucht, wenn die Saison live geht.

OlD_HOwx

Schätz ich auch 👍🏻

Nolando

geh mal im orbit auf das ikon (müsste ca rechts oberhalb des turms sein) dort kannst du dir glaube ich die neue season anzeigen lassen und kaufen.

bin mir aber nicht 100% sicher

Mr. Killpool

Freu mich tierisch drauf , meine erste season auf der ps5 😁.
Habe gestern schon Mal Kurz das spiel gestartet, und ich muss sagen meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.👍🏼

Nakazukii

ja destiny2 läuft auf der ps5 um einiges flüssiger als auf der ps4😎

NoDramaLama8985

Mahlzeit,
wenn ich das richtig verstehe, kann man ab 17 Uhr ca, den Patch Downloaden ?

Nakazukii

Ab 18:00 Uhr geht das Update 3.1.0 auf allen Plattformen und in allen Regionen live.

jolux

Ich bin froh, dass ich nicht mehr erst umständlich Updates für Spiele herunterladen und installieren muss. Einfach die Website von Google Stadia starten und los geht’s…😄

mee

Sowas können die Konsolen im Hintergrund auch 😜….

Mr. Killpool

Kann leider noch nicht Mal ein Zehntel von Deutschland verwenden.
Aber zum Glück habe ich bald Glasfaser.
😁

yyx

Ich habe gestern abend Eisenbanner auf dem 4K-TV über LTE gespielt und war deswegen nicht das Opfer, sondern super dabei. Glasfaser braucht es also nicht.

Mr. Killpool

LTE ist bei uns zurzeit auch überlastet, weswegen man leider kein Google stadia damit zocken kann.😒

th1L0

Ich freue mich ehrlich auf die Neuerungen. ABER:

Ahamkara Knochen erscheinen nun also wieder in 2 Aszendenten Herausforderungen.

Und was ist mit den anderen nicht erscheinenden Knochen, bspw die in der Träumenden Stadt. Und wann werden wieder die Aszendenten Herausforderungen für das Fluchbrecher Siegel wieder gezählt?

So ist zumindest das Bugfixing nur unvollständiges Stückwerk.

Oli

In welcher Reihenfolge macht es denn Sinn das neue Zeug zu spielen? Bzw. was ist am effektivsten um schnell das neue maximale PL zu erreichen? Ich hasse diesen Grind und will das so schnell wie nur irgends möglich erreichen…

Baya.

Du fängst mit einem Char an und levelst dich erstmal bis zum Softcap (1250) danach machst die Aktivitäten für den Powerful Loot und schaust zwischendurch ob du evtl. ausgleichen kannst (per DIM sehr gut machbar). Wennst alles an Powerfuls gemacht hast, nimmst den zweiten Char, selbiges Spiel wieder. Danach den dritten Char und wenn der fertig ist, machste die Pinnacles mit allen dreien. Powerful / Hard Cap ist dann bei 1300, danach brauchst die Pinnacles bis 1310. Hört sich erstmal kompliziert / viel an, geht aber bedeutend schneller als mit nur einem Char.
Mittlerweile kriegt man ja auch aus der Strike-Playlist manchmal Gear mit +1, dami kannst also auch gut ausgleichen. Das Zeugs aus dem Seasonpass fasst am besten erst zum Schluss an, also bei 1304~1308 in dem Bereich. So hab ich’s zumindest letzte Season gemacht und war recht flott am max. PL.

th1L0

Softcap liegt doch wahrscheinlich bei 1300 nicht 1250, oder? 1250 war doch Season 12.

Baya.

1200 ist softcap und 1250 ist hardcap in der jetzigen Season 12.
1260 dann halt pinnacle cap…

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Baya.
What_The_Hell96

1300 mit mächtigem zeugs und 1310 mit spitzenloot müsste es sein. 1250mit blauem zeugs könnte schon stimmen auch wenn ich es natürlich nicht genau weiss

Baya.

Es ist doch immer das Gleiche.

S11 war 1060 MAX.

S12 (+200) = 1260
S13 (+50) = 1310
S14 (+50) = 1360
S15 (+50) = 1410

S16 dann wieder +200 usw…

Hardcap ist immer Max. PL -10, also 1300 in S13
Softcap ist immer Max. PL -10-50, also 1250 in S13

mee

Gibt ja mittlerweile soviel Möglichkeiten an Spitzenloot zu kommen sodass ich kein Problem sehe… ein normalo der Familie und Beruf hat muss grad schauen das er mit 3 Chars den ganzen Spitzenloot abstaubt bevor wieder reset ist….

Ich lvl auch immer zuerst ein Char, mach den ganzen Spitzenloot…. anschließend kommt der nächste Char dran, usw…. wichtig ist das du die Waffen immer zum nächsten Char schiebst somit lvlt man zumindest die Waffen mit allen drei Chars.

Nolando

was ich auch noch als tipp geben kann:

lös nicht sofort die Seasonrüstung ein, level erstmal mit blauer rüstung etc und wenn du ein teil hast wo du merkst du bist hier viel zu niedrig, dann gehst du zum season pass und holst dir nur die rüstung raus die du benötigst.

falls du bezahlt hast, hol die komplette rüstung auf rang 1 nicht sofort sondern auch weit am ende da die als mächtige rüstung gilt.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Nolando
Baya.

Die Season Pass Rüstung droppt sogar bis zum Pinnacle Cap mit.
Rüstungsmäßig nimmt man am Anfang nur das Set raus wegen den +20% EP-Boost, den Rest erstmal lassen…

Oli

20% EP Boost? Klär mich bitte auf? Und muss ich den gedroppten (blauen) Loot eigentlich tragen oder reicht es wenn ichs im Inventar hab um zu leveln? Denke die meisten Aktivitäten kann ich auch so laufen ohne immer umbauen zu müssen oder?

Nolando

es reicht vollkommen aus die höchste rüstung dabei zu haben, ausrüsten kannst du was du willst.

jedoch zählt in der aktivität die ausgerüstete rüstung für schaden in und output.

mee

Ist zwar richtig aber im Endeffekt macht es doch keinen Unterschied ob man die Seasonrüstung Hoch levelt per Infundieren oder irgendeine andere Rüstung…. klar wenn man überhaupt nicht infundiert sondern immer die ‘neuen’ Teile anzieht spart man sich die Kerne nur hab ich keine Lust jedesmal die ganzen Mods wieder einzulegen bzw. jedes mal die Energie hoch zu lvln… von dem her ist es für mich eigentlich keine alternative…

Baya.

Bis zum Softcap keinesfalls infundieren, da wird man arm. Ich mein, das Storyzeugs kann man ja auch mit Whitegear spielen, völlig egal. Dein Powerlevel bestimmen alle Teile, also Waffen und Rüstung im Inventar, im Lager, im Postmaster.
Zu Beginn der Season nimmst einfach das erste Paket aus dem Pass und schon hast den EP-Boost. Ich spiele bis zum Hardcap eigtl. immer einfach das blaue Zeugs was droppt, wie gesagt, die Stats sind im Low-Tier Game doch eh wurscht.
Freu mich schon wieder auf die Aachen-LR2 und Refrain-23^^

Nolando

. Dein Powerlevel bestimmen alle Teile, also Waffen und Rüstung im Inventar, im Lager, im Postmaster.

Sicher das LAger und Postmaster mit eingerechnet wird?
ich denke nur das gear was du bei dir hast?

Nolando

ich mach es immer so:

meine rüstung (auf meisterwerk mit mods und sunsetting auf 1400+)
ich spiele die aktivitäten und nur das höchst gedroppte behalte ich am charakter, der rest wird gelöscht (platz verschwendung)
wenn die höchste rüstung ca. 25-30 Punkte über meiner angelegten rüstung liegt wird diese rüstung in mein meisterwerk infudiert.
dann checke ich wo ich am wenigsten habe
Als beispiel: schuhe, arme, kopf, brust auf 1285+-2 und mein klassenzeichen ist aber auf 1270, dann gehe ich in den seasonpass und ziehe mir das klassenzeichen und habe dadurch den maximalsten boost rausgeholt.

und so geht das dann imemr weiter bis ich über dem softcap bin.

sobald ich dann, nach erreichen des softcaps alle meilenstein (mit mächtiger belohnung) abgeschlossen habe, setzte ich meine rüstung durch den seasonpass hoch. aber schritt für schritt. heißt immer nur die rüstung mit dem niedrigsten wert wird aus dem pass gezogen. sobald ich die rüstung auf ungefähr gleichem level habe wird spitzenloot erledigt. anschließend das gleiche mit den restlichen rüstungsteilen machen.

zum schluss wird das set auf rang 1 gezogen und siehe da die komplette rüstung ist auf dem, zu der zeit mir möglichem, maximalen level.

PS: die 66 stat rüstung wird von mir gar nicht angepackt sondern erst wenn ich maximal level erreicht habe oder kurz davor bin.

Cameltoetem

Nachdem ich die letzten 2-3 Wochen bis auf die Raids wieder mehr in anderen Spielen verbracht habe freue ich mich nun aber auf die neue Saison.

D1vet

oh “Destiny”- Booyy the pipes the pipes are calling, from glen to glen & down the mountainside….👹

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x