Destiny 2: Neue Umbral-Engramme sind beliebt, doch haben 2 fiese Probleme

In Destiny 2 werden die neuen Umbral-Engramme hoch und runter gefarmt, aber zwei fiese Bugs verärgern die Spieler bei der Fokussierung.

Darum geht’s: Die neuen Umbral-Engramme sind bei Destiny 2 in aller Munde. Sie bieten die Möglichkeit, starken Loot überall im Spiel zu verdienen und den dann maßzuschneidern.

Wegen ihres Inhalts werden sie von den Spielern hoch und runter gefarmt. Bungie musste sogar einem alten Exploit einen Riegel vorschieben, denn die Hüter farmten selbst im Schlaf weiter.

Forbes hat jedoch 2 ärgerliche Probleme bei den neuen Wunder-Engrammen ausfindig gemacht:

  • Zwei der besten, neuen Engramm-Waffen profitieren nicht richtig von einem wichtigen Upgrade für die Godroll-Jagd
  • Ein Bug führt dazu, dass mächtige Belohnungen aus Engrammen weniger nützlich werden können

MeinMMO wirft einen Blick auf die Bugs und sagt euch, welche Probleme Bungie bald in Destiny 2 beheben wird.

Das ist das Godroll-Problem: Durch den Prisma-Umformer schaltet ihr Upgrades frei, welche auch Auswirkungen auf den Loot der Umbral-Engramme haben. Auf Rang 3 unter „Geschenke von Licht & Dunkelheit“ wirbt ein kostspieliger Bonus damit, euch einen zusätzlichen alternativen Perk für Waffen nach der Fokussierung zu gewähren.

Gerade die begehrten Season-Pass-Waffen „Fallende Guillotine“ (Schwert) und „Kalte Verweigerung“ (Impulsgewehr) scheinen aber nicht immer davon zu profitieren. Ihr solltet also eventuell mit der teuren Fokussierung vorsichtig sein.

Daito Gear Season 11 Dungeon Ankunft Arrival Titel Destiny 2
Das neue Schwert zählt zu den stärksten Waffen in Season 11

Das ist das Problem bei mächtiger Belohnung: Absolviert ihr Aufgaben und klappert Meilensteine ab, belohnen euch die NPCs für eure Mühen mit Loot. Diese sogenannten mächtigen Belohnungen geben dem Powerlevel einen ordentlichen Schub und sind eine der wichtigsten Quellen, um im Level zu steigen.

Ihr könnt dabei auch statt normalen Engrammen die neuen Umbral-Engramme von den NPCs erhalten. Doch werden diese in eine gewünschte Waffe oder Rüstung fokussiert, verlieren sie ihren Status als mächtige Belohung – und damit auch ihr hohes Level.

Öffnet ihr die Engramme jedoch unfokussiert, dann bleibt das hohe Level erhalten. Ihr könnt so aber nicht von den coolen Individualisierungs-Möglichkeiten Gebrauch machen.

Bungie kündigt zukünftige Fixes an

Das soll sich bald ändern: Im TWaB vom 18. Juni stellte Bungie einen neuen Hotfix für Destiny in Aussicht. Dieser soll nach momentanem Stand nächste Woche erscheinen. Leider befindet sich darin kein Fix für die oben beschriebenen Probleme von Umbral-Engrammen.

Hier der Ausblick auf geplante Änderungen für nächste Woche:

  • Reparaturen zur Controller-Neukonfiguration.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem das doppelte Drücken von Tasten manchmal kein Ausweichen oder andere Fähigkeiten auslöst.
    • Probleme wurden behoben, bei denen Waffen nicht abfeuern, wenn man den Abzug drückt.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Sturmtrance manchmal nicht funktioniert.
  • Ein Problem wurde hoben, bei dem der Dürresammler diversen Bossen exzessive Mengen an Schaden zufügt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Solo-Abschluss des Prophezeiung-Dungeons nicht den damit verbundenen Triumph freischaltet.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem diverse Quellen Prämien mit 750 Power anstatt mit der Power des Hüters abwerfen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die „Tommys Streichholzbriefchen“-Katalysatorquest aus den Spieler-Inventaren entfernt wurde.
Exotic Launcher Grenade Dürre Season 11 Arrival ankunft Destiny 2
Wird der Dürresammler bald nicht mehr so mächtig gegen Raid-Bosse sein

Auf einige der Probleme mit der Steuerung ging Bungie bereits im Hotfix 2.9.0.1. am 18. Juni ein. Nächste Woche dürften die Hüter dann endlich wieder grazil wie eine Gazelle hüpfen und laufen können.

Werdet ihr bis zu einem Fix Vorsicht beim Fokussieren von Umbral-Engrammen walten lassen oder betreffen euch die Bugs bisher nicht? Besonders Controller-Spieler dürften der nächsten Woche sehnlichst entgegenschauen.

Welche heiß ersehnte und lange vermisste Waffe mit der großen Erweiterung ihre Rückkehr feiert, lest ihr hier: Falkenmond kommt – Destiny 2 bringt im Herbst eines der beliebtesten Exotics zurück

Quelle(n): TWaB, Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

Ihr könnt dabei auch statt normalen Engrammen die neuen Umbral-Engramme von den NPCs erhalten. Doch werden diese in eine gewünschte Waffe oder Rüstung fokussiert, verlieren sie ihren Status als mächtige Belohung – und damit auch ihr hohes Level.

….

Im TWaB vom 18. Juni stellte Bungie einen neuen Hotfix für Destiny in Aussicht. Dieser soll nach momentanem Stand nächste Woche erscheinen. Leider befindet sich darin kein Fix für die oben beschriebenen Probleme von Umbral-Engrammen.

Und damit ist leider mal wie so oft in letzter Zeit alles zur Qualitätskontrolle gesagt. Muss man auch erst mal hinbekommen. Die sog. Kernaktivität der Saison unausgegoren raushauen.

Davon ab (ich las dies weiter unten und habe ebenfalls die Erfahrung gemacht), dass eine Fokussierung katastrophale Werte gibt. Ehrlich? Da ist ja jeder Zufalls-World-Drop oft höher. Ornamente dann drauf und gut ist; denn saisonale Mods kann man ab 22.09. sowieso wieder in die Tonne kloppen.

Ich schrieb schon mal früher…vlt. sollte man mal hinsichtlich der Saisons in sich gehen und es bei DLC’s (mit deutlich größeren Zeitabständen belassen). Aber dann könnte man natürlich nicht versuchen, solche Idioten wie mich, die durchaus gerne und regelmäßig spielen, alle drei Monate monetär zu melken.

Walker

Es gibt weitere BUGS.
1. Wenn ihr das neue Addon vorbestellt und das Emblem, Geist etc. erhaltet. Vorsicht das Emblem taucht nicht in der Sammlung auf. Deshalb das neue Emblem direkt sperren und bloss nicht löschen.

2. Ich habe als sogenanntes Spitzenloot –> ein einziges Umbral-Engramm erhalten. Was soll das? Ich mache diese Endgames nicht um diesen Mist zu bekommen.

3. Bei mir ist sogar als Raid Loot softcab – 2 gedropt.

Auffallend:
1000Voices und Anarchie… die sogenannten New-Light Spieler werden regelrecht mit dem Loot eingeschissen.
Während der D2 Veteran den Raid zum 80x mal rennt und in die Röhre guckt.

Weizen

Die Stufe 3 Engramme sind absolut WERTLOS! Habe 8 Engramme mit Erholung gekauft und ALLE hatten Stats im bereicht um die 55.
Was ne Zeitverschwendung diese Engramme, pure Verarsche für den Preis.

Treefrogz

„Ein Problem wurde behoben, bei dem diverse Quellen Prämien mit 750 Power anstatt mit der Power des Hüters abwerfen.“ Super, nächste Woche erst :envy: Heute Gambit- und Strike-Meilensteine jeweils 750. Danke Bungo 😡 Dann wird halt wieder Pause gemacht

Nein

Das mit dem PL find ich so dumm, dass es rausgepatcht wurde. Ich bin nur bei 1043 LL, sprich wir, die zu spät angefangen haben, hängen hinterher. Ergo wieder ein Spiel was auf meine „Ich hacke jetzt“ Liste kommt :F

Zum Glück macht Bungie ja nichts, gegen Unendlich Super, Instant Respawn und Co. /Sarcasm

Antester

Warum erst nächste Woche? AFK und U-Engramme mit sehr hohem PL ging doch auch übernacht.

Weizen

Weil sich die Streamer über AFK Farmer beschwert haben, wenn Streamer was sagen dann Springt Bungie sofort.

Marki Wolle

Wie einfach das Leben doch war als man noch zum Waffenmeister ging und sich eben mal seinen ganz eigenen perfekten Roll gerollt hat, und irgendwie fand ich das immer spannend was wohl als nächstes kommen wird, wenn dann DER Roll kam gab es immer einen kleinen Glücksmoment😲🤯

Banshee war mein Waffenbuddy, und Mittwochs gabs immer eine Lieferung aufs Haus🤘

Selten aber möglich, konnte man das ein ums andere mal direkt eine Perfekte Waffe bei den Händlern abstauben🥺 Palindrom lässt grüßen, oder meine bis dato lieblings Waffe „Die Rote Hand IX“❤

Baujahr990

Season of the Free User 😆
Fühlt sich berauschend gut an, nichts für den Murks bezahlt zu haben 😎

Marki Wolle

So wie sie „alte“ Sachen wie die Falkenmond wiederbringen, haben sie auch mich als „alten“ Veteranen Spieler und das auch völlig kostenlos😲🤣🤣

Andreas Straub

Wenn Bungie jetzt auch noch die reduzierte Beweglichkeit der Hüter seit dem letzten Season-Update wieder reparieren würde, wäre ich ja schon ganz zufrieden.

(っ.❛ ᴗ ❛.)っ

Reduzierte Beweglichkeit, was meinst du damit? Langsameren sprinten oder so was?

WooDaHoo

Ich habe ebenfalls den Eindruck, meine Hüter seien träger als noch in der letzten Saison. Der komplette Bewegungsapparat wirkt schwerfälliger. Selbst auf meinem Jäger mit 100+ Mobilität. Rückwärts laufen, strafen, normales gehen. Alles wirkt ein wenig wie in Watte. Und am nervigsten ist, wie ich heute feststellen durfte, dass mein Jäger nur noch ausweicht, wenn er Lust hat. Extrem lustig im PvP… 🤪 Naja, zumindest letzteres gehen sie ja kommende Woche an. Aber vielleicht war es auch schon immer so langsam und man hat sich nur ins abbrechende Sprinten so hinein gesteigert, dass sich alles andere automatisch ebenfalls Träger anfühlt. Ich kann es, ehrlich gesagt, auch nicht recht einschätzen. 😅

berndguggi

Auf welche Stufe hast du den zeitlichen Abstand beim doppelt drücken in der Konfiguration des Kontrollers eingestellt? Ist jetzt standardmäßig auf 1 und viel zu gering. Probiere mal 2 oder 3 falls du es nicht bereits umgestellt hast.

WooDaHoo

Das habe ich noch nicht versucht. Vielen Dank für den Tipp!

(っ.❛ ᴗ ❛.)っ

Hm, also ich spiele mit Dragons Shadow, was ja auch einen allgemeinen Mob buff gibt (dazu zählt auch Sprint-Schnelle) und wenn ich ehrlich bin, wenn der buff ausläuft fühlt es sich regelrecht so an, als würde man einen 50kg Stein dabei haben, ist mir das erste Mal aufgefallen, als ich die erste Mission der season gespielt habe, also Recht schnell. Das mit dem Hunter Dodge ist wohl ein Controller Problem, denn das hab ich auf MnK nicht

Marcel Brattig

Ich find die Engramme auch cool, aber die Währung die man braucht um zu fokussieren sollte einfacher oder in größere Menge zu bekommen sein. Ich hab keine Lust immer 12 bountis zu machen und nur 300x verändertes element zu bekommen das bei ein bis zweimal höchstens reicht am Tag. Und ich hab auch keine Lust den ganzen Tag Alptraumjagden zu Farmen bloß weil es die schnellste abzuschließende Aktivität ist. Bitte Mal ändern.

UnderSkilled_and_OverGeared

Na toll… Ich hab mich schon gewundert warum die Waffen alle auf 750 da raus kommen… 😐

Takumidoragon

Das hatte ich bei Umbral-Engrammen tatsächlich nie. Gambit Beutezüge aber

Nein

Davon hab ich auch gelesen, irgendwie Gambit gibt viel 750iger Loot 😀

Chriz Zle

Mit dem Zusatzperk macht die Jagd nach den Engrammen direkt noch mehr Spaß!

Ich finde seit der Menagerie hat Bungie so einiges richtig gemacht, was die Jagd nach Loot angeht. Sundial war ja ebenfalls gut umgesetzt, dann dieser Mats-Abgebewahnsinn der einem ja aber auch die Waffenbeutezüge gefüllt hat, und nun die Engramme mit der direkten Auswahl was ich möchte.

Genau das hatte mir lange in D2 gefehlt. In D1 kam es ja auch erst spät zur Auswahl ob ich ne Waffe oder Rüstung bei Aufstiegspaketen haben möchte.

Wenn man selbst bestimmen kann welche Art von Belohnung man bekommen kann dann wird man dadurch bedeutend motiviert.

Das die mächtigen Engramme ihren Mächtigkeit verlieren hatte ich am Anfang gar nicht gemerkt ^^ Mir haben die vielen vielen „hart erfarmten“ Engramme ja noch Tier 2 Loot gegeben…….*rüberschiel zu @Millerntorian *

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x