Destiny 2 behebt Exploit – Schiebt AFK-Farmen in Schmieden einen Riegel vor

Destiny 2 hat heute Nacht das AFK-Farmenn in den Schmieden der Schwarzen Waffenkammer unterbunden. Das leichte Sammeln von Umbral-Engrammen ist damit ab sofort vorbei.

Was hatte es mit dem AFK-Farmen auf sich? In der neuen Season 11 haben zahlreiche Spieler einen alten Trick in den Schmieden der Schwarzen Waffenkammer genutzt und dort AFK (away from keyboard, also im Prinzip ohne eigenes Zutun) massenweise neue Umbral-Engramme gefarmt – sehr zum Ärger einiger Spieler und Streamer. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Exploit plagt Destiny 2: Spieler bereichern sich afk an neuen Engrammen

Damit konnten sie dann ihr Powerlevel pushen, spezielle Materialien sammeln, oder bestimmte God-Rolls bei den neuen Waffen der Season 11 jagen – und das ohne die neuen, dafür vorgesehenen Inhalte zu spielen.

So hat Bungie reagiert: Doch damit ist seit heute Nacht (16.06.) Schluss. Da spielte Bungie bei Destiny 2 nämlich einen serverseitigen Fix auf. Seitdem ist das AFK-Farmen in den Schmieden nicht länger möglich.

Was genau bewirkt der Fix? Durch den Fix bleibt man nun nicht dauerhaft im Matchmaking der Schmieden. Nach jeder Zündung, ob nun erfolgreich oder nicht, geht’s in den Orbit. Will man dabei bleiben, muss man die Aktivität neu auswählen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Dadurch kann man die Konsole oder den PC nicht mehr einfach bequem über Nacht, während der Arbeit oder während man einkauft, laufen lassen und trotzdem die besagten Engramme abräumen.

Die gab es nämlich auch nach gescheiterten Zündungen, die dabei so schnell eintraten (wenn man einfach stehen blieb), dass man nicht wegen Untätigkeit gekickt wurde.

Kurzum: Will man jetzt an Umbral-Engramme kommen, führt kein Weg mehr dran vorbei, dafür auch tatsächlich etwas zu tun.

Umbral Engramm Titel Season 11 Arrival Ankunft Destiny 2
Eris bewundert die neuen, dunklen Umbral-Engramme

Wird es Strafen geben? Eine offizielle Äußerung zu diesem konkreten Fall gab es nicht. Doch es ist unwahrscheinlich, dass Bungie hier Account-Banns, temporäre Sperren oder Verwarnungen verteilen wird. Solche Fehler des Studios „zugunsten der Spieler“ sanktioniert Bungie normalerweise nicht.

Übrigens, falls ihr einige Exotics aus den vergangenen Seasons verpasst habt – jetzt kann man sie endlich wieder erlangen: Destiny 2: Top-Exotics aus alten Seasons verpasst? Holt sie euch jetzt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

207
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mr.Tarnigel
1 Monat zuvor

Ich weiß gerade nicht warum sich ein paar aufregen weil wir mit unter 750 Licht in der schmiede rum gekrebst sind.
Jeder der sich Vieleicht darüber Beschwerde spielt doch sicher nicht mehr schmiede und wenn doch dann weit über Licht 750.

Direwolf
1 Monat zuvor

Checke es auch nicht. Es wurde niemandem geschadet. Ich spiele trotzdem den Content so wie vorher. Wenn ich halt nicht gespielt hab, war ich in der Schmiede. Aber immer mit dem Powerlevel so weit unten, dass ich ja nicht mit Leuten in die Lobby komme, die einen richtigen Try machen wollten.

Cah0s
1 Monat zuvor

es schadet ja nicht direkt aber die leute boosten sich so und erster EB sind 90% der leute über 1060 und du mit deinen sagen wir als exempel 1000 wirst nur gefarmt…

Tony Gradius
1 Monat zuvor

Ich muss es nochmal erwähnen: irgendwelche LL-Unterschiede werden keinen so großen Impact auf das EB haben, wie der Fakt, dass sie das SBMM für ALLE 6er Playlisten inklusive EB abgeschaltet haben. Das wird die EB-Erfahrung vieler Gelegenheits-PVPler sehr viel deutlicher verändern.

Aurellio13
1 Monat zuvor

Och, Mensch. Dabei hat es mir doch soo gefallen, nach einer Schmiedezündung immer Kreis zu spammen, dass ich nicht in die nächste Schmiedezündung gezogen werd.
Nein, mal ehrlich, wieso nicht gleich so? Warum muss es erst einen negativ missbrauchten Nachteil geben, bevor eine Selbstverständlichkeit gefixt wird?

Direwolf
1 Monat zuvor

Ich hab das AFK Farming genutzt und stehe auch dazu. Ich hab die letzte Season kaum gespielt und ein Powerlevel von 1000 erreicht. Als die neue Season begonnen hat, haben die Vielspieler meines Clans mit ihren 3 Chars bereits innerhalb der ersten Tage die 1040+ erreicht.
Da hat man dann das Nachsehen und bleibt natürlich auch aus Aktivitäten wie dem neuen Dungeon erstmal ausgeschlossen.
Und da ich aber nicht jeden Tag mit allen 3 Chars spielen will und auch zeitlich einfach nicht kann, soll ich jetzt das Nachsehen haben?
Ne, solange Bungie das nicht endlich auf die Reihe bekommt, dass man mit einem Char genauso große Fortschritte machen kann und ich nicht ständig die gleichen langweiligen Meilensteine abklappern muss, werde ich weiterhin solche Taktiken verwenden. Wem schade ich denn, wenn ich mein Powerlevel auf 467 schraube und mit anderen in der Lobby bin, die das gleiche machen? Absolut niemanden.
Bin jetzt 1043 und kann jetzt ganz angenehm spielen ohne, dass ich mir groß Sorgen machen muss, nicht mithalten zu können.

JUGGI
1 Monat zuvor

Naja wenn du letzte Season nicht gespielt hast, solltest du einen Nachteil haben gegenüber den treuen Destinyspielern

Heimdall
1 Monat zuvor

Doch damit ist seit heute Nacht (16.06.) Schluss. Da spielte Bungie bei Destiny 2 nämlich einen serverseitigen Fix auf. Seitdem ist das AFK-Farmen in den Schmieden nicht länger möglich.

Ist das auch der fall, wenn man zu dritt rein geht?
Wenn ja kommt diese Änderung 6 Seasons zu spät xD

Darksoul
1 Monat zuvor

Finde es seltsam das Sie es recht schnell gefixt haben.Wenn alles andere auch als so ablaufen würde,würde man kaum was sagen.
Natürlich ist es gut gar keine Frage.

Snake
1 Monat zuvor

Und dennoch regen sich viele darüber auf. Naja. ich finde es auch gut.

Heimdall
1 Monat zuvor

Das AFK Farmen geht seit Season 5 xD
Wenn man das schnell nennt, dann stimmt da was nicht xD

Mr.Tarnigel
1 Monat zuvor

Ja schon, aber diesmal haben das ja enorm viele Spieler ausgenutzt. Deshalb wohl der schnelle Fox.
Wir (ich) haben es wohl übertrieben 😬

Walker
1 Monat zuvor

Mir gehen diese New-Light Spieler so richtig, so richtig auf den Sack! Kann man die nicht auf eigene Server tun?

Ich habe seit Tag 1 auf D1 hunderte (oh ja…) von Euros an Bungie ausgegeben und inzwischen tausende Stunden im Game verbracht und dann kommt so ein Lutscher daher und meldet dich beim farmen AFK… ohne zu wissen was er damit anrichtet…. kein Wunder das die das (warum jetzt) gefixt haben. Vermutlich haben die Millionen Meldungen die letzten Tage bekommen von solchen Klugscheissern.

Haben diese Leute mit ADHS keine andere Möglichkeiten sich zu profilieren z.b. mit einem ordentlichem Gameplay?

Thomson
1 Monat zuvor

Wie soll das mit dem ordentlichen Gameplay denn kommen, wenn man nur rumsteht?

Snake
1 Monat zuvor

Warum denkst du das nur die New Light Spieler das sind? Und warum ziehst du Leute mit ADHS mit rein? Hast was gegen Menschen mit dieser Krankheit?

Heimdall
1 Monat zuvor

lol lol lol lol lol lol
Nicht die New Light Spieler sind das Problem, sondern solche Möchtegern-Coregamer wie du xD
Ich persönlich zeige New Light Spielern gerne die Tricks und Kniffe in dem Game, aber AFK-Farmer sind schmutz und gehören zur Strafe auf 750 zurück gesetzt!

Millerntorian
1 Monat zuvor

Signed!

Bin auch so’n seit 6 Jahren-Core-Destinero, der..oh Wunder…auch ständig Tess & Co. seit Jahren sein echtes Geld hinterher wirft (bitte steinigen, aber ich habe mir natürlich aktuell auch das Alien- bzw. „Entführt“-Emote + Silberbundle geholt, weil dies ja exklusiv weder über Store noch ingame erwerbbar ist).

Bin ich deswegen ein Arsch, der nicht auf neue Spieler Rücksicht nimmt, ihnen Dinge erläutert (soweit dies ingame möglich ist), in Strikes natürlich schaut bzw. wartet auf „Neue“; dabei selbstredend „Gesuchte Feinde“ plättet, weil mancher eben diese Triumphe noch braucht, und und und?

Definitiv nicht.! Denn dies dies ist EINE Spielergemeinschaft. Wer anderer Meinung ist, der …tja…dazu fällt mir grad echt nix ein. Oder ich spare mir das besser.

Nein
1 Monat zuvor

Heute Nacht gesehen, fix makro gebaut und weiter geformt bin von 1020 auf 1040 schon hoch.

Mr.Tarnigel
1 Monat zuvor

😂 toll Konsole umsonst die ganze Nacht 🌃 laufen lassen 😓

laram
1 Monat zuvor

der Ehrliche ist der Dumme, leider setzt sich das immer wieder durch. Natürlich gehören Leute sanktioniert, die das ausgenutzt haben, zumindest Engramme gehören weggenommen, Umformer wieder downlevelt , also die Vorteile gehören entzogen.
Das ist dann immernoch keine Strafe, da sie ja auch rein garnichts dafür getan haben!

Walker
1 Monat zuvor

der frühe Vogel fängt den Wurm… so ist das Leben nunmal…

laram
1 Monat zuvor

ja so zu denken ist typisch für den der besch!ssen hat…

strahlemann
1 Monat zuvor

warum ? weil bungie unfähig ist und es seit der einfühurng der schmeide weiß und nicht gejuckt hat?
und in der neuen season ohne nachzu denke die engramme einfach so droppen ^^
ja dafür muss man leute banne^^

Jupp911
1 Monat zuvor

Auf pc ja. Naja afk farmen geht halt nicht mehr. Aber albtraum jagden kann man sehr effektiv aktiv farmen. Ghaul dauert im schnitt gute 3 minuten und man bekommt immer material oder engramm also pro stunde auch ne gute Ausbeute.

Millerntorian
1 Monat zuvor

AH. Der fehlt mir auch noch in meiner Sammlung. Das werde ich dann heute mal spielen.

swisslink420
1 Monat zuvor

Kann man das nicht mit einem Macro umgehen? Wiedermal Konsoleros die Verarschten..

Nein
1 Monat zuvor

Natürlich, so mach ich das. Eknfach makro an uns fertig. Ein Run mit anmelden im Solo Modus dauert so 3 min (hab 190.000 MS pause)

Thomson
1 Monat zuvor

Fühl mich auch richtig verarscht, wenn ich alles spielen kann ohne auf solche wundervollen Leute zu treffen, die ein Spiel nicht spielen wollen und es anderen nicht gönnen ordentlich spielen zu können. So eine Verarsche aber auch…

Ron
1 Monat zuvor

Bei AFK-Raids wäre ich sogar dabei

Millerntorian
1 Monat zuvor

Vlt. programmiert da jemand fix ein Makro…dann hol ich mir auch ’ne Maus. lol

*…und ich hätte nach 6 Jahren meinen ersten Raidabschluss.

Alitsch
1 Monat zuvor

Ich finde das Destiny seit dem Release nicht auf den Viel Spieler ausgerichtet ist.
Hab das Gefühl das. einige Instrumente sind schlich Weg dazu da um Viel Spieler abzubremsen. (Timegates, PL-Grind, God Rolls an Reskinns usw.)
Ich glaube Bungie hat da Ihre eigene Vorstellung vom Hobby. (So wie bei Fallout der Familie bild der 50-60)
Es ist wie Millern mal ähnlich schrieb man muss nicht viel tun ,
ein 1-2 Stunde am Wochenende brav (möglichst alle) Milensteine Bounties erledigen.
Nach dem Motte hast du brav gearbeitet hier ist dein Lohn aus der Seasonrang und PL Aufstieg nebenbei.
Und irgendwann in der 2 Hälfte der Season kannst du auch den Endgame anpacken.

ItzOli
1 Monat zuvor

Also zu Zeiten von Vanilla hätte ich dir völlig Recht gegeben aber allein seit der Einführung der Triumpe und Titel hat sich in dieser Hinsicht schon einiges geändert. Ich persönlich gehöre definitiv zu den Viel-Spielern aber habe dennoch teilweise das Gefühl vom Spiel fast schon gestresst zu werden da ich mir selbst die Erwartung auferlege alles was mich reizt zu erspielen.

CologneKeul
1 Monat zuvor

Und?!?!?!? Hab es innerhalb von 2 Minuten mit nem Macro und Moustrack recording für mich gefixt, das die dass gefixt haben (LoL wat’n Deutsch 🤣) un nu läufts wieder!!!!!
Ja ok – dauert jetzt 2 statt nur 1 Minute^^ LoL Bungo – next try^^

Co0ky
1 Monat zuvor

All die Mühe um ein Spiel nicht zu spielen? Wasn Quatsch^^

Iwi ist der Sinn hinter Games doch Spaß am Spiel. Die permanente Suche nach der erfolgversprechenden Methode zum Farmen lässt einen das scheinbar vergessen und ist mitschuld an dem aufkommenden Gefühl von Arbeit.

CologneKeul
1 Monat zuvor

Der eine siehts halt so, der Andere so …. Wurden doch in der Season of the Bountys wohl genug zum Never ending Grind gezwungen oder nich?!?
Ich hol mir das für meinen Teil so halt wieder!!! Was alle anderen machen oder wie sie es halten is mir ehrlich gesagt komplett Lurch^^
Jeder wie er will … is doch mein Content – anders als PvP Cheater die es nach wie vor gibt! DAS ist der Gambreaker Digger … un nich so’n Forge Afk Farming Cheese^^

Bienenvogel
1 Monat zuvor

Jetzt bin ich neugierig: wenn du dann bei 1060 bist, oder bis wo auch immer man über diese Methode kommt.. was machst du dann? grin Levelst du für den Dungeon oder farmst eh einfach für Godrolls? Den Rest kann man auch ohne hohes PL spielen, dafür muss man ja kein PL erhöhen.

Ansonsten macht es für mich irgendwie keinen Sinn diese AFK-Methode zu nutzen und dann bei 1060 PL das Spiel bis Herbst nicht mehr anzufassen. Wozu der „Aufwand“?

Ich bin wirklich nur neugierig was die Motivation ist, das soll keine Verurteilung sein. Ist mir nämlich auch recht egal ob die Leute sowas nutzen oder nicht.

CologneKeul
1 Monat zuvor

Klar … ganz ehrlich hat es mich abgefuckt, das der Gungeon anfangs ein level von 1040 vorgibt und wenn Du ungefähr bei der hälfte angekommen bist sogar 1050 – bei einem Run!!!
Der Dungeon geht Live , auf normaler Methode bist Du aber völlig underlevelt und machst selbst mit der 1K Voices auf deinem Level einfach mal 0 Damage und bist Instand Down wenn der Dich auch nur anguckt!!!
Dann noch die Info das der Dungeon zur nächsten Season/Erweiterung auch erstmal wieder verschwindet, dachte ich mir – So Bungo , schnauze voll!!! Seit gefühlt 2 Jahren wird JEGLICHE Leveloption über den selben Mist gestreckt und rausgezögert!!! Strikes, Gambit , Crucible und Tonnenweise Bountys … immer und iiiiiiimer wieder der Selbe MIST!!! Nö kein’n Bock mehr drauf das Bungo mir den Weg quasi vorschreibt wie ich mein Spiel zu spielen habe …
Und danach – Ja klar GodRoll Hunt gehört sowieso dazu 😅
Jetzt bin ich widerrum gespannt ob Du das fühlst oder sagst … hm Naja 😂

Walker
1 Monat zuvor

Das ist Bungie selbst schuld. Der Hüter zahlt es Bungie heim. Hoffentlich findet man bald wieder neue tolle Glitches!

Der Glitch ist schon eine Ewigkeit im Spiel gewesen und es hat sie nicht gejuckt. Aber mich wundert es wieder einmal um so mehr was alles plötzlich ohne „downtime, update und wochenlanges warten … bla bla bla….“ alles bei den Bungie Boys möglich ist im Spiel zu fixen.

Und jeder der diesen Glitch nicht genutzt hat gehört einfach selbst bestraft.

Baustellen gibt es im Game ohne Ende. Es gibt wichtige , andere Probleme. Wenn ich dann z.B. im Spiel so einen Rotz zu hören kriege: Ich habe den Raid erst 8x gespielt und habe schon zum 4x die Anarchie bekommen – andere spielen den Raid 40x-50x und haben die Waffe immer noch nicht.

Offensichtlich ist Bungie selbst die große DUNKELHEIT gegen die wir seit jahren kämpfen….

swisslink420
1 Monat zuvor

Jap GDV 51x durch und immernoch keine Anarchy. GG BUNGO

JUGGI
1 Monat zuvor

Musst du mehr Spielen, kenne welche mit mehr Abschlüsse wink

swisslink420
1 Monat zuvor

Oh maaaan

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Klasse Bungo! Jetzt wird man einfach nach jeder Runde, egal was man spielt, in den Orbit gekickt. Anstatt das nur bei den Smieden einzufügen😩
Gut gepatched wieder mal……….
Ich finds gut , dass sie das Afk farmen unterbinden, aber das ist jetzt auch Rotz.

Edit: Sorry für die Fehlinfo, war anscheinend ein Fehler nach meinem ersten Strike heute. Gerade PvP gespielt und da wars normal.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ehrlich? Bei jeder Aktivität nun wieder im Orbit als wenn ich bei Null starte? Aber ggf. dann trotzdem mit den vorhandenen Spielkameraden?

Damit meine ich keine festen Fireteams, sondern Zufallsmitspieler. z.B. in Strikes, wo man gut harmoniert hat, obwohl man zufällig via Matchmaking zusammengewürfelt wurde. Da bleibt man ja häufig zusammen…

Oder verstehe ich nun irgendwas falsch?

ItzOli
1 Monat zuvor

Vielleicht täusche ich mich auch aber war das zu release nicht bereits die Kritik dass das fireteam nach jedem strike aufgelöst wird und das dann deswegen geändert wurde?
Wenn dies nun erneut wieder entfernt worden wäre muss sich echt die gesamte Com. die Hand vors Gesicht schlagen🤦🏻‍♂️😄

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Sorry muss zurückrudern mit der Info. Hab mich da ein bisschen zu früh beschwert 😅

Antester
1 Monat zuvor

Bei „jeder“ Aktivität eek eek eek ?

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Ne sorry war nur nach meiner ersten Runde vorhin so und dachte, dass wäre jetzt generell der Fall, upps😅

Millerntorian
1 Monat zuvor

Und ich dachte, die Aktivität mit den meisten Usern war das: „Ich stehe 2h dumm im Turm rum und warte auf das Ende der Allmacht“-Event. grin

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Der war wirklich richtig Klasse! Danke dafür. grin

Alitsch
1 Monat zuvor

Die Anspielung war wirklich gut smile
I like it !!
Immer mehr damit

Antester
1 Monat zuvor

Der war der Hammer lol

Dera
1 Monat zuvor

Ich finde gut das es von Bungie unterbunden wurde, denn die Leute sollen durch die content Hölle gehen fürs powerlevel. So wurde das Spiel Designt und man sollte sich damit abfinden. Heißt immer und immer wieder die gleichen Aktivitäten machen bis sie euch aus den Ohren kommen. Und warum verschwendet ihr gerade eure Zeit hier? Auf IO wartet ein kontaktevent auf euch! Auf gehts 😂

Entropy2006
1 Monat zuvor

Made my day!
:thumbs up:

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Früher wurden die Leute wenigstens noch fürs Goldfarming bezahlt…🤣🤣🤣🤣

Antester
1 Monat zuvor

Wow, da wird mal eben schnell ein Patch eingespielt, aber das man 4 mal aus Spitzenloot den Klassengegenstand bekommt, ist weiterhin möglich. Bungie weiß, was die Spieler wollen.

bacuya
1 Monat zuvor

Können wir uns die Hand reichen. Da liegt der Controller locker in der Hand wenn zum 4ten mal der Umhang kommt… und ruckzuck ist dann auch die Konsole aus.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Ja man geht mir genauso, da Bungie es aber geschafft hat, dass Destiny2 mir immer gleichgültiger ist, verschwende ich wenigstens keine Nerven mehr dafür mich wie ein Stier aufzuregen…

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Hach schön. Da bin ich mal wieder nicht der Einzige, der seinen „Spaß“ mit Bungies NLS (Non-Smart Loot System) hat… Dabei bin ich fast sicher, dass sie schon vor Ewigkeiten schrieben, das angehen zu wollen.

Antester
1 Monat zuvor

Mit diese Pistole aus dem Umformer kann ich ganze Hallen füllen. 4 Engamme, 3 mal dieses Mistding. Bei Spitzenloot sind die Dopplungen aber echt ne Frechheit.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Ich dachte sogar mal vor „Jahren“ gelesen zuhaben, dass dies schon angegangen wurde und nicht mehr so oft vorkommen wird wegen irgendeiner Sperre die sie eingebaut haben…
Bekomme deshalb immer die selben 3 Exos 🤣🤣🤣🤣

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Bei mir ist dieser ominöse Fix definitiv nie angekommen. Was ich im Eisenbanner schon geflucht habe, deswegen. ^^ Aber auch der gebuffte Warlock-Katapultsprung scheint wieder in alter (Un)Form zu sein. Das ist aber schon länger so.

Antester
1 Monat zuvor

Ja, EB da habe ich beim Jäger auch richtig gekotzt! Aber mehrmals das gleiche Exo kenne ich auch. Und das nennt sich Loot-Shooter, neee nicht wirklich. Aus dem Event bekommt man 700 Glimmer und beim Abschluss 2400 Glimmer, das zeigt mal wieder, das Bungie genau weiß sowas Spieler wollen silly

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ich schrieb dies weiter unten…Amnesia hatte da einen schönen Verschreiber als Vorlage geliefert…ich nenne dies jetzt „Möchtigen Loot“.

Loot, den ich möchte, aber nie kriege… lol

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Klasse. Das würde ich ebenfalls in meinen Sprachduktus übernehmen. Ein dickes Hoch auf Amnesia!

Antester
1 Monat zuvor

Ich denke da gleich an Findet Dorie „Mööööchtigen Loot“, keine Ahnung warum lol

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Mein Höchster Char ist 1015 und ich bin mir nicht sicher, ob er überhaupt noch stärker wird, mir geht dieses lächerliche grinden nur noch auf den Kecks, ebenso kann ich dieses Season-Modell einfach nicht mehr ab!!!
Die Waffen und vor allem die gesamte Balance, stimmen hinten und vorne gar nicht mehr, was mir auch das PvP endgültig madig gemacht hat, ich kann nicht mit der Waffengattung zocken die mir Spaß macht, sondern werde dazu gezwungen zu spielen was Bungie gerne hätte, dass nervt mich langsam nur noch und wird immer schlimmer!!!
Selbes geht für die guten Waffen etc… warum immer gleich der maßlose Abstand zueinander???
Und das schlimmste an allem warum wird allen alles vor die Füße geschmissen???
Sei es über sau dämliche Quests, oder einfach so, mittlerweile kann man sich den Mist einfach beim Kryptarchen kaufen, was man nicht hatte!!!🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
Was haben Sie nur aus D1 gemacht??? Das ist nicht mehr das Spiel welches ich so geliebt habe zu zocken, sondern welches mir immer weniger Spaß macht…!!!

D2 eine traurige Geschichte geht weiter…

Dubstepz_3rdW
1 Monat zuvor

Also das mit der Waffengattung im PvP kann ich so nicht unterschreiben, spiele aktuell Jadehase, Der letzte Tanz und Highlight als Powerwaffe mit unteren Solar Titan. Aber das Haserl und ich sind seit Warmind in einer festen Beziehung smile

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Nimm mal aus „Spaß“ ne HC+Sniper in die Hand und spiele gegen ne Lobby aus Automatiks+Pistel(Drang/AnonymerHerbst) oder Arbalast/Bastion+ Drang…
Dann weißt du ganz schnell was ich meine…
Das alles noch gepaart mit völlig lächerlichen Exos die einen unsterblich machen… (Antaeus/Lindwurmkrone/Winterlist+Mods…) und dann viel Spaß…

Antester
1 Monat zuvor

Hey, das geht. Man kommt sogar mit ner 1 KD raus lol lol lol
Nee ernsthaft, für einige im Clan ist PvP endgültig Geschichte, da es jetzt für sie überhaupt keinen Spaß mehr macht.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Stimmt und ich werde als Cheater beschimpft, weil ich 2 Matches hintereinander 30-40 „Kills“ und ne 5er KA/D mit dem Gipfel(wegen dem dämlichen Kat) habe…
Anstatt froh zu sein, dass wir gewonnen haben, der war 2× mit mir in einem Team!!!🤣🤣🤣🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Naja, daran merkt man halt, wohin das Niveau geht und wie tief es gefallen ist…🤷🏼‍♂️

Antester
1 Monat zuvor

Zum Glück bin ich mit den 100 Kill durch. Das ging mit dem neuen auch recht fix, tat der KD aber nicht gut, da ich hauptsächlich damit gepunktet habe. Heute kommt zum Glück ein besserer NF, dann zieh ich die letzten Matches durch und der Kat ist fertig.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Das ist für mich auch so ein rotes Tuch, wieder 44726368 Mal die gleichen Strikes in der immer gleichen Playlist(die bei mir aus den immer gleichen 3 Strikes zu bestehen scheint) zu zocken… Wenn sie wenigstens das hohle Versteck genommen hätten, hätte der Grind für mich wenigstens noch einen Sinn ergeben…

Antester
1 Monat zuvor

Stimmt, häufig hat man echt nur 3 Strikes im Programm, völlig beknackt.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ich mache das nur nebenher. Auf Granatwerfer habe ich keine Lust im PvP. Damit es ein bissl vorwärts gehe, lass ich einfach meine Highlight im schweren Slot und sehe zu, dass ich bis Saisonende durch bin.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ist heute beim Reset nicht Savathun? Ich kann diesen „Die Korrumpierte“-Strike nicht ausstehen.

*Bei der Gelegenheit: Mumpeln können sich zugeworfen werden liebe Mitspieler; das erhöht den Schaden! idea

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Ja und man hört am klang bis sie vollkommen aufgeladen sind, dann erhöht sich dich Schaden sogar ums „3fache“.

*Soll heißen: Wenn man sie zugeworfen bekommt, dann bitte nicht gleich schmeißen!!!

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ach so einer bist du. Da hatte ich auch meine Freude mit. XD

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Das ist der einzige Granatenwerfer den ich besitze 🤣🤣🤣, ansonsten nur noch Highlight des Spiels und den habe ich immer drinnen im PvP und seit einem Jahr nicht mehr gewechselt… Sorry tut mir leid… Aber das ist nicht mein Questdesign🤣🤣🤣

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Lustig wird´s dann auch immer wieder, wenn man von ner Pistole auf HC-Range abgefarmt wird, weil man so doof ist, Dorn statt Einsam zu spielen. ^^ Aber gut, immerhin haben zumindest in meinen Runden gestern und letzten Donnerstag die 600er ARs stark abgenommen und ich konnte tatsächlich wieder das Dörnchen spielen. Mit Granatwerfern hielt es sich überwiegend auch im Zaum, bis auf ein paar lästige Gipfel-Rambos. Ich habe aber das Gefühl, an manchen Scouts hätten sie gedreht. Randys und Jadehase gehen wirklich richtig gut ab momentan. Wahrscheinlich die letzte Gedenksaison, bevor das Wurfmesser auf den Endgame-Schutt kommt. sad

Antester
1 Monat zuvor

Der 7SO mit Zeitladung geht durchaus gegen 600er, aber das ne Pistole weiter schießt als ne HC und man damit schneller geholt wird will mir einfach nicht in den Kopf. Vielleicht habe ich da das Sgt Murtaug-Problem, ich werde zu halt für die Scheisse oder war zu gut in Physik k. A.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

naja sagen wir es mal so, hatte komischerweise nie viel Physik in der Schule, allerdings sind selbst mir die grundsätzlichen physikalischen Gesetzte sehr geläufig, weshalb ich mich auch schon 1000de Male darüber gewundert habe, dass mein Titan samt Rüstung anscheinend nur 5kg wiegt 🤣🤣🤣 und naja, ähnlich verhält es sich auch mit den Waffen🤣🤣🤣🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Antester
1 Monat zuvor

Wenn ich Warlock spiele, fühle ich mich wie ein Blatt im Wind.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Den nehme ich tatsächlich auch gerne zur Hand, da er recht effektiv gegen ARs ist.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Fast jede Pistole holt einen auf HC-Range🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Das finde ich halt auch so kurios. Möchte man möglichst effektiv spielen, kann man HCs aktuell wirklich vernachlässigen. Da ich aber in erster Line „Spaß“ haben möchte, spiele ich trotzdem Dorn. Nur wenn ich zu sehr gesackgängelt werde, packe ich halt Suros, Monte Carlo oder meinen geliebten Magenknurren-God-Roll (den ich mir schon jetzt wieder erfarmen „darf“) aus. Und manchmal dann sogar ne Pistole. Die finde ich zwar nicht cool vom Gameplay her aber sie sind so abartig effektiv. Alleine was man da an Shotgun-Spielern abräumt… An den HCs gehört definitiv was gedreht.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Und das ist auch sowas, laut Bungie werden HC’s nicht mehr angetastet da sie zu „präsent“ sind/waren…
Also auf der Konsole haben sie es definitiv geschafft sie zu brechen…
Auf dem PC ist es anscheinend immer noch eine sehr präsente Gattung, weshalb sie bleiben wie sie sind…
Dadurch sind wir auf der Konsole leider extrem im Nachteil… 😑😑😑

Motzi
1 Monat zuvor

Hmm, ich habe hauptsächlich HC und Sniper gespielt letze Season. Düstere Versprechen + Geliebt oder Widerruf + Nicht Vergessen. Hatte bei ca 12k Kills ne Effizienz von 2,25.
Aktuell spiele ich Enigma’s Zug und Schwarzer Skorpion und bin auch bei einer Effizienz von über 2.

Man muss sich nicht unbedingt der Meta anpassen sondern vernünftig mit den Waffen umgehen, die man nutzt.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Schön mal einen gleichgesinnten zu treffen.🙂🙂👍🏻👍🏻
Düsteres Versprechen/ TLW+Geliebt+Highlight des Spiels ist mein lieblings Loadout.
Ich hasse es Meta zu spielen!!!
Weil ich Spaß haben will, nur gegen Suros oder Bastion + Pistole z.B., ist das manchmal unmöglich, allerdings bin ich auch kein Hardscoper sondern immer im Geschehen und habe trotzdem in der Regel eine positive KA/D…
TLW ist ein schönes Beispiel, da connected oftmals die Hälfte der Schüsse einfach nicht (Ghostbullets) und ne Suros hat so einen extremen Bulletmagnetism, dass sie mich teilweise noch hinter Wänden killt!!!
Es gibt Automatikgewehre, wieder Suros als gutes Beispiel da machen manche Kugeln doppelten Schaden usw. das kann doch nicht sein, dass die schwerer zu spielende Waffe so dermaßen im Nachteil ist, da frage ich mich warum bekommt man sowas nach all der Zeit nicht in den Griff…?
P.S. spiele auf PS4.

Scofield
1 Monat zuvor

Stimme dir bei allem absolut zu 100% zu!

Alitsch
1 Monat zuvor

Klar Season ist noch Jung und hatte starken Anfang mit der Storymission und Dungeon aber es muss leider mehr kommen.

Also Ich bin mit meine Euphorie am Ende bin bei 1013 weil Ich es nicht mehr kann, meisten mache nur einen Meilenstein weil Ich entweder nur Strikes evtl noch Feuerprobe oder nur ein Paar Runden PVP spiele.
Hab am Anfang gas gegeben wegen den Dungeon aber hat sich sehr schnell nachgelassen.

(Hätte Ich es früher gewusst, gebe Ich zu, Ich hätte AFK-Schmiede mitgemacht, nicht weil es in Ordnung finde oder unterstützen möchte sondern aus dem Grund das PL -Grind langsam Kritische Maße erreicht hat. Wann hatten wir einen letzten Strike bekommen , von mir aus neue Gambit Map usw.)

Im Grunde aber hast du Recht Bungie schreibt uns immer meh vor , und grenzt uns immer mehr in spielerischer Freiheit.
Wozu nach God-Rolls farmen , wenn denen Einsatzort fehlt und diese in Tresor landen . (n PVE fürs Events, Patrouillen , Strikes wo jeder beliebige blue Legendary es auch machen kann)
Endgame Loadout wird immer mehr vom Artefakt und PL bestimmt.

Loki
1 Monat zuvor

Jetzt komme ich aber in eine Krise. Auf der einen Seite habe ich überhaupt keinen Bock die wirklich gleichen Aktivitäten zu zocken, nur um mein PL zu erhöhen.
Auf der anderen Seite will ich aber den neuen Dungeon zocken, welcher vermutlich das große Highlight der Season ist.
Ich hatte aber auch keinen Bock die PS4 über Nacht anzulassen bzw. ich habe es einfach vergessen Destiny zu starten nach meinen Warzone Sessions.

Nolando
1 Monat zuvor

meine lösung: zwei versionen der Schmiede rausbringen, die eine für AFK-Farmer mit max Powerlevel 850 oder 900 und die richtige Schmiede mit Powerlevel ab 900 und dementsprechend auch die Adds anpassen. also eine art normal und Prestige modus grin

just a passing villager
1 Monat zuvor

Ich habe es zwar immer als stöhrend empfunden, dass man nach einem Schmiede Abschluss direkt wieder in die nächste Spielersuche geschickt wird, jetzt aber immer zum Orbit zu Fliegen ist aber auch nervig. Besser wäre ein längerer Timer bis die Aktivität erlassen wird und die Möglichkeit aus der Spielersuche auszusteigen (wie beim Schmelztiegel).

Das Probelm beim AFK-Farmen ist doch, dass es als erfolgreicher Abschluss gewertet wird, wenn die Zeit ausläuft und dafür entsprechend Belohnungen ausgeschüttet werden. Wenn man das als „nicht abgeschlossen“ werten würde, dann könnten sich die Hüter die Beine in den Bauch stehen und sie hätten nichts davon.

berndguggi
1 Monat zuvor

Sinnvoll fürs leveln war der Exploit nur weil aus fokussierten Rüstungsengrammen idR mächtiger Loot droppt. Kann mir nicht vorstellen, dass dies gewollt ist. Bin gespannt ob das geändert wird.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Soll mich nicht stören. Schade für die, die es gemacht haben, aber ich hab mit leveln keinen Stress. Mach das erstmal ganz gemütlich so weiter wie bisher, im ersten Eisenbanner ist man dann wieder bei 1050 angekommen.

Andere Sache ist ja die Frage vieler (jedenfalls was ich auf reddit gesehen habe): „Wo kriegen wir denn jetzt so viele Umbralengramme her?“ Also, ich hatte gestern beim spielen in der wöchentlichen Mission 3 gekriegt und 2 bei 5 PvP Matches. Also Mangel an denen existiert nicht ^^.

Warum Bungie das so schnell gefixt hat? Denke mal das liegt daran, das ne Flag serverseitig zu setzen sehr schnell geht. Bei anderen Bugs musst du erst die Ursache finden, das dann so lösen das kein neuer Fehler entsteht und dann den Patch dazu ausrollen. Wie tief der Bug sitzt ist ja auch immer unterschiedlich (siehe Polaris Lanze)

berndguggi
1 Monat zuvor

Die dropquote ist tatsächlich sehr hoch. Mühsamer ist mehr das Material zum Umwandeln. Droppt zwar fast bei jedem Lauf eines Alptraums aber die zu farmen ist auf die Dauer etwas öde va wenn man solo unterwegs ist.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Da ich jemand bin der mehr PvP als andere Aktivitäten spielt, hab ich sowieso akuten Ressourcenmangel.
Eine mehr fällt nicht mehr auf xD

ChrisP1986
1 Monat zuvor

So gehts mir auch 😂😂😂😂

Chriz Zle
1 Monat zuvor

1. Oooooooh nein!!! Was soll ich nun tun, mein Leben ist verwirkt wenn das nicht mehr geht ^^
2. mir egal, habe alle 3 Chars auf 1055+
3. warum zum Geier geht sowas sooooo schnell? Und wichtige Sachen kommen immer erst mit einer neuen Season
4. warum entfernt Bungie sowas, wenn sie doch wissen/merken müssten das den Leuten das „Standard Spielen“ aufn Sack geht
5. hast du Brot?

Jetzt mal Butter bei die Fische, wir sehen ja jetzt schon das das Licht bis auf 1360 hoch gehen wird. Sprich noch 300 Lichtlevel.
Denke mit dem Herbst DLC sind es dann 100-150 Licht und dann wieder 50 jede Season. Da wird mir jetzt schon echt schlecht!
Mag ja sein, das der Herbst DLC dann wieder länger begeistern wird und das Leveln zur Nebensache macht. Aber die Seasons werden wohl wieder so ärmlich bestückt mit Content sein.

Ebenso nervt es mich das man zum hochleveln vom Recaster nur die wöchentlichen Beutezüge nutzen kann. Warum darf man denn nicht den Kram grinden? Ich möchte doch selbst entscheiden wann ich das Ding auf max Level hab und den maximalen Nutzen daraus ziehe.
Vor allem sind es pro Woche – pro Char 2 Aufstiege. Also 6 Aufstiege pro Woche.

Einige löschen ja schon wieder einen Char (Hüterspiele lässt grüssen) um so immer wieder die Wöchentlichen machen zu können.

Auch das sollte doch Bungie zeigen, das die Leute es leid sind Timegates zu erhalten.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Es würde ja reichen, wenn man pro Season das Artefakt hochleveln kann, um damit einen Vorteil in den PvE Aktivitäten zu bekommen. Dann sind die zu Beginn eben knackig, man kann aber direkt starten. In Trials, EB wäre dass ja durch das Cap dann egal.

Dann steigt das PL nur noch zur Herbsterweiterung. Das wäre so die Variante, mit der ich gut leben könnte.

Scofield
1 Monat zuvor

Das Artefakt ist doch auch absoluter bullshit.
Da levelt man das ding auf für perks die es in einer vorherigen saison bereits fast identisch gab.

Das sollte komplett verschwinden.

Christopher
1 Monat zuvor

Wieso verschwinden? Das versorgt die Leute mit neuem „Content“ evil

Der_Frek
1 Monat zuvor

Das mit den Perks ist eine Sache, da bin ich sowieso kein großer Fan von.

Mir gehts ja rein um die PL-Progression und da spielt das Artefakt ja auch mit. Im Kern finde ich es nicht schlecht, dass man jede Season „stärker“ werden kann.

Was mich ankotzt ist, dass ich jedes Mal meine komplette Ausrüstung wieder hochziehen muss. Wäre es nur das Artefakt, dann müsste ich mir zumindest um den Rest keinen Kopf machen + Einfach zocken und das machen worauf ich Lust habe, da ich über die Zeit ja dann mehr Power für die Aktivitäten bekomme.

…Unter dem Strich auch nur ein spontaner, unausgereifter Gedankengang, der mir persönlich aber besser gefällt, als das aktuelle System.

Apashee
1 Monat zuvor

ES IST EIN LOOTER SHOOTER….
Was denkst du denn warum man so ein Spiel spielt

Der_Frek
1 Monat zuvor

Keine Ahnung… warum spielt man Spiele.. hmm… zur Unterhaltung?

Oder um Loot zu grinden für Stats/Perks und Waffen, damit man sich eine Min/Max Rüstung machen kann? Das Powerlevel hochziehen zum Anfang einer Season ist eine ABM, mehr nicht.

Antester
1 Monat zuvor

Loot, nicht Grind!

Scofield
1 Monat zuvor

Also ich muss dir sagen bis gestern abend war ich was destiny angeht noch für die Verhältnisse gut gelaunt. Aber jetzt reicht es mir dann doch wirklich.Ich bin nicht überspielt oder ähnliches.

Aber ich denke heute abend bestelle ich mir dann cyberpunk 2077 für den pc vor und schaue mir valorant an.

Wirklich schade das bungie einem wie ein diktator vorgibt wie man zu spielen hat.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Vollkommen deiner Meinung, ist schon von Tag eins der größte Müll!!!
Und immer dieses zurücksetzen🤮🤮🤬🤬🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ich musste auch grinsen…Saisonale Mods, die ich in der Form schon mal hatte. Die Unterschiede sind so gering, dass sie kaum ins Gewicht fallen.

Benutze jetzt gar keinen mehr von den saisonalen Dingern, sondern skille meine Charaktere so, dass sie ohne auskommen. Dann muss ich auch nicht ständig rumbasteln.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Das mach ich auch 🤣🤣🤣👍👍👍

just a passing villager
1 Monat zuvor

Ich war eigentlich ganz zufrieden mit dem „alten“ System aus den ersten zwei Seasons von Shadowkeep: Jede Season steigt das Level um 10.
So wird der ältere Content auch für Leute die weniger Spielen langsam einfacher und sie können problemlos auf das Cap der letzten Season aufschliessen. Wer in der letzen Season das Cap erreicht hat bracuht sich nicht mit Flashpoints abquälen und kann diekt wieder mit Spitzenloot beginnen.

Über das Artefakt brauchen wir an der Stelle nicht reden…

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Sehe ich ähnlich. Ein Anstieg um 10 PL hätte vollkommen genügt. Jetzt wird aus Spaß wieder Arbeit…

Apashee
1 Monat zuvor

Du beschwerst dich bei einer 10€ Season über wenig Content? Es sind 3 neue exos, davon 2 Quests, 2 neue Level, wovon das eine sich anscheinend jede Woche ändert, ein neues Event, dass halt Geschmackssache ist aber welches auch jede Woche einen neuen Boss hat, einen Dungeon der sehr hochwertig ist, neuer Loot, wovon 2 neue Rüstungssets 1 Ornamentset und 4 oder 5 neue Waffen sind. Dazu wird dir eine Möglichkeit gegeben, alte Waffen wieder zu bekommen. Und da beschwert man sich? bei der letzten Season bin ich voll bei dir aber gerade bei der Season gibt es ja genug Content um Powerlevel zu farmen. Ganz ehrlich ich bin da bei Bungie. War ne Option ohne Aufwand die Sachen zu farmen womit man Pech beim Loot ausgleichen konnte, aber wenn es weggenommen wir auch noch meckern, das ist unnötig. Würdest du heulen wenn du WoW spielen würdest. Da wird man direkt gebannt wenn man sowas ausnutzt. Sei froh das Bungie andere Baustellen hat als Leute wie dich zu bannen

Millerntorian
1 Monat zuvor

Lese ich nirgendwo, dass sich im Kern (und in Anbetracht eines wirklich kleinen 10er Obulus) über mangelnden Content beschwert wird. Es geht um die Kernthematik Leveln um des Leveln willens mit eher bescheidener Variation.

Wenn man nun seit 6 Jahren Destiny spielt, dann muss es doch möglich sein, dass man (ähnlich wie das D1-Modell) andere Quellen zur Anhebung des PL generiert, als immer und immer und immer die gleichen Sche**…sorry….Bounties/Strikes/Aktivitäten.

Die hängen irgendwann doch auch dem letzten Destiny-Begeisterten (dazu zähle ich mich übrigens auch) zum Hals raus. Und wenn ich mir die ingame-Implemtierungen der letzten 3 Saisons so anschaue, wird das sogar noch intensiviert.

Und zu den Waffen/Rüstungen kurz ein deutliches Statement!

Innovation heisst nicht alten Kram, den man via Zeitaufwand (mehr oder weniger) so perfektioniert hat, dass er dem persönlichen Spielstil entsprach, nun mit einem MHD zu versehen und dem Spieler zu sagen: „Nun erspiel dir genau das Gleiche bitte noch mal (Und dies bitteschön mit den gleichen abgenudelten Playlist-Aktivitäten).“

Das ist Sand in die Augen streuen auf ganz plumpem Niveau und simple Beschäftigungstherapie.

Scofield
1 Monat zuvor

Mir wird „die Möglichkeit gegeben alte waffen wieder zu bekommen?“

Mein lieber na dann fühle ich mich aber geehrt. Ich bekomme zum bestimmt 3.-4. mal ein und die selbe waffe? Wie oft habe ich das dann finanziert?

Sorry aber zahlende Kundschaft und nichts anderes sind wir in den augen von bungie hat das recht, wenn nicht sogar die pflicht sich über den (subjektiven) mangel eines Produkts zu beklagen.

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

„Ebenso nervt es mich das man zum hochleveln vom Recaster nur die wöchentlichen Beutezüge nutzen kann.“

Für mich persönlich ist das eine Verbesserung zur letzten Season, als man da das Gefühl hatte niemals fertig zu sein mit dem Bunker leveln, weil man sich immer wieder neue Beutezüge holen konnte zum aufleveln. Jetzt kannst ca. 6 level aufsteigen und hast nicht das Gefühl, dass man direkt 24/7 Beutezüge farmen muss um die Upgrades freizuschalten.
Das mit dem Char löschen ist halt ne andere Sache und leider geht das immer noch. Manchmal sind Timegates und kleine Einschränkungen jedoch nicht verkehrt finde ich.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Timegates sind für mich immer eine Einschränkung. Ich entscheide selbst wann und in welchem Tempo ich etwas abarbeite.
Stellt man mir da ein Zeitschloß hin, dann werd ich nur gebremst ^^

Kevko Bankz
1 Monat zuvor

Ja ich versteh dich, würde meistens auch lieber in meinem Tempo spielen und nicht in Bungies. Aber bei sowas wie den wöchentlichen BZ und dem Bunker Upgraden find ich das eigentlich ganz gut, dass ich den in der ersten Woche gar nicht vollmachen konnte. Sonst hätte ich mich quasi wieder „gezwungen“ gefühlt erstmal den Bunker voll zu leveln, da man anschließend mehr davon hat und ich lieber effizient spiele. So brauch ich das nicht. Ist so en Kopfding glaub ich😂

v AmNesiA v
1 Monat zuvor

„… oder bestimmte God-Rolls bei den neuen Waffen der Season 11 jagen – und das ohne die neuen, dafür vorgesehenen Inhalte zu spielen….“

Ah ja, wieviel geile neue Inhalte sind das denn, die ich dafür dann hoch und runter spielen soll?

Wenn 63% der Spieler das genutzt haben, dann sollten die sich lieber Gedanken machen, warum
man so was bevorzugt, anstelle die vorhandenen Inhalte zu spielen.

Tod durch Missgeschick
1 Monat zuvor

Naja… da gibts schon einiges. Da wäre das Kontakt Event… und…. ähm…. Wie war die Frage nochmal? lol

v AmNesiA v
1 Monat zuvor

Ich sage nur: ja! 🤣

Millerntorian
1 Monat zuvor

Also unter einem Kontakt-Event stelle ich mir was deutlich intimeres zu Zweit vor.

…und als wirkliches Event kann man dieses Gambit für Dummies nun wirklich nicht bezeichnen. Ok, diesmal muss ich Bällchen in die Bank schmeissen. Ganz schön tricky, denn ich hatte mich gerade daran gewöhnt, diese auf irgendwelche Blitzkugeln zu werfen. Das sind aber auch wahre Teufelskerle diese Entwickler…die zaubern immer was Neues aus dem Hut der unendlichen Möglichkeiten.

Chapeau!

Christopher
1 Monat zuvor

Wobei generell die Frage in Corona-Zeiten sein dürfte: darf ich das Kontakt – Event überhaupt spielen? Muss ein Mundschutz getragen werden? Halten sich Hüter und Gegner auch an den vorgeschriebenen Mindestabstand? Fragen über Fragen…

Millerntorian
1 Monat zuvor

Also zumindest das funktioniert super…meine Zufallsmitspieler haben die letzten Male vorbildlich Abstand zu den NPC gehalten, welche für den Fortschritt der Bank wichtig gewesen wären. Hut ab sag ich da, gerne immer so. Event vergeigt, aber Gesundheit nicht gefährdet.

Top!

Antester
1 Monat zuvor

Hey, du hast n Helm auf, alles gut. Außer du verschwindest mit der Sexy Jägerin kurz hinterm Busch… äh das geht ja nicht, wäre ja Spaß und das möchte Bungie nicht im Spiel.

Scofield
1 Monat zuvor

„Gambit für dummies“

Welches jetzt millern? Gambit? Gambit prime? Oder doch das gambit open world?🙃

Millerntorian
1 Monat zuvor

Alle! lol

Aber mal so nebenbei…ich spiele gerne mal ’ne Runde Normal-Gambit, weil es mir Spaß macht. Bin da auch an ein paar Bounties dran.

Das Open World ist aber so ’ne Sache. Na ja, zumindest klauen da einem die Mitspieler weniger die Partikel weg…liegen ja genug rum.

Tommy B.
1 Monat zuvor

So! Dann zähle ich mal auf:

– Kontaktevent

Fertig.

Scofield
1 Monat zuvor

Das ja genau genommen auch nichts neues ist sondern recycling aus gambit.

Antester
1 Monat zuvor

PL-Erhöhung, Dungeon mit grellen Farben, neue Waffen, wegfallendes AFK-Farming, Waffen haben Verfallsdatum… es gibt sooo viel Neues, also beschwer dich jetzt nicht und hab gefälligst Spaß lol lol

SneaX
1 Monat zuvor

Och man, jetzt muss ich weiterhin die öden gleichen aktivitäten zocken fürs max lvl 🥱 hoffe bungie lernt wenigstens mal daraus. Finds aber intressant, sowas zu fixen geht einfach mal so über nacht aber andere probleme die wichtiger sind dauern monate oder jahre

Domi2eazzzyyy
1 Monat zuvor

Dmg04 hat bereits getweetet, dass man das Feedback zu dem Level grinding gehört hat.

Was das jetzt im Detail heißt, darf sich jeder selbst denken .

Millerntorian
1 Monat zuvor

Hören – Verstehen – Umsetzen – Bungie

Wie in der Sesamstrasse: „Welches dieser 4 Dinge passt nicht zu den anderen?“

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Kommt drauf an wie du es meinst. Es kann Bungie falsch sein, es kann aber auch das Verstehen falsch sein.

Ist der Bezug jetzt auf Bungie oder gar die Community, denn bei den Möchtegern-Spieleentwicklern die man immer hat, ist das Verstehen auf beiden Seiten raus xD

Scofield
1 Monat zuvor

Ankündigung, es wird im twab darüber gesprochen. Stille. Season ende. Dlc. Keiner denkt mehr dran, alles super awesome. Season im Dezember. „Leveln is scheisse“. Wir hören euch. Twab. Livestream. Problem wird auf bungie art angegangen. Nächster exploit. Rinse and repeat.

Laut meiner Timeline haben wir im schlechtesten Fall also noch 6-8 Monate zu warten.

just a passing villager
1 Monat zuvor

Bungie hat euch gehört. Der mächtige Loot in Strikes, Flashpoint, Albtraumjagden und Storymissionen wird ersatzlos entfernt. Ab sofort gibt es Möchtige Ausrüstung nur noch in Endgame-Aktivitäten wie Gambit, Schmelztiegel, Raid und Dungeons.

Aber die Telesto gibt nen (ungewollten) Powerboost von 20.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ab sofort gibt es Möchtige Ausrüstung

Ein schöner Verschreiber…und ich finde ihn sogar extrem witzig, denn möchtige Ausrüstung kennzeichnet per sofort bei mir Ausrüstung, welche ich gerne möchte (z.b. das letzte fehlende Teil bei Spitzenausrüstung), aber das nicht vorhandene Smart-Loot System mir dies ständig verweigert und den 12. Umhang hintereinander ausspuckt.

wink

just a passing villager
1 Monat zuvor

Ich habe mir grade lange überlegt, ob ich den Fehler korrigieren soll aber ich lasse es der Bedeutung wegen so.

Antester
1 Monat zuvor

Lösung C, jetzt steigt es jede Woche um 10.

Irrer Finstergeist
1 Monat zuvor

Diese ganze Situation sollte dann aber auch für Bungie ein Denkanstoß sein, wenn bereits in der ersten Woche nach Seasonbeginn ein Großteil der Spieler keinen Bock hat zu spielen. Ich meine das Spiel soll doch eine Freizeitbeschäftigung sein die Spaß macht, das ist ja schon fast Paradox.

Hegh
1 Monat zuvor

Nur auf den Konsolen, auf PC mit Maus Macro läuft es geschmeidig weiter smile deshalb unnötig, hätten jeden der es wollte die Freude gelassen…

Christopher
1 Monat zuvor

grin

Domi2eazzzyyy
1 Monat zuvor

Hast du dir das Maus Macro selbst erstellt ?

oder einfach wo runtergeladen?

Hegh
1 Monat zuvor

Maus Recoder aufgezeichnet und nur die zeitliche Verzögerung angepasst. Aber mein Mainaccount ist auf der PS4 und ich habe noch eine Titan2 rum gammeln der nie verwendet wurde, da ich doch lieber mit Controller zocke. Für den schreibe ich noch ein Skript falls nicht jemand in der COM schneller ist…

Scofield
1 Monat zuvor

Gibts dafür ne Anleitung im Internet oder YouTube?

Habe das noch nie gemacht.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ich schrieb ja bereits gestern, dass ich generell gegen diese Mechanik des afk-Farmens nichts einzuwenden habe, auch wenn ich sie persönlich nicht genutzt hätte (muss meine Argumentation nun nicht noch mal wiederholen).

Was mich heute allerdings sehr verwundert, ist die zügige Reaktion. Egal wie man sie nun bewerten möchte. Das sog. afk-Farmen ist weiß Gott kein neues Phänomen, bereits früher wurden die Schmieden per Lowlevel-Konfiguration zum Über-Nacht-afk-Farmen genutzt. Erstaunlicherweise hat da in Bellevue/Wahsington kein Hahn nach gekräht.

Für mich ist dieses schnelle Vorgehen eher ein Indiz dafür, dass diese Saison ausser Level-Up Farmen kein wirkliches Konzept mit nachhaltigem Content angeboten werden wird und man so ggf. etwas Wind aus den Segeln der Spieler nehmen bzw. sie so beschäftigen möchte. Dazu passt auch, dass wir wieder per timegate implementierte Storymissionen erleben. Ach…und bitte nun nicht die These, dass das kommende (auch per Roadmap kommunizierte) Sonnenwende-Event nachhaltig wäre…das wird der gleiche mehrfach gespielte Kram wie immer.

Zusätzlich stellt sich mir bei solch einem Vorgehen ein weiterer schaler Beigeschmack ein, denn es gibt so viele deutlich elementarere Baustellen innerhalb des Spiels, die nicht oder nur schleppend angegangen werden (Stichworte wie Trials, Ladezeiten, Einfrieren bei Gebietswechseln, immer noch reduzierte Playerbase im Turm, und und und ), dass ich mich frage, ob man personelle und technische Kapazitäten nicht besser einsetzen könnte.

Nolando
1 Monat zuvor

auf das sonnenevent freu ich mich sogar schon, das gleiche event, mit den gleichen ornamenten, die nach dem event wieder hinfällig sind….ist doch geil! grin

so aber jetzt mal ernster, ich finde auch das mir die reaktion ein wenig zu schnell ging, für eine recht simple mechanik die, wie schon oft erwähnt, nicht sehr vielen wehtut. dennoch wird sehr viel zeit benötigt bis, als beispiel, der wunschender gefixt wurde. und auch wenn der bogen spass gemacht hat, fand ich den bug schlimmer als irgendein afk farmen.

meiner Meinung nach hat Bungie sich damit wieder n Stück vom Vertrauenskuchen abgeschnitten und weggeworfen.

Christopher
1 Monat zuvor

auf das sonnenevent freu ich mich sogar schon, das gleiche event, mit den gleichen ornamenten, die nach dem event wieder hinfällig sind….ist doch geil!

Das ist mir beim allerersten Sonnenevent passiert. Den Arsch in den Strikes etc. Für alle drei Chars abgegrindet, einen Tag später waren alle Rüstungen nichts mehr wert. Hach, was war das eine Gaudi…

exclamation envy silly lol

Smack
1 Monat zuvor

Das große Problem, warum Bungie gut daran getan hat dem AFK-Farmen einen Riegel vorzuschieben, war das viele Leute es ziemlich unsozial betrieben haben: Also ohne ihr Powerlevel unter 750 zu senken. Somit wurden sie mit Leuten zusammengewürfelt, die die wirklich Schmiede spielen wollten.

Tommy B.
1 Monat zuvor

Man könnte meinen, dass hier eher der Autor ein Riesenproblem mit dem Schmieden-Farmen hat(te). Nirgends habe ich eine solche Empörung über diese Vorgehensweise gelesen, wie hier bei MeinMMO.
Das heißt wenn ich jetzt 2 Stunden daneben sitze, Netflix gucke und immer wieder die Schmiede neu starte ist alles ok?
Albern. Dann sollte es die Engramme zumindest nur für erfolgreiche Abschlüsse geben.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Man könnte meinen, dass hier eher der Autor ein Riesenproblem mit dem Schmieden-Farmen hat(te). Nirgends habe ich eine solche Empörung über diese Vorgehensweise gelesen, wie hier bei MeinMMO.

Du möchtest, dass wir positiver über Exploits berichten, weil „der Ehrliche ist der Dumme?“, oder wie?

Entropy2006
1 Monat zuvor

Ich fand die Art wie mtashed das jetzt „gemacht“ hat, mit etwas Witz und Selbstkritik gar nicht so schlecht.

Aber der erste Artikel hatte schon eine definitive und zwar sehr negative Wertung, das muss Du zugeben.
Wer definiert den, wer ein ehrlicher Spieler ist und ab wann nicht mehr… alles viel zu schwammig. Und ist mir zu viel Moral und Ethik drin. Ein Spiel solll unterhalten und normalerweise Spass machen.

Was ist mit Solo-Gamern die keine Leute für Raids suchen können, wollen oder möchten und so zum Beispiel dort nicht die Spitzen-Belohnung bekommen.
Jedem seine Spielweise. Dürfen die dann den Loot nicht auch bekommen können ggf. auf andere Weise?

Wenn mir die Spielweise von anderen nicht gefällt, kann ich das doch keinem vorwerfen.
Ist doch nur meine Meinung

Der initiale Artikel hat den Exploit aber als „Spieler bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt“ beschrieben. Bereichen heiß i. d. R. auf kosten Anderer.
Wenn sich jemand selbst betrügen will, warum darf er/sie das denn nun nicht selbst entscheiden?

Welche echten Problem damit entstanden sind, ist mir noch immer nicht klar.

Für die es interessiert, hier mtashed:

UND Bungie hat selbst gesagt:
„1. Be kind to one another.“ <- man könnte auch schreiben, urteile nicht über andere.
KEINER ist ein Heiliger. Höchstens ein Scheinheiliger…

Nur meine 2 Cent
NTPY

Schuhmann
1 Monat zuvor

Der initiale Artikel hat den Exploit aber als „Spieler bereichern sich im Schlaf, was zu großen Problemen führt“ beschrieben. Bereichen heiß i. d. R. auf kosten Anderer.
Wenn sich jemand selbst betrügen will, warum darf er/sie das denn nun nicht selbst entscheiden?

Die allgemeine Einstellung ist: Wer cheaten will, kann das in Offline-Games gerne tun, weil das jeder für sich entscheidet. Offline-Spiel ist man isoliert.

In Online-Games werden Exploits skeptisch gesehen, weil der Druck erzeugt wird, besonders effektiv zu spielen, um mithalten zu können. In Online-Spielen ist jeder letztlich mit allem verbunden und alles ist vergleichbar.

Das heißt: Wenn es durch einen Exploit möglich ist, 100.000 Gold zu verdienen, wird die Leistung des Spielers im Nachhinein entwertet, der die 100.000 Gold auf die Art gemacht hat, wie es vorgesehen ist.

Derjenige, der dann entscheidet, ob das „schlimm ist“, ist letztlich nicht derjenige, der den Exploit nutzt, sondern derjenige, der ehrlich spielt und dessen Leistung entwertet wird.

Wenn man sagt: „Mir ist das egal, ich spiele, wie ich spielen will“, kann man das gerne so sehen. Wenn man dann sagt: „Ich will so spielen, wie ich will – und ich verbitte mir jegliche Kritik daran“, finde ich das schwierig. grin

Wir haben übrigens bei Destiny 2 jetzt erst gesehen, was passiert, wenn frühere Leistungen im Nachhinein entwertet werden, als es um den Waffen-Ruhestand ging.

Es gibt übrigens unter MeinMMO-artikel, in denen Exploits beschrieben werden, regelmäßig Leute, die sich furchtbar über uns aufregen, dass wir überhaupt sowas erwähnen. Da kannst du den Leuten dann sehr gerne erklären, dass sie völligen Unsinn erzählen und wir alles richtig machen. grin

Burak A.
1 Monat zuvor

Nach mehreren Fehlversuchen musste ich über die App einen Einsatztrupp zusammenstellen, um einen Schmiede-Durchlauf erfolgreich abzuschließen (normalerweise ist ein Durchlauf mit Randoms immer safe).
Ich denke an dieser Aussage kann jeder erkennen, wie ekelhaft das Verhalten der AFK-Farmer ist.

Es ist eine Sache dass Spieler einen Exploit ausnutzen der auf Bungie’s Missgeschick beruht und man sich vorher mit Gleichgesinnten zusammen tut
aber eine nicht entschuldbare Andere wenn man andere (random) beim Spielen stört.

Deshalb hoffe ich auch dass diejenigen sanktioniert werden, die ohne Rücksicht afk in die Schmiede gingen (habe auch jeden inGame gemeldet der mich gestört hat).

Tommy B.
1 Monat zuvor

Wer sein LL auf unter 750 gebracht hat, hat keinen gestört. Also bitte nicht pauschal über alle urteilen.

Burak A.
1 Monat zuvor

Ich urteile über die, die nicht ihr PL verringern und somit andere stören.

Ich hatte beim Melden nicht auf das PL geachtet aber das war mir in den Momenten auch egal.

Wie vorher geschrieben sollen:
Wenn jemand meint einen Exploit ausnutzen zu müssen, dann soll er sich mit Gleichgesinnten zusammen tun, sei es durch PL-Verringerung (wobei man hier wohl auch die Chance hat mit ehrlichen Spielern zusammengeführt zu werden) oder am Besten über den Einsatztrupp-Finder der App.

Antester
1 Monat zuvor

Wir sind mit nem 3er Team rein, das störte auch keinen.

Christopher
1 Monat zuvor

Interessant wie schnell Bungie bei so etwas Banalem reagieren kann. Bei wirklich gravierenden Mängeln der Spielmechanik dauert es hingegen immer Monate.
Heißt dies jetzt im Umkehrschluss, dass Bungie sonst zwar könnte, aber keinen Bock hat? Interessante Wertschätzung der SpielerInnen…

Egal, dann nutzt jetzt halt alle den ball-dublicate-Bug im neuen öffentlichen Event aus, um es schnell heroisch zu machen und effektiv zu cheesen. Ups, sorry Bungie…

@mein-mmo.de Ich verstehe nicht wie ihr euch bei diesem Thema so ereifern könnt, aber den größten Murks den Bungie verzapft verteidigt ihr bis aufs Blut.

Nolando
1 Monat zuvor

„Heißt dies jetzt im Umkehrschluss, dass Bungie sonst zwar könnte, aber keinen Bock hat? “

Geil hab gerade im Clan Chat, um 8:58 also fast zur gleichen zeit, geschrieben „Heißt die Könnens aber haben kein bock“

schön wenn so situationen auftauchen grin

….Traurig….aber schön grin

Schuhmann
1 Monat zuvor

@mein-mmo.de Ich verstehe nicht wie ihr euch bei diesem Thema so ereifern könnt, aber den größten Murks den Bungie verzapft verteidigt ihr bis aufs Blut.

Beispiel? smile

Wenn ich die Berichterstattung zu Destiny 2 in den letzten Monaten verfolgt habe, war die schon eher negativ. Bist du dir sicher, dass du ein vollständiges Bild über unsere Seite hast?

Christopher
1 Monat zuvor

Oh ja, das habe ich seit Jahren – keine Angst.

Co0ky
1 Monat zuvor

Vielleicht eine Frage der Relation. So negativ wie viele hier in den Kommentaren über Leveln, grinden und Inhalte schreiben kann man Artikel gar nicht verfassen^^

Andererseits ist die Stimmung angesichts der neuen season und des baldigen Herbst dlcs auch nicht gerade n Hype train

Schuhmann
1 Monat zuvor

Ich hab gefragt: „Beispiel?“ Hast du das übersehen?

Wenn du Kritik an MeinMMO äußert, wir nachfragen und du dann keinen Bock auf ein Gespräch hast – was soll jetzt passieren?

xXJD89Xx
1 Monat zuvor

Die schnelle Reaktion seitens bungie würde ich ja durchaus verstehen, WENN….

…Bungie sich wirklich wichtigeren Problemen genauso schnell annehmen würde. Beispiel trials. Einfach abschalten und das wars, das ist ein Witz. Davon ab kann man sich die umbral engramme auch mit 2 weiteren sehr schnell ohne großen grind farmen und da macht bungie auch nichts. :/

Ich kann den Fix zu 0% nachvollziehen.

Scofield
1 Monat zuvor

Kann mich selber einfach nicht mehr zu dem gefarme bringen. Deswegen habe ich das afk farming jetzt mal genutzt. Von gestern abend bis heute morgen.

Ich verstehe die Meinung, dass es für manche nicht so toll ist. Früher hätte ich mit Sicherheit die selbe gehabt.

Ich spiele destiny jetzt seit 2014 und es reicht mir einfach mit dem ewigen leveln, dass durch die seasons überhand genommen hat.

Zeitlich habe ich dafür auch nicht mehr die zeit und da content, wie zb der neue dungeon nach der season gestrichen wird war das afk farming für viele leute sehr nützlich. Das nur zur Erklärung.

Nolando
1 Monat zuvor

seit wann wird ein dungeon nach einer season gestrichen?
zerbrochenene Thron ist noch da
die grube ist auch noch da

Millerntorian
1 Monat zuvor

Aber der neue Dungeon wird nach dieser Saison erst einmal wieder deaktiviert…dies hat Bungie schon kommuniziert.

Nolando
1 Monat zuvor

ACH QUATSCH??

hab ich gar nicht mitbekommen, was ’n scheiß dann muss ich mich ja richtig ranhalten grin

ich will unbedingt die Megaman Rüstung vom Titan haben ^^

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ja mein Guter..dann mal fix die Hüterbeine in die Hand nehmen. The clock is ticking…

Tick Tack! wink

Nolando
1 Monat zuvor

Hetz mich nicht, mein Bauch ist voller schoki grin

zum glück sind es noch 98 Tage also kein stress grin

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Ich finde das auch unmöglich. Einen so frischen Dungeon bereits nach einer Saison wieder aus dem Spiel zu nehmen, ist doch Bullsh**. Eigentlich wollte ich diese Saison ja mit Jäger oder Warlock loslegen. Da aber leider Goethes das Comp. eine der effektivsten Levelmethoden für Meilensteinverweigerer, wie mich, darstellt, bin ich doch beim Titan geblieben. Nun habe ich allerdings das Problem, dass ich mir gerne von jeder Rüstung (Asia-Spielzeugroboter und TotN 2.0) einen kompletten Satz für das kommende Transmog erspielen wollte. Aber so langsam, wie man als Mensch mit beschränktem Zeitkontingent voran kommt, kann ich mir das schön abschminken. Wenn sie schon Io mit der kommenden Erweiterung ins Schubfach räumen, könnten sie doch wenigstens den Dungeon irgendwie per Karte auswählbar lassen. Und hatten sie nicht gesagt, sie wollen diesen elenden, widerlichen FOMO-Aspekt reduzieren? Ich kann Bungie echt kaum noch ernst nehmen. Leider. Und da ich seit 2014 fast ununterbrochen dem Spiel treu geblieben ist, kann ich den ganzen Strike-, Gambit- und Standort-Meilensteine einfach nicht mehr sehen. Auch die Dämmerung mit diesem unsäglichen Champion-System ist ätzend wie Sau. Das musste mal raus… ^^

Millerntorian
1 Monat zuvor

Nun…ich stehe zur Verfügung, falls wir Low-Level mal den Dungeon vergeigen wollen wink

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Das können wir gerne mal angehen. Andererseits „muss“ ich meine knappe Spielzeit ja effektiv nutzen. D.h. Meisterwerkkerne über Banshee-BZ sammeln, das Umwandler-Dingens per BZ leveln, Meilensteine machen, auf die ich keinen Bock habe etc. pp. Alles nur, damit ich fit für´s Eisenbanner werde und ein Run im Dungeon am Ende vielleicht sogar erfolgreich ist. Wenn ich mir das so durchlese, klingt das irgendwie nicht mehr nach Spielen sondern nach Verpflichtung… -.-

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Champions prügel ich nur noch mit dem Arkus Schwert God Roll weg, da nutze ich keine Mods mehr für die ^^

Nolando
1 Monat zuvor

Kurz OT:
„Da aber leider Goethes das Comp.“ weisst du wie lange ich gerade gebraucht habe um zu erkennen was du mit goethe aussagen willst grin danke dafür!

zum Thema:
auch wenn bungie sagt das die FOMO abschaffen wollen, bin ich dennoch irgendwie froh das die es nicht tun. ich bin einer der genau diesen fomo effekt toll findet.
ich spiele um zeigen zu können, ich war dabei. ich will neue hüter mitnehmen können, denen mein arsenal zeigen und dann die großen augen sehen mit den worten „meister woher hast du dieses MAchinengewehr“ und meine Antwort wird sein „weisst du jüngling, damals als die hüter den großen krieg gegen ghaul geführt haben, da habe ich mir dieses Geweher von einem Kabal-Captain als trophäe mitgenommen *RATATATATATATATATATATA*. Das waren noch zeiten“

und dann boom alleinstellungsmerkmal. aber was ist jetzt an all den waffen besonders wenn jeder sie erhält?

Aber ich glaub mit der Meinung bin ich einer der wenigen.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Auch wenn ich´s nicht so habe mit der Zurschaustellung von Trophäen, kann ich dich schon verstehen. ^^ Aber nur mal angenommen, eine neue Saison bietet für alteingesessene Hüter nur eine kleine Handvoll wirklich neuer Aktivitäten. Und diese sind auch nur mehr zeitlich begrenzt. Wenn nun gerade die Interessanteste mit dem schicksten Blingbling auch noch hinter der Levelgrindpforte verschlossen ist, bleibt am Ende für die Hamsterradverweigerer halt nicht mehr viel, was es sich zu spielen lohnt. wink Das ist meine Warte. Ich muss nicht alles haben, muss nicht in Raids und auch Leuchtrüstungen aus irgendwelchen Sommergrindevents sind mir Wumpe. Aber lasst unsereins doch wenigsten neuen, interessanten Content einfach schnell zugänglich sein. Für die Elit bleibt doch auch so noch genug zu tun mit Raids, Trials oder God Rolls. Sehe ich zumindest so. smile

Nolando
1 Monat zuvor

ja ich sag ja nicht das alles andere uninteressant ist grin
ein schöner mix wäre schön, aber das habe ich schon in früheren Kommentaren geschrieben. ich warte lieber ein jahr bis bungie sich endlich eingependelt hat um perfekten geilen content für alle oder 80 % der Hüterschaft bringt als das ich jede season den hypetrain an mir vorbeifahren sehen für content wo selbst ein armamputierter die hände über den kopf zusammenschlägt grin

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Aber ist ja nu auch nicht so das das Absichtlich gemacht wird von wegen „Der Dungeon ist teil der Season und dann wieder weg“

We’re making some under-the-hood changes to how activities function when Season 12 launches (which we hope results in no noticeable changes in the activities themselves). Unfortunately, that change means our newest pinnacle activity – Prophecy – may have to take a season off before it returns. We’re working to bring it back as quickly as we can.

-Cozmo23

Wenn der Preis ist das Aktivitäten dann wieder Spaß machen könnten, ist das ein kleiner Preis zu zahlen

Millerntorian
1 Monat zuvor

Ob nun klein oder groß…warum muss ich, um die Wortwahl beizubehalten, denn überhaupt einen Preis zahlen? Nein, ich warte dann eine Saison (oder zwei, oder drei?), bis eine herausfordernde Aktivität wiederkommt.

Wenn sie denn mit komplett veränderten Mechaniken und einem generell modifizierten Aufbau daherkommt, könnte ich es ja gedanklich mitgehen. Denn das wären echte „noticeable changes“! Alles andere wäre aufgewärmter Kaffee.

Aber das glaubst du oder ich doch selber nicht…es wird eine Anhebung des notwendigen PL geben und damit hat es sich. Oder haben wir es bis dato schon mal anders erlebt in jüngster Vergangenheit? Mir fällt da spontan nichts ein. Ergo, dann kann ich sie auch gleich drin lassen.

Ach doch, es wurden in vielen Aktivitäten Champions eingebaut. Wie innovativ ich dies finde, kommentiere ich jetzt mal nicht.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Das der Dungeon wegfällt nach der Season und dann erstmal raus ist find ich auch nicht geil. Ich kann auch nicht sagen warum.

Ich kann nur vermuten, daß bei den Aktivitäten etwas so gedreht wird, daß der Dungeon dadurch verbuggt werden könnte, was auch immer da passiert. Wenn das jetzt aber bedeutet, daß ich wieder mehr Spaß an Sachen habe, die nicht Pvp oder selbst gemacht Herausforderungen sind, dann nehm ich das dankend an.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Monat zuvor

Schade! Hab extra Destiny geupdated um im Herbst nicht soviel Rückstand zu haben. Jetzt bleibt Destiny halt weiterhin aus.

Scofield
1 Monat zuvor

Kannst auch bis herbst auslassen oder im Prinzip machen was dir lieber ist.

Man wird bestimmt sowieso auf das mindestens nötige pl gebracht.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Monat zuvor

Ja wenn eine vernünftige Kampagne kommt geht das relativ fix das ist klar.

Scofield
1 Monat zuvor

Du wirst schon auf das neue pl gebracht, das mindestens gefordert ist direkt beim starten des dlc‘s. Zumindest war es glaube ich beim letzten Mal so.

Sonst kann man nämlich die Kampagne gar nicht zocken. Außerdem wollen die so die Spieler wieder näher zusammen bringen.

Tod durch Missgeschick
1 Monat zuvor

Ich hoffe Bungie hat trotzdem begriffen das viele den herkömmlichen Weg, jede Season 50 Punkte zu leveln einfach nicht mehr Gut heißen.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Wollen wir ein Umbral-Engramm darauf wetten? wink

In Anbetracht eines jetzt schon feststehenden MHD’s von 1.360 wird uns die Politik des saisonalen Levelup/PL-Gegrinde um 50 (vlt. sogar 100) Punkte noch sehr sehr lange begleiten. Ob Bungie dabei mal ein wenig Kreativität an den Tag legen wird und die Möglichkeiten nicht nur auf die Levelpolitik der sog. Meilensteine beschränkt, steht aber auf einem anderen Blatt.

Ich persönlich wage dies aber zu bezweifeln, da sie dann erneut ihr komplettes Playlist/Storygerüst überarbeiten müssten. In Anbetracht der mom. Spielsituation mit hoher Frequenz von sich auftuenden Baustellen halte ich dies für sehr unwahrscheinlich.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Monat zuvor

Naja ich hoffe doch sehr dass das Cap jeweils zu den großen Erweiterung um 100 angehoben wird womit ich kein Problem hätte. Wenn die das jedoch auf die Seasons weiter herunterbrechen habe ich überhaupt kein bock mehr…

Tod durch Missgeschick
1 Monat zuvor

Es sind eben die Meilensteine die viele nicht mehr sehen können. Ab jeden Dienstag der selbe Trott: 4x Pvp, 3x Strikes, 4x Gambit etc etc… nur als Bsp.
Warum nicht einfach mit jeder Aktivität beliebig oft leveln?
Der Dungeon geht nach der Season wieder weg und trotzdem kannst ihn nur einmal pro Woche laufen. Warum nicht wiederholbar machen? Von mir aus das erste mal mit mächtigen Loot und ab dem zweiten mal auf Char Lvl zB.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Das ist es ja, worauf ich abziele.

Ich habe grundsätzlich kein Problem mit dem saisonalen Levelup. Ich möchte nur eine deutliche Streuung der Möglichkeiten und eben nicht nur auf wenige Playlist beschränkte, die ich möglicherweise ergänzend dazu auch nicht mag.

Warum gibt es kein Levelup, wenn ich zig NPC irgendwo open World getötet habe? Warum nicht permanent wiederholbare Strikes, welche beispielsweise alle 5 Durchgänge ein Level-Up ergeben (und warum eigentlich immer diese alberne Fokus-Vorgabe für das mächtige Engramm)? Oder die von dir angesprochenen Dungeon-Thematik? Warum, warum, warum?

Ich frage mich bei so was immer, woran es scheitert. Zieht man bei Bungie den einmal eingeschlagenen Weg deshalb durch, weil man kein anderes Konzept hat, man sich des wachsenden Unmut der Community einfach nicht bewusst ist, oder einfach beratungsresistent so weiterwurschtelt? Ich kann mir dies nur schwer vorstellen…aber die vorgestellten Steps der nächsten 2 Jahre lassen mich auch nicht daran glauben, dass sich irgendetwas Grundlegendes ändert.

Schade. Destiny kann ja bekanntermaßen nicht ewig wachsen, aber vlt. könnte es sich so langsam mal weiterentwickeln!

Scofield
1 Monat zuvor

All die von dir erwähnten level up Möglichkeiten gab es so oder so ähnlich in destiny 1.

Tod durch Missgeschick
1 Monat zuvor

Ich hätte nix dagegen wenn sich Bungie bzgl der genannten Mechaniken mal was von ESO abkuckt… auch wenn mich manche dafür belächeln. Aber dort hatte ich was das angeht den größeren Antrieb was zu erfarmen.

Millerntorian
1 Monat zuvor

Eben! Die habe ich ja auch gespielt. Ich verstehe bis heute nicht, warum man erfolgreiche und funktionierende Ingame-Mechaniken komplett über Bord geworfen hat. Aber das muss ich gottseidank auch nicht…

Ich muss lediglich entscheiden, ob ich auch zukünftig, wenn der jetzige Kurs dieser nervigen Bounty-Abklapperei sich noch intensivieren könnte, mir das weiterhin geben möchte.

Mit anderen Games, welche diese Woche erscheinen, bin ich eh erst mal anderweitig beschäftigt.

Tod durch Missgeschick
1 Monat zuvor

Schönes Gefühl verstanden zu werden! grin

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Monat zuvor

Das sehe ich ich ja ähnlich bloss das ich halt keine Levelphase in den Seasons haben möchte weil ich einfach kein bock habe alle 3 Monate mein ganzes Equipment aufs neue LL ziehen zu müssen.

bacuya
1 Monat zuvor

Dem kann ich nur zustimmen. Dann würde endlich auch wieder der Spaß an den Aktivitäten im Vordergrund stehen.

Mal ehrlich, wenn so viele Hüter diese Möglichkeit genutzt haben dann muss das für Bungie doch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein. Da sollte man sein PL System doch mal überdenken. Alles andere wäre doch absolut ignorant. So etwas kann man doch gar nicht missverstehen, sollte man zumindest meinen.

Gerade mit ihrem so oft zitierten „we are listening“ müsste man ja eigtl auf beratungsresistent tippen…also „we are listening, but we dont care“

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Monat zuvor

Ja genau deshalb mache ich ja Pause…

DerUnbekannteHüter
1 Monat zuvor

Gut so !

Tommy B.
1 Monat zuvor

Warum? Welcher Schaden ist dir denn dabei entstanden, wenn jemand anstatt 2 Stunden Knöpfe zu drücken (also Schmiede spielen), 2 Stunden die Konsole laufen lässt? Der Ausgang wäre, unabhängig vom Skill, der gleiche gewesen, da es die Engramme nicht für Siege, sondern den Abschluss gibt.
@meinMMO: Sorry, aber ich verstehe diese Empörung nicht.

Scofield
1 Monat zuvor

Das ganze wäre heute noch so hätten die ganzen streamer und YouTuber nicht so rumgejammert.

Verstehe das Problem auch nicht. Es hat nicht jeder so viel zeit immer 50 pl zu leveln. Gerade wenn season content verschwindet hat man im schlimmsten fall eine woche oder weniger zb die neue dungeon zu spielen.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Die Streamer und Youtuber haben doch zum großen Teil die Leute dazu angehalten das zu tun, damit sich keiner mit dem dämlichen Grind abplagen muss?

Das Gejammer kam von den Leuten auf Seiten wie hier oder Reddit.

Scofield
1 Monat zuvor

Hmm meinst du? Also so komische YouTuber wie lucky heulen da schon gewaltig rum. Da gabs dann halt auch solche und solche. Habe das gefühl die heuler waren lauter oder wurden eher gehört.

Aber es ist halt bezeichnend, dass so etwas schnellstmögliche gefixed wird.

Takumidoragon
1 Monat zuvor

Eine Woche finde ich schon recht gut an Zeit und nicht schnellstmöglich, dadurch das der Fix für das Problem (Achtung: Spekulation meinerseits, aber für mich die plausibelste Lösung) eine Flag serverseitig zu setzen die die automatische Re-Queue unterbricht (wie es in Comp auch ist)

Scofield
1 Monat zuvor

Für bungie ist das Warp Geschwindigkeit. Normalerweise hätte es dafür einen verweis auf den twab geben müssen der am Donnerstag erscheint. In diesem hätte stehen müssen, „we are listening“.

Im twab darauf hättte bungie angekündigt, dass neue Ankündigungen wie man das Problem behebt in einem twitch stream am darauffolgenden dienstag zu sehen sein werden.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Deswegen schrieb ich zum großen Teil 😅

Ja, die Heuler sind halt immer die Lautesten. Das hast du bei so ziemlich allen Themen. Kann aber auch halt die Leute verstehen, die so vom Spielen abgehalten wurden, weil viele es nicht auf die Kette bekommen haben, das PL zu senken. Für die Jötunn musst du ja zum Beispiel mächtige Formen schmieden. Kann schon verstehen, dass es einen nervt, wenn man wegen sowas dann nicht mal eine hinbekommt.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Ich musste bei Luckkys Video echt lachen als er so scheinheilig in die Kamera schaute, ran zoomte und dann mit Hundeäuglein nur so meinte er wüsste nicht wo all diese Engramme her kommen und dabei leicht grinste.
Fand ich mega klasse und kann ich dir nur empfehlen das Video ^^

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Luckky hat erst ein wenig negativ darüber gesprochen, aber dann mit seinem 1. Umbral Engramm Opening Video sogar sehr „ironisch“ so getan als wüsste er gar nicht woher er plötzlich sooooo viele Engramme her hat.

MTashed genauso, erst einen Rant rausgeballert und dann selbst afk gefarmt.

Jeder Youtuber hatte die Methode in einem Video verhackstückt und im Endeffekt aufgerufen das so zu machen.
Sieht man eben das selbst die 24/7 Spieler keinen Bock auf legit Leveln hatten.

Nolando
1 Monat zuvor

bin bei dir, jeder so wie er mag.

zumal diese situation mir eines zeigt „Warum zum teufel spielen noch soviele die schmiede. das die leute sich aufregen. aus der schmiede erhälst du bis auf ein paar legendäre nichts wichtiges“

für mich sind die schmiede schon sehr lange abgeschrieben weswegen ich mich da auch nicht drum kümmer was die machen grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.