Destiny 2 ändert die Super – Das sind die Gewinner und Verlierer

Bei Destiny 2 werden Ende Januar zahlreiche Super angepasst. Wer sind die Gewinner und Verlierer der kommenden Änderungen? Und was hält die Community davon?

Am 29. Januar 2019 wird Destiny 2 sein nächstes Update erhalten. Mit an Bord sind Nerfs und Buffs für die drei Hüter-Klassen. Und bereits im Vorfeld werden diese anstehenden Änderungen innerhalb der Community hitzig debattiert.

Zwar wird man für ein endgültiges Urteil die Änderungen der Super erstmal live ausprobieren müssen, doch auf dem Papier zeichnet sich für viele bereits ab, welche Klasse am meisten profitieren und welche die härtesten Einschnitte hinnehmen wird.

Jäger – der große Verlierer

destiny-2-hüter-kampf-pvp

In einer Sache scheinen sich zahlreiche Hüter einig zu sein, den Jäger wird es wohl am härtesten treffen. Mit dem kommenden Update werden zwei der aktuell mächtigsten Super abgeschwächt, eine davon beim Jäger.

Zwar wird er damit nicht komplett in Grund und Boden generft, sondern eher in Einklang mit den übrigen Klassen gebracht, doch hat er die wohl stärksten Einschnitte zu verzeichnen, so die Community.

Das sind die stärksten Einschnitte beim Jäger: Mit dem Klingenfeuer muss seine derzeit stärkste Super einen Nerf hinnehmen. Zwar wird sie nicht komplett entwertet, doch in Zukunft bedarf es mehr Skill beim Einsatz dieser ultimativen Fähigkeit.

destiny-2-pvp-arcstrider

Der Großteil der Schadens verschiebt sich dabei von Einschlag auf die verzögerten Explosionen der Messer, wodurch die Super mehr Zeit brauchen wird, um ihr volles Potential zu entfalten. Das Timing wird also eine größere Rolle spielen. Dadurch erhalten die Gegner im PvP zudem mehr Zeit, um den Jäger in seiner Super auszuschalten, was vorher nur selten möglich war.

Zudem können die Explosionen beim Jäger selbst Schaden anrichten, auch die Distanz zu den Gegnern könnte also ein zusätzlicher Faktor werden, den es beim Einsatz der Super zu beachten gilt – im PvP und im PvE.

Bei den Spektral-Klingen des Jägers wird es ebenfalls einen Nerf geben. So wird die Schadenresistenz im Stealth-Modus abgesenkt, wodurch man im PvP den Jäger leichter während dieser Super ausschalten kann. Auch wird die Dauer der Super verringert, wenn man sich getarnt hat.

destiny-golden-gun

Das wird beim Jäger gebufft: Einige Fähigkeiten des Jägers werden aber auch gestärkt. Die Goldene Kanone mit 6-Schuss wird beispielsweise einen Golden-Gun-Schuss zurückgeben, wenn man einen Kill mit dieser Super erzielt.

So wird diese ultimative Fähigkeit mehr vom Skill des einzelnen Spielers abhängig. Auch wird so deren Effektivität gegen Gegner-Gruppen gesteigert. Viele Fans sind dabei gespannt, ob dieser Bonus-Schuss auch in Verbindung mit dem Helm Himmlischer Nachtfalke gewährt wird. Dadurch könnte diese Super enorm an Attraktivität gewinnen.

Der Arkus-Stab und der Wirbelwindschutz werden mehr Schaden mit ihren schweren Angriffen anrichten. Außerdem wurden beim Möbius-Köcher des Nachtpirschers der Radius, die Dauer sowie der Schaden des ersten Schusses erhöht. Es soll leichter werden, damit mehrere Bindungen anzubringen. Ob diese Super-Angriffe dadurch wieder attraktiver werden, muss zunächst abgewartet werden. Da sind sich die Fans noch unschlüssig.

destiny-2-warlock

Die Nerfs des Jägers haben offensichtlich eine bessere Balance im PvP im Fokus, dürften aber auch Auswirkungen auf das PvE haben, wo es im Gegensatz zum Schmelztiegel keine Beschwerden seitens der Spieler über die abgeschwächten Fähigkeiten gab.

Der Warlock – Der zweite Verlierer

Neben dem Klingenfeuer zählt der Nova-Warp des Leere-Warlocks zu den aktuell wohl stärksten Super im Schmelztiegel. Und auch diese Fähigkeit soll mit dem kommenden Update generft werden. Dadurch sind viele Spieler der Meinung, dass es den Warlock nach oder neben dem Jäger wohl am härtesten trifft.

Das wird beim Warlock beschnitten: So wird die Bewegungsgeschwindigkeit des Warlocks während des Nova-Warps sowie der Schaden der Explosion im PvP gesenkt. Dadurch wird es nicht mehr so einfach, damit ganze Gruppen in Stücke zu reißen und es sollte leichter werden, dem Nova-Warp im Schmelztiegel zu entkommen.

destiny-2-warlock-super

Außerdem wird die Wirkung gegen andere Super schwächer, wenn diese entsprechend eine Schadenresistenz bieten. Gegner mit einer solchen aktiven Super wird man nicht mit einer Explosion töten können.

Zudem wird jede Explosion bald mehr Super-Energie verbrauchen, wodurch die Dauer der Super insgesamt reduziert wird. Auch sollte man mit Waffen oder anderen Super-Angriffen besser dagegen halten können, da die Schadenresistenz des Warlocks während des Nova-Warps verringert wird.

Das wird beim Warlock gebufft: Die Dauer der Dämmerklinge wird erhöht. Besonders diese Änderung wird von den Warlock-Fans begrüßt, da die Super bereits mit Kills verlängert werden kann. Zudem trifft der Kettenblitz des Sturmbeschwörers ein Ziel mehr.

destiny-2-warlock_story_heroic_02

Bei Katastrophe des Leere-Warlocks wird der Explosionsradius und der Schaden durch Clusterbomben erhöht. Auch die Zielsuche bei den Clusterbomben soll verbessert werden, dafür lösen sie sich nicht mehr gegenseitig aus.

Insgesamt wiegen diese kleineren Buffs für zahlreiche Fans nicht den Nerf des Nova-Warps auf. Zwar sind auch hier viele der Meinung, dass diese Super in ihrem aktuellen Zustand übermächtig war und Änderungen bedurfte, doch hier habe Bungie wieder mal an der falschen Schrauben gedreht. Eine Reduzierung der Dauer sowie des Explosionsradius hätte da gereicht.

Der Titan – Der Gewinner der kommenden Änderungen

Der Titan ist die einzige Klasse, die mit dem kommenden Update keinen wirklichen Nerf hinnehmen muss, aber auch die derzeit einzige Klasse, die keine OP-Super vorzuweisen hat. Bei Titanen gibt es somit nur Änderungen an der Funktionsweise einiger Fähigkeiten und Buffs.

titan-destiny-2

Das wird beim Titanen gebufft: Am meisten wird der Sonnenbezwinger-Titan gestärkt. So wird der Schaden des Brandeffektes verdoppelt, den die Sonnenflecken an Gegnern anrichteten.

Zudem wird die Dauer von Sonnenkrieger von 3 auf 5 Sekunden erhöht und aller Schaden wird bald verstärkt. Es wird interessant zu sehen sein, wie sich der Sonnenbezwinger dadurch spielt, denn diese Skillung wird aktuell kaum genutzt.

Der Brandhammer wird ebenfalls gestärkt. Dort wird der Einschlagsradius und die Zielsuche der Tornados verbessert. Beim Sentinel wird der wie beim Arkus-Jäger der Großteil des Schadens auf die schweren Angriffe verlagert.

destiny-2-hammer-titan

Und der Stürmer-Titan wird in Zukunft über 3 Stufen verfügen, wie lange er durch Endgeschwindigkeit in der Luft bleiben wird. In jeder Stufe werden Hüter vier Shocks abgegeben können statt wie bisher nur drei. Auch der Schaden des Bonus wird deutlich vergrößert.

Der leichte Schulterangriff beim Stampfen wird bald 85% weniger Super-Energie kosten. Zudem kann man nach dem Update Stampfen alle 0,5 Sekunden einsetzen.

Das wird beim Titanen generft: Der Titan hat aktuell keine wirklich übermäßig starken Super-Fähigkeiten, die in den Augen der Spieler eines Nerfs bedürften. Die Super des Titanen werden von den meisten Spielern in einem guten Zustand gesehen. Das sah Bungie wohl ähnlich und hat keine Fähigkeiten des Titanen abgeschwächt.

destiny-2-titan

Deshalb sind viele Spieler der Ansicht, dass der Titan am meisten von den kommenden Änderungen profitieren wird, auch wenn die Buffs erstmal in der Praxis beweisen müssen, ob sie tatsächlich zur Attraktivität und Effektivität des Titanen beitragen können.

Das denken die Fans über die kommende Anpassung der Super

So diskutiert die Community: Die kommenden Änderungen werden traditionsgemäß hitzig diskutiert – auf reddit, in anderen Foren und auch hier bei MeinMMO.

So können zahlreiche Spieler die Nerfs ihrer bevorzugten Klasse nicht nachvollziehen. Vor allem viele Jäger und Warlocks sehen sich in der Opfer-Rolle, schielen neidisch auf die Titanen und verteufeln bereits das kommende Update. Schließlich werden die mächtigsten Super der beiden Klassen beschnitten.

destiny 2 kriegsgeist ikelos hunter titan

Es gibt aber auch durchaus Spieler, die selbst als Warlock oder Hunter zugeben, dass die Nerfs, ob nun in dieser Form oder nicht, durchaus nötig waren und dadurch die Balance und in Einklang gebracht wird – vor allem im Schmelztiegel.

So sollten sich alle Klassen idealerweise gleichwertig anfühlen. Keiner sollte mehr über eine übermächtige Super verfügen, die die anderen Klassen und andere eigene Fähigkeiten in den Schatten stellt. Zudem merken Fans an, dass man die Änderungen erstmal live spielen sollte, bevor man sich ein abschließendes Urteil bildet.

Worin sich jedoch große Teile der Community einig sind, ist die Tatsache, dass Bungie wieder mal die Balance im Schmelztiegel im Fokus hat und im Hinblick darauf die wichtigsten Änderungen vornimmt. Die Auswirkungen dürften jedoch auch im PvE zu spüren sein, was viele schade finden. Denn über die PvE-Performance der vom Nerf betroffenen Fähigkeiten hatte sich kaum jemand beschwert.

Das sind die besten exotischen Rüstungen von Destiny 2: Forsaken

Was haltet Ihr von den kommenden Änderungen der Super? Wurde Eure Lieblings-Klasse in „Grund und Boden generft“? Könnt Ihr die Anpassungen nachvollziehen? Oder hättet Ihr an anderen Schrauben gedreht?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!

185
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Terror Wolf
Terror Wolf
9 Monate zuvor

wir müssen den titan noch mehr buffen er ist noch zu schwach in pvp, er solte eine unendliche ulti haben grin

Patrick Schöngens
Patrick Schöngens
1 Jahr zuvor

totes kackspiel, sollten sich mal eine scheibe bei bioware abschneiden in sachen kommunikation mit der community

Knusby
Knusby
1 Jahr zuvor

Also alles ignorieren?

DenPeer
DenPeer
1 Jahr zuvor

Und genau all diese buffs und debuffs sind der grund dass ich in D1 noch jeden tag viel pvp zockte und seit d2 seit Launch nur ungefähr 4std.. traurig aber mit dem was die momentan PvP nennen kann sich keiner außer CoD-opfern und titanen behaupten oder auch nur den Hauch einer Chance haben da wie schon oft gesagt immer ein Titan irgendwo auf einen wartet um einen schultercharge zu verpassen und somit der gesamte Spaß weg ist. Wo bleiben jtz die Momente in denen ein Titan als Rakete auf einen zufliegt? Die einzige Rettung wurde zu Tode generft und zwar das Klingenfeuer.. die einzige Rettung die zwar die super kostet aber dafür einen aus solchen Situationen rettet ^^ aber das wird sich wohl demnächst ändern.. sehe es schon vor mir.. titanen überall ..

Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Also ich finde es nicht gut wie an die gesamte Problematik rangegangen wird.
Sollte man nicht lieber gucken wie viele Kills je Super geschafft werden und dann agieren bzw. was ändern?
Ich sehe es so, wenn ich mit dem Warlock mein Super zünde, kann ich im besten Fall 6 Gegner töten, aber nur dann, wenn sie direkt in unmittelbarer Nähe sind. Nehme ich das Beispiel aus der Realität, sind meistens 1-2 am Anfang in der Nähe und den 3. muss ich suchen und wenn ich richtig Glück habe, gibt es noch einen 4.

Beim Titan ist es doch genauso und beim Jäger auch.

Es gibt also aus meiner Sicht überhaupt keinen Grund etwas anzupassen. Aber naja.

Kar Ga
Kar Ga
1 Jahr zuvor

Hirnrissig, was soll ne Super denn sein? Die soll killen, am besten direkt. Das Klingenfeuer ist exakt ein Wurf und die Super ist zuende. Der Titan rennt 30sek, klatscht dich mit dem Schild welches er als auch als Schutz nimmt und direkt im Anschluss ist die Super wieder voll. Herrlich OP! Der Warlock, ja ein armes Schwein. Vielseitiger Char, aber Ende Jan. wird er verstauben und mein Jäger vermutlich auch. Danke Bungie. Wird Zeit für Anthem und Battlefield….gibts grad für 34,99.

DanjoDR
DanjoDR
1 Jahr zuvor

Oh, ein EA Markenbotschafter? Oo

Kar Ga
Kar Ga
1 Jahr zuvor

Nein, gewiss nicht. Sry. Bin nur angepisst wie an meinem Lieblingsspiel und beiden Hauptchars rumgefummelt wird. Farme mir einen ab für passende Setups und stelle alles entsprechend auf Fokus,Super mit Rüstung und Waffe ein. Jetzt flennen alle Titane und alles wird generft und der Titan gebufft. Also noch mehr geschick und noch mehr taktisches gameplay gegen eine Abrissbirne. Auch wenn der Revolverfuzzi pro kill den schuss wiederbekommt, muss damit gewissenhaft unter zeitdruck geaimt werden. Die Abrissbirne rauscht auf Koks durch die Gegnermassen und pflügt das Feld um. Präzise,Aim,taktisch alles Fremdwörter für die Fähigkeiten und Supers. Nichts gegen die Spieler die den Char spielen, fand ohne die nerfs und buffs die hier hitzig diskutiert werden, das alles vorher ok so. Hab den NovaWarp 1-2x gespielt im PVP. Fand die Reichweite nicht ausreichend und wurde direkt aus der Super geschossen. Mmn viel zu schnell und zu leicht im Verhältnis zum Titanen der 3/4 Salven der Verflossen auf Brust und Kopfbereich überlebte und mich vernichtete. Das Klingenfeuer war bisher das einzige Mittel…

der_Gerät
der_Gerät
1 Jahr zuvor

Leider redest du echt Blödsinn. Solltest ev. mal Titan spielen damit du weißt wovon du redest. Offenbar bekommst du nur mit deiner Super Kills zusammen und heulst jetzt deswegen so rum… Check vielleicht mal deine Internetverbindung vielleicht hast du zu wenig Bandbreite oder eine zu hohe Latenz. Kabelgebunden statt W-Lan wäre auch von Vorteil wink

Dumm Beutel
Dumm Beutel
1 Jahr zuvor

Eher redest du Blödsinn und hast anscheinend wenig Ahnung vom Titan. Der Shoulderbash ist nett, muss aber „aufladen“ und wenn du mehr als einen machen willst brauchst du den passenden Helm. Da gibt es weitaus interessantere Exos (Einäugige Maske zB). Die Supers des Titans konnten mit keiner anderen Super mithalten, was wohl auch der Grund ist warum die Warlock/Hunter-Supers überarbeitet wurden. Wenn du nun wirklich der Meinung bist dass das nicht nötig war dann bist du einfach nur salzig dass die Supers „deiner“ Klassen jetzt nicht mehr so sehr überlegen sind. Ich beziehe mich hier auf’s PvP da es mich nicht interessiert ob ich Solo 28 Mobs oder 30 „one-hitte“. Peace

der_Gerät
der_Gerät
1 Jahr zuvor

Bei dir ist anscheinend Name Programm. Ich spiele Titan als Main bei ~2200h Spielzeit und ich und meine mit meinem Post genau das was du falsch interpretierst und mir hier nochmal erklären willst… *facepalm*

Dumm Beutel
Dumm Beutel
1 Jahr zuvor

Ja du hast recht, ich hab deine Antwort mit dem Post der Heulsuse der Jäger „maint“ vermischt. Alles in allem hat sich in der Balance nahezu nichts geändert. Jägersuper immernoch viel zu mächtig. Erschreckend war für mich auch dass die Schadensreduzierung beim Jäger im Super und Stealth bei 72% lag. 72%!! Und das wurde jetzt auf 62% „gernerft“. Uhhhhhh arme Jäger, was zum Teufel?! Ein Jäger hat somit also nach wie vor die größte Schadensreduzierung im Super, mehr als Cpt.America. Die Warlocks hat’s auch ein wenig erwischt aber vom „Super-Ranking“ hat sich absolut nichts geändert. Und warum im PvE eine Super generft bzw dass überhaupt irgendwas gebalanced werden muss ist mir absolut schleierhaft. Hat Riven angerufen dass die Clusterbomben auf den Pickeln brennen oder was?

DanjoDR
DanjoDR
1 Jahr zuvor

Okay also bezieht es sich eher aufs PvP.

Da haben wir andere Geschmäcker was die Super angeht.
Ich nutze die Spektralklingen oder eher selten mal den Arkusstab.
Klingenfeuer erfordert gutes Timing um ein Team mal wegzuwipen, mit den Spektralklingen+Brustschutz bin ich da flexibler unterwegs und hole deutlich mehr Hüter.

Mich stören die Nerfs eher im PvE.
Das Klingenfeuer war praktisch im Gambit, gerade auf kurze Distanz den Urzeitler wegsmashen war nice. Jetzt muss man aufpassen, dass man nicht hopps geht, wegen dem möglichen eigenen zugefügten Schaden.

Novabombe ist im PvP einfach OP gewesen, da kann man nichts gegen sagen, hier ist Nerf auch berechtigt- im PVE sehe ich es ähnlich wie mit dem Klingenfeuer.

Daniel Schierer
Daniel Schierer
1 Jahr zuvor

Ich find das Klasse, aber leider zu spät. Ich spiele den Titan schon seit Beginn der Beta von D1 und am Anfang war der Titan mächtig, dann haben sie sich alle beschwert und er wurde genervt ohne Ende. Er macht kaum Spaß zu spielen in PVP. Ein Schlag oder Schuss….Tot! Dann wurde der Jäger gepuscht und alle zocken Jägen. Es gibt doch kaum andere Klassen in PVP, also hört auf rum zu heulen.????

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Same old story????????‍♂️ Bungie nerft und macht in diesem Fall nun die beiden supers schlechter. Ich hoffe inständig, dass sie es irgendeinmal noch gebacken bekommen die Balance in PvE und PvP zu trennen.
Da ich aktuell, wenn ich Destiny spiele, eh nur noch den Warlock mit dem Heilkreis spiele trifft mich dieser nerf zwar nur indirekt. Finde es aber nach all den Jahren einfach müssig das noch erwähnen zu müssen; Sollte es technisch nur annährend machbar sein die Balance zu trennen dann ist das längst überfällig.

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Ich hasse Titanen.. und das nicht erst seit diesen Update-News…. sondern schon immer! wink

Eriboss72
Eriboss72
1 Jahr zuvor

Kann mir mal jemand erklären was an dem bisherigen Klingenfeuer so Op sein soll? Ich meine sie ist eine der wenigen Super die man nur für einen Augenblick einsetzt, mit der man also nicht über die ganze Map laufen kann und immer wieder Chancen auf Kills/Multikills sondern man hat nur eine Chance Kills zu machen und sie müssen noch nahe bei einander stehen. Dazu springt man bei der Super in sie luft so, dass man deckungslos ist und bei vernünftigen Gegnern zumindest los geschossen wird, was bei der langsamen Reg. vom Jäger schon einfach zum Tod führen kann. Klar der anvisierte Gegner stirbt zu 99% fast sofort, aber eben auch nur er oder vllt auch sein Kumpel der glücklicherweise neben ihm steht. Dafür kannst du aber nicht sie ganze Zeit über die Map laufen und Kill nach Kill abgreifen, während du weniger Schaden nimmst, ganz im Gegenteil du landest zumeist los und hast schnell Gegner bei dir (Ist ja nicht gerade unauffällig). Der Warp Warlock der hier durch den Nerf als, von der Stärke her ähnlich angesetzt ist, kann mehrfach Explosionen ausführen mit einem Radius der einfach unglaublich ist und die regelmäßig ganze Gruppen zerfetzen (wie zugegeben zu Teilen auch Klingf. diese aber auch maximal 1mal pro Super) dazu kann man mit dieser aufgrund der Geschwindigkeit und Schadensreduktion beinah jeden Gegner einholen, ohne sich sorgen um das eigene Leben machen zu müssen.

Oder anders, der Warp Warlock ist schlicht der Wandelnde Tod.

Falls mir jedoch jemand vernünftige Argumente nennen kann höre ich mit Freuden zu!

Eriboss72
Eriboss72
1 Jahr zuvor

„Sie“ ist des öfteren eigentlich „die“ (Autokorrektor) und „los“ ist „low“ (aus gleichem Grund)

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Du hast vollkommen recht. Ich hasse Warlocks ebenso (s.o.) Besonders wenn der einen auf bösen Imperator aus Star Wars macht… wink

Maik Günther
Maik Günther
1 Jahr zuvor

das hauptproblem ist am wie ich es dank der op arme nenne spamfeuer sie ist nicht counterbar… alle roaming super wie der noob warp oder sieh mich an ich mach mich unsichtbar, messer dich von hinten und t-back dich super werden hingegen von counter supers GECOUNTERT und sind deshalb gefundenes fressen…ABER im gegensatz zu anderen countersupers ist das klingen feuer zu stark…die dicke nuke nova ist langsam und kann vom feind zerschossen werden( GE GE btw) und die kleine nova hat nicht wirklich ne gute reichweite…zur rakete kann ich nix sagen da ich dem titan in d2 kacke find. Sooo kommen wir zum spamfeuer … was kann sie denn nochmal? istacast? check! hoher dmg? check! ne hohe range? Check! nen op exo was sie noch krasser macht? check! Ne wirkliche schwäche ausser das man im cast angeblich weggeballtert wird? keine? nix? irgendwas? richtig die super hat nicht ne wirkliche einschränkung was halt generel anderen super hingegen unfair ist

mich als lazer warlock interessiert mich der scheiss aber eh net.

ps. such dir deine gründe aus ;D

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Weshalb beschweren sich so viele Leute über die Nerfs und fordern, stattdessen alles andere zu buffen, obwohl genau das ebenfalls passiert?

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Wer liest denn hier denn auch vollständig den Artikel oder Patchnotes? Mich juckt es nicht wirklich, dass das Klingenfeuer erst mit der Explosion richtig schaden macht.
Mich juckt es nicht, dass mein Warlock jetzt nicht mehr gefühlt eine Minute lang auf die Jagd gehen kann. Ich werde schon damit klar kommen.

Ich schau mir das Spiel an, beobachte ob sich irgendwas großartig anders bzw. besser spielt, oder eben nicht.

Bozz Borus
Bozz Borus
1 Jahr zuvor

Völlig schräg! Es ist schon unfassbar, was hier passiert. Der einzige Nerf der absolut überfällig ist, ist die Magen -Darm- Gaswolke vom Warlock“ !
Ich weiss nicht was die Kollegen von Bungie damals geritten hat, diese Super über eine Timeline von gefühlten 20 Min. und 1000 Stomp-Shocks zu strecken, aber endlich ist nun Schluß mit dieser Noob-Super und dem Gamebreaker!

Alles andere, vorallem den Jäger so heftig zu rasieren, ist absolut unverständlich, maßlos überzogen und ungerechtfertigt!

Im Kern hätten es exakt 2 massive Nerfs und einen BUFF geben müssen.

1.Nerf. Die Furzblase vom Warlock-(passt)
2.Nerf: Die völlige OP kranke Maske vom Titan Called: One Eye Masked!

Wer sich das Ding bei Bungie einfallen lassen hat, der gehört für 1 Woche mit Numagomedov in den War-Room eingesperrt und das ganze ohne Kameras-
Man muss sich das mal vorstellen, das Ding hat Targetfinder und ÜBERSCHILD
in einem. Ganz locker mal die zwei mächtigsten PVP-Perks in eine Maske gesteckt und dem Titan essenfertig serviert! Sach ma, geht’s eigentlich noch! Ohne Worte,asap nerfen!
Der einzige berechtigte Buff wäre dieser Superman-Titan Abflug.An den kann man schrauben,damit wäre ich einverstanden.Alles was gerade passiert, vor allem den Jäger wieder zu bügeln, absolute Farce!!

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Punkt 1: Ja
Punkt 2: Nein
Punkt 3: Ja
Ich tippe Mal auf Jäger als Main?!?

Bozz Borus
Bozz Borus
1 Jahr zuvor

…und ich tippe bei dir Titan, right ?!?

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Nope….Warlock seit Day One!

sincehim
sincehim
1 Jahr zuvor

Als Warlock main spieler finde ich das für den Nova Warp auch völlig ok, und mit dem Titan Helm gebe ich dir auch völlig recht. Wenn mann bedenkt kann der Sentinel sogar eine Konter Super wie Klingenfeuer in seiner super Blocken und danach noch schön Kills machen. Und als einziger besitzt er dazu noch eine Granate die jede Super unterdrücken kann, dazu noch dieser Helm. Wobei die Klingenfeuer Super von Jäger schon oft um ecken und durch wände killt, schon etwas krass manchmal.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Klingenfeuer nerf versteh ich nicht, mir entkommen super oft Gegner, ohne einen Kratzer. (Bearbeitete version „obwohl ich sie treffe!“)
Nova warp nerf versteh ich.
Dass die nicht zumindest diese verdreckten schulterangriffe des titanen nicht ändern, versteh ich nicht.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Klingenfeuer nerf versteh ich nicht, mir entkommen super oft Gegner, ohne einen Kratzer. […]

Dann würde ich mal sagen, dass du einfach mies zielst. Denn wenn man nicht gerade versucht die Dinger quer über die Map zu werfen dann trifft man damit eigentlich ohne Probleme.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Das Treffen ist eher weniger das Problem als das diese verdammten Messer nicht connecten… Was nicht heißt, dass ich es nicht schon n paar mal ultra vekackt hätte ????

Maik Günther
Maik Günther
1 Jahr zuvor

nr1. lern ziehlen
nr.2 Ganz deiner meinung (warlock main)
nr.3 wenn die dich erwischen haste was falsch gemacht… wenn so rambo auf mich zu rennt hat der entweder 3 kugeln im schädel und zuckt am boden oder wurde von der staub rock zu schweizer käse verarbeitet.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Ok

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Ich bin ja überrascht, das soviele der Meinung, dass die Nova warp zu stark generft wurde. Gerade von nicht warlock-mains. Ich Gewinne langsam den glauben an die Community wieder zurück ^^

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Und der Stürmer-Titan wird in Zukunft über 3 Stufen verfügen, wie lange er durch Endgeschwindigkeit in der Luft bleiben wird. In jeder Stufe werden Hüter vier Shocks abgegeben können statt wie bisher nur drei.

Was für Shocks? Das Arkusfeld was nach der Chaosfaust entsteht?

Szaaza
Szaaza
1 Jahr zuvor

Meiner Meinung nach ist die Zeit der Schadensreduktion bei den Supers das eigentliche Problem..

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Mir gehts komplett am Arsch vorbei.
Wobei mir die Bungie Philosophie hierzu nicht einleuchtet.
Wenn etwas zu stark ist, dann sollte man doch lieber einfach andere Sachen ebenfalls stärker machen und nicht irgendwas abschwächen. Aber war ja schon immer so bei denen. Lieber alles totnerfen bis es keinen Spaß mehr macht. Egal ob Waffen oder Fähigkeiten. Bungie ist talentfrei was das angeht.
Na ja…
Ich spiele schon seit Beginn von D1 zu 99% immer mit meinem Stürmer Titan.
Egal was die mit der Super gemacht haben oder irgendwann machen, ich würde meinem Titan und dem Arkusfokus immer treu bleiben.
#strikertitanforlife
#wahrecharakterbindung

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Dann kannst dich ja freuen, der striker wird richtig böse im PVP. PVE bevorzuge ich den Hammer wink

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Ich spiele seit längerer Zeit schon kein Destiny PvP mehr. wink
Ach, der Striker macht auch im PvE genug Laune.
Habe die anderen Klassen nur zum Freischalten der neuen Skilltrees gespielt und seitdem nicht mehr.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Ja seit das MM im PvP kaput ging und Bungo meinte es nicht fixen zu müssen hasse ich das PvP auch wie die Pest. Eisenbanner geht noch klar weil dort die reinen PvP spieler die ja nicht im LL steigen benachteiligt sind oder eben nicht teil nehmen.

Ja Striker macht auch PvE bock vor allem mit der Schädel-Feste oder der neuen Brust welche die Fähigkeisten verstärkt, nur die Super macht zu wenig schaden.

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Ja seit das MM im PvP kaputt ging und Bungo meinte es nicht fixen zu müssen hasse ich das PvP auch wie die Pest.
Soll heute zum Reset dran geschraubt werden, Mal schauen ob es was verbessert. Wobei ich aber befürchte das dann gemeckert wird das, daß MM 1-2 Minuten länger dauern wird.

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Nur im Komp ändern Sie was & da würde ich mal abwarten ob sich auch tatsächlich was ändert, glaube nämlich nicht daran. Im Schnellspiel bleibt alles beim Alten, da ändern Sie rein gar nichts, finde ich auch gut so.

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Was sollten sie da auch am MatchMaking verändern? (Nur Jäger oder nur Warlocks?) Entschuldige, dachte wäre klar das Comp gemeint ist.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Ich hab es jetzt getestet und muss sagen … offenbar hat sich was geändert.

War mit 0 Punkten rein und gleich 3x hintereinander gewonnen.

Gut kein wunder die fortschrittlichste Waffe die ich gesehen hatte war ne Ikelos … da kam ich mur mit derJötunn schon unfaor vor.

Z3ratul
Z3ratul
1 Jahr zuvor

Ich finde vereinzelte nerfs in vielen Fällen sinnvoller als buffs mit der Gießkanne zu verteilen. Ich verstehe auch nicht warum es diesbezüglich Diskussionen gibt, Bungie versucht hier lediglich wieder etwas Vielfalt hineinzubringen.

Wenn man alles lässt wie es ist, hat dies zur Folge dass künftig vorrangig nur noch Jäger und Warlocks im PvP unterwegs sind und sich das Spiel kein bisschen lebendig und individuell anfühlt.

Sie können natürlich auch alle anderen Super buffen aber dann ein gutes balancing zu erzielen ist nahezu unmöglich und würde spätestens nach einigen Wochen wieder zu Anpassungen führen.

Meiner Meinung nach kann hier keine Rede von „tot nerfen“ sein. Die Klingenfeuer Anpassung z.B. ist gut gelungen. Bei einem guten Einsatz der Super wird sich fast nichts ändern außer das man Gegenspielern etwas mehr Zeit einräumt um darauf zu reagieren.

Kar Ga
Kar Ga
1 Jahr zuvor

Versuch dich mal vor nem fliegenden Hammer zu retten, oder nen heranrauschenden Titan…da kannste nur von der Map springen. Hab dem gestern 4 Granaten aus Durch Flut und Feuer gedrückt, der hat mich einfach an der Wand zerdrückt, wie ein insekt. Und lief munter weiter…der Nerf/Buff wird erst Ende Jan 2019 stattfinden, btw.

Z3ratul
Z3ratul
1 Jahr zuvor

Wenn ich mich nicht täusche hat der Titan, bevor er überhaupt irgendwas macht, eine ca. 1 Sekündige Animationszeit (Ausnahme Striker). Bei dem Wurfhammer gibt es dann noch einmal zusätzlich einen delay bis er tatsächlich geworfen wird und dann auch je nach Entfernung sein Ziel trifft. Meiner Meinung nach genug Reaktionszeit um ihn entweder in der Animationszeit wegzupumpen, Distanz zu gewinnen oder team shooten. Diese Reaktionszeit gibt einen Klingenfeuer nicht.

Auch bei der Rakete gibt es Konterplay, du kannst einen Titan im Flug töten bspw. connected eine Pumpe vor dem Einschlag oder einfach nach oben springen.

Die Schadensresistenz bei den Supern ist meines Erachtens bei allen Klassen gleich mit Ausnahme vom Nova Warp und Spektralklingen.

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Wenn etwas zu stark ist, dann sollte man doch lieber einfach alle anderen Sachen ebenfalls stärker machen und nicht irgendwas abschwächen.

Bitte bitte bitte, ne wirklich jetzt BITTE liebe Spieleindustrie, handhabt das bloß nicht so.

Andre Koenig
Andre Koenig
1 Jahr zuvor

Auch wenn im Artikel steht, dass es Verlierer gibt, muss ich da widersprechen. Ihr spielt Destiny 2 ? Dann seit ihr alle Gewinner. smile

Boulette
Boulette
1 Jahr zuvor

Man muss nur untersuchen, wie Blade Barrage funktioniert, um zu realisieren, dass Änderungen in Ordnung sind.

Allerdings ist die reduzierung des Schadens nonsens.

Jackrum86
Jackrum86
1 Jahr zuvor

Ich verstehe gar nicht warum du und viele andere hier von ner Reduzierung des Schadens sprechen. Das steht doch nur, dass der Schaden vom direkten Impact auf die Explosionen im Nachhinein verschoben wurde????

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Im TWAB steht über der detaillierten Auflistung der Punkt „Kleine Schadensverringerung“, darunter werden Klingenfeuer und Nova-Warp genannt.

Da bei den Einzelheiten allerdings nur beim Warlock tatsächlich eine Reduktion des Schadens im PvP erwähnt wird, frage ich mich auch, ob der Gesamtschaden der Jägersuper überhaupt sinkt oder ob es lediglich missverständlich formuliert wurde.

Boulette
Boulette
1 Jahr zuvor

Steht in den Patchnotes.

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Kann mich mal bitte einer Aufklären wieso der Klingenfeuer Nerf angeblich schlimmer ausfällt als der, des Nova Warps? ich frage für einen Freund grin

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Die Nerfs beim Leere Jäger und Leere Warlock sind absolut richtig.
Klingenfeuer hätte nicht unbedingt generft werden müssen, aber im Hexenkessel hat man schon gesehen das diese super auch eine Übermacht darstellt.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Sehe ich anders. In dem Destiny Universum möchte ich mächtig sein. Stattdessen hätten mMn andere Super verbessert werden können

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Finde auch das die SUPER einfach mächtig sein sollte. Teilweise fühlen sie sich nicht so Super an????

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ist auch so. Lieber die anderen mit hochziehen. Teilweise fühlt sich das an als wäre das zuviel Arbeit für Bungie. Wenn das alles nur noch angepasst wird dann sollen die doch die Super ganz sein lassen…

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Auch hier kann ich nur sagen es wird generft UND gebufft…..
Aber wahrscheinlich blendet das Auge so etwas aus wenn man betroffen ist.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Solange es nur das Auge ist. K.a. Was du möchtest smile

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Wir passen alle Super solange nach oben hin an bis man Gegner nur noch anschauen muss damit sie sich auflösen! Das will ich nicht. Die „Ich möchte Liste“ sprengt hier den Rahmen. Verständlicher? smile

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ja, verständlicher.
Danke das du dir die Zeit dafür genommen hast :))

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Bitte sehr, habe Kinder und bin gewohnt die einfachsten Sachen zu erläutern :)))

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Naja es darf aber nunmal nicht so mächtig sein, das ganze PVP Teams ausgelöscht werden ohne jegliche Chance

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Warum? ^^ Genau so verstehe ich machtig sein! Ist ja nicht das die anderen das Feature nicht auch haben dürfen. Ich sag ja lieber alle Super gleich stark als alles nach unten schrauben!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich bin mir noch sehr unschlüssig. Der Warlock-Nerf für den Nova-Warp klingt etwas zu hart. Zu Beginn, als ich den Fokus freigeschalten hatte, wusste ich nicht, dass ich die Super aufladen kann und habe diese somit immer normal aktiviert. Der Effekt in PvP und PvE hielt sich in Grenzen und ich wurde meist schnell aus der Super geballert. Nachdem ich das Aufladen entdeckt hatte, hatte sich das Blatt grundlegend gewendet. Ich glaube fast, der überarbeitet Warp wird dann in etwa so effektiv, wie ne Anwendung ohne Aufladung aktuell. Somit kann man die Super dann knicken. Naja, dann spiele ich halt wieder den Solarfokus und schwarte als gedopter Flammenengel durch die Map. Wo wir dabei sind: Das Flammenschwert finde ich mitunter schon jetzt sehr stark und war damals seit dem Speed-Buff meine Haupt-Super im PvP. Und ich finde nicht, dass die Dauer hätte verlängert werden müssen. Naja, umso besser. ^^ Den Hunter-Nerf sehe ich zwiegespalten. Das Klingenfeuer war schon echt übel. Aber halt auch die einzige Panik-Suber fürs Killer-Känguru. Mal sehen, wie die sich dann spielt. Im PvE hätte die ruhig stark bleiben können. Spektralklingen hab ich im PvP kaum gespielt, daher ist der Buff letztens an mir vorbei gegangen.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Upvote für die Formulierung „Killer-Kängeru“. smile

Sofern ich es richtig verstehe, dürfte die Schadensreduktion des aufgeladenen Nova-Warps ausschließlich die Effektivität gegen andere aktive Super (mit Schadensresistenz) betreffen. Dass es hier keinen OHK mehr geben wird, finde ich im Interesse der Chancengleichheit gerechtfertigt.
Alle anderen Hüter sollten aber weiterhin wie gewohnt den Löffel abgeben.

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Das ist schon okay so. Vor allem im Schmelztiegel waren die Jäger-Super eine Plage. Das sage ich, obwohl ich Jäger und Titan spiele. Vielleicht sorgt das endlich wieder für mehr Ausgeglichenheit und weniger Frust im PVP.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Statt alle anderen zu buffen wird genervt und dann wundert man sich warum Supers irgendwann keinen Spaß mehr machen und die Supers dann gar nicht mehr so Super sind.????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ach ja da denke ich immer an das tolle Video von Bungie selbst…..als es hieß wir nerfen nicht mehr sondern passen alle anderen Sachen den besseren Sachen an.

Hat sich ja lange gehalten der Grundsatz ^^

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Vielleicht war es ja auch der Activision Grundsatz….
Ich fand persönlich damals schon das die Aussage Müll ist.
Man Stelle sich die ganzen SuperSupers vor die mit einem Klick ganze Raids auslöschen. Dann laufen bald alle mit der „ThanosFingerschnippSuper“ rum….das wäre dann auch für mich das Ende von Destiny.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Immer dieses Ende von Destiny????

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Nova Warp war OP, der fix war bitter nötig.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Nicht im PVE!!!!!

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Im PvE war es eh totaler Müll.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Dann wird die Super jetzt noch mülliger???????? Ziel erreicht Bungo

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Wer den Warp in PvE nutzt hat eh die Kontrolle über sein Leben verloren.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Warum?

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Wie gesagt, man gut das die jetzt generft wird???? ist sowieso viel besser wenn es Supers gibt die man nicht anzufassen braucht????

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

i fucking love cocaine!!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Und genau das hätte ja mal geändert werden können durch eine getrennte Herangehensweise, die Bungie nicht beherrscht. Ich finde die Super spaßig und würde sie auch PvE gerne öfter spielen. aber sie ist halt dort ziemlich nutzlos.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Und hätte dementsprechend im PVE buffen müssen, aber nein so wird etwas nutzloses noch nutzloser einzig und allein weil Bungie es nicht auf die Kette bekommt PVE + PVP differenziert zu bearbeiten.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Selbst mit einem Buff im PvE wäre es den anderen Supers unterlegen in jederlei Hinsicht :/

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Aber immer noch besser als der Status Quo geschweige den eines Nerfs

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Absolut…komplett auf PvP ausgelegt der Skillbaum und da halt viiiiel zu Stark. Ich werde die Panik vermissen die aufkam wenn man mit Warp in Gambit den Invader gibt aber dennoch längst überfällig der Nerf.

Watson
Watson
1 Jahr zuvor

Es wird generft UND es wird gebufft. Lesen manche nur was sie lesen wollen oder sind diese nur ein Teil der „Anticommunity“ ? (Akte X Musik)

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Nein, aber man kritisiert für gewöhnlich das was man nicht gut findet.

Aber damit du beruhigt bist hier nochmal der Rest:

Und das Zeug was gebufft wird finde ich gut Badumtssss

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

drauf geschissen!!

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Palim Palim… Trommelwirbel…
Die Zeit der unsichtbaren Saltograshüpfer ist zu Ende.
Die Zeit der Titans ist gekommen. ????????
Wurde auch Zeit!!

Glaub der Moderator von AntenneBayern spielt auch Titan. Hat Grad MarkForster aufgelegt. Egal was kommt es wird gut sowieso….????????????

KingK
1 Jahr zuvor

xD

KingK
1 Jahr zuvor

Die Jäger sollen jetzt mal nicht weinen >:-)

Ist sowieso schon die stärkste PvP Klasse und nicht ohne Grund fast doppelt so oft gespielt, wie Titan oder Warlock im einzelnen.
Gegen das Klingenfeuer kannst du einfach nichts machen. Mit Glück schießen gerade mehrere auf den Jäger, der die Super rauszuhauen versucht. Nur dann schafft man es in seltenen Fällen die Super zu unterbinden. Die Reichweite und der Radius sind lächerlich. Wie oft entkomme ich gerade noch um die Ecke und sterbe dann trotzdem durch die Explosion. Die Anpassungen klingen für mich also erstmal richtig.
Beim Nova Warp bin ich noch nicht ganz sicher, ob der nerf eine kleine Spur zu viel ist. Er könnte jetzt wirklich unbrauchbar werden und ich vermute da schon ein comeback der Sturmtrance. Ich finde den Nova Warp zB nicht wirklich zu schnell. „Nur“ der Explosionsradius, die Dauer und die Schadensreduktion sind im aktuellen Build eindeutig zu hoch. Da jetzt aber alle Aspekte anzugehen, ist dann unterm Strich vielleicht der Todesstoß…

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ich glaube der Hunter ist so attraktiv, weil das auch schon in D1 die einzige Klasse war, bei der man schon ahnen konnte, was einem erwartet: Gift, Pfeile, Dolche, Stuns, Agilität usw.
Das ist auch oft in anderen Spielen die beliebteste Klasse, auch wenn es oft nicht die beste ist.
Mit Titan kann man halt nichts verbinden, da stellt man sich irgendwie so einen Tank-Klotz darunter vor und Warlock kann auch alles bedeutet. Manche verstehen darunter irgendeinen Elementar-Zauberer, andere einen Nekromanten usw. Also irgendetwas mit Zauber wird es sein, aber was genau, das weiß man ohne Recherche kaum.

KingK
1 Jahr zuvor

Also ich konnte mir sehr gut was unter dem Titan vorstellen, als ich ihm am 09.09.2014 Leben eingehaucht habe grin
Der Jäger hatte mich aber auch interessiert. Den Warlock hab ich erstmal komplett links liegen lassen. Titan war für mich der Krieger, Jäger der Schurke/Meuchelmörder und Warlock der klassische Magier. Zumindest in meiner Vorstellung, als ich das erste mal meine Klasse wählen musste^^
Ob das bei D2 noch so ist? Viele haben sich da auch sicher von Streamern und YTern beeinflussen lassen denke ich.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Genau das war damals der Grund für mich den Jäger als Main zu beanspruchen, Movement und der normale Sprung.

Alle weiteren Vorteile/Nachteile vom Jäger habe ich ausser Acht gelassen und lasse diese heute immer noch ausser Acht.

Der Jäger ist einfach vom Movement direkt und genau das brauche/will ich.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Ich würde aus der Beleibtheit nicht direkt auf die Stärke der Klassen schließen, die Gründe liegen hier nämlich oft im Movement, viele Spieler bevorzugen das „normale“ Hüpfen der Jäger.

Statistiken, wie viele Kills durchschnittlich pro Superaktivierung und wie viele generell per Klasse in einem Match erreicht werden, fände ich interessant. Daraus ließen sich n.m.M. besser Rückschlüsse auf die Stärke der einzelnen Super und des jeweiligen Neutral Games schließen.

KingK
1 Jahr zuvor

Der Jäger ist ja gerade wegen des movements so stark im PvP. Ich meinte das nicht mal auf die Super bezogen, sondern auf die anderen skills. Er kann den Ausweichschritt und dabei sogar nachladen, er springt präzise, er ist der agilste von allen Klassen und er hat wallhack Fähigkeiten in einem seiner skilltrees. Alles sehr sehr starke Attribute!

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Bist doch nur neidisch ????

KingK
1 Jahr zuvor

Ja total. Weil es mir ja auch so unmöglich wäre selbst einen Jäger zu spielen xD

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Jep ist unmöglich. Das lässt dein Titan-Stolz nicht zu ????

KingK
1 Jahr zuvor

Nee, ein bisschen Spielzeit kriegen die anderen beiden Klassen auch immer mal wieder^^

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Aus PVE Sicht hasse ich diese Nerfs, auch wenn sie im PVP eventuell generft werden müssen.

Könnte man so schön sauber trennen, vor allem beim Warlock Warp ändern die ja den Damage auch nur im PVP. Aber das Klingenfeuer muss natürlich auch im PVE geändert werden???? Jesus Maria

KingK
1 Jahr zuvor

Ja gut das verstehe ich bei Bungie auch immer nicht. Dann müssen sie auch die Chaosspannung anpassen. Damit entscheidet man ja auch gerne mal ein Gambit match beim Urzeitler…

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Vor allem kommen wieder Nerfs obwohl Bungie sagte das nicht nicht mehr so der Weg sei. Warum werden die anderen nicht gebufft?

Kurz OT: Ich habe eine unidentifizierte Form und soll für Ada1 einen Osidiankristall finden. Den selten Beutezug bekommt man wohl durch tägliche Bounties etc von ihr. Ich habe jetzt beide Weeklys gemacht und halt die täglichen aber ohne Erfolg. Heisst es jetzt das ich Pech habe und ich weitere 3 Wochen warten muss nachdem ich bereits 4 Wochen die Kiste habe? Ganz mieses Design, sry……
Wann habt ihr es bekommen?

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

gestern bei der abgabe eines kleinen daily bountys. chill!

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Naja chill ist gut. Ich habe keine Bounties mehr und heute ist Reset. Also 3 Wochen warten. Good Job Bungie
Aber danke für die Antwort

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Sind jetzt nur noch 2 Wochen die du warten musst, die nächste und übernächste. Am darauffolgenden Dienstag ist der Thron schon wieder da ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

wieso 3 wochen warten für den step im thron meinst du? oh stimmt.
geh heute abend vor 18:00 uhr zum thron und bleib in der mission. dann kannst du unendlich lange drin bleiben, je nachdem wieviel ausdauer du hast.

ok schlechter witz…

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Die anderen zu buffen wäre mehr Arbeit und spätestens seit der Waffenkammer wissen es doch alle … Bungie ist nicht so für Arbeit!

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Ja bekommst aus den täglichen Bounties vielleicht einen seltenen Beutezug. Sie können auch in der Bergusia Schmiede nach Abschluss dropen, ist aber ne miese Chance. Aber im Grunde hast du jetzt leider 3 Wochen Zeit für den Questschritt

GoGorillaGo
GoGorillaGo
1 Jahr zuvor

Zu OT: … und wenn Du dann einen seltenen Beutezug bekommst – achte darauf was Du bekommst. Von ganz easy (Besiege Feinde während Du alle Waffenslots mit Schmiedewaffen ausgestattet hast) bis total beschiie… bescheiden (Besiege Feinde während Du alle Waffenslots mit Schmiedewaffen ausgestattet hast und ein komplettes Rüstungssets angelegt hast!). Den habe ich am Freitag bekommen, seitdem alle täglichen Beuetzüge mit zwei Char gemacht um genügend Modul Berichte zu farmen und Waffen zu schmieden, weider zu zerlegen um an Entwurf heranzukommen, damit ich immer wieder ein Polymer (erhöht die Dropchance für ein Rüstungsteil!) kaufen konnte. Mir fehlte nur noch das Klassenitem – von 16 Versuchen, waren es 9 Helme, 4 Arme und 2 Beine …. keine Chance – jetzt werde ich zwei Wochen warten müssen – bis ich dann wieder in den Thron kann. Bis dahin bin ich mal vorsichtig optimistisch, dass ich dieses eine verflixte Rüstungsteil noch bekomme.
Zum Thema: ergal wenn oder was sie nerfen – ich spiele eh alle drei Klassen smile

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Wieso verbessern sie dann für den PVP nicht bspw. mal den Brunnen? Dann würde der „Supporter“-Gedanke das Warlocks auch mehr in den Vordergrund rücken!

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Das ist schon gut genug, das Problem an dieser Super ist, dass sie nicht mobil und aktiv ist. Das Ding brauchst du nicht mal in Kontrolle, weil da eh keiner die Zonen halten will. Ist höchstens für Countdown gut nachdem man ein Feld aktiviert hat. Ist mit der Titan Bubble nicht anders.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Deswegen kann man sie doch trotzdem attraktiver gestalten, in dem man bspw. durch Kills die Dauer verlängert oder/und Sphären dabei generiert. Da gibt es doch genug Möglichkeiten, um diese auch für den PVP sinnvoll zu gestalten.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Dann wäre sie aber wiederum in PVE viel zu stark. In PVE bekommt man damit ohnehin kaum Damage und es bufft die ganze Truppe. Was will man mehr?
Klar, ich verstehe schon was du meinst, aber eine gute Lösung für PVE und PVP werden wir nicht bekommen.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Einfach beim Brunnen den Text : „schaden den man/teammates an anderen Hütern verursacht erzeugen zusätzliche Sphären“ ergänzen und schon hat man die PvE PvP Trennung. Ähnlich bei der Bubble????

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Das war NUR EIN Vorschlag…würde der Brunnen pro Kill einen Spähe generieren, ist sie im PVE auch nicht zu stark. Aktuell erzeugt sie beim Stellen des Brunnens 2 Sphären und das wars. Es gehen ja sowieso pro Spieler nur 7 Sphären pro Super, also wäre das meiner Meinung kein Problem.
Und bezüglich der Dauer, wäre ja eine Alternative ODER Zusatzoption zum vorherigen Vorschlag, müsste man halt die hinzugewonnene Dauer nach jedem Kill so einstellen, dass sie diese so viel wenig nötig und wenig wie möglich ausrichtet. Ich meine damit nicht, das nach jedem Kill die Super wieder komplett voll ist. Das muss Bungie dann aber herausfinden….

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Den Brunnen kann man aber ganz leicht ausschalten. Einfach das Schwert in der Mitte zerstören und weg ist der Brunnen. Und man ist trotzdem Onehit von jeder anderen Super. Ich finde den Brunnen im PVP echt ziemlich Nutzlos sad

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Egal, ob Spektralklinge oder Nowawarp, die können beide ausgekontert werden. Auch ohne Super.
Warum das Klingenfeuer generft wird, aber nicht die (Edit: Vortex-)Novabombe, ist mir schleierhaft. Die beiden Supers sind nahezu identisch.
Der Titan, dessen Hämmer über die gesamte Map fliegen und die dich nicht mal direkt treffen müssen, wird nicht angepasst. Geile Sache… nicht.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Warum die Nova Bombe nerfen? Mit der langen Flugzeit, die Gefahr sich selber killen zu können, lange Aktivierungszeit (deutlich länger als Klingenfeuer) oder/und sogar die Nova Bombe während der Flugzeit abschießen zu können, finde ich schon das Klingenfeuer deutlich im Vorteil gegenüber der Nova Bombe.
Witziger Zusatzpunkt: Während Hexenkessel aktiv war hat der Jäger mit Klingenfeuer und zugehöriger Exo-Ausrüstung nach einem Kill seine Super wieder komplett gefüllt gehabt. Gleiches hat beim Warlock mit Nova Bombe und Exo-Ausrüstung nicht die Superleiste in dem Umfang aufgefüllt…nämlich fast gar nicht!

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

1. Ich rede von der Vortex-Novabombe.
2. Ja, das stimmt, liegt aber am Exo (Galanor-Bruchstücke) und dem Spielmodus. Die Aufladung ist dafür aber verzögert. Wenn du direkt nach dem Klingenfeuer gekillst wirst, läd sie sich nicht auf.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Zu 1. – der Wirkbereich ist deutlich kleiner als Klingenfeuer, Aktivierungszeit ist genauso lange und der Warlock kann währenddessen getötet werden, wenn er sich nicht sogar selbst mit seiner Nova killt.. also nach wie vor im Nachteil
Zu 2. – der Exo-Helm „Schädel des Ahamkara“ des Warlocks hat den gleichen Effekt wie die Galanor-Bruchstücke, dass die Super durch Kills wieder aufgeladen wird. Und ja, natürlich liegt es am Hexenkessel, nur hatte der Warlock da nicht den Vorteil wie der Jäger…

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Ich sag ja. Eine abgespeckte Version des Schmelztigels ohne Super und ohne Schwere Muni und ich bin sofort dabei. Nur Gunplay, Nades und Melee.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Aber sowas von !!!

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Auf soetwas hatte ich schon in D1 gehofft, die Reduzierung auf einen Heavy-Spawn pro Runde ging ja in die richtige Richtung.

Aber leider wird es dieses Gegengewicht zum Mayhem wohl nie geben. Schade, denn dadurch würde der Schmelztiegel für mich wieder interessant werden.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Hämmer und Novabomben fliegen nicht so schnell wie Klingenfeuer und der Flächendeckene one hit ist kleiner (auf jedenfall bei den hämmern)

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Novabombe nerfen? :O damit der Warlock dann gar nix mehr hat… Also die Nova is super langsam und hat im Gegenteil zum Klingenfeuer kein Auto-Lock. Ebenso fliegt die Nova einen Bogen und nicht direkt gerade aus. Mit dem Klingenfeuer muss ich nur in die Richtung eines Hüters schauen und er is in Sekundenbruchteilen Tod. Mit der Nova muss ich zum Gegner schauen, etwas Höher aimen um die Kurve auszugleichen und kann dann zuschauen wie der Gegner einfach wegläuft und ich meine Super gewasted hab.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Finde es völlig verkehrt den Warlock so hart zu beschneiden…und ja, spiele ich selber als Main…und ja, Nova Warp ist jetzt „OP“, hätte aber effektiver generft werden können.
Guckt sich Bungie eigentlich mal Statistiken an, wie viele Kills im PVP durch Jäger mit ihrer Super gemacht werden und dazu dann die anderen Klassen ins Verhältnis gesetzt? Aber da fast doppelt so viele Jäger wie andere Klassen im PVP unterwegs sind, vor allem die Streamer in den Vordergrund rücken, ist der Aufschrei hier natürlich groß!
Nach dem Update wird dann der Warlock keine vergleichbare Stärke und Vielfalt haben, erst recht bei anderen Fokusfähigkeiten, wie andere Klassen. Und dann eine Super besitzen, die im PVP stark geschwächt ist und im PVE erst recht keinen sinnvollen Einsatz findet.
Wenigstens haben dann Jäger mal das gleiche Problem wie Warlocks und können sich selbst mit ihrer Fähigkeit killen…

Peter
Peter
1 Jahr zuvor

Kann ich dann mit dem Hunter unendlich in der super bleiben solange ich einen Kill mache?

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Nein, beim oberen Skillbaum bist du durch die Zeit begrenzt, die abläuft und beim unteren durch die 3 Schüsse.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Den Punkt hat Bungie laut Reddit ( dort gab es die gleiche Frage und wurde von Bungie beantwortet) wohl schon auf dem Schirm und soll nicht möglich sein.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Klingt eigentlich alles ganz annehmbar, außer natürlich die fehlende Trennung in PVE/PVP, die bei mir immernoch Facepalms auslöst. ???? Nova Warp könnte im PVE z.b. fast einen Buff gebrauchen, den Baum nutze ich seit ich ihn ausgelvkt habe so gut wie garnicht mehr, Blüte/Verschlingen sind einfach um einiges besser. Titan kriegt wieder nur Buffs, ist halt normal. razz Wobei ich den Buff für die Sonnenflecken interessant finde, eigentlich spiel ich damit fast lieber als mit dem oberen.

Bin ja gespannt ob das mit dem Nachtfalken und der Goldie echt geht. Das klingt irgendwie zu gut.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Das mit Nachtfalken und Goldie funktioniert bestimmt. Zumindest bis Bungie jetzt darauf hingewiesen wurde durch die Community.
Weil die denken von allein nicht daran, dass sowas funktionieren könnte. ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ein Youtuber findet sowas raus weil er nen Weg geht, den vorher anscheinend Niemand auf dem Schirm hatte und jetzt ist nur Bungie dafür zu blöd? ^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Naja, „niemand auf dem Schirm“ ???? Das war das Erste was mir durch den Kopf ging als ich das gelesen habe. Und da bin ich sicher nicht der Einzige. Liegt ja auch nahe, immerhin ist der Nachtfalke immernoch das einzige GG-spezifische Exotic.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Dir ging also durch den kopf, dass du deine Super aktivierst und dann erst den Helm aufsetzt um das Ganze zu triggern?

Edit: Habe gerade nochmal den Text gelesen und du meinst wahrscheinlich, den Zusatzschuss wenn man den Nachtfalken regulär benutzt. Dachte erst du redest davon den in Verbindung mit der 6-Schuss Goldie zu verwenden um so die Dauer zu verlängern.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Klar kennst doch sumchiep. Am ende geht er dann im Pvp damit Noobs farmen.

Kappa.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

???? Absolut.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Nee davon höre ich jetzt auch das erste Mal. Geschrieben habe ich davon ja auch nix. ???? Ich meinte ganz normal den Helm aufhaben, 6er Schuss Pfad. Und dann gucken ob du den einen Schuss zurückkriegst. Auf so einen Quatsch wie Helmwechsrl komme ich doch nicht ???? Geht garnicht auf Konsole mit den Ladezeiten fürs Inventar. Da ist die Super doch vorher alle grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

So funktioniert der Glitch halt ^^ AKtivierst die Goldie, wechselst auf den Helm und kannst dann gemütlich mit den 6 Schuss rumlaufen, da die Super nach jedem Kill wieder fast voll ist… Weiß gar nicht von wem das zuerst kam… ging jedenfalls durch Reddit wie ein Lauffeuer grin Das wäre jetzt in Verbindung mit dem wiederkehrenden Schuss absoluter Overkill.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Auf Reddit.. da bin ich nicht unterwegs razz Aber ja das ist overkill. Dann killst du mit der 6-Schuss auch Leute in der Super mit einem Schuss. So braucht man da glaube ja zwei Schuss.. wie die immer auf sowas kommen. ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Für die Spektralklingen brauchst du derzeit, wenn er unsichtbar ist und Resistenzen hat, sogar 3 Schuss.

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Schon passiert…gibt da entsprechende Diskussion bei Reddit, auf die Bungie bereits geantwortet hat.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Könnte fast einen Buff gebrauchen??? Ich fand die Super im PVE schon echt schlecht und nun wird sie Nutzlos. Echt schade da sie mir Spaß macht.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich hab doch geschrieben das ich die Super im PVE auch zu schwach finde – deshalb hätte sie einen Buff gebraucht. grin Verstehe nicht wirklich was du mir damit sagen willst.

Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Sie könnte auf jeden Fall einen Buff gebrauchen und nicht „fast“ wink

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Mal gucken wie sich das mit den Messern schlussendlich auswirkt. Sollte sie noch den gleichen PvE schaden machen ist es Bombe. Wenn sie im PvP nun mehr Skill verlangt, begrüße ich das auch sehr.

Die Spektralklingen brauchten unbedingt eine Anpassung, das war, wie der Novawarp, ziemlich uncool.

Novawarp… Finde die Anpassung in Ordnung. Sein Neutralgame bleibt ja gleich, also ist sie im PvP immer noch gut und fürs PvE gibt es auch mehr als gute Alternativen, wodurch die Änderung für mich dort obsolet ist.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nova Warp war für mich schon immer eher eine PVP Super, im PVE find ich die Arkus Transe mit dem Kronen Helm immer noch am besten um ganze Mobbs nieder zu metzeln.

Ich hoffe ebenfalls das die Blade Barrage im PVE den gleichen Schaden behält, sollte das nicht der Fall sein dann würd ich es ziemlich affig finden das der PVP schon wieder so einen Einfluss auf den PVE hat.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Naja der PvE Schaden von blade barrage war teilweise auch ziemlich übertrieben. Bestes Beispiel ist blind well. Am Ende bei der letzten Welle kriegt man einen Boss mit Blade Barrage in Verbindung mit Harmonie locker Solo und ohne Waffen zu benutzen hin, während alle andere Ultys und Klassen da schon deutlich länger brauchen.

Bei anderen Bossen ist es aber wiederum relativ ausgeglichen und der Schaden der blade barrage ist auch nicht höher als z.b. von Chaos reach.

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Solartitan spielt man doch eh blos wegen Schmelzpunkt ????????

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Oder weil man mit dem Brandhammer wie ein Berserker durch die Gegner pflügen will. Warum? Weil es verdammt viel Spaß macht. ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Da nehm ich dann lieber den mittleren Leere Baum + Urosa Furiosa und laufe einfach entspannt mit dem aufgebauten Schild durch die Gegnermassen.
Ergebnis: Ich bekomme Superenergie zurück durch den Schaden und hafte an alle Gegner Leere Bomben ^^

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

This

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Nerf für Klingenfeuer und Novawarp im PVP? Auf jeden Fall.
Im PVE total sinnlos. Und schade, dass Bungo es nach all den Jahren nicht schafft, PvE und PvP zu trennen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Einer der Gründe warum ich mich persönlich auf Anthem freue, da es dort diese Problematik nicht gibt und gleichzeitig froh bin raus aus Destiny zu sein.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Naja, nur auf PVP zu verzichten, damit irgendwelche Waffen und Fähigkeiten keine Probleme bereiten, ist für mich aber auch ein recht blödes Argument für 2019. Es ist ja nicht so, dass diese Aufteilung völlig unmöglich wäre, aber ich denke bei Bungie gibt es einfach zu viele Baustellen, die Vorrang haben.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Da wirst du recht haben. Eine teilweise Trennung haben sie bereits. Sie können den Schaden bei Bedarf von Waffen im PVE oder im PVP anpassen. Nur reicht das einfach nicht.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Jop, das ist hier ein Problem. Nova-Warp in PVP ist einfach krank stark, das sage ich selbst als Warlock, aber in PVE ist das Ding ein Witz, weil jeder Boss eine Stampfattacke hat. Auf der Hohn-Gambit Map das Ding einzusetzen ist beispielsweise richtig gefährlich, weil man nicht selten weggeschleudert wird und dadurch in den Abgrund fällt. Also die Balance zwischen PVP und PVE stimmt hier vorne bis hinten nicht.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Man müsste der „Nahkampfsuper“ auch eine Immunität für das zurückstossen geben…

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Zumal dieses wegstoßen auch total unberechenbar ist. Manchmal fliegt man drei Meter weit, manchmal 25 Meter und knallt gegen eine Wand oder irgendeinen spitzen Stein, der diese hochmodernen Hüter absolut chancenlos lässt grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Vom Architekten eliminiert ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Hör mir blos auf mit dieser Dumpfbacken Mechanik von den Bossen.
Vor allem im Gambit und der Gefallenen Map nervt es tierisch das der Boss einen ständig in den Abgrund stampft.

Vor allem der haut die instant nacheinander raus…….so ein Bullshit und der Beweis wie schlecht Boss Mechaniken programmiert sind.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Und das obwohl sie ja hier und da gezeigt haben das sie PVE und PVP trennen können.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Das ist ja auch machbar, erfordert halt nur doppelte Arbeit, also doppelte Werte, die erstellt werden müssen.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Kostet doppelt Ressourcen und doppelt Zeit und da hapert es ja eins ums neue bei Bungie…..leider.

Immer der Weg des geringsten Widerstandes ist der beste für die smile

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Leider, leider

Fabian Ahlers
Fabian Ahlers
1 Jahr zuvor

Naja den geringsten Wiederstand hätte Bungi wenn sies richtig machen würden und sich keiner beschwert smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Mit geringster Widerstand meinte ich die Art wie Bungie Sachen umsetzt. wink

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Und dafür ist Bungie zu faul.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bungie ^^
Wurde nicht erst vor kurzem die Leere Klinge Zeit verlängert wenn man unsichtbar ist? Sprich der Superverbrauch reduziert wenn man unsichtbar ist?!
Und nun wieder der Nerf ^^

So bin ich als Hunter Main zufrieden mit Buffs und Nerfs, sehen alle soweit gerechtfertigt aus.

Wird sich halt wieder zeigen wie sehr der PVE darunter leiden wird……..aber naja der PVP ist zum Teil schon arg nervig mit den Novalocks usw.

Frage mich nur grad warum die Dämmerklinge sogar noch verlängert wird? Jeder Kill verlängert diese ja bereits. Hier empfinde ich ein wenig den Gedanken, das es dann wohl etwas zuviel des Guten werden könnte mit super schnellen Schwert schwingenden Warlocks ^^

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Genau das ist das einzige was ich auch nicht so ganz verstehe. Nach einem Dawnblade Buff hat nun wirklich niemand gefragt.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich schon ^^ Hatte aber die Hoffnung aufgegeben grin

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ist halt einfach bescheuert,dass PVE /PVP nicht getrennt wird,bzw. werden kann.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Zur Dämmerklinge: Grundsätzlich begrüße ich diese Änderung, da ich mit meinem Spielstil wahnsinnig davon profitieren könnte. Allgemein empfand ich die Super, genau wie die Golden Gun, aber einfach immer als zu kurz.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Die 6-Schuss Goldie müsste dann jetzt aber mit dem Buff echt nützlich sein im PVP, jedenfalls hört es sich danach an.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Definitv! Freue mich auch für jeden der die noch benutzt, da das meines Erachtens nach eigentlich die geilste Super im Spiel ist.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

In Jahr 1 war die Goldie mit dem Nachtfalken Helm meine Nr.1 Super im PVE. Egal welcher Burn aktiv war, es gab keinen Strike für mich ohne die One-Shot-Goldie <3

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Naja, die One-Shot-Goldie kriegt nicht mal den Mino im Sektor auf Merkur tot. ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja leider ist sie nicht mehr vergleichbar zu Destiny 1 mit dem 6-fachen Schaden.

Aber seitdem die Blade Barrage draussen ist ist das halt meine liebste Jäger Super.
Und ja ich weis das Arkus Stäbchen ist DPS-technisch das beste smile

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ach ich benutz auch Klingenfeuer am Liebsten. Gerade weil auch das „Neutral-Game“ so gut ist mit den Wurfmessern. Vergleiche ich das z.b. mit dem Nachtpirscher ist der eigentlich im PVE nur durch Orpheus so gut, die Unsichtbarkeit beim Ausweichen ist auch nett. Aber die Granaten kannste vergessen, ebenso wie den „Nahkampf“. Die Gegner lachen sich tot über diese Giftbombe grin Und ohne Orpheus spielt halt den auch keiner. Der Wattestäbchenjäger hat wenigstens noch sowas wie Glücksbeere oder Shinobus, was die Granaten pusht.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Im PvE ganz klar Nachtpirscher mit Orpheus. Wenn du dann noch die Granate in die geketteten Gegner wirfst geht das wunderbar. ansonsten hast recht was die Granaten anbelangt.
Leider fehlen mir die Hanschuhe für das Klingenfeuer deshalb habe ich das meist nur im PvP eingesetzt.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Ich finde die Aktivierungszeit der Golden Gun einfach zu lang, wenn man die zu spät zündet bist tot bevor du den ersten Schuss ab gibst und wenn du sie zu früh aktivierst sind die Gegner schon wieder irgendwo um ne Ecke verschwunden oder schon tot.
Deshalb war Klingenfeuer ja auch so stark weil du die instant gezündet hast. Mit dem verzögerten Schaden befürchte ich dass es den Gegnern noch gelingen wird dich mit in den Tod zu nehmen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Joa, dann ist es wie mit der Novabombe oder Chaosreach, mit großen Abzügen auch die Dämmerklinge. Die kannst du alle relativ schnell aus der Luft schießen. Hat der Jäger seine Super gezündet warst du tot, und das ging für mich echt gar nicht.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Aktuell gegen geübte Luna Spieler ist es immer ein Risiko die Super zu zünden wenn man keine extra resi bekommt und ne kleine Durchführungszeit hat.
Zu Destiny Vanilla Zeiten bin ich auch nur mit GG und dem Symbionten durch den Schmelztigel getigert. In Destiny 2 ging zumindest für mich die GG gar nicht mehr.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ich wundere mich ein wenig, dass hier immer so viel über diese Dämmerklinge geschrieben wird, aber dabei ist das für mich mit Abstand die Super, die ich wirklich am seltensten im Schmelztiegel sah.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Habe die ziemlich gerne gespielt, nachdem der Warlock diesen krassen Speed rein geknallt bekommen hat in der Super. So konnte man eben mal die ganze Map überqueren und so einige Hüter ausschalten.

Muss aber auch zugeben das ich bspw. bei meinem Redrix/Luna Grind sehr oft mit Nova Warp rumgezogen bin. Den Leere Helm (welcher Fähigkeiten Energie mit jedem Leere Kill gibt) rein und Graviton Lanze für die Impuls Kills genommen. Da hatte man immer ziemlich schnell die Super voll etc.
Und so habe ich dann auch oft bspw. im Komp das gesamte Team vernichtet.

Die Super fühlt sich halt absolut OP an und ziemlich einfach, da konnte selbst ich was mit reissen ^^

Bert
Bert
1 Jahr zuvor

na da freue ich mich aber, meinen Hunter anzufangen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.